Firmen & Shops Röder Rabatt

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von MaxP, 20. Jan. 2019.

Schlagworte:
  1. Weiß wer ob es bei Röder Rabattcodes gibt oder wie man billiger bekommt?
     
  2. Nur die normalen Frühbestellerrabatte. Die Preise sind aber auch ohne Rabattcode absolut in Ordnung.
     
    MurpYz und Feuerwerksfreak 96 gefällt das.
  3. Wobei mir die aktuelle Rabattstaffelung leider überhaupt nicht zusagt. Bis 31.07. ... was soll das ?
    Und die Höhe der Einkäufe in Verbindung mit Rabatt wurde auch viel zu hoch angesetzt mit 1.600€.
    Das ist mitten im Hochsommer, da denke ich an alles mögliche, aber sicher nicht an Silvester und FWK.

    Für mich ist das eine eiskalte Erhöhung durch die Hintertür. Die Rabattierung war früher deutlich besser geregelt.
    Ganz ehrlich, obwohl Röder noch mein Haus-und Hoflieferant ist, aber das finde ich schon ziemlich daneben ..
     
    sexxa, joananas, _bsvag_ und 8 anderen gefällt das.
  4. War auch schon am Überlegen dieses Jahr bei Röder zu bestellen, aber die Staffelung gefällt mir ebenfalls nicht, vorallem bestell ich immer Etappenweise, wenn was Interesanntes gekommen ist. Werde dieses Jahr deswegen wieder bei Tosch bestellen, mit den 17,5% sind die echt unschlagbar und das unendliche Nachbestellen, ohne einen Mehrpreis zu bezahlen und schon genial.
     
    ViSa, marcohh und Farben im Himmel gefällt das.
  5. Röder ist eben kein Pyroweb etc. wo anders würde man Aldi dazu sagen. Feuerwerk bleibt ein Luxusgut, diese Mentalität wird sich auch nicht im Jahr 2019 ändern. Also Preislich hatte ich bei Röder noch nie bedenken. Es kommt auch immer darauf an für wie viel man bestellt. Ich hatte das letzte Jahr 7 Nachbestellungen.
     
    Pumuckel Pyros gefällt das.
  6. Also wenn sie die Preise nicht halten können, hätte ich mich mir mehr Ehrlichkeit gewünscht ...
    Aber den Termin einfach 1 Monat zurücksetzen und die Grenze auf 1600€ hochzusetzen, hat halt ein "Geschmäckle".
    Lange Rede, kurzer Sinn es ist und bleibt eine geschickt getarnte Preiserhöhung.

    Ich kann nur für mich alleine sprechen:
    Zu Silvester / FWK mache ich mir frühestens im September Gedanken. Und 1600€ ist mal echt ne Ansage, das war füher mal bei 1200 und das war schon hoch. Wenn man jetzt mal bedenkt das die meisten in den letzten 3-4 Monaten bestellen und ca. für 400-800€ einkaufen so sind das diejenigen die von den Rabatten sehr wenig bis gar nichts haben.

    Die Werte sind nur persönliche Annahmen von mir, wer genauere Zahlen hat darf diese gerne nennen.
     
    Unicorn27 gefällt das.
  7. #7 KIAS, 20. Jan. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 20. Jan. 2019
    Wer zu spät kommt verpasst halt oftmals das beste.
    Klar kann man sagen, es ist quasi eine versteckte Preiserhöhung wenn man weniger Rabatt bekommt, aber man darf halt auch nicht vergessen das ein Rabatt nur ein Entgegenkommen des Händlers ist.

    Und die genannten 1600€(1500€ sinds aktuell nur) sind ja auch nur die Summe die man erreichen muss um den höchst möglichen Rabatt in Höhe von 10% zu bekommen, wer für weniger bestellt bekommt einfach etwas weniger Rabatt.
     
    Pumuckel Pyros, wgriller und Dexter gefällt das.
  8. Meine Güte, immer billiger billiger billiger und kostenlos geliefert und das am besten am 28. Dezember schon um 9 Uhr.
    Katastrophal manche Leute.
    Schätzt den guten Service, gute Preise und geiert nicht auch noch auf das letzte % Rabatt raus!
     
  9. Manche wollen halt alles. Gut, billig und schnell. Aber es geht nicht alles auf einmal. Hier mal etwas, was ich woanders gesehen habe:

    GUT + BILLIG ≠ SCHNELL
    GUT + SCHNELL ≠ BILLIG
    SCHNELL + BILLIG ≠ GUT
    GUT + BILLIG + SCHNELL ≠ möglich
     
    Pyro, _bsvag_, Kooikerfreund und 2 anderen gefällt das.
  10. Wenn man sparen möchte vor Ort kaufen, da kann man auch etwas handeln. Was viele nicht bedenken das lagern kostet auch Geld. Tosch wird erst ködern bevor sich die Leute wieder trauen. Oder man möchte seine Bestände abbauen. Wie die Vitrine mit ihren Sommerauktionen.
     
  11. Gibt Shops die machen das. Kostenlose Lieferung ab einer gewissen Summe.
    7% Rabattaktion. Prozentuale Gutschriften fürs nächste Jahr ab gewissen Bestellsummen.
    Und die Grundpreise sind auch schon nicht höher als bei vielen anderen.

    Und weil Beisel das alles macht wüsste ich ehrlich gesagt auch nicht warum ich woanders bestellen soll.

    PS: Scheint ja auch zu funktionieren oder müssen die wegen all dem Konkurs anmelden ? :D
     
    P.I.K.V., Adler, _bsvag_ und 9 anderen gefällt das.
  12. #12 ViSa, 20. Jan. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 20. Jan. 2019
    Nun bleib mal auf dem Teppich !!

    Ich bin hier auch nicht erst seit gestern, und jeder der mich kennt weiß auch das ich ganz sicher nicht der "Geiz ist Geil"-Typ bin.
    I.d.R. kaufe ich immer in der Größenordnung 800-1200€ ein und auch nur Qualitätsware. Aber früher war das bis 31.08. / respektive 1200€ möglich. Das war n.m.M. fair und angemessen. Der Sommer neigte sich dem Ende zu und das finanzielle Volumen passte auch.

    Erstmal bleibe ich auch bei Röder, wie ich bereits schrieb, ist eh mein Haus und Hoflieferant. Aber man muss auch mal kritisieren dürfen ohne gleich in die GiG-Ecke gestellt zu werden !!
     
    _bsvag_, Red342Bull, Lexxx und 4 anderen gefällt das.
  13. :)
    ganz meiner Meinung
     
  14. Absolut OT, aber:

    Jedes mal beim überfliegen lese ich Röder Rabbit.

    :unsure:

    Topic:
    Röder und Rabatt ist so ne Sache.....
     
  15. Freut euch, dass ihr überhaupt Rabatt bekommt.
    In der Regel wird ein Rabatt dem Kunden eh in der Kalkulation drauf geschlagen.
    Andere haben höhere Lieferkosten, andere Artikelpreise, ein kleineres Sortiment, kosten für Nachbestellungen oder verlangen erneute Lieferkosten bei Nachbestellungen wie Pyroweb z.b.
    Gibt genug Shops, jeder kann sich seinen aussuchen.
    Von Geschmacklosen Preiserhöhungen etc. zu sprechen ist übertrieben.
    Und wann, wer sein Feuerwerk kauft oder drüber nachdenkt ist auch das Problem des Kunden.
    Ich tätige meine Bestellung immer im April und dann nach und nach etwas dazu.
     
    schneiper gefällt das.
  16. Wo steht denn das mit den Rabatten?
    Die Webseite von Röder macht mich mal wieder komplett fertig... Ich seh nur kurz die Tabelle mit den Rabatten, dann kommt das Pupup mit der Shop-Auswahl, wo man aktuell nur den Ganzjahresshop auswählen kann. Danach ist die Tabelle weg...
     
    Unicorn27 gefällt das.
  17. Ich habe die letztten Jahrte immer bei Röder bestellt , so zwischen 600 und 88 Euro. und war auch zuffrieden. Allerdings bin ich am überlegen dieses mal Bei Beisel einzukaufen, ersztens wegen den günstigeren Versandgebühren und zweitens weil die artickel die ich Verglichen habe Beisel um einiges billiger ist. Habe aber bei Beuisel keine Funke Bögesehen oder habe ich mich da Verschaut?
     
    Farben im Himmel und Unicorn27 gefällt das.
  18. Ich hab letztes Jahr bei Beisel bestellt, war eigentlich alles top!
    Aber Röder hat ein paar interessante Exklusivartikel und zudem ist die Funke-Auswahl (aktuell) besser. Mal schauen, wie sich das entwickelt. Positiv ist auch, dass der 1.4g-Versand unterm Jahr bei < 10 kg recht günstig ist (15€).
     
  19. #20 Mathau, 21. Jan. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 21. Jan. 2019
    Auch bei dem Link tritt bei mir das oben geschilderte Verhalten auf. Schade.

    Edit: Liegt wohl (u.a.) an Firefox (64.0.2 + uBlock), mit Chromium hat's dann funktioniert.
     
  20. War immer von den hohen Versand kosten erschrocken aber wenn man sich das mal ausrechnet was man bei paar Artikeln schon spart dann kann man ohne Bedenken dort bestellen! Vorallem hat Röder meiner Meinung nach ein Top Service und die beste Auswahl
     
    Chelios und Pumuckel Pyros gefällt das.
  21. ich finds eher teuer, besonders bei Kleinkram aber die Auswahl reißt alles raus
     
  22. Genau deswegen bestelle ich da jedes mal. Letztes Jahr war es ja mit den Evolution Verbünden so knapp mit der Lieferung, Röder hatte dann die Bestellung fertig verpackt auf Halbpalette und dann auf eigene Kosten den Verbund per GO versendet. Ich finde das wirklich top und macht auch nicht jeder. Einige Shops würden den Artikel aus der Bestellung streichen und andere so lange warten, dass sie am Ende nicht fertig werden mit packen und den Artikel letztendlich doch streichen. Bin sehr dankbar, das Röder wirklich alles versucht, damit der Kunde die bestellten Artikel erhält.
     
    Chelios, Pumuckel Pyros und MurpYz gefällt das.
  23. Tja, der Wegfall der Abholstationen für die zahlreichen Besteller im Osten scheint zumindest langsam aber sicher die von mir erahnte Wirkung zu haben... :oops:
    Nun ist der Vertrieb und das Angebot in unserer Region deutlich besser geworden, da lohnt eine Fahrt nach Wachenroth/Schlüsselfeld nicht mehr, wie vor noch knapp 10 Jahren.
     
    Unicorn27 gefällt das.
  24. Also ich sehe die Sache genau anders herum...
    'Pyroweb' war anfangs spürbar teurer als Röder, und deshalb habe ich (auch wg. des guten Service und guter zuverlässiger Verpackung) lange auf Röder gesetzt. Nun ist der Unterschied deutlich geringer, die Abholstationen für 1.3G-Artikel geschliffen und ich gebe daher nun unserer Region (Westsachsen/ mittleres Erzgebirge) eine Chance. :good:
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden