PMI/P1 Silvester ohne Ratterpatronen - Auch für Euch undenkbar?

Dieses Thema im Forum "Pyrotechnische Munition, Effekte" wurde erstellt von sureshot, 10. Okt. 2013.

  1. #1 sureshot, 10. Okt. 2013
    Zuletzt bearbeitet: 11. Okt. 2013
    Der typische und unverwechselbare Klang von Ratterpatronen gehört für mich schon seit meiner Kindheit zur Silvester-Geräuschkulisse dazu. Wenn der raue Ton aufsteigender Ratterpatronen wieder aus der Ferne zu hören ist, weiß man einfach, jetzt wird es langsam ernst...

    In den letzten Jahren, seit Änderung des Waffengesetzes und Einführung des kleinen Waffenscheins, hört man sie zwar nicht mehr so häufig wie früher, aber ich glaube dass diese Patronen trotzdem noch immer mit der beliebteste Effekt in PM I sind, zumal es in Kat. 2 nichts vergleichbares mehr gibt. Außerdem sind sie bei Tag und Nacht gleich gut verwendbar.

    Ich verwende sie jedes Silvester ausgiebig, wobei ich aber die normalen Ausführungen denen mit Silberspur vorziehe, weil sie gerader und damit höher aufsteigen, während z. B. die Silverspeed fast immer taumeln und kreiseln.

    So trage ich meinen Teil zu einer anständigen Geräuschkulisse am Silvesterabend bei.

    Hier ein Bild meiner EM-GE Stakkato, gefüllt mit Zink Knatterpatronen.

    [​IMG]

    Grüße

    sureshot
     
  2. Recht hast du. Der eindringende Ratterton einer Stakkato Salve ist schon furchteinflössend. Konnte das letzes Jahr selbst spüren.
     
  3. Auch wenn ich so was nicht selbst schiesse, das Geräusch gehört zu Silvester/Neujahr. Wie schon vom Kollegen geschrieben, weis man "es steht etwas bevor"
     
  4. Schön, dass hier im Forum Liebhaber der Klasse PM1 anzutreffen sind:)
    Seit vielen Jahren zählen neben Sternbukettpatronen und Leuchtsternen auch die Ratterpatronen zu meinen Lieblingseffekten. Ich hatte mit ABA- und ZINK-Ratterpatronen die schönsten Silvestererlebnisse. Ebenfalls ohne Schweif. Die Patronen sind allein durch ihren erschütternden Sound unverwechselbar und bedürfen keinem Schweif. (Auf dem Foto sind auch Zink-Ratter mit Schweif dabei - die hatte ich mal getestet. Seitdem kaufe ich aber wieder ABA-Ratter ohne Schweif)

    Auch wenn das PM1-Ballern immer seltener wird und strenge Gesetzmäßigkeiten das Schießen einschränkt so macht PM1 in kleinen Mengen doch jedes Jahr wieder Spaß.
    Ob das in den kommenden Jahren immer noch möglich sein wird wird sich zeigen. In den 90er Jahren ballerten noch einige Nachbarn zu Silvester PM1 auf ihren Grundstücken in den Himmel. Seit 5-6 Jahren ist es ruhig geworden um die Signalwaffen. Batterien beherschen den Markt.
    Ich als Einzelschussfreund bin da ziemlich allein mit meinem Hobby und werde von jedem zweiten Aligator-Batt-Zündler belächelt. Die PM1-Effekte sind im Vergleich zu Kat 2 wirklich sehr reduziert. Doch gerade Ratterpatronen oder langleuchtende intensive Zink-Sterne sind immer noch etwas ganz besonderes für den traditionellen Feuerwerksfreund:cool:

    [​IMG]
     
    Matthias Meyer, Pyrofan1985 und sureshot gefällt das.
  5. Das Geräusch der Ratterpatronen ist schon sehr markant und gehört zu Silvester einfach dazu.

    Ich muss allerdings sagen, dass ich lieber die etwas ruhigeren Pfeifpatronen schieße.
     
  6. Das ist in der Tat ein geiler Sound!!!
    Batts mit ausschließlich Ratterpatronen wären super!!!:)
     
  7. Der Sound ist schon sehr toll.
    Schade finde ich, dass dieser Effekt bislang noch nicht in einer Kat.2 Batterie verbaut wurde
     
  8. Die Nico Angel Eyes hat einen rauen Pfeifeffekt als Aufstiegseffekt, aber natürlich nicht so lang und durchdringend wie Ratterpatronen. Ne Ratterbatt wär natürlich schon geil.

    Mit der EM-GE Stakkato bringt man das aber schon halbwegs hin.


    https://youtu.be/RbwEgUf0CfI
     
    TobiB gefällt das.
  9. Raketenwerfer´s Meinung

    Ratterpatronen und Pfeifpatronen gehören für mich an Silvester ganz einfach dazu.
    Dieses aggressive, Ratternde gekreische, ist schon etwas geiles. Zwischendurch auch noch ein Paar Pfeifer und die Welt ist in Ordnung. Am schönsten sind die ABA Pfeifpatronen, die teilweise eine ordentliche Flugzeit haben und einfach nicht mehr aufhören zu pfeifen und immer höher steigen. Aber am geilsten sind die bösen ABA Ratterpatronen. Dieses Geräusch... :shocked::D:p
     
  10. Ich liebe Ratterpatronen! Die müssen einfach sein!
     
  11. Ohne Ratterpatronen wäre Silvester kein richtiges Silvester. Für mich ist der Sound der Ratterpatronen das Silvestergeräusch überhaupt. War schon als Kind begeistert davon.
    Schiesse selber auch lieber die Version ohne Schweif.
     
  12. Werde dieses Jahr auch das erste mal Zink Ratter schießen. Freue mich schon drauf :)
     
  13. meeegaaa NERVIG die Teile.... einfach HERRLICH :D jap gehören wie Silvester zu Stallone...oder so :rolleyes:
     
    DerEr gefällt das.
  14. ich schliesse mich an die teile MÜSSEN einfach sein!!!!!!

    Als ich den tread gelesen habe dachte ich für ne sekunde die teile sollen jetzt verboten werden oder sowas...:-(
     
  15. Keine Angst, da besteht keine Gefahr.

    Das wär ja was...da würde ich mich nochmal extrem kräftig mit Ratterpatronen eindecken...aber sowas von!
     
  16. Silvester ohne Ratterpatronen geht nicht! :)

    Ich mag die Dinger, der Sound gehört für mich zu Silvester dazu wie der Christbaum zu Weihnachten, und selbst wenn ich heute lange nicht mehr so viel schieße wie in früheren Zeiten, ist zumindest eine Handvoll davon Pflicht.
     
  17. ich finde die teile Ratterpatronen 15MM auch geil,da der zerrissene extremlaute Pfeifton einfach klasse ist und wie die Dinger abrauschen.Habe sie immer gerne mit meiner Röhm RG 300 6MM abgefeuert.Aber auch 7ner Bündel in 45MM verladen kommt auch gut ganzes Gestell.Als Alternative für Silvester finde ich auch von Jorge die Crazy Whistling Comets Kat 2 F2 echt spitze und extrem laut was Pfeifbatterien betrifft.Die NICO Soundmachine gibts ja nicht mehr im Handel da waren auch nur paar Titanpfeifer drin.Da ich zu Silvester Ware von Nico verkaufe,werde ich auch die neue Box Soundcheck Art Nr 5745 mit 750 Schuss anbieten und natürlich die Minibox Whistler. Ich hatte auch schöne Silvestererlebnisse mit PM1 Muni die letzten 10 bis 15 Jahren,das geht halt nur auf dem eigenen großen Privatgrundstück,aber macht Spass wenn man dagegen auf den Aufbau und das Abbrennen sowie Abbrenner aufräumen verzichten will.:D Silvester feiern Raketen schießen geht auch,um die Arbeit zu sparen mit dem Abbrenner,dann würde ich aber die Hexentriller von Pulverfischer, oder tolle Lola von Weco schießen.Pfeifgeschosse 15MM egal von Zink oder ABA sind nunmal die besten und undenkbar im Feuerwerk.

    Feuerwerker mit Herzblut :blintzel: !

    LG Suko-:)
     
  18. Ich hab die früher auch gerne geschissen. Vor vielen Jahren hab ich aus kostengründen auf normales klassisches FW umgestellt.
    Der Sound der Ratterpatronen gehört auch heute noch unbedingt zu Silvester.
     
  19. :eek::dontthinkso: :p

    Aus Kostengründen? Es gibt doch nix günstigeres als ordentlich einen hinten rausknattern zu lassen! :D
     
    Buffalo_Bill, TobiB, Esodamreps und 2 anderen gefällt das.
  20. Naja, aber nur solange es bei Gasen bleibt!
    Sollten Feststoffe oder gar Flüssigkeiten dabei eine Rolle spielen, wäre es mir das Rattern oder Knattern nicht wert!

    Na, wer hat jetzt Kopfkino? ;)
     
    TobiB und Oli_K gefällt das.
  21. :shocked::kicher::D:D:D:D
     
  22. Um auf die ursprüngliche Frage zurück zu kommen: Als Schreckschusswaffengeschoß : Ja


    oder Man baut sich ein Verbund aus ein paar Nico Little Big Bang gespickt mit einer handvoll Pulverfischer Hexenthriller :thumbup:
     
  23. Richtig..bei dieser Methode werden die "Bohnen" nicht in die SSW verladen, sondern vorher zubereitet und dann Oral eingenommen...FFFRRRR....HEIHEIEIEEIIIII.......

    Ne aber werde mir dieses Jahr auch wieder ein paar mehr Ratter als die letzten Jahre gönnen, da sie neben Knallartikeln einfach ein MUSS sind. Das sind die beiden Silvestergeräusche überhaupt!
     
  24. schon passiert... sollte reichen *hoff*

    2013-10-14 21.54.08.jpg
     
  25. Habe schon Ewigkeiten keine mehr geschossen. Warum weiß ich eigentlich selbst nicht so genau, obwohl ich die Dinger auch sehr mag. Dieses Jahr soll es aber mal wieder soweit sein. Früher hatte ich immer die Harzer Ratter. Wie schlagen sich andere wie ABA usw. im Vergleich dazu?
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden