Historie Sehr alte japanische Kataloge mit Feuerwerks-Abbildungen

Dieses Thema im Forum "Museum Effekte" wurde erstellt von f1restar, 7. Jan. 2019.

  1. #1 f1restar, 7. Jan. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 7. Jan. 2019
    Vash, FFpetarde, challenger und 13 anderen gefällt das.
  2. Spitzenmäßiges Fundstück!
    Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass kein deutscher Online-Shop die Marken- / Bildrechte für sich beansprucht .....
     
  3. Weiß jemand, was genau diese Daylight Shells ausgeworfen haben? Irgendwie fehlt mir gerade die Vorstellung, wie die abgebildeten Dinge aus diesen Shells rausgekommen / erschienen sein sollen...
     
  4. Ganz herzlichen Dank für den Link zu diesen wunderschönen historischen Katalogen. Das ist einer der Vorteile unseres digitalen Zeitalters, das man sich kostenlos, ganz seltene Raritäten, aus weltweiten Archiven auf den heimischen PC ziehen kann. DANKE !
     
  5. Genau die Figuren, wie abgebildet, aus einer besonderen Papiersorte hergestellt, so das sie langsam schweben. Man sieht so etwas heutzutage nur sehr, sehr selten.
     
    Mathau und TOMQX gefällt das.
  6. Wahnsinn, war mir garnicht bewusst dass es sowas gibt / gab...

    @f1restar : vielen Dank für diesen tollen Link! :)
     
  7. #7 Pyromartin, 4. März 2019
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2019
  8. In den Katalogen ist erwähnt, das die "Unexcelled Fireworks Co. New York" der alleinige Importeur in den USA, um1900, ist. Die aktuelle "Lotus Fireworks Co." hat auf ihrer Website ein "Feuerwerks Museum". Dort sieht man viele der Artikel die in den alten Hirayama Katalogen angeboten werden.
     
    FFpetarde gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden