2017 Rotstift Ilmenau 2017 (Jorge, Lesli, Blackboxx, Heron, Gaoo, Zena und vieles mehr)

Dieses Thema im Forum "Prospekte, Werbung" wurde erstellt von Rotstift-Ilmenau, 6. Nov. 2017.

  1. Gut. Mal seh'n ob es zeitlich bei mir klappt .wenn melde ich mich . 20180113_205545.jpg
     
  2. Ja zur Pyro Games in Erfurt wäre ich gern hingegangen, aber leider bin ich zu dieser Zeit im Sommer Urlaub.
     
  3. Hätte noch einen Hinweis bzw. eine Idee.
    Ihr könntet ja verschiedene Sets mit verschieden zusammengestellten Produkten anbieten (Batterien + Single Shot+ Böller usw.) und dementsprechend etwas Preisnachlass gewähren.
    Das ist sicher auch für einige "unerfahrene" Käufer interessant.

    mfg
     
  4. #379 Motorsportclub, 24. Jan. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 24. Jan. 2018
    Verstehe den Sinn dahinter ehrlich gesagt nicht.
    Ist doch viel Besser, wenn man sich sein eigenes Sortiment zusammen stellt. Da hat man genau das was man will.
    Dazu macht das zusammen stellen mehr Arbeit, weshalb es wohl nicht günstiger wäre.

    Was ich mir in der Richtung eventuell vorstellen kann, ist eine Art Überraschungskiste am letzten Verkaufstag mit ein paar Ladenhütern. Aber am letzten Verkaufstag (gehe da jetzt von mir aus) gibt man eigentlich nicht mehr so viel aus. Da man schon alles hat, und nicht vor hat noch viel mehr auszugeben als ohnehin schon.
     

  5. Hi,

    also ich denke das ist nicht umsetzbar, zum einen ist es schwierig da den richtigen Riecher zu haben und zum anderen ist es doch schöner den Dialog mit den unerfahrenen Käufer zu suchen und nicht zu sagen “ hier nimm das Set“ und fertig.


    Gruß

    Stephan
     

  6. Hi,

    am letzten Tag gibt es ja schon Aktionen im Rotstift, zwar nicht in Form von Überraschungskisten aber den letzten Tag geht da definitiv immer noch was ;)
     
    nightfire135 gefällt das.
  7. Ja muß ich auch Stephan recht geben. Jeder hat seine eigene Vorstellung von seinem Feuerwerk und tut es auch so gestalten.Ich zum Beispiel gebe dem Personal nur meine Zettel und sie holen mir die gewünschte Ware aus dem Lager.
     
  8. Weiß ich natürlich. :)
    War nur so ein Gedankenspiel mit den fertigen Kisten. Bin davon ja selbst nicht so ganz überzeugt. :rolleyes:
     
  9. Wieviel Leute würden denn zu dem Treffen kommen ? Ist auf jeden Fall eine super Idee von euch.
     
  10. Also ich wäre dabei wenn sich stand jetzt nichts ändert. ^^
     
    nightfire135 gefällt das.
  11. Im Moment sieht es nach so 8 bis 9 Leuten mit dir aus. Voraussetzung es kommt keinen was dazwischen.

    Grüße Patrick
     
    nightfire135 gefällt das.
  12. Guten Morgen. Wer war denn überhaupt der erste bei Rotstift ? Ist der auch mit in dem Forum?
     
  13. #389 geyerschen, 28. Jan. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 28. Jan. 2018

    Der erste bei Rotstift war Micha, weil er den Laden aufgeschlossen hat ;)

    Ne aber jetzt mal im Ernst, mich würde auch mal interessieren, wann der erste vor den Laden stand.

    Gruß

    Stephan
     
  14. Also ich war so kurz nach 5.00uhr da , aber da standen schon ca.5 Leute vor mir .
     
  15. Für Leute wie uns natürlich eher uninteressant, das sollte klar sein. ;)

    Ich habe an beiden Tagen die ich da war, aber so einige Kundschaft gesehen die einfach überfordert waren. Diese standen vor dem Batterietresen, Raketentresen oder auch vor dem "Kleinzeug" und wussten nicht wirklich was sie machen sollten.
    Auch ich war von der Menge etwas überfordert (gerade die Batterien) und musste erst mal ne Weile schauen um einen Überblick zu bekommen. (der Unterschied ich kannte die Artikelliste eigentlich) Bei dieser Menge ist das einfach so.
    Weiterhin können sich die Verkäufer auch nicht um alle Leute gleichzeitig kümmern.

    Ein fertiges Set würde dem normalen Käufer vielleicht die schwere Entscheidung abnehmen.
    So mein Gedanke.
    Aber natürlich sind eure Hinweise auch berechtigt.

    mfg
     
  16. Ich war der 3. Um 4:15
     
  17. 4.15uhr oh mein Respekt.
     
  18. Ja die Menge an Batterien ist schon sehr viel aber meine Meinung ist vielleicht sich zu überlegen nicht so viele Leute hinein zu lassen .So 20 -30 Leute und dann erstmal Stop, denn erst wenn alle reinstürmen beginnt das eigentliche Chaos und man kommt nirgendswo mehr durch oder auch dran an bestimmte Waren .
     
  19. Ich war um halb 6 mit Kind und Kegel und stand bei dem Blumenladen.
     
  20. Habe gerade gehört ,das die Augenärztliche Ärztekammer ein feuerwerksverbot zu Silvester fordert .Grund sind die steigende Zahl an Augen Verletzungen. Das wäre für Deutschland ein Chaos und für die Industrie ein sehr hoher finanzieller Schaden mit tausenden Arbeitslosen. Aber heute ist ja alles möglich .
     

  21. Hi,

    denke Schlange stehen und ein wenig Gedrängel gehört einfach dazu, dass ist bei anderen Läden nicht anders. Wer die Chance waren will, alle seine Wunschartikel zu bekommen, muß das leider in Kauf nehmen. Und wer es etwas ruhiger mag, kommt dann halt nach den großen Ansturm.


    Gruß

    Stephan
     
  22. [​IMG]

    Schlechtester Vorschlag aller Zeiten.

    Ne, da wartet man ja noch länger im freien. Und da gibt es keine Donuts. :D

    Ah, da weiß ich jetzt zumindest wer vor mir Stand. ;)


    Irgendwann wird sowieso eins kommen. Frage ist eigentlich nur wann.
    Ich setzte seit ein paar Jahren immer eine Schutzbrille auf. Sieht vielleicht etwas komisch aus, aber Sicherheit geht bei mir vor.
     
  23. Motorsportclub gefällt das.
  24. Ja war ja nur so ein Gedanke mit der begrenzten Personenanzahl im Laden. Ich denke halt auch an so einem Tag muß man halt ein bisschen mehr Zeit und Geduld mitbringen. Aber man wird ja dann am Ende auch dafür belohnt und freut sich über die Artikel im Korb.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden