1. Das FEUERWERK Forum gegen Goliath: Aktionen zur Stärkung einer positiven Darstellung von Feuerwerk im Internet und in anderen Medien. PRO FEUERWERK, das geht uns alle an *klick*!

Video Silvesterkanal: Blackboxx Donnerwürfel und Bellabomba - Neuheiten für 2019

Dieses Thema im Forum "Videosammlungen, Zusammenfassungen, FAQs" wurde erstellt von Silvesterkanal, 3. Sep. 2019.

  1. #1 Silvesterkanal, 3. Sep. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 4. Sep. 2019
    Hallo zusammen, anbei alle Videos von den Blackboxx Neuheiten für das Silvester 2019.
    Anmerkungen und Kritik sind gerne gesehen :)


    In diesem Video stelle ich euch die neuen Donnerwürfel von Blackboxx Feuerwerk vor. In einer Packung sind 6 kubische Kanonenschläge enthalten, welche jeweils 4,5 Gramm gekörntes Schwarzpulver enthalten. Die Verarbeitung ist auf jeden Fall überdurchschnittlich, aber nicht perfekt. Der Knall ist Laut, aber nicht so laut wie zB. die Funke D Böller. Dafür haben sie eine schöne Rauchwolke und schöne Funken.

     
    PIKE, NiHao, Pyrotechnik Menzl und 6 anderen gefällt das.
  2. Auf die BellaBomba bin ich mal gespannt! Ob die was können...
     
    Silvesterkanal gefällt das.
  3. "Den Knall fand ich absolut ok für Kanonenschläge". Dieser Satz sagt eigentlich schon alles über die aktuelle Situation auf diesem Sektor...
    Früher waren Kubis mal DIE Referenzknallkörper. Zumindest für mich.
     
    BMWM3, PyroMirko, Silvesterkanal und 9 anderen gefällt das.
  4. #4 Farben im Himmel, 3. Sep. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 3. Sep. 2019
    Würde ich direkt genau so sagen.
    Mich langweilt das heute Zeug im Knallsektor einfach nur noch enorm.
    Letzten Endes alles der gleiche Sch.... (ausgenommen die Funke China Böller)

    Bei den Kubis kommt nichts mehr wirklich an die "alte Ware" ran.
    Die neuen, ich nenne sie mal "Gipsböller" die jetzt seit ein paar Jahren verstärkt im Markt sind (da sind ein paar wenige von der Lautstärke zwar recht ordentlich) sind alleine aufgrund der Bauart für mich nicht ansprechend.

    Und Kanonenschläge nach "deutscher Machart" bzw MIG scheint ja auch keiner mehr wirklich drauf zu haben...

    Also alles in allem ziemliche Grütze in Sachen Knallartikel.
     
  5. #5 Kooikerfreund, 4. Sep. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 4. Sep. 2019
    Mich sprechen abgesehen von den Funke Knallartikeln, da diese klassisch und wertig sind, keinerlei dieser „Premium Knallartikel“ an. Schlimm diese ganzen „Polenböller Imitate“. Wann bringt Funke uns endlich Kubis?
     
    BMWM3, MurpYz, Silvesterkanal und 2 anderen gefällt das.

  6. Kubis von Weco im dreier Pack von Lidl, Aldi und Co. sowie Nico 10er Schachtel in blau.
     
  7. Diese kubischen Kanonenschläge heben sich nicht wirklich von anderen Chinakuben wie z. B. den Weco Kuben vom Aldi ab.

    Verarbeitung herkunftstypisch mittelmäßig, gut zu zünden, patschender Knall und ein dekorativer Rauchpilz. Mehr nicht.

    Die Kubis von Nico in der 10er Schachtel waren noch lange Zeit nach Einstellung der deutschen Produktion ein sehr guter Standard mit meistens wirklich lautem Knall und ordentlich Druck.

    Bis auf Funke Böller reizt mich aber das meiste aktuelle Bodenknallzeug so gar nicht mehr, mangels ansprechender Verarbeitung bzw. guter Wirkung.
     
  8. @sureshot @Mathau @Farben im Himmel
    ja genauso kann man sich die Donnerwürfel auch vorstellen... leicht besser als Weco und Co., dafür deutlich teurer...

    @KohleGold das Video dazu kommt dann auch heute, wobei die auch nicht wirklich besonders sind...
     
    KohleGold gefällt das.
  9. Heute stelle ich euch die Bellabomba Böller von Blackboxx vor, welche eine Neuheit für 2019 sind. Es handelt sich um kleine Knaller mit schönem rotem Vorbrenner und ganz ordentlichem Knall für die Größe. Leider ist die Verarbeitung nur durchschnittlich, was mir persönlich nicht so gut gefallen hat. Die NEM Beträgt 1,5 Gramm pro Bellabomba und in einer Packung sind 10 Stück enthalten.

     
    Soldat4215, NiHao, KohleGold und 3 anderen gefällt das.
  10. Ist es so schwer einen Vorbrenner wirklich ein Vorbrenner sein zu lassen? Das ist ein kurzes aufflackern von rotem Licht.
    Bei 1,5gr/Stck. kann das auch nichts sein.

    Meine Vorstellung von einem Vorbrenner laufen in richtung Funkenschlag.
    Der Knall ist auch ein Witz, zumindest 2,5-4gr Schwarzpulver sollten es schon werden.
     
    PyroFunke✸ und Silvesterkanal gefällt das.
  11. Ja das stimmt der Vorbrenner ist schon sehr kurz, gut zum Knall finde ich, dass nicht jeder Böller der lauteste sein muss und auch leisere Böller Sinn machen können. Aber klar, etwas mehr NEM und ein etwas lauterer Knall wären eigentlich leicht umsetzbar gewesen....
     
    Mathau gefällt das.
  12. hm... irgendwie ist nichts dolles von Blackboxx dabei

    Danke für die Videos!
     
    idk2k19, Silvesterkanal und PyroFunke✸ gefällt das.
  13. Blackboxx hat absolutes Knowhow und das hätten die Besser hinbekommen können. Für zwischendurch vielleicht mal ganz nett aber mehr leider nicht. Funke ist die letzte Hoffnung mit Kubis die mich aus den Latschen hauen.
     
    Silvesterkanal gefällt das.
  14. Also von Kubis generell war Ich letztes Jahr nicht sooo enttäuscht. Subjektive Liste (2 = gut, 4+ = ausreichend+ usw.):
    • COMET Kubischer Kanonenschlag: 2 (15 Stück für 5,99 bei Aldi)
    • LESLI Thunder Cube: 4+ (3 Stück für 1,99 bei Video Planet, DO)
    • WECO Kubischer Kanonenschlag (2017): 2- (3 Stück für 99 Ct. bei Thomas Philipps, Essen-Alt.)
    • XPLODE Donnerschlag: 3+ (3 Stück für 2,95 bei Ruhrfeuerwerk (VK in BOT))
     
  15. Die Weco-Kubis beurteilst Du echt mit 2-? :eek: Waren das noch die mit 6,x g NEM?

    Blackboxx ist mir bisher eigentlich eh "nur" im Batteriebereich postitiv aufgefallen. Da sind sie aber absolut spitze!
     
    MurpYz und Silvesterkanal gefällt das.
  16. Wenn man die von damals mit heute vergleicht. Lagen damals die Kordelfetzen herum, und heute platzt der Kubi nur auf. Bis auf die Nico in der blauen Schachtel. Konnten mich keine Kubis überzeugen. Zumal BB mehr im F4 Sektor einnimmt als F2. Auch im F3 Bereich war noch nichts geiles dabei.
     
  17. #18 PIKE, 6. Sep. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 6. Sep. 2019
    Hallo Pyros,

    wir haben von den Donnerwürfeln und den Bellabomba auch ein paar geordert und auch mittlerweile getestet. Die Donnerwürfel würde ich als recht gute Standartware bezeichnen, aber wie man auch im Video von Silvesterkanal sieht, sind die einzelnen Kubis unterschiedlich verarbeitet und verleimt. Bei einigen Exemplaren wurde z.B relativ viel Harz verwendet, oder die Färbung der Wicklung sind unterschiedlich.

    Die Bellabomba sind von der Verarbeitung nicht ganz so gelungen und auch etwas Staubig, das geht normalerweise besser. Am hinteren Ende befindet sich eine Plastikkappe. Vermutlich soll sie dazu dienen, die (doch relativ weiche) Gibsfüllung in der Röhre zu halten. Der Vorbrenner ist recht kurtz, aber dafür schön kräftig rot. Bei den getesteten Böllern war von jedem Klangbild was dabei. Von sehr gut und Druckvoll, bis hin zu einem mittelmäßigen "Patsch". Also wer Abwechslung mag... :D Trotzdem haben diese Knaller Ihren eigenen Charme, wie ich finde.

    Hier noch ein paar Bilder:

    IMG_20190905_220511_028.jpg IMG_20190905_220511_031.jpg IMG_20190905_220511_029.jpg IMG_20190905_220510_965.jpg IMG_20190905_220510_982.jpg
     
    Lexxx, Mathau und Silvesterkanal gefällt das.
  18. Im Endeffekt kommt doch alles von der selben Fabrik. Es dreht sich dann nur um den EK der Händler. Wenn man 1 Jahr nichts macht, hört sich fast jeder Böller laut an. Normal sollte am Beispiel Funke zusehen sein. Das die Leute für Qualität auch zahlen.
     
    Farben im Himmel und Silvesterkanal gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden