Handhabung Speedloader Zoraki 918

Dieses Thema im Forum "Waffen, Geräte, Bestimmungen" wurde erstellt von starfighter, 28. Dez. 2021.

  1. Hallo zusammen,

    nachdem das Magazinladen bei der Zoraki 918 für meine zarten Finger etwas schwierig war, habe ich mir kurzerhand einen Speedloader aus dem 3D-Drucker hergestellt. Eine Vorlage gab es direkt im Netz: speedloader for ZORAKI 917 918 914 925 magazine by VapeCreator

    Ich kann das wirklich empfehlen, das Laden geht jetzt sehr leicht von der Hand :)

    Wie handhabt ihr das?

    Viele Grüße
    starfighter
     
    L69 Germania, scirocco75 und Pyro gefällt das.
  2. Bei mir passt alles von hand in die 914er und P99.
    Allerdings für die scharfen 9mm hab ich ein Speedloader bei AliExpress gekauft, gut und günstig )), funktioniert schon ein Paar Jahre. Würde auch für die 9mm PAK passen
     
  3. Gleiche Bauart bekommt man von Glock-Besitzern die auf UpLula gewechselt haben für ohne Geld :).
    Hier liegen ein paar davon...weil ich auf UpLula gewechselt habe. Ist halt das bessere System. ;)
     
  4. ;)Ist was vakant?

    Die Handmethode ist mühsam und nageltötend.
     
  5. Cool, reicht PLA oder lieber PETG?
    Muss ich mir gleich aus drucken.
     
  6. Bei meiner 2918 nutze ich auch ne Ladehilfe. Bei 2-reihigen Magazinen mit hoher Kapazität wird es irgendwann echt schwer
     
  7. Ich habe es in PLA mit Support im Inneren gedruckt. Scheint recht stabil zu sein und hat mit meinem Sidewinder X1 knapp 4 Stunden gedauert.
     
  8. @starfighter
    Vielen Dank, funktioniert.
    Der erste Druck war zwar zu klein für mein Magazin. Der zweite Druck geht sehr gut.
    Habe ein 18er von der 918 ptb1024.
    Bei cura einfach auf 105% gestellt.

    Ich danke dir für die super Vorlage. Werde mir mal Gedanken machen ob ich da ein Gelenk hinein bekomme wenn erlaubt.
     
  9. Die Versandkosten sind zu hoch für dieses Pfennigteil. Glock packt es halt dazu.
     
    aquataur gefällt das.
  10. Kann auch nur Uplula empfehlen, 1 Sekunde pro Patrone mit Übung
     
  11. Die Clone sind genauso gut und haltbar. Nur so als Tipp. :rolleyes:
     
    RainerMitAi gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden