Leuchtfeuerwerk Römische Lichter - ein aussterbender Artikel?

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Alohajoe, 3. Jan. 2018.

  1. Die von Panda waren (sind?) ganz gut. Die sehen auch dünn aus, aber trotzdem hatten die recht lang brennende Sterne mit Steighöhe. Ist jetzt aber auch schon drei oder vier Jahre her, dass ich die hatte. Aber dieses wuchtige "Pfump" der großen alten RöLis hatten die natürlich nicht. Besonders schlecht sind in der Tat die von Nico, das "übliche 5er" von Weco sowie Lesli.

    Die Import-Dinger waren aber nie besonders gut (außer die 20er von Keller). Hatte auch schon welche von Feistel und Moog-Nico. Das war alles nichts.
     
  2. Ich oute mich mal und sage Einzel-Rölis sind so mega lahm, die können meinetwegen vom Markt verschwinden. Ich kaufe da tatsächlich lieber eine der vielen 5€ 100er-Batterien.
     
  3. Die werden nicht mehr hergestellt?
    Es gibt sie zumindest noch in einigen Shops, allerdings hat auch ihre Qualität mit der Zeit abgenommen, gleichmäßigen Abschuss und Goldfontäne gab es die letzten Jahre nicht mehr.
    Es gab oder gibt auch eine Variante mit gemischten Farben, kam etwas später hinzu.
    Für mich waren die Nico 8er RöLis die einzigen die noch lohnenswert waren, ist dann wohl auch vorbei, schade.

    [​IMG]
     
    fulci, piefke und Pyro gefällt das.
  4. Da geht noch einiges nach unten. Ich habe hier ein 5er RöLi von Helios rumliegen. Das hat ca. 4,54 g NEM.
     
  5. Die waren ein Jahr nicht bei Nico zu bekommen, weil die Fabrik in China die nicht mehr herstellen wollte.
    In der Folgesaison hat man sich eine neue Fabrik gesucht, aber das Ergebnis war leider nicht das Gleiche...bis heute.
    Schade drum, damit konnte man wirklich beeindruckende Fächer in Kat2 machen.
     
    *RAKETE* gefällt das.
  6. Austerbend? Auf keinen Fall!

    Kaufen immer etliche Pakete davon.

    Die neuen von Jorge fande ich gut. Sind nicht die fettesten Sterne, aber 30 Schuss. Schussfolge wird schneller, ordentlich Druck hinter und dann noch der geniale Preis!? Tip Top.
    Ich rede von denen hier.
    PYROSTATION | Jorge Römische Lichter | Feuerwerk online kaufen

    Haben davon auch noch nen Riesen Fächer gemacht. War unglaublich gut, da diese oben genannten Römis sehr zuverlässig in der Funktion sind.
    Aktuell die besten würde ich meinen. Pyro Art ist 2016 auch nicht mehr so prickelnd gewesen.

    Hier nochn Bild vom Fächer:[​IMG]

    47 Stück = 1400 Schuss
     
    Mathau und Ernst gefällt das.
  7. PyronautGruzi hast du zufällig auch ein Video von dem Fächer?
     
  8. Habe ich jedes Jahr! Richtig gute teile von Panda finde ich.
     
  9. Seit einigen Jahren habe ich immer die 20-Schuss-RöLis von Keller im 3er-Pack vom SPB.

    Die finde ich eigentlich brauchbar. Die paar ersten Sterne steigen zwar nicht wirklich, aber dann passt es.
    Gleichmäßige Steighöhe und Schussfolge und die Farben sind auch schön kräftig.
     
  10. ich bin ein Fan von Kleinkram, dewswegen dürfen auch keine RöLi´s fehlen. Böser Chef Lesli finde ich immer schän für zwischendurch und einzelne Rölis machen den Brei auch nicht heiß
     
  11. Die Röllis die aussterben sind die mit Zerleger ^^
     
  12. Naja was soll man sagen. Die römischen Lichter in F2 kannst du durchwegs vergessen. Es gibt da wohl ein paar 8 Schüsser, Sortenrein die was hermachen. Dann gibt es allerdings noch die Bündel. Ich habe in F2 sehr oft die Rainbow Stars von Pyro Austria im Einsatz. Die sind eigentlich Top. Allerdings verständlich das auch die Bündel nicht mehr so oft genommen werden. Viele haben einfach keine Lust die zu verzündern und zu Fächern, wenn man zB eine Royal Z hinstellen kann. Ich allerdings nehme die oft her, hasse dann die Arbeit aber Liebe das Ergebnis. Und das ist was zählt bei Feuerwerken. Egal ob beim F2 Geburtstagsfeuerwerk, oder beim Großfeuerwerk.
     
  13. Was waren denn die letzten guten Rölis? Die aus dem Weco/Lidl Set waren schon nicht verkehrt, wenn auch nur wenige Schuss...
     
    Mat2e gefällt das.
  14. Jorge Multicolor Römis 12 Stück mit je 30 Schuss waren top. Zwar echt kleine Sterne, aber Leuchtintensiv und recht hoch. Waren im Fächer richtig gut. Und einzelnd genauso.
     
    fulci gefällt das.
  15. fulci gefällt das.
  16. Die einzigen Rölis die ich hatte waren die Scepter ..
    Für mich ein ansonsten eher langweiliger Artikel ..
     
  17. Hatte an Silvester diese Rölis, gefielen mir gut. Leider wird es die gar nicht mehr bzw. nicht mehr lange geben, da PyroArt insolvent ist.
     
    fulci gefällt das.
  18. Ich hoffe ja auf @Funke , hatte ihm mal eine VE von den sehr guten 8 Schüsser Rölis zur Verfügung gestellt. Hoffentlich kommt diese Qualität wieder auf den Markt!
     
  19. Auch wenn es oft nur noch für ein Flupp reicht, gehören Rölis für mich zu den wenigen Kleinkramartikeln, an denen ich noch Spaß hab. Ich hab diesen Jahreswechsel gemerkt, wie wenig ich an Böllern und so noch finde. Neben dem 0 Uhr Feuerwerk werden es in Zukunft dann wohl ein paar gute Raketen und ein bisschen Kleinkram tun. Bei Raketen macht der Billigkram allerdings keinen Spaß, bei Rölis gefällt mir auch der China Mist, wenn es nicht gerade die 5 Schüsser aus dem Billigset sind...
     
  20. Ich finde Rölis gerade auf grund des leisen Flupps und der tollen Leuchtkugeln spannend! Muss nicht immer alles mit brachialer Zerlegung sein...zudem meckert auch niemand, wenn man mal nen paar Rölis im Garten zündet.... :D
     
  21. Rölis kann man super am Anfang des Feuerwerks einbauen, wo man noch leise Effekte ohne Zerleger oder all zu lauten Zerleger verwendet.

    Die einfarbigen Rölis von Nico mit 8 Schuss finde ich ganz brauchbar.
    Der erste Schuss ist schon sehr stark und die Anzündung erfolgt über eine Art offene „Stoppine“ wie sie auch am Weco Multiflash zu finden ist.
    Bei mir war die Brenndauer jedes einzelnen Rölis so exakt, dass sie jeweils gleichzeitig geschossen haben.
    Sind dafür aber etwas teuer..

    Die Rölis von Keller mit 20 Schuss im 10er Pack für 4€ finde ich auch sehr brauchbar.
    (falls es die noch gibt?)
    Die ersten Schüsse sind immer etwas schwach, aber ingesamt vom P/L würde ich behaupten dass man nichts besseres bekommt.
     
    82er Dr.Otte gefällt das.
  22. Ich hatte zuletzt so kleine Leslis im 10er Pack oder so...da sind die tlw. nicht mal 5 Meter hochgeflogen und auch kreuz und quer...
     
  23. Möchte dieses Jahr auch mal wieder nen großen Rölifächer bauen, denke da werden die 20 Schüsser von Keller die besten momentan sein, oder?
     
  24. Hab gestern bei einem kleinen Gartenfeuerwerk Römische Lichter von Nico, Lesli und Weco gehabt! Waren alle gut! Die von Nico waren die besten, einfarbig grün, rot und blau!

    Selbst die kleinen Leslis waren im Bündel nett anzusehen...
     
    Gipsbombe und Alohajoe gefällt das.
  25. Die Scepter sind aber meiner Meinung nach keine Rölis weil sie kleine Bombettchen mit Zerleger abschießen.
    Sind aber trotzdem richtig gut:)
    Rölis kann man sehr gut fächern und als Abend-Feuerwerk mit einbauen, wenn Kinder dabei sind.
    Da sind sie sehr beliebt, weil ruhig abschießend und viele Farben zu beobachten sind.
    LG,
    GB
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden