1. Das FEUERWERK Forum gegen Goliath: Aktionen zur Stärkung einer positiven Darstellung von Feuerwerk im Internet und in anderen Medien. PRO FEUERWERK, das geht uns alle an *klick*!

SSW SSW Angebote 2019 Sammelthread

Dieses Thema im Forum "Waffen, Geräte, Bestimmungen" wurde erstellt von sureshot, 23. Nov. 2018.

  1. @cal.45acp hast Du den Reck schon? Der sieht noch recht okay aus, reizvoll, aber ich brauche erstens kein weiteres Kaliber und zweitens erst recht keines, für das es nur SP Munition gibt.

    Obwohl ich ggf. sogar noch die guten HD Kartuschen herbekommen könnte.
     
    tribun77, westfeuer und cal.45acp gefällt das.
  2. Ja ich habe einen solchen Agent hier rumfliegen bei dem jedoch der Hahn abgebrochen ist und der trommelschieber zum aufmachen mal neu müsste, die Nachfolger sollten soweit baugleich sein,jedoch kam ich noch nicht zu einer Ersatzteil Bestellung da ich noch die reck double eagle und meine p08 grade wieder funktionstüchtig mache...
    Desweiteren hat schuster&brucklacher mein Budget maßlos überschreiten lassen:rolleyes:

    Du kommst an hd Kartuschen heran?:eek:
     
    tribun77 und westfeuer gefällt das.
  3. @cal.45acp ich habe zumindest (ist aber schon einige Zeit her) bei einem Händler in der nächsten Stadt diese kleinen weißen Dosen mit dem roten Etikett im Regal gesehen.

    Ob der aktuell noch welche hat, weiß ich nicht.
     
    tribun77, cal.45acp und westfeuer gefällt das.
  4. Die RG 725/735 unterscheiden sich durch den externen Schlittenfanghebel von der RG88.
    Funktionsseitig liegt die RG88 näher an den RG90/100, da diese ebenfalls keinen Schlittenfanghebel besitzen. Die RG100 und RG88 besitzen einen internen Fang.

    Optisch liegt die RG88 aber deutlich näher an RG725/735. Allein schon durch die Schlittenform.:good:

    Was der RG88 gegenüber RG90/100/725/735 völlig fehlt ist eine Hahnrast.
    Wenn die RG88 eine Rast besitzen würde wäre es die ultimative Führwaffe. Klein, Double Action, Zuverlässig.:nerd:
    Da sie keine Rast besitzt, wäre die Alternative nur die Vektor CP1, die schon wieder zu groß ist. Oder die Zoraki 914, die aber schon wieder zu breit ist.
    Hätte die 906 Double Action, wäre das die ideale Führwaffe.;)
    Bzw hätte die P22/P22Q eine Hahnrast, wäre sie auch super geeignet...
    RG96 hat alle Optionen - ist aber analog der CP1 einfach zu groß zum Führen.:confused:
     
    cal.45acp, tribun77 und sureshot gefällt das.
  5. Finde die p22 hat nen viel zulangen abzugsweg,906er mit double Action wäre top,ich führe seit Jahren eine rg70,die besitz auch keinen hahnrast und meine frisst auch alles an Muni jedoch werden wohl keine .315er Gas mumpeln mehr gefertigt deshalb werde ich früher oder später umsteigen wobei ich glaub ich wegen dem Gewicht auf einen hw88 setzen werde,bisher hat sich kein Schuss gelöst,hahnrast wäre für mich nicht unbedingt ausschlaggebend...
     
  6. Ich hatte früher eine RG70 und habe sie in den Jahren vor dem KWS sehr oft geführt. Ideale Größe. Top Kaliber .315!

    Leider war die RG70 nie zuverlässig. Hätte ich sie zur SV gebraucht, hätte ich alt ausgesehen.
    Seit ich den KWS habe führe ich SSW gar nicht mehr. Obwohl ich es jetzt dürfte. :rolleyes:
    Pfefferspray und meine Beine zum laufen/rennen sind derzeit meine Favoriten zur SV. Wobei ich immer laufen favorisiere;)
     
    tribun77 gefällt das.
  7. Bei Schuster gibt es sogar die PPQ Kryptek für 120€!
    Zum Sammeln wäre die was:cool:
    Die einzige Kryptek, die mir tatsächlich gefällt.

    Walther PPQ M2 Kryptek black
     
    PyroTimmy, Excalibur75 und tribun77 gefällt das.
  8. #358 tribun77, 15. Aug. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 15. Aug. 2019
    Ich führe auch eher selten. Aber heute habe ich die 906er ausge"führt". Bei meinen sehr ausgedehnten Spaziergängen kann es gerade im Wald mal passieren, dass unangeleinte Hunde rumrennen. Wobei ich natürlich überhaupt keine Probleme mit Hunden habe, bzw. Hunde sehr gerne mag. Aber falls es zu dem Fall kommen sollte, dass mich ein Hund angreift, würde ich immer zur SSW oder anderen Abwehrgeräten greifen. Laufen/Rennen hilft bei einem Hund meist nicht wirklich.
     
  9. Da ich aktuell aufgrund einer Entzündung der linken Achillessehne und akuter Rückenschmerzen nicht sonderlich gut zu Fuß, und noch dazu oft mit einem oder zwei kleinen Kindern unterwegs bin, bleibt mir im Fall der Fälle keine Fluchtmöglichkeit, schon gar nicht gegenüber Vierbeinern.

    Ein Piexon Guardian Angel II ist immer dabei, manchmal auch eine kompakte SSW. Zusätzlich noch meine Zahnfee, eine kleine taktische Taschenlampe mit gezacktem Rand.
     
    Zup 7, Buffalo_Bill, westfeuer und 2 anderen gefällt das.
  10. Da rennen die lieben Tierlein noch mehr und schneller....:haehae:
     
    westfeuer und tribun77 gefällt das.
  11. Hmm, ihr seid aber komisch drauf.

    Ich diskutiere das schön basisdemokratisch mit dem Vierbeiner aus und erkläre ihm, das das jetzt voll nicht o.k. ist, das er meine Waade als Abendessen anknabbert.

    Den Pfefferspray in der Jacke habe ich nur zum würzen meines Steaks.
     
  12. Ja, aber dann in die richtige Richtung. :D:narr:
     
    westfeuer und chr gefällt das.
  13. Eine Frage an euch, habt ihr eure SSW wirklich als Verteidigungswaffe mit dabei?
    Ich habe mir meine ausschließlich für Silvester gekauft.
    Eine SSW zur Verteidigung zu benutzen habe ich ein sehr mulmiges Gefühl.
    Da würde ich sogar ein Pfefferspray mehr vertrauen.
     
    Excalibur75, Mofafreund und Pyropath gefällt das.
  14. Wie ich weiter oben bereits geschrieben habe, führe ich eher selten meine SSW. Und wenn, dann aus dem oben erwähnten Grund. Ich wohne/lebe Gott sei Dank in einer beschaulichen und ländlichen Gegend wo ich mich ansonsten sicher fühle.
     
    GHPP, westfeuer und Pyropath gefällt das.
  15. #365 Pyropath, 15. Aug. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 15. Aug. 2019
    Ein Thema das wohl immer aktuell bleibt...beim einzigen Fall der mir persönlich bekannt ist, war das ziehen der Waffe bereits ausreichend um den Antagonisten zu "bekehren"; ist aber schon sehr lange her...
     
  16. Das Führen einer SSW finde ich seit der Einführung von Tierabwehrspray -auch genannt Pfefferspray- eher unnötig. Vor der Einführung des Sprays war es wohl eine gute Zusatzversicherung im Falle einer Verteidigung, egal ob gegen Tier oder Mensch.

    Man weiß nie, welche offensive Waffen ein Angreifer mit sich führt. Dies sollte man bedenken, wenn eine mitgeführte SSW zum Einsatz kommen sollte. Pfefferspray ist als Verteidigung als unprovokantes Mittel eher geeignet, aber hier gibt es auch signifikante Unterschiede im Verhalten und in der Qualität.

    Daher nutze ich SSWs nur als reines Silvestervergnügen. Wenn ich oder meine Frau, oder wir zusammen mit meinen Kids im Park sind, habe ich immer ein kleines Döschen Spray bei mir. Das dürfte für die Tierabwehr reichen.

    Wenn man in einer Tier-Abwehrsituation im Park plötzlich eine mitgeführte SSW zieht und sich damit verteidigt, dann wird sicherlich Minuten später eine entsprechende Eingreiftruppe vor Ort sein und du findest dich mit einer 8 am Boden liegend wieder.
     
    Excalibur75, westfeuer, GHPP und 2 anderen gefällt das.
  17. Also eher: ich habe sowieso eine SSW und die hab ich lieber mit als gar nichts.
    Kann ich verstehen. Hatte einmal mein jetprotector jpx mitgenommen als ich abends in die Sterne am Rande unserem Wald schauen wollte. Da laufen viele Wildschweine herum.
    Wenn ich in Jagd Forum herumstöbern und lese das viele Jäger sich eine .357 oder sogar ne .44 Magnum kaufen. Für solch ein Fall. Hätte ich mit meiner jpx womöglich alt ausgesehen und das Wildschwein eher noch wütender gemacht.
    Aber ich hätte was bei mir gehabt.

    Gegen Hunde hat meine Frau mit Pfefferspray gute Erfahrung gemacht. Sie erzählte von einem rückwärts springenden hund hund der Saltos geschlagen hat.

    Meine Frage kam daher weil auch in Medien berichtet wird das die polizei Gewerkschaft besorgt ist weil sich viele SSW anschaffen um sich zu verteidigen.
    Besorgnis kann ich persönlich verstehen, wenns wirklich so ist. Scheint ja aber nicht so zu sein.
     
  18. Aus welchen Quellen stammen diese Informationen? Kannst du links zu dem Thema posten? Ich konnte in der Vergangenheit nichts dergleichen lesen.

    Nach der Einführung des KWS zum Führen von SSW in der Öffentlichkeit wird es wohl eher zu einem Rückgang der Führungsmöglichkeit aufgrund der novelliert gesetzmäßigen Auflagen geführt haben..

    Zitat polizei.nrw:
    Voraussetzung für die Erlaubnis ist die Vollendung des 18. Lebensjahres. Genau wie bei der Prüfung anderer waffenrechtlicher Erlaubnisse werden zusätzlich Ihre Zuverlässigkeit sowie Ihre persönliche Eignung zum Führen einer Waffe geprüft. Dazu werden umfangreiche Auskünfte aus dem Bundeszentralregister, dem Staatsanwaltschaftlichen Verzeichnis sowie aus anderen polizeilichen Systemen herangezogen. Für die Beantragung eines Kleinen Waffenscheins entsteht eine Verwaltungsgebühr von derzeit 55 €.
    Quelle: Kleiner Waffenschein zum Führen von Schreckschuss-, Gas- und Signalwaffen
     
  19. Quelle kann ich leider nicht dienen kam hier und da Mal in den Nachrichten. Wie die Tagesschau.
    Letzte Woche hatte ich gelesen das fast doppelt soviel kws beantragt wurde als das letzte Jahr. Und wieder Besorgnis darüber. Mit der Quelle kann ich jetzt auch da nicht dienen. Da ich würde durch lese.

    Ich behaupte das ja auch nicht, ich Frage lieber nach und nach mir mein eigenes Bild.
    Wenn ich wieder Mal drüber stolpere Gib ich ein Link rein.
     
  20. Lustig ist, dass in den Medien anhand der Symbolfotos des Öfteren eine Walther SSW abgebildet wird. Habe ich oft entdeckt, wenn um die Verwendung von SSW berichtet wurde.
     
    tribun77 gefällt das.
  21. PyroRick81 und tribun77 gefällt das.
  22. Bei den Schuster-Gebrauchtwaffen ist eine sehr schöne HW94 Chrom PTB695 aufgetaucht. Für 100€!!!

    Na los - ich zähle von drei runter.... wer kauft?:schacka:

    Weihrauch HW 94 Chrom - cal. 9mm R.K. - gebraucht

    (sieht nach einer Reinigung bestimmt noch besser aus)
     
    PyroRick81, sureshot und tribun77 gefällt das.
  23. Bei 9mm R.K. bin ich raus ... sehr schönes Angebot. Glückwunsch an den Käufer :) Er soll sich hier outen ..
     
    westfeuer gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden