Biete Schulungsfeuerwerk am 21.08.2021 in Gelnhausen Nähe FFM

Dieses Thema im Forum "Kleinanzeigen, Suchen, Tauschen, Verkaufen" wurde erstellt von Pyro-Rabbit, 20. Juli 2021.

  1. Liebe werdende Pyrotechniker,

    wir veranstalten am 21.08.2021 in Gelnhausen ( Nähe Frankfurt ) 1 Schulungsfeuerwerk.

    Das Feuerwerk ist auf insgesamt 15 Teilnehmer beschränkt.
    2 Pyrotechniker sind vor Ort und werden Rede & Antwort stehen.
    D.h. pro Pyrotechniker kommen 7-8 Teilnehmer, so ist gewährt, das auf jeden einzelnen eingegangen werden kann bzw. genug Zeit für Erklärungen bleibt.

    Diese Schulungs-FWs richten sich in erster Linie an werdende Pyrotechniker bzw. an welche, die diesen Beruf kennenlernen möchten.
    Natürlich sind auch gerne "Schnupper-Teilnehmer" willkommen

    Kosten:
    1 Helferschein 120.- € inkl. 19% MwSt.

    Betrag ist min. 5 Tage vor Beginn des FWs fällig.
    Helferschein wird direkt nach Abbau des FWs an die Teilnehmer ausgehändigt.
    Für Getränke wird gesorgt.
    Bei Interesse bitte entweder PN an uns oder gleich per Mail anmelden unter
    [email protected]

    Anmeldeschluss ist der 18.08.2021

    Feurige Grüße
    F. Wessel
    Pyro-Rabbit Firework Solution & Stage-Pro Fireworks
     
    Excalibur75, Pyro und westfeuer gefällt das.
  2. Besteht auch die Möglichkeit sich das Endresultat nur als Zuschauer anzusehen? :D
     
    Fireblader und Passion gefällt das.
  3. Ich hätte vielleicht auch die Möglichkeit, ein paar Kameras aufzustellen.
     
  4. Pyro und Scherzartikel gefällt das.
  5. #5 Fireblader, 25. Juli 2021
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2021
    Die Veranstaltung für 2021 ist abgesagt. Findet das Feuerwerk trotzdem statt?
     
    der_berto gefällt das.
  6. ein helferschein für 120€ is ja fast schon unverschämt!
    klar das durch corona alle gelitten haben aber das muss man nicht an den leuten auslassen die ihren schein machen wollen
     
  7. Wenn es kein Auftragsfeuerwerk ist, sondern ein reines Schulungsfeuerwerk... Wer soll dann das Material bezahlen, was verschossen wird ? Das müssen dann schon die Teilnehmer zahlen. Was anderes ist, wenn es ein Auftragsfeuerwerk für jemanden ist. Bei einem Schulungsfeuerwerk schiesst man auch mal Sachen, die man bei Auftragsfeuerwerken eher seltener schiesst.
    Ich halte 120,- für gerechtfertigt.
     
    Z-MANN, Snajdan, LazoonPyro und 12 anderen gefällt das.
  8. Für alle Interessenten:
    Zwar findet die Flugplatzkerb nicht statt aber das ganze wurde nun zu einer privaten Feierlichkeit umgewandelt. Daher bitte ich um Verständnis das ich zu Uhrzeit & genauem Ort des Feuerwerkes keine Aussage treffen kann. ( Auch so vom Veranstalter gewünscht. )

    Wir haben noch Plätze frei, einfach anmelden unter [email protected]

    Feurige Grüße
    Flo von Pyro-Rabbit & Team
     
    Pyro gefällt das.
  9. Es gibt sogar Firmen die nehmen 150.- € pro Helferschein / Feuerwerk ;-). Wenn Du 10 Teilnehmer hast, hast Du 1200€ brutto!!! eingenommen, bedeutet für uns ca. 1008.- €.
    Hierfür müssen die Vorarbeiten, das ADR-Fahrzeug, Sprit, Verpflegung, Versicherung!, Ausrüstung & PTGs bezahlt werden.
    Da bleibt nicht viel übrig wie immer alle meinen...daher sind 120.- € unserer Meinung nach absolut angemessen & alles andere als "unverschämt". ( Und hat auch nichts mit corona zu tun, der Zug ist längst durch bzw. abgefahren )
     

  10. Würde mir über die Aussagen keinen Kopf machen Flo , 120,- für den Helferschein sind zu viel aber der Funke Verbund darf gerne das doppelte kosten :rofl::D Grüße und viel Erfolg im Restjahr 2021.
     
    Excalibur75 gefällt das.
  11. Preislich sehe ich das als "Fair" es ist eben kein Vitamin-B Preis! Jeder muss sich im klaren sein das hier Kosten anfallen und es ein Angebot ist. Annehmen muss es ja keiner.
     
    skydancer und LazoonPyro gefällt das.
  12. Es sind noch Plätze frei, einfach melden wer noch Lust hat.
    Gerne auch Leute die das bislang nie gemacht haben & mal reinschnuppern möchten :).
    Wir freuen uns von Euch zu hören :)
     
    Marshell gefällt das.
  13. Mal eine blöde Frage, aber muss man als jemand der nur reinschnuppern möchte, auch die 120€ zahlen, auch wenn man gar keinen Helferschein benötigt?
     
  14. naja die Kosten sind die selben, das sollte es einem schon wert sein
     
  15. Sorry, Fehler meinerseits. Ich bin davon ausgegangen, dass es sich um ein Auftragsfeuerwerk des Flugplatzes handelt. Für ein reines Schulungsfeuerwerk, sind die Kosten natürlich gerechtfertigt.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden