Beendet Suche Funkzündanlage

Dieses Thema im Forum "Kleinanzeigen, Suchen, Tauschen, Verkaufen" wurde erstellt von Goldrainfan, 21. Sep. 2013.

  1. Hallo Leute,
    ich suche eine gebrauchte Funkzündanlage.Vielleicht hat ja Jemand eine abzugeben.Wäre cool wenn diese über den Laptop steuerbar ist.
    Grüsse Goldrainfan :)
     
  2. Hi grüss dich ich kann dir zur Skydirector raten.Die kann man übern Lappi steuern und du hast was vernünftiges.
     
  3. Hey,
    danke für dein Rat, aber ich brauche 30-40 kanäle und habe ein Buget von 350-400€
    Schiesse Silvester ein Musikfeuerwerk.Vielleicht kann man ja platinen irgendwo kaufen und selber bauen!die skydirektor ist mir zu teuer für meine 3-4Feuerwerke im Jahr!Kennt ihr jemanden der sowas mit Platinen kann?
    Vielleicht kann mir irgendjemand seine Ausleihen für Silvester?
    gruss
     


  4. Für 3-4 Feuerwerke lohnt sich die Skydirector auf jeden Fall , lieber die Skydirektor nehmen als jedes mal zittern und ärgern ......Die Investition wird sich auszahlen .
     
  5. Noch besitze ich keine Zündanlage, habe aber sehr viel darüber gelesen, wenn nicht gar alles dazu hier im Forum... :D Sicher ist eine qualitativ hochwertige Anlage etwas Feines. Aber alles steht und fällt mit dem Budget. Und wenn man ehrlich ist, haben die Chinaanlagen eine Menge zufriedener Anhänger. Selbst echte Pyros schießen Feuerwerke mit diesen Anlagen - und das deutlich mehr als 3-4 mal im Jahr. Und der Witz daran: Es funktioniert.

    Wenn du also 350-400€ ausgeben kannst, Goldrainfan, dann schau dir mal dieses Ding an:
    Klick!
    32 Kanäle, per PC programmierbar, hohe Zündleistung, 399€.

    So günstig wirst du es selbstgebaut nicht hinbekommen.

    Jruß!
    trebis.
     
  6. Hi

    sollen aber diese Magicfire Dinger nicht eine relativ hohe Ausfallrate haben oder sind die besser geworden?

    Aber 30-40 Kanäle wirst du wahrscheinlich sowieso nichts andres bekommen. Die Sky ist natürlich der Wahnsinn ;-).

    mfg Andi
     
  7. Hey,
    kennt ihr denn jemanden der Zündanlagen baut?
    Hat vielleicht jemand eine zu verkaufen?
     
  8. Ich brauche nämlich 3-4 Empänger..
     
  9. Das wir unmöglich für dein Budget ne Anlage zu finden mit 3-4 Empfänger wo möglich noch Funk,die übern Pc zu steuern ist.Sorry aber man bekommt auch kein Ferrari für 1000Euro.
    Das einzigste was mir noch einfällt leihe dir ne Anlage für das Geld .
     
  10. Hey,
    Pyrobla baut doch Zündanlagen oder?
    Wo kann ich diese Platine für das Interface für die superbfire kaufen?
    Möchte mir das interface selber bauen!
    gruss:)
     
  11. Vielleicht solltest du wie oben erwähnt etwas Geld zu Seite legen und dir dann eine Gute Funkzünd kaufen. Wenn man schon vor hat Musik Feuerwerk zu schießen sollte einem dies schon wert sein.
     
  12. Auszug aus dem Link:
    "....Arbeitsfrequenz 433 MHz...."

    In diesem Frequenzbereich bist du Sekundärnutzer. Wenn ein Primärnutzer diesen Bereich belegt hast du null Chance das deine Empfangsbox noch richtig funktioniert. Schutz genießt du in diesem Bereich nicht! Sei dir sicher, bei bis zu 750W Ausgangsleistung der Primärnutzer wird die Anlage nicht mehr zuverlässig funktionieren.....

    http://de.m.wikipedia.org/wiki/70-Zentimeter-Band

    Kauf dir eine Anlage die im 2,4GHz-Bereich oder notfalls bei 868MHz arbeitet.

    Gruß, Oli
     
    trebis gefällt das.
  13. Passiert nur in der Praxis nie


    Wenn jemand nach eine Zündanlage fragt , die 400 Euro kosten soll . Warum empfiehlt man ihn dann eine Sky Director ?

    Ich meine, dann zeigt den Jungen auch die Preisliste http://www.skydirector.de/wiki/Preisliste
    und erklärt das man auch noch alles zusammenbasteln muss.

    Es ist doch sehr sinnfrei jemand einen Daimler Schlachtschiff anzubieten wenn er nur das Budget für ein kleinen Ford hat.
    Das das Schlachtschiff sicherlich von der Qualität besser ist und mehr Möglichkeiten hat ist unbestritten dafür kosten es ja auch x mal mehr.
    Für einen drei,vier "Feuerwerke im Jahr Zündler" total überdimensioniert .

    Die China Anlagen machen tatsächlich ihren Job, sicherlich sind sie im Funktionsumfang eingeschränkt aber sie arbeiten.
    Auch Profis benützen diese für kleinere Feuerwerke , warum auch nicht.... wie nicht wasserdicht ?
    Ich glaube auch nicht das jemand seine teure Luxus wasserdichte Anlage im Regen stehen lässt und sie trotzdem schützt.

    Dann kommt wieder die Mar mit den Funk. Die modernen China anlagen sind Funkcodiert, da gibt es keine ungewollten Zündungen durch andere Geräte.
    Dann wird behauptet das die Funksignale durch andere Geräte überlagert werden, so das sie vom Empfänger nicht mehr empfangen werden können.
    Ich Frage mich wo ihr eure Feuerwerke zündet, also ich mache das immer auf einer Freifläche. Da ist erst einmal zwischen Empfänger und Sender gar kein anderes Gerät. Und welches ausserhalb diesen Bereiches sollte stören ?
    Wir haben hier zuhause über Funk. Garagentore , Einfahrtstore, Babypfohne , Überwachungskameras , Rauchmelder, Wetterstationen wo die sender auch im Garten stehen wo das Feuerwerk geschossen wird
    Tja oh Wunder, es funktioniert.
    Also die teuren Anlagen sind natürlich besser aber für uns normalos (zwei,drei Feuerwerke im Jahr) reichen auch die China Anlagen.

    Es sei dann mal möchte unbedingt so eine gute Anlage haben alleine weil's ein Hobby ist, das ist aber was andere. Ich spreche jetzt hier vom nutzen.

    Ok nur meine Meinung
     
  14. Hier immer
     
    hesi gefällt das.
  15. @doc_deckier: Doch! Diese Probleme gibt's im Profi-Bereich sehr wohl!

    Ich kann Dir ein Event in Deutschland nennen ... bei denen drei Jahre hintereinander drei unterschiedliche Feuerwerker mit drei unterschiedlichen Anlagen in diesem Frequenzbereich "mit Ansage" voll auf die Fre**e gefallen sind!

    Nur eine einzige Anlage hatte dort funktioniert ... und diese Zündanlage nutzt nicht diesen Frequenz-Bereich!

    Huch?!?
     
    Oli_K gefällt das.
  16. 1. Du hast wohl kaum eine "Richtfunkstrecke" zwischen Sender und Empfänger. Die "Gummiwurst" auf dem Empfangsmodul empfängt rundum. Pech, wenn da ein stärkeres Signal aus größerer Entfernung den Empfängereingang dicht macht.

    2.Dein Funkthermometer und sonstiger Kram sendet nur in kurzen Impulsen. (Max 10% zulässig) da kommt dein Sendeimpuls sicher irgendwann durch.

    3. Primärnutzer ist ein Funkdienst und der stört nicht da er eben PRIMÄR-Nutzer ist....

    Kauft was ihr wollt, aber beschwert euch nicht wenn der Billigkram eben mal nicht funktioniert....

    btw:
    Ein "phöser phube" mit seinem LPD im Publikum genügt u.U. schon das ein Feuerwerk weniger lustige Aussetzer bekommt.....

    Gruß, Oli
     
    hesi gefällt das.
  17. Danke für den Hinweis, Oli_K. Die Funkproblematik habe ich bei meinem Vorschlag nicht berücksichtigt. Inwieweit das jetzt ausschlaggebend ist, wage ich auf Grund von Erfahrungsmangel auch nicht einzuschätzen oder zu beurteilen. Ich hoffe, dass es nicht allzu dramatisch wird, da ich mir heute 4 Anlagen bestellt habe, die auf 433MHz senden.
    Erhöht aber die Spannung vor Silvester...

    Jruß!
    Olaf.
     
  18. ich habe mit Absicht nicht von "Billig"-Anlagen geschrieben :blintzel: ... es gibt durchaus auch min. einen Hersteller ... der recht teuer ist und trotzdem auf diesem Band arbeitet ...
     
    Oli_K gefällt das.
  19. @Olaf: so lange Du nicht auf öffentlichen Events damit Feuerwerke schiessen möchtest ... sollten die Probleme eher "selten" auftreten ... z.B. auf Hochzeiten oder Geburtstagen ... bei denen das Feuerwerk nicht "öffentlich" bekannt gemacht worden ist (Überraschungseffekt) ... ;-)

    Edit: und keine Funkstrecke weiter als 150 Meter glauben ;-)
     
    trebis und Oli_K gefällt das.
  20. Hallo.
    Hat vielleicht jemand eine funkzündanlage abzugeben?
    gruss
     
  21. hey,
    ne danke zu teuer
     

    • warum soll man jemanden Kernschrott empfehlen wenn es für etwas mehr Geld was vernünftiges gibt.
    • fakt ist für den Preis bekommt man keine 3-4 Empfänger incl. Funkinterface und Software.
    • wer Musikfeuerwerke schiessen möchte sollte halt bei einer Anlage nicht sparen
    • klar man kann sich Laufzeiten rausschreiben,markannte Punkte im Lied rausschreiben und versuchen es Syncron hinzubekommen (haben vor Jahren Pyros immer so gemacht)
    • wer Anspruch an ein gutes Musiksyncrones Feuerwerk hat der kommt halt um eine vernünftige Anlage nicht herum und da ist die Sky unangefochten. Was willst du mehr Software for free legendlich 3 Empfänger und nen Funkinterface fertig und du bist in der Lage vernünftig zu arbeiten und eine sichere gute show zu schiessen.
    • Allgemein ist noch zu sagen wer an eine China Kernschrott Anlage Bomben dran hängt und damit einen offiziellen / öffentlichen Auftrag bedient handelt in meinen Augen fahrlässig.
     
    Dexter und Oli_K gefällt das.
  22. Hi,
    bei uns in der Gruppe wird gerade eine Graffiti Anlage angeboten.

    Gruß Tino
     
  23. max.150m nur bei:
    - Neumond
    - ungeraden Wochentage
    - kein Mottenflug, keine Krötenwanderung
    ..und frisch gewaschen und rasiert am Bedienpult. :cool::D:D
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden