Signalmunition Signalmunition SSW - 2018/2019

Dieses Thema im Forum "Pyrotechnische Munition, Effekte" wurde erstellt von sureshot, 2. Feb. 2018.

  1. Batterien gibt es inzwischen so viele, dass ich aufgehört habe, mich damit zu beschäftigen.

    Da ist die übersichtliche Pyromun Auswahl doch fast heimelig und schön.

    Man erkennt fast jede Munition schon am Effekt. So wie früher bei den Raketen aus deutscher Herstellung, bei denen viele unverwechselbar waren.
     
    böllerfan, westfeuer und tribun77 gefällt das.

  2. Wer die guten alten sachen nicht kennt die es mal gab den reichen die zink sachen aus ,jet fire produkte haben mir fast alle gefallen die waren genau so gut wie zink
     
    westfeuer, tribun77 und sureshot gefällt das.
  3. Aber waren die Jet Fire damals soviel besser als die heutigen Produkte?
     
  4. Die müssten sich nicht vor Zink verstecken, zumindest so lange sie von Moog produziert wurden. Unter Comet Regie waren sie nicht mehr so gut.
     
    tribun77 gefällt das.
  5. die leuchtsterne bzw kometensterne es gibt keine schöneren und die cracker sirenen und diamant cracker sind finde ich besser als zink fliegen weiter und haben einen besseren sound aba ratterpatronen höhren sich auch besser an als zink
     
  6. Die Moog Jet Fire Blinkfeuer mit Pfiff waren spitze, starker Rattenantrieb und lang stehende Silberblinker.

    Die alten Silberwirbel mit dicken roten Sternen drin waren auch super.
     
    westfeuer gefällt das.
  7. Ok, danke für die Info...die ABA Ratter sind auch meine Favoriten aber ich wollte ja immer noch mal ein Vergleichstest machen.....
     
  8. #358 Mathau, 2. Aug. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 2. Aug. 2018
    Also bisher habe ich auf den zahlreichen Videos, die ich angeschaut habe, noch nichts entdecken können, was an die aktuelle Zink-Ware rankommt... Werde aber gleich mal nach "jet fire" suchen.

    Edit: Und das bleibt auch nach der Jetfire-Sichtung so :cool:
     
  9. #360 sternbukett15, 5. Aug. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 5. Aug. 2018
    Die aktuelle Zink-Ware ist sicherlich absolut top.

    In den "Hochzeiten" der Pyromunition (80-er/90-er Jahre) war Moog mein Favorit, neben den damaligen Zink-Produkten. Pfeifpatronen, Diamant-Cracker und Cracker-Sirenen mit großer Steighöhe und langer Effektdauer sind auch heute ungeschlagen. Aber auch Sternbombetten, Silberwirbel, Blinkfeuer und Kometensterne von Moog waren damals top Effekte. Würde ich heute auch jederzeit kaufen, wenn es sie noch gäbe.

    Zu der späteren Fertigung dieser Effekte durch Comet habe ich eine Frage: In welchem Zeitraum hat Comet gefertigt?
     
  10. Die letzten Zink Neuheiten, insbesondere die Wirbel (Sungrazer, Devils Tail, Angel Eyes und Desert Gold) und die Stardust Sterne haben meiner Ansicht durchaus eine neue Liga eröffnet, was Effekte und vor allem die Standzeit angeht.

    Vor 30 Jahren hätte ich Zink, Moog Jet Fire und Depyfag ganz vorne gesehen. Da hatte jeder so seine Highlights im Programm.
     
    tribun77 und Mathau gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden