Deutschland Rhein in Flammen 2018 - Streckenfeuerwerk in Lahnstein

Dieses Thema im Forum "Feuerwerke, Events" wurde erstellt von Eifelfeuerwerker, 13. Aug. 2018.

  1. Auch dieses Jahr waren wir wieder bei Rhein in Flammen um das Streckenfeuerwerk von Steffes-Ollig in Lahnstein zu filmen. Da der Rhein zur Zeit Niedrigwasser hat, konnten Marcel (Feuerengel) und ich uns direkt am Ufer breit machen.

    Da aufgrund der Trockenheit das Bombenfeuerwerk von Burg Stolzenfels ausfiel und als Cake-Feuerwerk unten am Ufer stattfand, kommt es im Video zu Tonstörungen, da Lahnstein vom anderen Ufer gleichzeitig geschossen wurde.

    Trotzdem wieder ein schöner Abend der "Eifel-Connection Light". Hier nun das Video

     
  2. Hallo!

    Auch von mir 2 Videos von der Strecke. Die beiden Feuerwerke waren nahezu zeitgleich, eines direkt gegenüber, das andere 100 Meter rechts von uns.

    Feuerwerk am Rheinufer in Stolzenfels (NICO). Geschossen wurden alle möglichen Cakes von 3 Positionen, allerdings war ein Filmen nur von der Seite aus möglich. Überlagert sich ein wenig vom Ton her mit dem Feuerwerk von Lahnstein.


    https://www.youtube.com/watch?v=nxGwlOC1Wmw


    Feuerwerk am Hafenkopf in Lahnstein (steffes-ollig). Ist nach wie vor das größte der Streckenfeuerwerke. Sehr schönes Finale, wie ich finde. Auch hier ein wenig Tonüberlagerung mit dem Feuerwerk aus Stolzenfels.


    https://www.youtube.com/watch?v=J9gTeGkQh1k


    Feurige Grüße vom Feuer-Engel!
     
  3. Moin Moin,
    habt Ihr vielleicht die GPS-Daten von Eurem Standpunkt von wo aus Ihr gefilmt habt ?

    Ich bin immer auf der Suche nach Feuerwerken, die länger dauern, als eine Zigarette :schacka:

    Dann lohnt sich die Anfahrt aus Hannover wenigstens.

    Gruß
    Feuerhase
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden