Festival Rhein in Flammen-Bonn 2018

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe, Festivals" wurde erstellt von jeffrey1, 6. Mai 2018.

  1. War gestern auch live vor Ort und muss sagen, dass es echt spektakulär war.
    Leider kam die Musik erst gegen Ende des FW auch aus den aufgestellten Boxen.
    Ansonsten war das echt ein geniales Feuerwerk.
    Grüsse
     
    Knallbiest gefällt das.
  2. #3 Panthalon, 6. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2018
    Das gestrige FW fand ich auch sehr schön. Es war jetzt nichts Außergewöhnliches aber vielleicht bin ich auch etwas verwöhnt inzwischen :) Nur schade, dass bei RiF in Bonn wie schon so oft in der Vergangenheit die Musik den an sich guten Eindruck zerstörte. Zum einen weil zum wiederholten Male geschätzte 2/3 des FW ohne Musik abgeschossen wurde, zum anderen gab es um mich herum einige schmerzhafte Aufschreie, als plötzlich die Musik mit voller Lautstärke einsetzte. Schlimm fand ich aber vor allem die Mini-Musik-Fetzen von z.T. sehr schrägen Titeln. Oftmals nicht mal 2 Sekunden lang. Wozu? Warum? Vielleicht hat zuvor ja jemand übers Mikrophon den Zuschauern etwas mitgeteilt, gehört hat man allerdings am See nichts. Also hätte man lieber komplett auf die Musik-Fetzen verzichten sollen als so etwas zusammenhangloses zu präsentieren.

    Inzwischen hab ich auch einige Bilder in ein Album hochgeladen. 2018 Bonn - Rhein in Flammen

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]



    Keine Ahnung wie man hier Bilder aus dem Album verlinkt. Habe die einzelnen Links nirgends gefunden. Auch ist doof, dass man die Tags nicht kopieren und einfügen kann. Dann halt ohne Tags!
     
  3. Wir waren auf der anderen Rheinseite, vor dem Kameha Grand Hotel. Da lief die Musik von Anfang an.
     
  4. #5 Panthalon, 6. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2018
    Ich vermute mal, dass das Problem daran liegt, dass auf dem großen Fest in den Rheinauen Live-Musik von mehreren Bühnen war und der Moderator scheinbar auf einer Bühne stand. Nur hat die Technik vermutlich "vergessen" den Schalter umzulegen, dass auch die Zuschauer am See, also weitab von den Bühnen, etwas von der Moderation mitbekamen. Aber das ist man hier ja gewohnt :)

    Bestand die Musik während des FW eigentlich von Anfang an aus kleinen 2 Sekunden langen Fetzen?
     
  5. #6 Rocket Man, 7. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2018
    @Panthalon:
    Um Bilder aus dem Album in einen Thread zu verlinken, kannst Du z.B. den URL-Code aus dem rot markierten Block neben dem Albums-Bild......

    upload_2018-5-7_1-21-42.png

    .... komplett heraus kopieren und dann im Thread einfügen.
    (Das "Seitenmenü" per Button oben rechts einklappen / ausklappen, falls Du diese Angaben rechts neben Deinem Albums-Bild nicht siehst.)

    Vielleicht geht´s auch noch anders / geschickter, aber ich mache es meistens so. :)

    (Schöne Bilder übrigens!)

    VG -
    Rocket Man
     
    Pyro, Panthalon und PyroMaestro gefällt das.
  6. Wie immer sehr hilfsbereit und freundlich!:) Habe ich so auch noch nicht gewusst!:D
     
    Rocket Man gefällt das.
  7. Also drüben war immer so kurze Sequenzen von der Musik, ich frag mich grade wie die das überhaupt hinbekommen, das die Musik auch drüben auf der anderen Rheinseite läuft, am Kameha Grand? Gibt's hier ein Experte der das erklären kann?
     
  8. Inzwischen bin ich mit der Bearbeitung meiner Fotos fertig. Hier noch weitere Aufnahmen. Und wer dann noch mehr sehen möchte, darf gerne meine Web-Seite besuchen:
    Rhein in Flammen – Bonn in den Rheinauen am 05.05.2018 – www.matte-meier.de

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Mir ist bewußt, daß auf vielen Aufnahmen die Effekte abgeschnitten sind. Ursache hierfür ist, daß ich mein neues Objektiv zum ersten Mal bei einem FW ausprobiert habe und es eine Festbrennweite ist. Bildausschnitt ist im Vorfeld also nur durch persönliche Entfernung zu regeln, nicht so wie bei einem Zoom-Objektiv. Dafür gibt es hier nun keine "stürzenden Linien"! Hoffe daher auf Nachsicht! Danke!
     
    ®Salute®, Pyro, PyroMaestro und 3 anderen gefällt das.
  9. Deine Seite ist Top, finde die Lok und die Bauwerke echt sau gut geknipst vorallem die Lok!
     
    Panthalon gefällt das.
  10. Hallo Rocket Man,
    danke Dir für Deine Hilfe. Inzwischen hab ich die Thumbnails geordnet! Sah etwas komisch aus mit den gemischten Formaten! Eine Frage hätte ich noch: Ist es möglich die 4 Links, welche man kopieren kann auf der Seite auf Höhe des Fotos zu platzieren? Das war im alten Forum auch schon so unpraktisch. Möchte man mehrere Bilder aus einem Beitrag verlinken, muss man andauernd runter scrollen zu den Kopier-Links und beim nächsten Foto wieder hoch scrollen. Das hält bei mehreren Bildern doch sehr auf.
    vG
    Panthalon


     
  11. Hallo FireworksOwl,
    ich danke Dir für das Kompliment! Das mit der Lok war wirklich totaler Zufall an dem Tag!
    vG
    Panthalon


     
  12. Hi Panthalon!

    Ich habe jetzt zwar etwas rumgesucht und rumausprobiert, aber für dieses Problem leider keine Lösung gefunden.
    Selber scrolle ich halt immer ein bisschen.... finde ich aber auch nicht soooooo schlimm.
    Ist ja meistens eine überschaubare Anzahl Bilder, um die es geht.

    Fragen wir aber mal Markus @Pyro -
    womöglich gibt´s ja doch eine Möglichkeit, die Seiten-Elemente "umzuordnen" - oder auch eine ganz andere Lösung.

    Oder weiß sonst noch jemand was zu dieser Fragestellung?
    Vor Kurzem hatte doch auch jemand (wer?) die Möglichkeit gepostet, per individuellem Script(?) solche Dinge evtl. zu beeinflussen?
    Jener kann sich vielleicht nochmal melden?

    VG -
    Rocket Man
     
    Panthalon gefällt das.
  13. Ja, das ist nicht schön. Ich würde aber ungern das aktuelle Forum/Album anfassen. Vor der neuen Saison kommt doch ein neues Forum, da wird auch einiges im Album passieren. Und dort werden wir das ändern.
     
    Panthalon, Mr. Botte und Rocket Man gefällt das.
  14. #15 Pironyian, 9. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2018
    Hallo,

    dann möchte ich auch mal etwas berichten...

    Ich war diesmal mit ein paar Freunden unterwegs und wir kamen dieses Jahr ein klein wenig später in der Rheinaue an. Mir scheint es das dieses Jahr weniger Imbisswagen am Auensee aufgestellt wurden. Wir suchten uns dann ein schönes Plätzchen und genossen den Nachmittag in der Sonne. Es wurde zum Feuerwerk hin wieder wie eh und je sehr voll. Als es dann Zeit wurde für das Hauptfeuerwerk machte ich mich bereit und habe auf dem Handy Radio Bonn auf 97,8 MHz eingestellt um mitzubekommen wann es denn nun losgeht. So habe ich am Anfang auch gar nicht mitbekommen das die Musik gar nicht lief. Das ist ja wieder sehr toll :mad: gewesen vom Veranstalter.

    Also getreu dem ausgelobten Motto "Around the World - Die Welt zu Gast" gab es von Anfang an einen recht schnellen Mix zu vielen Musikstücken aus aller Welt zu hören. Ich denke hätte man die Lieder komplett gelassen wäre man wohl in der Zeit nicht um die Welt gekommen... :D Auf der Rhein in Flammen - Homepage gibt es auch eine Playlist zur Show:

    New York – Rio – Tokyo | Trio Rio
    Born in the USA | Bruce Springsteen
    Empire State of Mind | Jay Z feat Alicia Keys
    Theme from New York, New York | Frank Sinatra
    Don’t Cry for me Argentina | Original Evita Cast
    Despacito Mambo | DJ Jonathan
    Copacabana | Barry Manilow
    One Night in Bangkok | Murray Head
    Gangnam Style | Psy
    Mundian to Bach Ke | Panjabi MC
    Australia | Magic Voices
    You´re the Voice | John Farnham
    Sankanda-Lasset Uns den nicht zerteilen | Hughes de Courson
    The Lion sleeps tonight | The Tokens
    Yeke Yeke | Mory Kanté
    ABBA | Super Trouper
    Ella, Elle L´a | France Gall
    Volare | Gypsi Kings
    Über den Wolken | Dieter Thomas Kuhn
    L ´ombelico Del Mondo | Jovanotti
    Shape of You | Ed Sheeran
    Chöre | Mark Forster
    Viva la Vida | Coldplay
    Don’t let the Sun go Down | Elton John
    Roll Over Beethoven | Electric Light Orchestra

    Also wenn ihr jetzt immer noch nicht von der Musik abgeschreckt seid :), hätte ich von meiner Position am See auch ein Video:



    oder Alternativ: https://youtu.be/rWjUhWNisQc

    Ich fand die Musik wurde stellenweise sehr schön umgesetzt und es war ein netter Abend in Bonn.

    Viel Spaß mit dem Video, Pironyian

    .
     
  15. Klasse Video! Pironyian, wieder hast Du ein super Video gemacht. Sehr gelungener Schnitt. Wo hast Du denn die Ton-Spur her? Am See war bis ungefär "The Lion sleeps tonight" nichts zu hören. Wenn man das FW komplett mit Musik sieht und hört, dann ist der Teil mit den Musik-Fetzen eher gering und daher zu verschmerzen. Das FW macht dadurch insgesamt einen komplett anderen Eindruck und ich muß meine Aussage von Sonntag revidieren. Es war ein klasse FW von Weco! Und wie gesagt ein großes Kompliment und Dankeschön an Dich Pironyian!

    Es waren tatsächlich weniger Imbissstände am See und der Auto-Scooter war tagsüber auch nicht übermäßig laut, wie in den vergangenen Jahren.
     
    Pironyian gefällt das.
  16. Schön - die Saison legt nun richtig los und @Pironyian verzückt uns wieder mit seinen genialen Videos, dankeschön!
     
    Pironyian gefällt das.
  17. Ja da war ich wohl am gleichen Platz wie du aber ich fand es ohne die Musik am Anfang auch nicht Schlecht man bekommt dieses unbeschreibliche Gefühl wenn die Shells bersten
     
  18. @Panthalon: Wie ich schon oben (vielleicht etwas ungenau) erwähnt habe wird die Musik zum Feuerwerk über Radio gesendet und ich habe die Übertragung vom Smartphone zu Backup-Zwecken aufgenommen.
    Die Lautsprecher haben dann zum Ende von "You´re the Voice" (im Video bei ~11:40) eingesetzt.
     
    Knallbiest gefällt das.
  19. Ja die haben schon sehr gut zerlegt.
    Hat man im ganzen Körper gespürt.

    Wir waren direkt vor dem Abbrenner, auf der anderen Seite des Sees. Direkt am Bierstand:D
     
  20. Ok, jetzt weiß ich auch wieso die Musik auf der anderen Rheinseite am Kameha Grand von Anfang an zu hören war und wie die das machen das man auch drüben die Musik hört. :D
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden