Deutschland Rhein in Flammen - Bonn (ca. 23.25 Uhr) [Bonn, NRW, DE] (04.05.2019)

Dieses Thema im Forum "Feuerwerke, Events" wurde erstellt von Pyro, 19. Apr. 2019.

Rhein in Flammen - Bonn (ca. 23.25 Uhr)
Erstellt von Scherzartikel

Bonn
53113 Bonn, Deutschland
Samstag, 4. Mai 2019 - 23:25
(endet Samstag, 4. Mai 2019 - 23:59)
Zeitzone: Europe/Amsterdam

Suchbegriffe

Bevorstehende Events

Alle Uhrzeiten wurden für diese Zeitzone eingestellt: Europe/Amsterdam

Dieses Event hat keine (weiteren) Wiederholungen...
  1. Werde dabei sein
     
  2. Ungefährer Beginn der Feuerwerke von Rhein in Flammen 04.05.2019

    Rhein in Flamm 2019.jpg

    [​IMG]

    Quelle:
    Schiffsroute (PDF)
     
  3. TV auch wieder mit dabei? :)
     
  4. Wo gibt es denn ruhige und gute Aussichtspunkte? Ich war tatsächlich noch nie dort :D.
     
    Kooikerfreund gefällt das.
  5. Moin moin,

    hat es schon jemand mal geschafft, alle 6 Feuerwerke an dem Abend zu besuchen ?

    Ich will den Versuch am Samstag starten.
     
  6. Schade, das solch ein Thread kaum Beachtung findet. Solch Event scheint in seiner Art wohl übertrieben zu sein, oder auf Dauer wenig interessant.
     
  7. Ich habe auf der Webseite des Veranstalters folgende Angaben zu den Zeiten gefunden

    Feuerwerks-Plan Rhein in Flammen® 2019 von Bad Hönningen bis Bonn

    Bad Hönningen ca. 21:15 Uhr Jubiläumsleuchten- Lichtshow

    Linz ca. 21:45 Uhr Feuerwerk am Rheinufer

    Remagen ca. 21:55 Uhr Feuerwerk am Rheinufer, bengalische Feuer bis Rolandswerth

    Unkel ca. 22:02 Uhr Feuerwerk auf der autofreien Rheinpromenade

    Bad Honnef ca. 22:17 Uhr Feuerwerk auf Insel Grafenwerth

    Königswinter ca. 22.30 Uhr Feuerwerk an beiden Rheinufern

    Rheinaue Bonn um 23:25 Uhr Großes musiksynchrones Abschluss-Feuerwerk
     
    Pyro gefällt das.
  8. Früher war ich regelmäßig dort.
    Seit einigen Jahren ist es mir allerdings zu voll geworden.
    Und zu diesem Überfluß gibts oft auch noch nen Überfluß von oben.
    Noch dazu ist der Beginn des Hauptfeuerwerks sehr spät.
     
    Hammer und Scherzartikel gefällt das.
  9. Wäre wohl speziell für @Feuerhase interessant, denn das sind wohl die neuesten Zeiten, Stand 16.04.2019

    Und hier der Link dazu:
    https://www.rhein-in-flammen.com/services/files/2019 RiF PM Programm Sponsoren.pdf
     
  10. Bei den Zeiten kann man doch gar nicht von Show zu Show fahren? Beginn + Laufzeit ist ja praktisch anknüpfend an den Beginn der nächsten Show.
     
  11. Komplette rechte Rheinseite! Hier ist rein gar nichts los...komm ruhig vorbei, sitze mit meiner Freundin an der Rohmühle vor der Schaukel :)
     
  12. Diese Vorveranstaltungen sind vornehmlich für den Schiffskonvoi gedacht - und für lokale Zaungäste am Rand, denen ein (kleineres) Feuerwerk reicht. Wer dann mehr will, fährt zum großen Schlussfeuerwerk - oder sieht eben fast alles von einem Schiff aus. Wobei letzteres für den wahren Fan eher auch nicht erfüllend sein dürfte (Konjunktiv, ich bin nie mitgefahren), da mit nur mit Glück mit seinem Schiff in unmittelbarer Nähe zu den Shows ist, mal mehr, mal weniger.
     
  13. Hi Markus,

    dass war auf den User bezogen der vor hatte von Show zu Show zu fahren :)
     
  14. Ja genau, das klappt eher nicht - weil es nicht so vorgesehen ist. Das meinte ich auch :)
     
  15. Hallo Mitstreiter,

    ich war dort und habe 4 von 6 Feuerwerken fotografieren können.

    Es war eine spannende Schnitzeljagd. Im hellen bin ich die Tour von Bonn rheinaufwärts nach Linz gefahren und habe mir die Abschußpunkte angeschaut.

    Abends bin ich dann um 21:40 in LINZ gestartet, um 22:00 in Unkel gewesen, um 22:20 in Bad Honnef und ganz zum Schluß auf der rechten Rheinseite zum Abschlußfeuerwerk in Bonn um 22:00 Uhr.

    Mehr als 4 FW waren nicht drin.

    Gruß
    der Feuerhase
     
    Scherzartikel, Pyro und BigBoomBang gefällt das.
  16. Hallo!

    Auch ich war beim Eröffnungsfeuerwerk in Kripp/Linz, wie auch schon die Jahre zuvor. Mittlerweile kennt man die Örtlichkeiten sehr gut und kann sich schon im Voraus seine Filmposition überlegen. Dieses Jahr habe ich mal die andere Seite vom Feld genommen. Zwar fast gleich von der Perspektive her, allerdings war die Position ein wenig windgeschützter. Naja, der Wind ließ mit der Dunkelheit dann auch noch nach, sodass die Bedingungen sehr gut waren. Früher bin ich noch mit massig Zeitpolster hingefahren, jetzt ne knappe Stunde vor Beginn. Und das auch nur, weil ich die Jungs auch 'ne Weile nicht gesehen habe. Ne knappe halbe Stunde mit Patrick geredet, den Aufbau angeschaut, Filmplatz eingenommen und schon ging's los.

    War es bis vor 2 Jahren ein durchgängiges Feuerwerk, so ist es seit letztem Jahr 2x eine identische Show hintereinander. Mag für die Zuschauer vor Ort nicht die beste Variante sein, allerdings ist das Zielpublikum ja auch auf den Schiffen unterwegs. Und da ist dann doch die etwas längere Laufzeit entscheidend. Aber auch so ein schönes Feuerwerk, mir hat's jedenfalls gefallen.


    https://www.youtube.com/watch?v=t7OMqtmeS8k&t=9s


    @Feuerhase Wenn du das mit den Streckenfeuerwerken richtig gut haben möchtest, dann nimm das Rhein in Flammen, das in Bingen endet! Da funktioniert dein Plan, wir haben das 1x gemacht. War mal ganz anders, man hatte sogar recht wenig Stress, denn zwischen den Feuerwerken war etwas Zeit oder - wenn nicht - kam man in die Shows, die wie diese hier auch 2x hintereinander identisch geschossen wurden (z.B. Mäuseturm). So konnte man sich die einzelnen Feuerwerke ansehen, zum nächsten fahren und weiter schauen.
     
  17. #19 Feuerhase, 15. Mai 2019 um 21:34 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2019 um 21:59 Uhr
    Hi Feuer-Engel,
    wie cool ist das denn, noch ein Verrückter :crazy:

    Ich wurde schon schief angeguckt, das ich das auch nur in Erwägung gezogen habe.

    Aber es war gut, mir hat es gefallen.

    In Bingen hab ich vor mehrereren Jahren auf der Elisenhöhe gestanden.

    Mal sehen ob ich mir dieses Jahr wieder mal die 400 KM anreise gönne.

    Gruß
    Feuerhase
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden