Besucher Shising Cracker

Dieses Thema im Forum "Kurze Fragen, schnelle Antworten" wurde erstellt von Oberknaller, 26. Dez. 2019.

  1. Bei mir in der Gegend wird ein Händler Shising Cracker verkaufen. Ich habe gefragt ob die zugelassen sind und er meinte ja das seien sie. Es sind Cracker von Red Lantern (habe nur ein Bild gesehen), sie haben holländische Aufschrift. Weiss da jemand aus dem Forum vielleicht was genaueres ob solche in D neu zugelassen wurden und in welcher Kategorie?
     
  2. die Vitrine hat da was gemacht, sind F2 Böller. Die Qualität schwankt, bei manchen sind viele Verpuffer dabei, aber wenn es knallt, dann für die Größe ordentlich.
     
  3. Nur bei der Vitrine finde ich die im Verkauf nicht
     
  4. Astronauten in F2 von Pyrogenie....
     
  5. Wenn die alten Shising Cracker wirklich eine erneute Zulassung bekommen hätten, dann ist das Umlabeln das mindeste was gemacht werden müsste. Einfach mal drauf achten ob ein CE-Zeichen vorhanden ist sowie die Daten des Herstellers.
     
    Farben im Himmel gefällt das.
  6. Bei den "Astronauten" ist jeder einzelne Shising Cracker mit einem hässlichen neuen Aufkleber überklebt....

    Wer sucht, der findet auch hier Bilder!
     
  7. Ja die kenn ich. Und genau so müsste es auch gemacht werden. Alte Red Lantern Cracker ohne Umlabelung zu verkaufen ist nicht erlaubt.
     
    Farben im Himmel gefällt das.
  8. bei der Vitrine gab es grosse Aufkleber auf dem Schinken mit der CE Nr , hab da irgendwo noch einen rumzuliegen
     
  9. Ich schau mir die Teile am Samstag mal an, dann werde ich ja sehen ob da n CE drauf ist oder nicht
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden