Batterien & Rohre Stalinorgel Kat F2 ( feuerwerkshop )

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Bombenstimmung1892, 13. Dez. 2019.

  1. Eure Meinung würde mich interessieren zu dieser Baterie .

    Paar Infos zur baterie :

    - Stalinorgel
    - 25 Schuss
    - von feuerwerkshop ( hergestellt über fireevent )
    - eine NEM von 302.5 Gramm
    - Kaliber von 25 mm


    https://m.youtube.com/watch?v=aH5IDZ5SHZo


    Ich habe euch mal den YT Link mit rein gemacht das ihr euch selber einen kleinen Eindruck machen könnt.
    IMG-20191213-WA0047.jpg IMG-20191213-WA0049.jpg IMG-20191213-WA0048.jpg IMG-20191213-WA0051.jpg IMG-20191213-WA0050.jpg
     
  2. es gibt noch keine unabhängigen Tests
     
  3. Ich kann dem Namen einfach Nichts abgewinnen.
     
  4. Nichts abgewinnen ist ja noch gelinde ausgedrückt :shutup:
     
  5. Finde die Reihenfolge schlecht. Erst die harten Saluts und dann schwächere... Name und Design Auch garnicht meins aaaaaber ich glaube die brettert recht ordentlich. Habe sie bestellt. Wird dann an der ersatzlunte gezündet.
     
  6. Ich hätte die wirklich gerne gehabt, da sie mir gut gefällt!
     
  7. Feuerwerk sollte nicht nach Kriegsgeräten benannt werden! :(
     
  8. #9 device_null, 13. Dez. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dez. 2019
    Von der Produktbezeichnug her ... voll ins Klo und noch weiter tiefer gegriffen. Außer man möchte über Negativ-Presse Aufmerksamkeit gewinnen.

    Diese Geschmacklosigkeit wird wohl untermauert aus dem Hause FireEvent aus Österreich. Na ... klingelt es jetzt :crash::shok:
     
  9. Falls noch jemand eine Kaufentscheidung braucht: Ich hab das Ding beim Vorschießen gesehen und fand es durchaus empfehlenswert, wenn man auf Salutzeug steht. Sie war ziemlich laut und auch das rote Blinken ist durchaus hübsch für einen Salutcake.

    Der Name geht allerdings gar nicht....
     
  10. Sehr schön, hätte ich mich gerne selber von überzeugt.
    Habe mich auch schon darauf gefreut, wurde aber leider nicht geliefert.:mad:
     
  11. Ein weiterer Grund um denjenigen, der bei Lesli für die Namensgebung zuständig ist, rauszuschmeißen!

    Erst Gulag, jetzt Stalinorgel. Es ist Feuerwerk und kein Krieg!
     
  12. Was hat Fireevent nächstes Jahr geplant ?
    Leitwerkraketensortiment
    "Peenemünde"?:narr:

    Der Name der Batterie ist schon etwas geschmacklos.
     
  13. Die cake ist nicht von Lesli sondern fireevent. Zudem ist feuerwerkshop für die Namensgebung zuständig.. Ist ne eigenlinie.
     
    Pyro tha dragon und Mathau gefällt das.
  14. #15 Mathau, 30. Dez. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dez. 2019
    Fireevent kann vermutlich wenig für den Namen...

    Der "Gegner" hat ja mit der Funkenflak auch was "politisch Inkorrektes" im Programm.
     
  15. #16 Pariah, 30. Dez. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dez. 2019
    @motorbreath
    Ich hab mir die Batterie 3 x gekauft. Name ist mir latte. Er tut das was er soll: Auffallen. Hat bei mir zumindest geklappt, würde sie Xtreme Flash double heaven xyz 13 heißen, wie die 500 anderen Cakes auf dem Markt, hätte ich sicherlich nicht aus Neugier das Video dazu geschaut. Ich freu mich, gibt zuviel schlechte Salutecakes auf dem Markt.

    Mal gespannt wie sie sich gegen die Uzi, dum bum 16/20 und hammer 1 spinner schlägt.

    Apropo.. Uzi.. Voll böser Name undso.

    Versteht mich nicht falsch, ich heiße das auch nicht für sonderlich gut, aber man die die Dinge auch mal ein bisschen entspannter und mit einem zwinkernden Auge sehen...
     
  16. Ja, es ist schwierig. Irgendwie stößt auch mir gerade dieser Name sauer auf, obwohl es mir in ähnlichen Fällen, wie bei der genannten Uzi oder den Kalashnikov-Kanonenschlägen, egal war/ist. Das ist unlogisch, muss ich zugeben...

    Was ich aber auf gar keinen Fall akzeptabel finde, ist diese Gulag-Batterie... Das ist noch mal 'ne ganz andere Hausnummer.
     
    Pyro tha dragon und motorbreath gefällt das.
  17. Mea culpa. Langsam blick ich bei Hersteller, Eigenlinien, etc. nicht mehr durch.:crash:
     
  18. Hatte die Batterie auch aufm Schirm habe dann aber leider bei Pyroweb bestellt. Kann diesen Militaristischen Namen bei Feuerwerk jetzt auch nichts abgewinnen aber interessiert mich eigentlich auch nicht was drauf steht. Finde so eine Titaniumsalut Batterie mit verschiedenen Aufstiegen einfach geil.
     
  19. Über die Namensgebung kann man sicher streiten.

    Auch wenn ich jetzt bestimmt viel Unverständnis kassieren werde, ich weiß nicht warum ... aber Sound einer Stalinorgel - also von den Kriegsgerät - hat schon irgendwie einen echt fiesen Sound der mich total fasziniert.
    Bitte nicht falsch verstehen - es geht mir weder um Kriegsverherrlichung oder sonstigen Unsinn - sondern wirklich nur um diesen recht fiesen Sound.
    Wäre denn dieser Sound technisch überhaupt abzubilden? Also mit einer Heulerversion z.B.
    Oder macht man das nicht aus political correctness Gründen/ Kriegserinnerungsgründen nicht. ... ?!?
     
    KracherFan und Mathau gefällt das.
  20. #21 Stefan22, 30. Dez. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dez. 2019
    Am ehesten mit dem Rattersound einer 15mm Pyromunition "Skybattle", "Skyratter", oder unter welchem Namen die auch immer laufen.

    Das muß im immer gleichen kurzen Halbsekunden Abstand erfolgen und so austariert, daß der Knall nicht vor dem Ende des Pfeifgeschosses sondern direkt danach erfolgt.


    Da es sich allerdings bei der eigentlichen Stalinorgel (Katjuscha) um einen Raketenwerfer handelt.
    Wären Raketen wie die einst berühmte "Turbosalutrakete" von Weco am ehesten geeignet.
     
    Vakarian und ViSa gefällt das.
  21. Kann ich total nachvollziehen, obwohl ich "pragmatischer Pazifist" bin. Ähnlich geht's mir z.B. auch mit dem "Stuka-Sound".
    Trotzdem würde ich so was keinesfalls im Silvesterfeuerwerk einsetzen (wenn es so einen Effekt gäbe).
     
    Vakarian gefällt das.
  22. Wobei man im Bereich "Sound" ja irgendwo fast immer in "kriegsähnliche" Bereiche kommt wenn es scheppert. Kann mir schon vorstellen, dass es z.B. für aus Krisengebieten Geflüchtete Angstzustände weckt wenn es überall um einen herum knallt. Die Namensgebung ist meiner Meinung nach unglücklich - mir persönlich ists egal bzw. finde ich es nicht schlimm. Aber da jeder seine eigenen Grenzen zieht kann das auch nach hinten losgehen. Wie oben beschrieben wäre ein "V2 Rakete" hier sicher nicht zu akzeptieren - ich kann mir vorstellen in den Nachbarländern wäre das weniger ein Problem als in Deutschland selber... so jedenfalls meine Erfahrungen aus z.B. Dänemark wo es in jedem Spielzeugladen diverses Zeug aus dem WW2 gibt und der Umgang mit diesen Utensilien irgendwie lockerer rüberkommt. Mir persönlich ist es egal wie gesagt was draufsteht. Dumm wird es nur wenn irgendwelche Hirnis sowas dann bewusst ideologisch zweckentfremden. Feuerwerk hat eh schon einen schlechten Ruf. Ich hoffe daher, dass es eine Ausnahme bleibt und wir nicht irgendwann "Dicke Berta Bombenrohre" oder "Königstiger Böller" in Flecktarn-look auf dem Markt haben....dann wird es schwer zu argumentieren, dass es nicht kriegsverherrlichend ist.
    Da sind mir die Einhornpupse oder Celebrations von der Namensgebung 100x lieber... wirkt einfach freundlicher ;)
     
    Mathau gefällt das.
  23. Ich hätte mir unter dem Namen jetzt ganz was anderes vorgestellt: Viele Rölis in extrem kurzer Folge gerade geschossen. Ist irgendwie wie "Gattling mit Wirbelaufstieg".Sorry
     
    Minos gefällt das.
  24. Von den Effekten und dem Preis gefällt sie mir extrem gut.
    Wisst ihr ob sie nur über feuerwerkshop zu erwerben ist, oder anders gelabelt eventuell auch bei anderen Anbietern?
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden