Foto & Video Samsung Galaxy S9 Feuerwerk filmen

Dieses Thema im Forum "Foto- und Video" wurde erstellt von Dibbie, 9. Sep. 2018.

  1. Hey also ich hab mir jetzt das Samsung Galaxy S9 gekauft und damit jetzt mal eine erste Test Aufnahme machen können.


    https://www.youtube.com/watch?v=rOBEJq_LYxQ


    Hier das Feuerwerk zum Europafest in Alsdorf. Bin auch vollkommen zufrieden mit der Aufnahme also finde den Ton und die Qualität für das Handy echt super, nur ein Problem habe ich halt immer noch...

    Ich weiss einfach nicht woran es liegt aber die Aufnahme wird zwichendurch immer wieder kurz unscharf und stellt sich danach wieder scharf. Ich habe mal 5 Stellen rausgesucht damit ihr euch selber mal ein Bild davon machen könnt...
    01.38, 04.10, 05.36, 06.26, 10.08
    Das sind die Minuten Angaben wo man es gut erkennen kann, wie es unscharf wird und sich danach wieder scharf stellt... Nur woran liegt das genau und wie kann ich das verhindern? Liegt das echt vielleicht am Autofokus? Bei meinem S5 war das nicht so schlimm, dass es sich mittendrin unscharf gestellt hat...

    Hoffe mir kann da einer weiter helfen, wenn ich das Problem nicht mehr hätte, würde einer guten Aufnahme zu meinem Silvesterfeuerwerk nichts mehr im wege stehen...
     
  2. #2 zarchie1, 9. Sep. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 9. Sep. 2018
    Dibbie gefällt das.
  3. Du hast die Antwort schon gefunden: der Autofocus. Der ist darauf aus immer scharfe Kanten auf dem Chip zu fokussieren. Beim Feuerwerk ist der Autofocus eine arme Sau. Kaum hat er etwas erkannt und scharf gestellt, säuft die Helligkeit schon wieder ab, und es gibt Schwarz mit Rauschen. Da versucht der AF jetzt vermeintlich den neuen Abstand zu fokussieren, was in die Hose gehen muss. Der nächste Effekt wird unscharf. Vielleicht war dein S5 einfach etwas relaxter, und hat die Lücken gar nicht so mit bekommen. Beim Feuerwerk geht nur manueller Fokus.

    Viele Grüße
    Jenny
     
    Dibbie gefällt das.
  4. Ah okay also bei dem S9 gibt es den Pro Modus, da kann man zwichen Autofocus und Manuellen Focus hin und her switchen. Die blenden kann man auch manuell einstellen. Das heisst am besten wäre dann im Pro Modus dann den Manuellen Focus einstellen und den Schieberegler komplett nach rechts bis zum Berg hinziehen? Und dann die Aufnahme im dunkeln starten? Und dann wäre von Anfang bis Ende alles scharf? Also könnte es nicht passieren, das es unscharf beginnt und dann quasi die ganze Aufnahme auch unscharf bleibt, da er nicht mehr neu Focusiert? Oder gibts da noch was zu beachten vor dem starten?
     
  5. nein es bleibt alles scharf, im Pro Modus bleiben die Werte die du eingegeben hast. Allerdings filme ich auf 3400k das kommt mir realistischer vor
     
    Dibbie gefällt das.
  6. Foto & Video - Sammelthema "Kameras und Camcorder" Feuerwerk filmen

    ...und wenn ihr diesen Link auch noch weiterhin nutzt, um eure Erfahrungen und Ratschläge zu posten, wird er für alle sehr hilfreich ;).

    Was ist das schönste Feuerwerk, ohne es auf einem Medium festzuhalten.

    Doch hierfür sollte man sich mit dem zur Verfügung stehenden Medium auseinander setzen und die positiven Erfahrungen festhalten und weitergeben.

    Foto & Video - Sammelthema "Kameras und Camcorder" Feuerwerk filmen

    Bitte nutzt weiterhin das Sammelthema...
     
  7. Okay super das hilft mir auf jeden fall schon mal weiter... Wo wir dann direkt noch dabei sind, also das sind hier auf dem Bild die Einstellungen im Pro Modus, sollte ich da noch was ändern? Und welche Blende sollte ich am besten verwenden F1.5 oder F2.4?
     

    Anhänge:

  8. Hast du Dir den zuvor aufgezeigten Thread schon angeschaut...und den Ratschlag mit dem manuellen Fokus verstanden.

    Dein aktueller Screenshot ist auf automatischen Fokus und WB
     
  9. Ja sorry ich hab da jetzt gar nichts geändert ich habs einfach so gelassen wollte das einfach nur rein stellen damit man die ganzen einstellungen mal sehen kann und was noch geändert werden müsste... Hab das schon verstanden... Also mit dem Manuellen Focus. Aber was genau ist jetzt WB? Dazu weiss ich jetzt nicht was ich da einstellen muss...
     
  10. Kat.1 Artikel sind mitunter von Vorteil, seine Kamera und Aufnahmemöglichkeiten zu testen ;)
     
  11. Fühlt sich ein Mod angesprochen, solch Thread mit dem Sammelthema zu vereinen.
     
  12. Ah okay also den WB auf 5900K Stellen? Weil Zarchie1 oben schrieb er benutzt 3400K das ist ja schon ein großer unterschied oder? Was wäre denn da jetzt am besten?

    ISO steht bei mir auf A 1250 soll ich das dann auch wie auf dem Screen oben auf 400 stellen?

    Und Lebendig auch umstellen? Das steht bei mir auf Standart...

    Und was bedeutet genau das mit dem +/- ? Das steht bei mir auf 0,0...

    Sorry wegen der ganzen fragen, aber will einfach nur Silvester das beste Video für mich rausholen und habe mit dem filmen leider noch nicht wirklich viel Erfahrung...
     
  13. ich nutze die 3400 weil bei mir die gold uns silbereffekte damit realer aussehen. bei den 5900k wird mir das bild zu gelblich. ich habe das nur für mich entschieden, das ist natürlich keine gewähr. einfach einen haufen kat1 artikel im dunkeln testen
     
  14. Zarchie1 was würdest du denn anhand meines Videos sagen? Da war ja der WB auf automatisch, findest du das da so gut? Ganz am Ende kommt ja ein Gold Bild, wie findest du das da aus der automatischen Einstellung herraus?
     
  15. du kannst es mit dem video von gothic light vergleichen. Er hat ein video mit seinen einstellungen gepostet. Da kannst du ja abwägen was deinen Geschmack mehr trifft
     
    Dibbie gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden