Pläne & Erlebnisse Silvester mit nur 1 Batterie

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von Clef, 26. Jan. 2019.

  1. Leute leute,

    hatte dieses Jahr wie geplant nur 1 Batterie von Funke, Kamuro mix.

    Und was soll ich sagen?

    Das war genauso schön wie sonst auch immer. Ich hab wirklich nix vermisst...

    Der Kracher waren eh die Lesli Babypijl Raketen mit Knall.
    Selten so freude gehabt mit den Kindern und Kumpels wie damit.

    Also: probiert doch einfach mal ein Silvester ohne Batterien. Es ist super schön !
     
    31er pyro, Soldat4215, Pyro-Fan und 18 anderen gefällt das.
  2. Ich lasse meistens die anderen Mitzündler Batterien zünden (und kaufen).
    Ansonsten reichen mir meine Böller, Raketen, und viel Kleinkram.
    Die dicken Pötte verkörpern für mich eher Großfeuerwerk.
    Alles andere ist Silvester.
     
  3. Interessant. Allerdings wäre mir eine Batterie wohl doch etwas zu wenig. Hatte dieses Silvester in etwa (rund) 20 Batterien, davon etliche kleine im Low-Budget-Bereich. Ging auch, Spaß hat´s schon gemacht, war mir aber immer noch etwas zu viel, obwohl es schon weniger war, als die Jahre zuvor. Will versuchen es nächstes Silvester nochmal zu drücken und auf 10 Batterien zu begrenzen. Wird mir sicher genau so viel Freude machen. Mal sehen, ob´s klappt.
    In Zeiten des Überflusses und der Reizüberflutung ist weniger manchmal mehr.
    Aber nur eine einzige Batterie? Hmmm, dann kann man´s ja eigentlich gleich ganz sein lassen (mit den Batterien)... :this:
     
  4. Ich brauche auch keine Batterien,mal 1 oder 2 reichen mir völlig.
    Silvester heisst für mich Böller,Fontänen und Raketen.
     
  5. Habe bis jetzt nur die tdv und erstschlag bestellt , mich interessieren zurzeit irgendwie keine Batterien und Verbünde sind teilweise so teuer ! Hab mega Bock auf Einzelschüsser, Raketen , Böller und Fontänen zu gehen aber dann werde ich mir ein ruhigen Platz zum zünden suchen da einfach die Raketen im Batterie Gemetzel untergehen...
     
  6. Na , für vor 0 Uhr schiesse ich eh keine Batterien aber ab 0 Uhr muss da schon mehr kommen als eine einzelne Batterie .
     
  7. #8 Clef, 26. Jan. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 26. Jan. 2019
    haha, ne auch wenns komisch klingt war es voll ernst gemeint.

    Das Feeling von Früher war wieder da, also das worum es am Anfang wirklich ging.

    Die Freude daran, das da was leucht, zischt, knallt, riecht und die Finger schwarz sind :)
     
  8. So muss das !;)
     
  9. auf Feuerwerk für den Feinstaub verzichten?! Nö. Dieses Jahr wird nen tausender extra investiert in Rauchbomben :D
     
  10. Das wird dann saftig :D:D
     
  11. Kumpel und ich sind ab 19 Uhr immer mal wieder raus und haben einzeln paar Sachen Geschossen , das hat mir persönlich mit der Böller Tour am Morgen den meisten Spaß bereitet an Silvester! Alles war ruhig , Effekt für Effekt ein Genuss
     

    Anhänge:

  12. Habe ich auch vor und klingt super! Was mich bei den Batterien am meisten stört: 1. Sie machen Silvester sehr teuer. 2. Sie sind schwer und unhandlich. Ob ich jedoch mit nur einer auskommen werde, kann ich nicht versprechen. :)
     
  13. Habt ihr teilweise schon zu viel Feinstaub eingeatmet? :D
     
  14. Das ist ein Thema für mich: habe tatsächlich geplant an Silvester ´19 nur eine Batterie zu kaufen, allerdings einen Verbund ;)
    Hatte die letzten drei Jahre nie mehr als 10 Batterien und es war von der Logistik her sehr angenehm nicht so viel Material von A nach B transportieren zu müssen bzw. zu entsorgen.
    Meinen Hauptspass habe ich mit Raketen und Leuchtfeuerwerk, also Genusszündeln. Böller stehen bei mir nicht mehr hoch im Kurs.

    Wir sind meistens 3 Pyros und die anderen bringen auch nochmal jeder 10 Batterien mit. Das reicht für das Mitternachtsschiessen völlig!
     
  15. Also jeder wie er es mag.
    Aber mir würde da sehr viel fehlen,
    Ich plane einfach gerne meine Bretter. Und dann gemeinsam mit meiner Tochter alles umzusetzen, zu basteln, Fächer bauen, Lösungen ausdenken, verleiten etc..
    Das ist einfach eine schöne gemeinsame Zeit die wir da zusammen im Keller und der Hütte verbringen.
    Und wenn dann an Silvester und Neujahr alles durchläuft wie geplant, sind wir beide Stolz auf unsere Arbeit.

    Dieses Jahr hab ich auch mal mit der FireFly einige Bretter gemacht. Was ich nächstes Jahr noch ausbauen werde, um damit noch etwas mehr für die Sicherheit zu tun (man kann das ganze einfacher unterbrechen und es bleibt nicht das ganze Brett stehen, wenn mal was klemmt).
    Aber ansonsten bleib ich mal dem Bauen treu.
     
  16. Und wieviele Verbünde hast Du dann gehabt ? :D
     
  17. haha, 0.
     
  18. Ich zünde an Silvester auch nur eine Batterie. Meistens handelt es sich dabei um eine kleine Salutbatterie, die gegen 0 Uhr geschossen wird. Ansonsten zünde ich nur Kleinkram bzw. einzelne Artikel.
     
  19. Bei mir ist das ganz einfach:

    Silvester ohne Batterien? NÖ!!
    Silvester ohne traditionellen Kleinkram? Ebenso: NÖ!

    Die Mischung macht`s!
    Letztlich alles Geschmackssache! :)
     
  20. Gut eine wäre dann irgendwie doch zu wenig.

    Alleine für das Kinderfeuerwerk am frühen Abend brauche ich schon 2 oder 3 mit leisen Effekten.

    Aber mehr als 5 Stück sollten es insgesamt auch nicht werden. Die Schlepperei nervt schon immer etwas.

    Ansonsten Mitternacht klassisch mit vielen Raketen, ein paar großen Vulkanen und falls möglich viel Pyromunition aus dem Multishooter.

    Böller eher nur vor und noch etwas nach dem Mitternachtsspektakel.
     
    Emperor.of.the.night gefällt das.
  21. Die Idee gefällt mir echt gut aber an der Umsetzung wird es scheitern :lol:
    Dafür Qualität statt Quantität!
     
    Emperor.of.the.night und Mathau gefällt das.
  22. 1 Cake ja das würde gehen allerdings wären die Kandidaten F4 :applause:
     
  23. Hatte Silvester viele Batterien verleitet. War ganz schön aber auch viel Stress. Mehr Spaß hatte ich dann mit den Einzelartikeln wie Raketen und Böllern, Fontänen usw.
    Dieses Jahr ist nur ein 100 Schuß Verbund aus Funke Bloody Strobe (rückwärts), Scala 25B, Funkenweide Scala und Fermata 25B.
    Ansonsten vllt noch höchstens 1-2 Batterien Salut oder andere nette Einzelbatterien.

    Nur eine Batterie finde ich zu wenig aber weniger ist schon oft mehr!
     
    Emperor.of.the.night gefällt das.

  24. es lebe die Raketa
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden