1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Die blauen Farben vom alten Forum, die Breite der Darstellung und die Sprache können auf dieser Seite unten links in der Fußzeile ausgewählt werden.

Tarragona Tarragona 2015

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe, Festivals" wurde erstellt von Silvesterfreak, 30. Nov. 2014.

  1. Wie schon gesagt könnte man sich so gegen 22:00 Uhr beim Aufgang (nähe hinterer Bierstand) treffen. Das Oberdeck wird ja wie immer gesperrt sein :( Schaun wir mal wie's wird.
     
  2. bierstand klingt schonmal gut :) dann bis dahin.
     
  3. Echt??! :shocked: Seit wannn ist das denn so?

    MfG,
    NightFlyer
     
  4. Bin dabei. :)

    Erste Portion Langostinos grad verputzt - jetzt mal schaun obs im Meer noch welche hat... :D

    Seit mind. 3 Jahren. Das Gebäude ist nicht mehr bausicher für größere Menschenmengen. Leider... :(
     
    NightFlyer gefällt das.
  5. So, der erste Abend ist vorbei und es sind die ersten Wasserbomben zu sehen gewesen. Anfangs konnte ich gar nicht hinsehen und meine Augen haben sich nur langsam an das blitzen gewöhnt. Dann gab es eine farbige Show zu sehen. Das beste für mich ist bisher die Akustik. :D
    Viele Grüße aus Tarragona, Pironyian.

    1080836-1.jpg

    1020037.jpg
     
    Pyro und NightFlyer gefällt das.
  6. zaragozana hat gestern schon ordentlich die bude gerockt. waren wirklich feine sachen dabei. bereue es keinesfalls meinen pyro-sommerurlaub hier zu verbringen:D heut abend steht caballer an. habs heut auch mal versucht, in die nähe des abbrenners zu kommen...aber keine chance. konnte nur paar fotos von weitem machen, alles andere ist abgesperrt.

    DSC_1049.jpg

    20150701_212326.jpg
     
  7. Wie schauts aus Jungs? Treff am Bierstand heut um 22h? Also an dem Standl wo die Rampe Richtung Abbrenner startet. Kleines Grüppchen warn wir gestern schon. Und ich hab ein Breaking Bad Leiberl an :)
     
  8. Alles nicht mehr so einfach wie frueher. Selbst das Treffen ist schwer, wenn auch Balkan wohl nicht zu uebersehen war, seit die obere Etage gesperrt ist.
    Heute gehen wir noch um 20 Uhr zum kathalanischen Bueffet, vielleicht schaffen wir es noch bis punkt 22 Uhr am hintersten versperrten Aufgang, also da, wo man unter der Eisenbahnlinie durchkommt. Nehm mal so ne schwarye Kappe und nen blauen Rucksack mit.

    Ansonsten wars super, gestern schoener Druck, tolle Steigerung der Spannung in jedem Akt und grandioses Gold und Silber, in Flimmer, Blinker, Titan... Genial, wie es sein muss. Absolut in der Favoritenliga. Aber auch Vorgestern gestern gabs tolle, helle Farben,
     
  9. Hi, die Vorstellung von Hermanos Caballer gestern war richtig Klasse. Mir hat es jedenfalls sehr gefallen.:D

    Mal schauen was der Lokalmatador (?) heute Abend zu bieten hat. Von Tomás habe ich auch ein Abbrennerbild dabei.

    Übrigens ich bin der mit den zwei Stativen. ;)

    Muchos saludos, Pironyian.

    1020078-1.jpg

    1020077-1.jpg

    1020079-1.jpg

    1020080.jpg

    1020066.jpg

    1020064.jpg
     
    fire, Balkan und Pyro gefällt das.
  10. Die Nummer von Tomás gestern war auch sehr geil! :D

    Mir und denn Riesenmassen am Strand (wird von Tag zu Tag voller) hats richtig gefallen. Es war immer was los am Himmel. Und einige Wasserbomben hat es weit rausgetragen :D. Es gab dann ein sehr farbiges Finale. Wobei es bei H.Cab. wohl mehr gedonnert hat. Naja vlt. irre ich mich da auch.

    Bin gespannt was Parente nach den zwei großartigen Beiträgen noch drauflegen kann. Ob sie mit einigen Mehrschlag-Zylindern aufwarten können?

    Muchos Saludos, Pironyian.

    1020095.jpg

    1020096.jpg

    1090016.jpg

    1020098.jpg

    1020099.jpg

    1090018-1.jpg

    1020100-1.jpg

    1020102.jpg
     
    fire, Balkan und Pyro gefällt das.
  11. :) Auf dem Bild rechts unten von Caballer sieht man schoen die Palme, die am ersten Tag abgefackelt wurde. Sie scheint das aber zu ueberstehen.

    Das Feuerwerk von Tomas fand ich jetzt von den Effekten nicht so grandios, dafuer waren die Schlaege der Wasserbomben satt, eher Standard mit viel Batterien unten. Die Stepper von Caballer sind halt doch ne Nummer besser. Vielleicht sollte man sich doch mal ne Lieferung von Zaragozana (Farben) und Caballer (Gold und Silbereffekte) kommen lassen. Wirklich mal was anderes.

    Was mir aber wirklich abgeht sind die Fachgespraeche nach den Feuerwerken. Auch die Spanier muss man in der Masse suchen. Frueher fand man alle Verdaechtigen sofort am Oberdeck.
     
  12. da wird wohl caballer das rennen machen. was war bloß gestern bei parente los:( ganz zu schweigen von dieser wirklich unangebrachten windstille:( echt schade...gingen sehr schöne zylinder hoch.aber der nebel war einfach grauenhaft. dafür können sie ja nix, aber auch so war der wurm drinn. weiß einer ob der finalblock zu früh gekommen is? da hat hinten und vorne nix gepasst:(
     
  13. Das war wohl das Finale was nach ungefähr der Hälfte hoch ging. Wobei es schon vorher heftig hakte, auch die Kunstpause bei den roten Bränden wirkte nicht ganz normal.

    Wer den Schaden hat... Hinter mir am Strand fingen einige Spanier nach 5 min Wartezeit an italienisch zu deklamieren: "Oh bella Italia! Pizza e pasta molto bene. Arrividerci Roma!"
    :D

    Es ist natürlich schon unfair vom Schicksal wenn es ausgerechnet den weitest angereisten so rein haut. Ur schade auch für die im Nebel verpaßten Effekte. Die Ware war ausgezeichnet.

    Insgesamt aber wieder eine Reihung würdiger (spanischer) Feuerwerke - es hat wie in jedem Jahr absolut getaugt.

    Und mein Favorit ist auch der Herr Caballer. ¿Qui més?

    :fwk:
     
  14. Der Gewinner steht fest. Es ist Hermanos Caballer!
    2. Tomas
    3. Zaragozana

    Gruß Rolf
     
    Pyro, fire und Balkan gefällt das.
  15. Ich hätte Zaragozana den zweiten gegönnt. Es war halt was für den Connaisseur :)

    Sonst lag das Feld von 1-3 auch gut zusammen - und das Ergebnis geht in Ordnung für mich.

    Danke auch an alle Feuerwerksfreunde vor Ort für abwechslungsreiche Stunden und bis 2016 "Hasta la vista!"
     
  16. mich würde trotzdem brennend interessieren was da bei den italiener schief gelaufen ist.hat denn keiner paar insider-infos?:D
     
  17. War schön wieder alle zu treffen, vor allem die Pironyian's am letzten Tag.
    Solche Enthusiasten braucht das Land (äh Forum).
    Und Balkan: Schlaf Dich erst aus, bevor du in die Disse gehst... hö, hö. Dann schaffst Du es auch mal zu den Menschentürmen und das andere Rahmenprogramm.
     
    Pyro gefällt das.
  18. #43 Pironyian, 9. Juli 2015
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2015
    [Video, Bericht] Tarragona 2015 - Parente

    Hi,

    bin schon seit Sonntag wieder zurück und habe nun etwas Zeit mit dem Videomaterial verbringen können.

    Zunächst zur Anreise:

    Ich habe mich recht spät entscheiden können ob ich Anfangs Juli mal weg soll. In Frage kamen Rapallo oder Tarragona. Da es für Tarragona recht günstige Flugpreise bei Ryanair gab, suchte ich mir noch ein Hotel und hab direkt beim Lauria gebucht.
    Der Flug ging Mittwochs von Hahn nach Reus, wo wir so gegen 12:30h ankamen. Darauf folgte eine ca. 15 Minütige Busfahrt mit einer Linie der Hispano Igualadina nach Tarragona (3,30€). Ich hatte Glück das der nächste Bus schon 13:15h fuhr, da der Flughafen nur alle 2-3h Stunden angefahren wird. Der Bus fährt zum Zentralen Estación De Autobuses wonach ein kleiner Spaziergang die Rambla Nova bis zum Hotel anstand.

    Kommen wir zu den Feuerwerken:

    Ich fange mit dem letzten Platz an: vom letzten Tag - Parente - aus Italien

    Schon am Mittag war erstaunlich wenig Wind. Die letzten Tage war stets ein angenehmer Wind zu verspüren. Beim blick über die Absperrung zum Abbrenner konnte man einige schwer schuftende Pyrotechniker sehen.


    [​IMG]


    Leider kam zu der zu erwartenden Rauchschwade auch einige technische Ungereimtheiten dazu. Die gleich zu beginn geschossenen Farfalle-Bomben gehören sicherlich zum letzten bei mir aufgenommenen Segment. Die Smiley bei 2:30Min, hmmm vlt. gehören die eher zur roten Bangalphase. Bei 10:30Min war sicherlich viel vom Finale dabei. Bei 12:19Min sind auch schon die Schlusssaluts zu sehen. Letztendlich ging die Show nur 14:30 Minuten und hat damit nicht die Mindestlänge (15Min) erreicht und wurde aus der Wertung genommen.

    [YOUTUBE="25è Concurs Int. de Focs Artificials - Tarragona 2015 - A.P.E. di Parente Romualdo"]TLcCVZKfi3E[/YOUTUBE]

    Danach haben wir uns noch zum Abschluss beim Passeig de les Palmeres zusammengesetzt und etwas getrunken.

    Am nächsten Tag ging mein Flug dann um 12:50h wieder zurück. Das wurde dann wieder etwas knapp weil der Bus nur 8:30h (so früh, neee) oder 11:45h fährt. Mit nur 5 Minuten Verspätung war der Bus aber rechtzeitig da und die Gepäckaufgabe noch auf. So hat alles Prima geklappt und ich wieder back in Germany.

    Der 2. Beitrag kommt demnächst, bis dahin,

    Pironyian​
    .

    P1020106-sm.jpg

    P1020106-vga.jpg
     
    Pyro, Huckstable, NightFlyer und 4 anderen gefällt das.
  19. [Video] Tarragona 2015 - Zaragozana

    Ich befand mich an allen 4 Tagen an der gleichen Stelle recht weit vorne. Der Wind sollte direkt von Osten kommen. So wollte ich vorbeugen das der Rauch zu sehr stört. Aber dadurch wirken meine Bilder leider auch nicht so in die Breite.

    https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=zp85U4sxFRJA.kPlgg0VuueUs

    Am ersten Tag war Pirotecnia Zaragozana dran. Im voraus konnte man schon lesen das das Team mit nur 482 Kg NEM an den Start ging. Ein interessanter Fakt zu Feuerwerken den man nicht so oft zu Erfahren bekommt. Ich als Laie kann die Mengen bisher nicht wirklich Einordnen kann. Wenn ich aber die Materialmengen der anderen Teams dagegen vergleiche, hatte ich keine große Erwartungen. Die Show an sich fand ich ganz ok. Aber es waren längere Zeit eher kleine Bilder zu sehen.

    Mit 1034 Punkten hat das Team den 3. Platz gemacht.

    [YOUTUBE="25è Concurs Int. de Focs Artificials - Tarragona 2015 - Pirotecnia Zaragozana"]akDwnm2C5ic[/YOUTUBE]

    Viel Spaß!
     
  20. [Video] Tarragona 2015 - Tomás

    Den 2.Platz konnte das Team von Pirotecnia Tomás erzielen. Sie bekamen von der Jury 1385 Punkte und es fehlten 66Pkt zum Sieg.

    Die 200Kg mehr an Pyrotechnik ging wohl zum einen in die längere Show und etwas mehr Cakes ein?
    Mir gefiel die Show sehr gut. Es war immer recht viel los.

    [YOUTUBE="25è Concurs Int. de Focs Artificials - Tarragona 2015 - Pirotecnia Tomás"]iEVaBSysBQA[/YOUTUBE]

    Viel Spaß!
     
    fire und Balkan gefällt das.
  21. [Video] Tarragona 2015 - Hnos Caballer

    Den ersten Platz machten Hermanos Caballer mit 1450 Punkten. Die Show wurde mit schönen Stepper-Einlagen gestartet und jedes Segment schön gesteigert. Die Bilder konnten sich auch mal breiter entfalten. Alles in allem konnte die Show einen Begeistern.

    [YOUTUBE="25è Concurs Int. de Focs Artificials - Tarragona 2015 - Pirotecnia Hermanos Caballer"]-JgKHIp4T4Y[/YOUTUBE]

    Das war es dann mit meinen Videos. Viel Spaß beim zusehen!