Besucher .:. Stammtisch Berlin - Nicht nur an Silvester .:.

Dieses Thema im Forum "Kurze Fragen, schnelle Antworten" wurde erstellt von King65, 19. Jan. 2015.

  1. Hallo Leute,

    habe mir mal erlaubt eine Interessengemeinschaft zu gründen.
    Also alle Leute die aus Berlin sind und den Spaß am Feuerwerk haben wie ich dürfen sich melden. :D:D
    Austausch von neuen Verbund-Ideen, Fachsimpeln, evtl. ein Treffen usw....
    Würde mich über neue nette Leute freuen.
    Falls dieser Thread im falschen Forum ist bitte verschieben.

    Also bis dahin Liebe Grüße

    Christian
     
  2. Wäre hin und wieder interessiert an einem Treffen.
    Gibt es schon konkretere Pläne?
     
  3. Noch bin ich dabei ein paar Berliner hier zu finden.
    Aber wir können ja gerne was zusammen planen :)
    Wenn was ist meld dich doch mal per PN.

    Gruß
     
  4. Hey,
    bin noch dabei Berliner zusammen zubekommen.
    Wenn wir dann genug sind können wir gerne auch mal nen Treffen planen :)
    Also Berliner nicht so schüchtern :)
     
  5. Nabend,

    dann will ich mich mal zu Wort melden. Ich und ein Helferkollege hätten auch Interesse an einem Treffen zum Fachsimpeln und gemeinsamen Zündeln. Und da wir ja so nah an der Grenze sind würde ich vorschlagen das ganze in Polen zu veranstallten.

    Da brauchen wir keine AG oder ähnliches, können den ganzen Tag zündeln und haben durch die Märkte (allein auf dem Markt bei Hohenwutzen min. 10 Stände) auch richtig schönes Material zu Verfügung.

    Was uns allerdings wichtig wäre, wir wollen auch in Polen nur "legales" Feuerwerk zünden. Sprich alles bis Kat3. Sicher gibt es auf den Märkten auch andere Sachen zu kaufen aber auf Stress mitm Gesetz haben wir beide keinen Bock.

    Was meint Ihr?

    Beste Grüsse

    INEXCESS
     
  6. Halte ich ehrlich gesagt für eine gespaltene Idee, ich kann mir nicht vorstellen das die Polen das da so toll finden wenn da ne Truppe "Ausländer" anreist und erstmal fett Zeug einkauft und da irgendwo abballert. Zumal Tagsüber die Effekte eh nicht gut rüberkommen werden...

    Kann mir auch gut vorstellen das es da zwar "erlaubt" aber auch nicht wirklich gerne gesehen wird.Stell dir vor bei uns wäre es immer erlaubt, und jeden Tag knallt dein Nachbar wild um her. Da würdest du auch keine Lust drauf haben...
     
  7. Also mal nach Polen zu fahren wäre sicherlich interessant.
    Ich sehe es aber genau so, nur erlaubtes zünden, da ich dort eher ein paar technische Geräte testen würde, wie Erweiterung meines Brunnens, neue Zündanlage etc.

    Cheers,
    Jörg
     
  8. Die Problematik mit der Gruppe und dem wilden rumgeballer hatten wir auch schon auf dem Schirm. Wir waren im November das letzte mal drüben und haben eine lustige Session im Wald und direkt am Grenzstreifen bzw. direkt am Fluss gemacht. Hat zwar keinen Interessiert aber da es am Ufer einige Hinweisschilder gab die wir nicht übersetzen konnten sind wir dann in den Wald ausgewichen. Man will ja nicht unbedingt im Vogelschutzgebiet böllern nur weil man der Sprache nicht mächtig ist(o;

    Wenn man sich aber einen wirklich abgelegenen Wald oder Feldweg nimmt stört das keinen. Danach aufräumen und den Müll mitnehmen sollte selbstverständlich sein.

    Ich nutze die Trips nach Polen auch immer ein wenig zum Technik Test, neue Zündmodule ausprobieren oder wie von dir beschrieben am Sprinbrunnen feilen war alles schon dabei...

    Naja und zum Thema am Tag kommen die Effekte nicht wirklich gut rüber, momentan wird es ja relativ früh dunkel. Wir sind beim letzten mal so gegen 13:30 angekommen, als wir alle Stände durch hatten wars 16:00 Uhr und es wurde dunkel...dann zwei drei Stunden zündeln und ab nach Hause(o;
     
  9. Kleiner Nachtrag:

    Was auch klar sein sollte, wir fahren da nicht rüber um jeder 10 Packungen FP3 oder ähnliches zu Verheizen. Das nervt die Leute in der Umgebung natürlich. Wir hatten vor allem Spass mit Sachen wir Circoblitzen, Großen Raketen, Shell-Sets und Kat3 Batterien.

    Solange das alles im Rahmen bleibt sind die Polen ein eher Feuerwerk freundliches Volk, das sind zumindest meine bisherigen Erfahrungen...
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden