Besucher Sicherheit bei Transport und Aufbau

Dieses Thema im Forum "Kurze Fragen, schnelle Antworten" wurde erstellt von pyrogoofy, 24. Apr. 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo Freunde des Schwefelrauchs

    In der Schweiz durfte ich mein erstes eigenes Feuerwerk für einen Kunden veranstalten. Ich habe 80 Kugelbomben von 75-150mm knallen lassen. War richtig geil ;-)

    Habe da einige Fragen und hoffe auf professionelle Empfehlungen.

    Ich habe alle Kugelbomben mit einem Elektrozünder versehen und im Anhänger auf den Abbrenner transportiert, ist das eigentlich erlaubt?

    Beim Abrenner habe ich direkt neben einem Feldweg die Mörser aufgestellt, ich hatte keinen Bock 30 mtr. in die Wiese zu laufen. Abgesperrt habe ich nichts und es liefen ständig Personen ca. 2 mtr. an mir vorbei. Ist das problematisch oder gar verboten?

    Ein Hund hatte am Mörser geschnuppert und mit der Schnauze die Kabel berührt, ist das wirklich verantwortungslos?

    Muss ich mit der Absperrung den Mindestabstand einhalten? Also bei Kugelbomben im Kaliber 150mm reichen
    ca. 100 mtr.?

    Ich werde als Verantwortungslos beschimpft, eine Frechheit! Schliesslich bin ich ein Profi!
    Oder haben die Passanten recht?

    Gruss euer pyrogoofy ;p
     
  2. Hallo Freunde des Schwefelrauchs

    Habe einige Fragen

    Ist es erlaubt Kugelbomben mit einem Elektrozünder auszustatten und diesen auf den Abrenner zu transportieren?

    Ist es erlaubt die Mörser für Kugelbomben von 75-150mm am Feldweg aufzustellen und zu verladen, wobei die Passanten zwei Meter daran vorbeigehen?

    Ist eine Absperrung des Abbrandplatzes ein muss oder liegt das in meiner eigenen Verantwortung?

    Wie sieht das rechtlich aus?

    Grüsse
    pyrogoofy
     
  3. Du hast nur vergessen zu erwähnen, dass Du:
    1. keinen Schein (Erlaubnis) für diese Tätigkeit hast,
    2. du erst 14 Jahre alt bist,
    3. auch keinen Führerschein und kein Fz besitzt,
    4. vielleicht auch nicht mehr ganz nüchtern warst...........und das alles nur geträumt hast.
    Aber mit diesem Beitrag zur allgemeinen Belustigung beigetragen hast.
    Oder meinst Du, die Leser hier machen sich die Hose mit der Kneifzange zu:rolleyes::rolleyes:
     
    PeonyMontana, TIE Fighter, GTV und 6 anderen gefällt das.
  4. Ich weiß gar nicht warum die Racks immer vom Hänger geladen werden... Einfach vom Hänger während der Fahrt schießen! Dann kann man viel Kabel sparen!
     
  5. Es gibt bestimmt jemanden, der dich lieb hat!
    Es ist nie zu spät, sein Leben zu ändern, gib dich nicht auf......
     
    Jack-Beauregard und Dobi gefällt das.
  6. Nennt man das Satire? Mhhh..
    Eine komische Form davon. Jedenfalls total uninteressant und nicht belustigend. Gibt wohl sinnvolleres als sich damit zu beschäftigen so etwas zu verfassen :D
     
  7. Hallo allerseits! Ich entnehme euren Kommentaren, dass es unglaubwürdig ist und Ihr das nicht wahrhaben möchtet. Das finde ich positiv! Denn ich war genau der gleichen Meinung, als ich mit einem ausgebildeten Pyrotechniker genau diese scheisse letzten Samstag erlebt habe. Das war kein Traum, keine Satire sondern Realität. Und nein, ich bin nicht 14 Jahre alt, besitze jedoch den Führerschein aber kein Pyro-Schein. Habe dennoch schon einiges geschossen, aber wir brauchen jetzt keinen Schwanzvergleich. Ich stehe so oder so mehr auf Kunst als unkontrolliertes Geballer. Thx für eure Inputs, ich merke bereits, dass ich auf dem richtigen Weg bin.


    euer pyrogoofy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden