1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Die blauen Farben vom alten Forum, die Breite der Darstellung und die Sprache können auf dieser Seite unten links in der Fußzeile ausgewählt werden.

Sicherheit Schaum feuerlöscher auch für unter 0 grad ?

Dieses Thema im Forum "Professionelle Technik, Sicherheit, Handhabung" wurde erstellt von Funker, 4. Sep. 2017.

  1. Hallo, ich möchte mir einen feuerlöscher für draußen zulegen.. Also für die abbrennplätze .. Ich steh ja auf die schaumfeuerlöscher..

    Habe mir für indoor schon einen 6 l schaumlöscher mit nachfüllsystem zugelegt. Nun möchte ich so einen noch für outdoor ... Nur steht auf meinem aktuellen bis 0 grad funktionstüchtig. Gibts auch schaumlöscher die bis ca minus 10 graf funktionstüchtig sind ? Habe noch keine gefunden.
     
  2. Hallo, es gibt auch Schaumfeuerlöscher die bis -30°C einsetzbar sind.
    Eigentlich jeder größere Hersteller hat solche im Programm.

    z.B. Jockel S 6 JX F 27 oder S 9 JX F 34 von -20°C - + 60°C
    oder Bavaria 6l 4LE von -30°C - 60°C

    Such mal nach Schaumlöscher -Frostsicher-

    MfG
     
    Funker gefällt das.
  3. Wie auf Deinen Feuerlöscher erkennbar, kann in frostgefährdeten Bereichen (unter 0°C ) das Löschmittel einfrieren. Dort können entweder frostsichere Schaumlöscher, die jedoch recht kostspielig sind, oder aber Pulverlöscher eingesetzt werden.

    Frostgeschützte Schaumfeuerlöcher gibt es von namenhaften Herstellern, wie...

    JOCKEL (klick)
    DÖKA (klick)
    GLORIA (klick)

    ...als Nachtlektüre eine kleine Übersicht aller GLORIA Feuerlöscher: (klick;))
     
    Koboldbombette, Pyro und Funker gefällt das.