Sommerliches Pyrocamping - Wieviel dürfte es Kosten??

Dieses Thema im Forum "Regionale Verabredungen und Treffen" wurde erstellt von Saul.Goodman, 13. Jan. 2022.

?

Was darf eine Pyroreise nach Polen kosten?

  1. Bist du Deppert? Keine 50€

  2. 100€-150€

  3. 150€-200€

  4. 200€-250€

  5. 250€+

  6. Lieber selbst Anreisen und bis 50€ Eintritt

  7. Lieber selbst Anreisen und bis 100€ Eintritt

  8. Egal was es Kostet, ich bin dabei!!

Das Ergebnis kann erst nach Abgabe einer Stimme betrachtet werden.
  1. Eine Anreise aus Hamburg wäre mit ner Gruppe auch nicht verkehrt. Schön nen Kombi vollklatschen
     
  2. Bus wäre schwierig umzusetzen, hier sind ja alle komplett verstreut:D
     
    BMWM3 gefällt das.
  3. Gibt es Platz für niederländische Enthusiasten?
     
    Heartworm gefällt das.
  4. #29 PyroChannel26, 13. Jan. 2022
    Zuletzt bearbeitet: 13. Jan. 2022
    Solange der Eintritt unter 200€+ liegt bin ich auf jeden Fall dabei. Anreise dann jeder im eigenen Auto bzw. vielleicht in kleinen Grüppchen :good:

    Sobald die Anreise inklusive ist kann der Preis natürlich auch höher ausfallen.
     
  5. Ich wäre auf jeden Fall dabei allerdings mit Eigenanreise:applause:
     
  6. Ja von dem Vorhaben, habe ich ebenfalls gehört.
    Soll anscheinend recht gut voran gehen. Wer es ist, überlasse ich dem Spekulatius :sneaky::sneaky:.

    Da ich Bus Reisen überhaupt nicht mag, käme für mich nur eine persönliche Anreise mit Auto in Betracht!

    Ich fände es zwar schade nur Shop bezogen Ware einkaufen und mitbringen zu können. Aber wenn es anders nicht ginge, dann gerne im Spekulatius Shop einkaufen und mitnehmen.

    Eintrittspreise wären weit dehnbar. Denke das ein solches Unternehmen einen riesen Zulauf über die Pyro-Gemeinschaft bekommen wird.
    Denke irgendwas inklusive pro Übernachtung wären bei einem Jugendherberge Style um 50€ pro Nacht inklusive Zutritt ok. Bis 100€ würde ich persönlich bereit mit Übernachtung zu bezahlen.

    Dann noch so 300 bis 400€ Material kaufen und wenn möglich bißchen was mitbringen dürfen, sowie 130€ Anreise kosten.
     
  7. Ich kann mir tatsächlich auch vorstellen das Funke auf sowas Bock hat und irgendsowas in naher Zukunft vielleicht in Planung kommt. Mit dem Video über dem Funke Store und die Aufklärung darüber was legal ist für viele Leute die nicht so tief im Thema sind hat man gesehen das man den Feuerwerksliebhabern in Deutschland mit aller Macht Freude bereiten will
     
  8. Ich wäre auf jeden Fall mit dabei.
     
  9. An sich coole Idee nur halte ich mittlerweile von öffentlich ausgesprochenen Treffen gar nichts mehr.
    Das geht vielleicht im ersten Jahr noch gut.
    Dann spricht es sich aber schnell rum, es werden mehr und mehr Leute, jeder bringt Freunde mit die wieder Freunde mitbringen und am Ende herrscht nur noch Anarchie.
    Es wird F4 etc mitgebracht, vielleicht sogar selbstlaborate, an Regeln wird sich nichtmehr gehalten ... man schaue sich nur an wie Graal Müritz den Bach runtergegangen ist.

    Als Privatevent unter bekannten Menschen würde ich es mir auch überlegen, wegen der Anreise kann man ja auch problemlos Fahrgemeinschaften bilden.
     
  10. Ach ja da hast du schon recht, so ist das mittlerweile Silvester auch schon bei uns :D Desto mehr leute desto mehr Chaos, desto mehr blitz, granaten und selbstlaborate, das hast du schon richtig ausgedrückt haha :D Da wird dieses Jahr wieder drastisch aussortiert, war etwas zu viel chaos schon früh am morgen und gefärlich teilweise mit dazu:D Hier mal ein kleines Beispiel, ein pyro freund hat einige kumpels mitgebracht (laien die keine ahnung von feuerwerk hatten, haben alle bei pyrofire bestellt..) einer hatte nen rotorno 100, hat den aus der hand geworfen, das teil ist unten aufgegangen hat also nicht gezündet... kurze zeit später hat jemand extra dort n geysir hingeworfen um das bks zu entschärfen, das bks war quasi verstreut auf dem boden... nicht verdämmt. Das hat ein schlag gegeben vom aller feinsten, sau gefährlich... da sieht man wieder wie gefärlich bks in größeren mengen auch unverdemmt ist... man hätte sich mal vorstellen müssen dort hätte jemand eine fontäne oder sonst was angezündet und das wäre hoch gegangen... Im schlimmsten fall hätte da wer drauf gehen können...

    Aber vermutlich hat man hier eine große fläche, so kann man sich wenigstens gut verteilen, und ich gehe erstmal davon aus, wenn nur jungs aus dem forum dabei sind, das hier auch vernünfitg mit dem feuerwerk umgegangen wird und rücksicht auf die anderen genommen wird.

    Würde mich aufjedenfall freuen, wäre doch total entspannt, morgens / mittags einkaufen, nachmittags /abends gemütlich zünden und abends bei bierchen und würstchen schwätzchen halten:D
    @BMWM3 würde ich auch mal gern live treffen, feier dich ja teilweise bei deinen youtube videos:cool:
     
    BMWM3 und bottzi gefällt das.
  11. Wir könnten uns zusammen tun . Komme aus Wildeshausen . Dann ist der Spritpreis schon mal halbiert o_O
     
    08fünfzehn gefällt das.
  12. Top das sind ca 50km von meinem Wohnort entfernt:good:
     
    dancingmonkey, BMWM3 und Fireseege gefällt das.
  13. Sehr interessante Idee.
    Für mich käme nur eigene Anreise in Frage, aber Übernachtung vor Ort wäre schonmal viel wert.
     
  14. Es wird doch wohl außer mir, User mit Busschein geben...
    Bus anmieten, zentral treffen, zusteigen, Abfahrt. Drei bis vier Zustiegsstellen unterwegs - so wie früher bei den Wolldecken-Kaffeefahrten. :rofl:

    Also ich könnte/würde fahren. :) Voraussetzung: Der Bus wird komplett voll und hinterher wird zusammen sauber gemacht.
    Bei Interesse setze ich mich mal hin und rechne durch was an Kosten pro Nase das wären.
    Eine Einschränkung: Musik bestimmt der Fahrer. :p
     
    Micha87, KLONK, chr und 5 anderen gefällt das.
  15. Und dann nur Pyrorap bis die Ohren bluten . Da kann eine Fahrt nach Polen aber lang werden . :D
     
    Vakarian und localhost gefällt das.
  16. Wer bei mir mit fährt, kann sich Zeugs wie Rap, HipHop oder *-Metal gerne per Kopfhörer gönnen.
    Freiwillig tu' ich mir nix davon an. :p:D
     
    ViSa und telliptic gefällt das.
  17. Mir gefallt das idee. Auch seht interessiert (aus Holland)!
     
  18. Persönlich find ich die Idee sehr gut. Ich hab schon häufig mit dem Gedanken gespielt unterm Jahr mal nach Polen zu fahren um da etwas zu zündeln aber mir wär es immer zu unsicher weil ich ja nun mal niemand in Polen kenne und auch nur sehr untern "irgendwo" zündeln würde... Da frag ich mich schon seit Jahren waumr es keinen Shop gibt der einen komerziellen "Zündplatz" anbietet.

    @Vakarian hat bestimmt zu gewissen teilen recht weshalb ich denke das der "Eintritt" mind. 100€ kosten muss um ein gewisses Klientel (was wahrscheinlich eh in den nächsten Wald geht) im Vorfeld abzuschrecken und damit man zumindest ein gewisses Druckmittel hat falls sich jemand daneben benimmt, da würde der Platzverweis schon weh tuen.

    Anreisen würde ich auch lieber mit dem eigenen PKW da wahrscheinlich eh kein Bus von Ostfriesland aus fährt :D und ich so die Möglichkeit hätte noch eigenes Feuerwerk mitzunehmen, sonst gibt es da ja fast nur BKS Böller :D
     
    Tisie, ViSa und Vakarian gefällt das.
  19. Vllt sollte man bei so einem Event das Mitbringen einschränken. Also so, dass eben nur Ware dort zu kaufen ist.
     
    ViSa gefällt das.

  20. Ich weiß zwar nicht, was in oder mit Graal Müritz passiert ist - oder was dort statt gefunden hat, aber: Es gab doch mehrere "Burning Airfield"-Events und auch "Röder Reste schießen". Wie war denn dort die Situation?

    Wer Eigenbauten und/oder F4 zu einem solchen Event mitbringt, disqualifiziert sich ab der ersten Zündung selber. Vier Mann, vier Eck, - aeehm, vier Gliedmaßen - und hinfort mit ihm. Werft den Purschen zu Poden! Das wird sich kollektiv klären lassen, denke ich.
     
    ViSa und Onejah gefällt das.
  21. Moin Moin
    Denke mal es ist an ein Event mit begrenzter Teilnehmerzahl gedacht und nicht wie an der Ostsee, wo jeder kommen konnte der wollte. Wenn es in ein wilden Rudelbums ausartet fehlt auch der Genuss.
     
    Tisie und ViSa gefällt das.
  22. Eigentlich hatte ich mir nach dem neuerlichen Jahreswechselfrust etwas Ruhe verordnet und im Forum nur gelegentlich mitgelesen. Aber das Thema hier finde ich gut. Ein sorgloses Wochenende mit Gleichgesinnten ratschen, etwas Einkauf, selber zünden, evtl dazu was Großes zünden lassen - schöne Vorstellung :good:
    Wäre dabei!

    Allerdings fände ich es auch nicht schlecht, wenn man sowas in D zuwege bringen könnte. Große Industriebrachen oder Steinbrüche mit standhaften Eigentümern :whistling: und Feuerwerksaffinität muss es hierzulande doch auch geben.
     
    ViSa gefällt das.
  23. Und jeder muss sich ne AG holen oder anzeigen? Lass mal, da finde ich Polen interessanter. Die haben bei FWK nicht so einen Stock im... ;)
     
    KLONK, ViSa und Fireseege gefällt das.
  24. Graal Müritz brauchte auch nicht jeder ne AG!
    Die AG besorgt der Veranstalter für ne bestimmte Location, zünden dürften dann alle...
     
    BR2020 und ViSa gefällt das.
  25. Graal Müritz: Jeder Hans und Franz konnte hin, kein Eintritt, keine Kontrollen, freies Zünden am Strand.
    Burning Airfield: Ist eine Großfeuerwerks-Veranstaltung. Da darf kein Besucher was mitbringen, es gibt Kontrollen und Security. Vor Ort gab es einen „Burning Place“ an dem dort gekauftes F1 und T1 gezündet werden durfte.
    Röder Resteschießen: Mit Anmeldung, Teilnehmerbegrenzung und unter Aufsicht von Röder. Wer da etwas nicht erlaubtes gezündet hätte oder über die Stränge geschlagen hätte, wäre sofort rausgeflogen.
     
    BR2020, Condomino, ViSa und 3 anderen gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden