1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Die blauen Farben vom alten Forum, die Breite der Darstellung und die Sprache können auf dieser Seite unten links in der Fußzeile ausgewählt werden.

Großfeuerwerk Schein für Kategorie F3 Feuerwerk

Dieses Thema im Forum "Großfeuerwerk, Indoor-Pyrotechnik, SFX" wurde erstellt von Big Nut, 21. Okt. 2015.

  1. dieser zusammenhang ist mir neu, kein bks wegen der raf?! haste dazu noch mehr infos / ne quelle / links?
    hätte man wegen denen nicht eher patex verbieten müssen ;)
     
    Tulcea gefällt das.
  2. Hey Ho,

    Also ich bin nicht ganz genau fündig geworden, bzw. habe vielleicht auch etwas durcheinander gebracht, also zu finden war ein Artikel nur für Vogelschreck damals, soweit ich weis galt dieses Verbot bzw. der Verbotsgedanke dahinter auch für Knallkörper mit BKS mal abgesehen von der Lautstärkeregelung von 1980 und der Eindämmung der Brandgefahr durch verbot von den schönen aber oftmals glimmenden Schnipseln:mad:

    Das ist der Link:

    http://www.feuerwerk-forum.de/showthread.php?t=16955
     
  3. Hat jemand erfahrung mit dem f3 schein im kreis bad kreuznach?

    hatte heute nämlich mal dort beim amt für vekehr,sicherheit und ordnung angerufen, weil ich auch über die meine unbedenklichkeitsbescheinigung für einen schwarzpulverschein angefordert habe, und ich im antrag für den umgang und erwerb mit schwarzpulver auch "pyrotechnische gegenstände" ankreuzen kann.
    antwort des bearbeiters: sie kriegen bei uns nur eine genehmigung wenn sie innerhalb des jahres f2 feuerwerk abbrennen wollen. was wollen sie außerdem mit f3 feuerwerk ? rufen sie mal beim sgd an.
    also hab ich beim sgd angerufen. dort hat man mich dann erstmal an den entsprechenden herren geleitet. der meinte wiederum das die stelle, bei der ich vorher angerufen habe dafür zuständig wäre und das f3 ja nur was für gelernte pyrotechniker sei blablabla, ich hab den herren dann erstmal aufgeklärt das man nach §27 Sprengg keinerlei sachkunde und bedürfnis braucht. daraufhin meinte der nette herr das er ja seid jahren nichts mehr in dem bereich gemacht hat und eigentlich nur noch für sprengungen zuständig wär, er sich aber schlau macht und mit dem kollegen aus dem andren amt mal kurzschließt was nun sache ist und er sich bei mir meldet. naja, mal sehen
     
  4. jetzt aber mal eine andere frage: ich habe ein formular mit dem ich den 27er schein beantragen kann bei meiner zuständigen behörde (die davon nix wissen will) gefunden. wie sieht es mit dem thema aufbewahrung von f3 feuerwerk aus? normales f2 darf ich ja auch kaufen und daheim "lagern" bis zum 31.12. was gebe ich an, wenn es um die "beantragte menge" geht ?
     
  5. Ohne Lager, m.M.n. sehr wenig bzw. fast gar nicht möglich.

    Die Reaktion von der SGD ist doch prima. Zumindest schaut er mal nach und du bist nicht auf Ablehnung gestoßen.
     
  6. Aufbewahrung nicht gewerblich ist wirklich ziemlich begrenzt - nur wird da erstmal nicht direkt nach F2 und F3 Feuerwerk unterschieden. Entscheidend ist die die Lagergruppe (auch F2 Artikel können unter 1.3G fallen), und dann gibt es dazu eben die Tabelle in der Zweiten Verordnung zum Sprengstoffgesetz (2. SprengV) Anlage 7 zum Anhang Aufbewahrung kleiner Mengen im nicht gewerblichen Bereich.

    Gruß Frederik
     
  7. Hat hier jemand Erfahrung in Bielefeld oder Owl bezüglich des §27 für Kat 3 + Kat 2 ?
    Und hat jemand Erfahrung mit dem bekommen eines §27 Kat.2 + Kat.3 wenn man unter 21 ist ?
     
  8. Wie ist denn dass, wenn ich mit meinem Schein „einkaufen“ gehe. Wird alles was ich kaufe dort eingetragen? Wenn ich bei Neumann bestelle, macht das dann der Lieferant oder bekomme ich nen normalen Lieferschein? Wenn ja, betrifft das nur F3 oder wird F2 auch dort vermerkt wenn ich unterm Jahr kaufe?
     
  9. Im Schein wird beim Kauf von Pyrotechnik KAT 2/3 garnichts eingetragen.
    Die eintragungen sind z.b. für Böllerschützen wenn sie Schwarzpulver kaufen.
    Bei Pyrotechnik einfach den Schein vorzeigen bei Abholung.
     
    Pyroghost gefällt das.
  10. Achso... dachte immer da wird alles eingetragen beim Abholen. Hätte ich mir in DE gut vorstellen können. :D
     
  11. Es sei denn du hast es als extra Auflage drin zu stehen, wie zB in Berlin üblich ist.
     
  12. Wie Lange habt ihr auf euren 20§ Befähigungschein gewartet .. hab in 4 Wochen nen Lehrgang durch meine Arbeit. 2 Tage + Prüfung Kollegen meinten das sie damals gleich bescheid bekommen haben obs sie bestanden haben. Aber der Schein kommt ja bestimmt erst Später oder?
     
  13. Den Schein musst Du beim GAA beantrangen und kostet neben Zeit (6-8 Wochen oder mehr) auch einiges an Geld!

    2 Tage für einen Befähigungsschein halte ich für unrealistisch! 1 Woche ist schon sportlich, aber gut machbar
     
  14. Bei uns is das mit Fachkunde durch die Arbeit. 2 Tage volle Theorie dann Prüfung.. also keine Privat beantragung
     
  15. Wo arbeitest Du? Der 20´er kann NUR durch eine Behörde ausgestellt werden und nicht durch den Lehrgangsträger oder den Arbeitgeber!
     
  16. Arbeit is egal.. alle die bei uns Arbeiten müssen diesen Schein machen weil wir mit ca 50kg NEM! in einem Handwagen Wege abfahren und Anlagen beliefern im Freien.
     
  17. OK, dann ist es aber kein 20´er für Großfeuerwerker, sondern arbeitsbezogen und somit wirst Du damit auch keine Feeurwerke F3/F4 abbrennen dürfen
     
  18. Des wäre ja Doof... =( naja werden ja sicherlich in den 2 Tagen Theorie mal 5min zeit haben das ich den Guten Vorsitzenden Fragen kann ..=)
     
  19. Du benötigst für die Befähigung (Großfeuerwerke) 26 Nachweise das Du bei Großfeuerwerken mitgeholfen hast, diese entfallen nur bei Behördenpyrotechnikern, diese dürfen dann aber auch nur bei Übungen der Feuerwehr, THW usw. Feuerwerke abbrennen.
    Desweiteren musst Du viel in den Bereichen : ADR, Aufbewahrung, Gesetzen, _Umgamg, Aufbau usw. lernen und eine praktiasche sowie theoretische Prüfung vor der Behörde ablegen.
    Bei Umgang mit anderen Sprengmitteln im Arbeitsbereich, gibt es andere Voraussetzungen!

    Wir werden sehen was bei raus kommt. Wann geht es denn los?
     
  20. Mitte Nov hatten letzte Woche den Papierkram für die Anträge
     
  21. Hat bei mir nun auch alles geklappt mit dem 27er für F2 + F3.
    Grüße!
     
  22. Glückwunsch!

    Das neue rating-system hier im Forum ist irritierend, du mit deinem 10 Jahre alten account bist jetzt Junior-Mitglied :D