Handhabung & Technik skyconductor auf macos

Dieses Thema im Forum "Professionelle Technik, Sicherheit, Handhabung" wurde erstellt von Pyro Patrick94, 17. Feb. 2020.

  1. hi vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen wie ich skyconductor auf ein macbook (mac os) installieren das es irgendwie geht habe ich schon gehört habe es schon mit wine probiert aber anscheinend bin ich da zu blöd :D vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen

    lg patrick
     
  2. Ich denke, das geht nur mit einem Windows-Emulator wie z.B. "VirtualBox".. ist aber recht umständlich, und läuft nicht immer super stabil.
    Vermutlich würdest du besser fahren, wenn du dir nur dafür ein kleines Win-Notebook holst.
    Habe aber selbst keine Erfahrung mit SkyConductor auf Mac..., nur auf Win.
     
    Pyro Patrick94 gefällt das.
  3. Für MAC gibt es kein SkyConductor. Habe selber ein MacBook Pro und ich habe es gelöst, dass ich mir Parallelsdesktop geholt habe als VM worauf ich es dann Installiert habe :) Eine andere Möglichkeit wäre es über BootCamp Den Startspeicher zu teilen und darauf windows zu installieren. Beim Hochfahren des MacBooks hast du dann die Möglichkeit zwischen windows oder Mac als Betriebssystem auszuwählen.


    Lg
     
  4. Wine ist ein Gefrickel. Ich wollte MetaTrader so auf meinen MAC laufen lassen. Kannste knicken. Total instabil. Zu BootCamp oder VM kann ich nichts sagen. Im Moment läuft noch die zwei Computer-Lösung.
     
    Pyro Patrick94 gefällt das.
  5. Auf einer VM läuft SkyConductor ganz gut, nutze es selbst unter Windows 10 mit Parallels Desktop. Als Alternative kann ich noch VMware Fusion empfehlen.
     
    Pyro Patrick94 gefällt das.
  6. ok vielen Dank ich werde es mal probieren
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden