SSW Röhm RG 96 Thema

Dieses Thema im Forum "Waffen, Geräte, Bestimmungen" wurde erstellt von sureshot, 1. März 2018.

  1. Habs eben mit meiner ausprobiert:

    Wenn der Hahn komplett entspannt ist (also NICHT in der Sicherheitsrast) habe ich am Abzug ca. 2mm Spiel, bis der Hahn gespannt wird... Bis zu Abschlagen vergehen ca. 21mm

    Wenn sich der Hahn in der Sicherheitsrast befindet ist etwa 7mm Spiel.
    Bei gespannten Hahn wir der Abzug ca. 11mm "mitgenommen", der Druckpunkt kommt dann nach weiteren 6mm.

    Gemessen habe ich an der unteren Spitze vom Abzugszüngel...
     
  2. Das J wird wird beim Beschusscode normalerweise ausgelassen.
     
    tribun77 und westfeuer gefällt das.
  3. E77B8235-E99E-4842-A1EC-AFEBDC044316.jpeg DF82122C-6E80-4129-95BB-FFAF3C12FC16.jpeg
    Vielen Dank, das passt dann in etwa überein. Foto 1 Abzug nicht betätigt, bei Foto 2 beginnt der Druckpunkt bei komplett ungespannten Hahn.
     
    tribun77 und westfeuer gefällt das.
  4. Wenn alle schon an ihrem Abzug rumfummeln wirds wohl Zeit, dass man mal wieder ordentlich ballern kann:D
     
    Pyropath, Zup 7, tribun77 und 4 anderen gefällt das.
  5. Meine RG96 in Alu Chrome vom Schuster Ausverkauf hat in Verbindung mit der Walther Munition leider gar nicht funktioniert. Geschossen wurde mit dem Umarex Pyro Launcher. Alle Pyros haben einwandfrei gezündet und hatten auch eine normale Steighöhe. Jedoch blieb die abgeschossene Patrone nach jedem Schuss im Kartuschenlager, sodass ich immer von Hand nachladen musste. Ich hatte erst vermutet die Ausziehkralle sei defekt, kann aber auch nicht sein da beim manuellen Laden (betätigen des Schlitten) die Patrone ausgeworfen wurde. Jemand eine Idee was das sein kann ?
     
    Mathau gefällt das.
  6. @Freakiii vielleicht ist die Munition zu schwach.

    Probiere mal eine andere Marke, z. B. Perfecta Titan, oder bestelle Dir bei SWS eine Schlittenfeder von der RG 88, und baue die ein. Die wurde früher eine Zeit lang schon von Haus aus mitgeliefert, um die Pistole an schwächere Munition anpassen zu können.
     
    Mathau, Böllerboy und westfeuer gefällt das.
  7. @sureshot danke Dir. Die Walther Munition stammt vom Schuster Ausverkauf, Charge ist wohl 2017. Scheinen ja einige gekauft zu haben, mal schauen ob ich der einzige bleibe der Probleme mit den Walther Kartuschen hatte.
     
  8. Sind denn die Walther Kartuschen mittlerweile so schlecht geworden?
    Meine sind noch alle aus Produktion 2014 und die laufen in meiner RG96 ohne Probleme.
     
  9. Meine letzten Walther 9mm PAK waren von 2015 oder 2016. Das schlimmste was es gibt... Immer wieder Klemmer bei verschiedenen Pistolen. Ich hab aber damals noch keine Zoraki und P22Q gehabt
     
  10. @sureshot wie wird denn die RG96 ausgeliefert ? Mit langer Feder und ohne Madenschraube?
     
  11. Wie sie aktuell ausgeliefert wird, weiß ich leider nicht.
     
  12. Glaube mit Madenschraube
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden