News Rückruf Cobra P1

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von Harderchriss, 27. Feb. 2021.

  1. Hier als kleiner Service die komplette Übersetzung von deepl:

     
    Harderchriss gefällt das.
  2. Gilt das nur für die EU Version? Deutschland hat ja eine eigene Version der Cobra P1 soviel ich weiß.
     
  3. Feuerwerk
     
    chr und matzeW gefällt das.
  4. "Die Brennzeit der ursprünglichen Sicherung ist zu lang.Der Benutzer könnte zum Feuerwerk zurückkehren, das dann unerwartet explodieren und Verbrennungen oder Verletzungen verursachen würde."

    Einfach nur lächerlich.....
     
  5. Dann fügen wir(ich) uns(mich) der Anordnung und:
    würde vorschlagen heute 00.00 gem(einsames) Vernichten ,Schallerzeugen,o.ä. der vorhandenen Ware!

    griassle 69er
     
    Mr.Matthew und KLONK gefällt das.
  6. Na ja wenn man sich an den angegebenen Abstand hält. Dürfte diese Begründung eher irrelevant sein.
     
  7. Oh Mann das mit der RAPEX entwickelt sich im Pyro-Bereich offensichtlich zunehmend zum Kindergarten.....und man gewinnt den Eindruck, da stehen ganz andere Interessen hinter der RAPEX-Meldung, als der Verbraucher-Schutz......
    Onlyo meine 2,5 Cents
     
    TOMQX, Vulkanier, Feuerrausch und 18 anderen gefällt das.
  8. Ich kann das verstehen, die Verzögerung ist wirklich viel zu lang. Hatte die Dinger jetzt die letzten 2 Jahre und fand die Verzögerung auch bedenklich.
     
    PyroRick81, Wookiee und Amonshie gefällt das.
  9. #10 Excalibur75, 27. Feb. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 27. Feb. 2021
    Und wie oft soll diese Meldung hier noch gepostet werden ? Bzw. ein neues Thema eröffnet werden ? :rolleyes:
    Achtet doch mal auf die Nummer....ist die Meldung aus der KW 16 im Jahre 2020
     
    Snajdan, Feuerkappe, CeBee und 4 anderen gefällt das.
  10. Die Verzögerung ist wirklich zu lang.

    Die Konkurrenz, in diesem Fall Klasek, hat ebenfalls einen Reiber mit 0,5g in P1 und die Verzögern nicht so extrem lange wie die Cobras, sondern im normalen Rahmen.
     
    KohleGold, Trolltrace, ColonelZ und 3 anderen gefällt das.
  11. Bei den Zeus P1 von DBE ist die Verzögerung auch nicht zu lang.
     
    Snajdan und vronex gefällt das.
  12. BKS und Reiber passt doch ohnehin nicht gut zusammen.

    Auch wenn nur 0,5g.. BKS allgemein in/aus der Hand zu zünden (ganz besonders bei Reibköpfen) ist mMn schon etwas bescheuert.
     
  13. OK, aber der Italenische Bericht ist Aktuell gewesen deswegen auch der Post dazu...
     
    ColonelZ und Witti gefällt das.
  14. Der Vorteil von BKS-Reibern mit "europäischen" Reibköpfen ist, dass du sie in großer Zahl lose in die Hosentasche einstecken kannst.
    Ich zünde mein gesamtes Leben lang hochwertige Reiber und hatte nach Jahrzehnten und unzähligen 100er-Packungen buchstäblich noch nie einen einzigen Kurzzünder dabei.
     
    Flashpowder gefällt das.
  15. Ich mag Reiber, da man sie sowohl anzünden (hinstellen) als auch anreiben kann. Die Cobra stelle ich meistens hin und nutze ein Feuerzeug
     
  16. Also in der DDR die VEB Silberhütten Reiber hatten doch auch eine Art BKS drinn wenn ich mich nicht irre.

    Wenn die Verarbeitung gut ist kann da m.M.n. nichts bei schief gehen
     
    Flashpowder gefällt das.
  17. Keine Ahnung, was überhaupt passieren soll, wenn man (gemäß der Beschreibung) ohnehin eine Schutzbrille EN166, Handschuhe EN12477 und Ohrstöpsel EN3522 trägt :rolleyes:....
     
    Reaper, Rumo, Vakarian und 7 anderen gefällt das.
  18. Nein, keinen reinen BKS wie heute üblich. Die hatten eine Mischung aus Kornpulver und BKS an Bord, was auch maßgeblich verantwortlich für den bassigen Sound war. Und, es milderte etwas die Folgen, wenn einen so ein Teil mal in der Hand los ging. Ist mir damals so 4-5 mal passiert, weil wir die Dinger immer bis zum letzten Moment in der Hand behielten, um sie dann hoch zu werfen :) Ausser kurzen Schmerz ist nix passiert :)
     
  19. Du hast nicht zufällig bei mir in der Nachbarschaft gewohnt? Wir haben das immer als "Mutprobe" betrachtet - wer kann länger halten... :D

    Bevor die Boardpolizei kommt - bitte nicht nachmachen. ;)
     
  20. Nu, könnte sogar sein ;o) Ich wohnte und wohne immer noch 16km von Chemnitz, in Ehrenfriedersdorf:D
     
    Silvesterfreak und Condomino gefällt das.
  21. Richtig so sind mir schon länger ein Dorn im Auge.Sehr gefährliche Teile.
     
    ColonelZ gefällt das.
  22. Naja, so ein Dorn im Auge tut schon ziemlich weh... :D
     
    Mr. Blitzschlag gefällt das.
  23. so sehe ich das auch, am Anfang begeisert von diesem neuen Schallerzeuger, bin ich jetzt absolut gegen Reiber und BKS

    die Brenndauer des Zünders vom DE P1 empfinde ich auch als zu lang, dachte aber bisher das wäre der LGZ geschuldet weil durch BAM und Co. ja alles in Watte gepackt werden muss

    nach dem PyroUnion P1 ist nun klar das es nicht so sein muss, im Gegenteil könnte hier die Brenndauer bzw. Verzögerung eher länger sein bzw. war der Vorbrenner doch sehr knapp bemessen (lieber wie bei einem Funkenschlag)
     
  24. Den saublöden 'Sport' gabs bei uns in Österreich auch. :D
    Als die China-Piraten dann kamen sind sämtliche Enthusiasten der darwinistischen Selektion zum Opfer gefallen.;)
     
    CeBee, TOMQX und Quinzy gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden