Deutschland Silvester im Corona-Jahr

Dieses Thema im Forum "Feuerwerke, Events" wurde erstellt von Ernst, 25. März 2020.

  1. Was meint ihr wie wird dieses Jahr Silvester gefeiert? Wenn Veranstaltungen immer noch verboten sind werden ja alle zwangsläufig zu Hause sein und viel oder wenig Feuerwerk zünden? In Krisenzeiten wird normal auch viel gefeiert, oder es gibt gar keine Beschränkungen mehr und die Leute rasten richtig aus. Oder die Rezession ist bereits so schlimm das keiner mehr Geld für Feuerwerk ausgeben kann. Vielleicht gibt es sogar einen Mangel an Feuerwerk. Was meint ihr?
     
    Galaxy-Max gefällt das.
  2. Wenn Rezession, dann doch erst recht, weil es heißt doch immer, daß die Unterschicht es am meisten krachen lässt.

    Mangel ... mhh ... Röder hat mal gesagt, daß er noch genug für ein Silvester hat. Allerdings wenn andere Shops weniger haben, kann es natürlich sein, daß Röder mehr Neukunden hat und es dann auch nicht mehr so wie sonst für seine Stammkunden reicht.

    Ich selber habe noch genug Zeugs wie wohl viele andere hier im Forum auch.
     
    Lutzmannrollerfahren gefällt das.
  3. Alle Zeichen deuten auf ein dunkles Silvester, ein Silvester der Zäsur hin. Nie hat es schlagfertigere Argumente gegen das Zündeln/Knallen gegeben und wenn es erst ein Jahr richtig ruhig war, wer weiß wie es dann weitergeht...

    MMn werden die Shops das bald zu spüren bekommen. Die teils frühen Eröffnungen sind ein Zeichen. Die Freaks decken sich mit Funke und den Highlights/Schnäppchen ein, aber danach wird es mMn dieses Jahr schwer.
     
  4. Kommt darauf an, ob dann immer noch Ausgangsbeschränkungen gelten.

    Falls ja, könnte ich mir vorstellen, dass der Kat. 2 Verkauf ggf. eingeschränkt wird, um Menschengruppen auf den Straßen zu vermeiden.
     
  5. Also ich denke, dass ein Mangel an Feuerwerk eher weniger das Problem sein wird. Die Lager der Händler reichen definitiv noch für mindestensein Silvester. Außerdem sind ende letzten/ Anfang diesen Jahres noch einige Container nach DE gekommen.
    Zum jetzigen Zeitpunkt scheint mir eine Prognose allerdings noch zu zeitig. Entweder wird es lauter als sonst oder es herrscht silencium
     
    Galaxy-Max und Matze85 gefällt das.
  6. Feuerwerk mit virentötendem Rauch und Qualm! Das wär doch was! :cool:

    Edit:
    Am besten mit einer leichten Vanille Note. :rolleyes:
     
    tribun77 gefällt das.
  7. Ich wollte zu Silvester immer schon mal eine Ausnahmegenehmigung und im Kreise der Familie feiern.

    Zum Thema, dieser Fall könnte durchaus eintreten, also bestellt jetzt alle mal schön weiter :p

    Die Glaskugel wird es zeigen und ich denke, dass es aktuell durchaus wichtigeres gibt, so meine Meinung.
     
    Hammer, psymon, Galaxy-Max und 2 anderen gefällt das.
  8. Da gebe ich dir Recht. Einige Shops machen wohl zu wenig Umsatz, weswegen sie jede Woche massig Gutscheine verlosen und Abverkaufs-Angebote raushauen ohne Ende. Es kann aber auch sein, dass sie dadurch die Lager für eventuell bald eintreffende Artikel räumen wollen
     
  9. Da hab ich ja Glück, dass ich mit etwas PMI so völlig unabhängig von Silvester bin. :p
     
  10. Kann auch sein, daß viele sich momentan mit anderen Dingen eindecken als mit Feuerwerk. Die ganzen Hamsterkäufe kosten ja auch Geld... Und irgendwo kauft ja jeder grad etwas mehr ein als sonst. Ich mache es auch, um nicht mehr jeden Tag einkaufen zu gehen sondern nur noch 1x in der Woche um damit weniger Leuten zu begegnen. Das hat aber noch nichts mit Hamstern zu tun.
    Dann kommt bei vielen der Finanzielle Einbruch wegen Kurzarbeit usw. ... Da überlegt man sich 2x, ob man Geld für Feuerwerk ausgibt oder nicht.
    Das alles führt definitiv zu Umsatzeinbrüchen ... Feuerwerk ist nunmal ein Luxusgut ...
     
    GERI, ViSa, Funke FANboy und 6 anderen gefällt das.
  11. Ich glaube, wir sollten alle Mal tief durchatmen.
    Bis Ende des Jahres, fließt noch eine Menge Wasser die Spree runter.
    Daher wird Silvester so stattfinden wie wir es kennen :)

    Think positiv :p
     
  12. Endlich jemand der noch mormal denkt.
    Danke!
     
  13. Grundsätzlich kann man über die Dauer und die entsprechenden Folgen der Corona-Pandemie überhaupt noch keine verlässlichen Progonosen abgeben.

    Ich hab das ja schonmal vor kurzem geschreiben: Ich denke, dass Corona uns noch länger beschäftigen wird, als uns allen lieb und bewusst ist.
    Solange es keinen Impfstoff (ca. Frühjahr 2021) oder wenigsten wirksame Medikamente gibt, wird es zu Einschränkungen im öffentlichen Leben kommen müssen. Da mache ich mir auch gar nix vor. Denn die Fallzahlen steigen ja derzeit (außer in China) überall stark an. Und um alle oder einen Teil der Maßnahmen zu lockern, muss ja ein stetiger Abwärtstrend bei den Infektionszahlen da sein. Wann das geschehen wird, steht in dne Sternen.

    Deswegen bleibe ich erstmal pessimisstisch und habe das Thema Silvesterfeuerwerk erstmal ad acta gelegt.
    Natürlich hoffe ich, dass es doch einen "normalen" Jahreswechsel gibt.
    Aber positiv denken fällt mir diesbezüglich derzeit schwer.
    Mal sehen wie die Situation im Herbst ist.
     
    derVolk und sureshot gefällt das.
  14. Bei Röder kann man ja schon bestellen- dachte erst ab 01.04.!

    Ist natürlich schon ein komisches Gefühl und fraglich, ob man dieses Jahr draussen ballern kann/darf/mag
     
    Feuerwerksfreak 96 gefällt das.
  15. So gerne wie ich Silvester zündle, momentan geht mir das Thema komplett am Arsch vorbei. Und wenn ein komplett zündelfreies Silvester garantieren könnte, diese verdammte ******e in den Griff zu kriegen, würde ich liebend gerne darauf verzichten.
     
    ViSa, Hammer, sixtyniner und 2 anderen gefällt das.
  16. Ich entspanne erst mal. Lasse alles auf mich zukommen. Erst mal genieße ich die Freizeit mit meiner Familie.
    Für mich heißt es dieses Silvester eh... Feuer frei aus allen Abschussbechern...
    PM1 Bestand ist mehr als ausreichend gedeckt. Hab schon alles da.
     
  17. PM I und F2 (außer Batterien) liegt noch zu genüge da. Selbst wenn die Discounter kein Feuerwerk verkaufen sollten bleibt uns der Fachhandel.
    Momentan ärgere ich mich aber eher über die geschlossenen Kfz-Zulassungen, Fitnesstudios und der Tatsache meine Familienangehörigen nicht besuchen zu können.
    Ich bin zuversichtlich, das wir alle die Möglichkeit haben , die bösen Geister von 2020 standesgemäß zu vertreiben ;)
     
    Funke FANboy und Jack-Beauregard gefällt das.
  18. Und hoffentlich fließen dann mehr Gelder in meine Tasche! :sneaky:

    Think pink* :rolleyes:
     
  19. Es wird ruhiger werden denke ich viele mit der famiele feiern also Frau und Kinder wenn man hat
     
    Jack-Beauregard gefällt das.
  20. Silvester ist der Spuk mit Covid 19 vorbei ,denke und hoffe ich mal, ich habe verdammt noch mal Hunger auf Großfeuerwerk!!! Hoffentlich können die Feuerwerker bald wieder los und wir alle hier auch... Wenn das Virus vorbei ist...:(
     
  21. Um die Mitglieder aus dem Feuerwerk-Forom mache ich mir keine Materialsorgen ;). Die Frage ist wie lange wir noch Corona in den Medien haben bzw. unsere Wirtschaft sich erholt hat.
    Wenn es ruhiger geworden ist kommen leider auch die Feuerwerksgegner aus der Versenkung.
    Ich träume von ein tolles tolerantes Silvester im Kreise meiner Familie mit schönen Artikeln.:)
     
  22. Ich hoffe, dass man irgendwo noch P1 Sachen ordern kann falls F2 ausfällt...außerdem sollte man sich wie schon gesagt mal mit PM1 auseinandersetzen :) Könnte einen ,,retten"
     
    Jack-Beauregard gefällt das.
  23. P1 muss man doch auch Anzeigen ist ja offiziell kein Silvesterfeuerwerk oder lieg ich da falsch? Wenn es bewilligt wird kann dir keiner was.
     
  24. Glaubt ihr im Ernst man kann bis zum Jahreswechsel Ausgangsbeschränkungen aufrecht erhalten? Dann sind die kleineren Läden bzw. Unternehmer alle pleite (wie viele Hilfspakete soll der Bund denn fertig machen?), die Arbeitslosenzahlen schießen in die Höhe und die Leute drehen zu Hause durch. Ich glaube irgendwann würde sich auch keiner mehr dran halten. Im Moment postet ja jeder noch schön #wirbleibenzuhause und was nicht alles, aber die Selbstquarantäne läuft ja auch erst ein paar Tage, also wartet mal ab...

    Trotz allem hoffe ich natürlich dass die Sache bald überstanden ist und ihr alle gesund bleibt :)
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden