1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Die blauen Farben vom alten Forum, die Breite der Darstellung und die Sprache können auf dieser Seite unten links in der Fußzeile ausgewählt werden.

Tarragona Tarragona 2017

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe, Festivals" wurde erstellt von fire, 1. Feb. 2017.

  1. #1 fire, 1. Feb. 2017
    Zuletzt bearbeitet: 1. Feb. 2017
    Pyro gefällt das.
  2. #2 Feuersturm, 3. Mai 2017
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2017
    Boar Sorry Fire,
    hatte auf die schnelle nicht gesehen das du das Thema schon hattest:eek:

    Hier also noch mal die Firmen.

    Pirotecnia Turis (Valencia) – Mittwoch 28 Juni
    Pirotecnia Hermanos Ferrández (Murcia) – Donnerstag 29 Juni
    Pirotecnia Martarello (Italia) – Freitag 30 Juni
    Pirotecnia Accitana Mª Angustias (Granada) – Samstag 1 Juli

    Habe meinen doppelten Beitrag gelöscht!

     
    Bananachief und fire gefällt das.
  3. Danke.

    Ich werde vom 22 bis 25 Juni zum San Joan in Tarragona sein. Für den Concurs reichts dann nicht mehr, auch wenn es heuer perfekt liegt um beides zu genießen. Dafür gibt es ja noch Planes :p
    Aber wenn jemand schon früher da ist...
     
  4. Nach zweimaligem Aussetzen bin ich dieses Jahr wieder dabei, Dienstag bis Sonntag ab Muc. Bin im Alexandra
    @fire: treffen uns dann leider nicht, vielleicht in Blanes

    @balkan: was ist mit dir?
     
  5. Im Anhang das Programm vom Sant Juan. Nach aklimatisierung haben wir schon unsere Lieblingbars besucht wie eine alternative Künstlerkneipe oben an der Kathedrale. Jeansjacke und Kopftuch für den Correfoc sind auch dabei... wird spannend.

    2017-06-23 14.54.21.jpg
     
  6. Wow... was für eine Nacht! Mit der Tracka fings an. Dann vorglühen am Stand der Mitwirkenden. Für 1 € gab es ein Sant Juan Special aus Kuchenbrot, einem Schokoladenstück und ein Becher Muscatwein. Das haben wir gleich mehrfach genommen. Bier vom Fass... perfekt. Gegen 23 gings ab Kathedrale los. Dank Erfahrung hatte ich Jeansjacke, Kopftuch und Halstuch mit. So konnte ich bequem mit dem Zug zur Rambla Nova laufen, unter Dauerbesprühung. Der Zug war riesig und nahm kein Ende.
    Bestes Videomaterial, leider nur mit Handy, werde es dann hochladen.
    An der Rambla gabs noch ein minni Ninot, welches klassisch abgefackelt wurde. Party mit Liveband bis 5 Uhr früh. Man bin ich fertig.... tot.
    Der Flieger geht um 7 Uhr, Bus geht um 4 Uhr früh, so dass wir das Alexandra mittags geräumt haben und durchmachen. Menschentürme anschaun... gibt ja noch Programm.
     
    Feuersturm gefällt das.
  7. Vorab ein Bild.

    20170623_232313.jpg
     
  8. [YOUTUBE="Feuerwerksumzug in Tarragona 2017 zur Sonnenwende (Sant Joan)"]0Ek1w3WML5c[/YOUTUBE]Feuerwerksumzug zum Sant Joan in Tarragona 2017
     
    Pironyian, Balkan, NightFlyer und 2 anderen gefällt das.
  9. Also ich kann diesen Correfoc nur empfehlen. Gegenüber Valencia kommt man direkt ohne Absperrung ran (siehe Video). Ich bin die ganze Strecke mitgelaufen. Sehr familiär, dazu das fantastische Tarragona mit seiner traumhaften Altstadt.
    Zum abchillen bis zum Bus waren wir noch im Club unten am Strand. Empfehlenswert!
     
  10. Jaja bin schon hier! Aber musste am WE noch Geburtstag feiern - war er fein der San Joan? Wir sehen uns sicher wieder auf der Mole eh ich mein Sandbad nehme.

    Morgen beginnts! :)

    Das mit dem Boot am Bild schaut zwar nett aus aber sehr verboten und gefährlich. :D

    [​IMG]
     
    Pironyian, fire und Pyro gefällt das.
  11. Jaaaa Balkan!

    Ich bin LEIDER schon wieder zuhause. Aber der Andi kommt zum Wettbewerb. Macht was aus wo Ihr euch trefft.
    Der Sant Juan war absolut top!!! Party an der Rambla Nova bis 4:30 Uhr mit Liverock... definitiv eine Empfehlung in diesem wunderschönen Tarragona. Heuer wäre die Buchung beider Events möglich gewesen. Schade.

    Aber in 4 Wochen bin ich schon wieder in Blanes. Passt schön auf, macht Videos und berichtet vom Event, freu mich drauf!

    Ach ja Andi: Grüße mir bitte die beiden Damen der Bremsa und gib ihnen meine Mailadresse! Wichtig !!!

    [​IMG]
    Hab mir schon mein Poster gesichert und hängt in meiner Sammlung an der Wand.:p
     
    Balkan und Pyro gefällt das.
  12. #12 fire, 27. Juni 2017
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2017
    Ne, besser lass dir deren Adresse geben :) Deren Fotos waren atemberaubend. Kannst dich nochmals bedanken. Aber vorher übersetzen !


    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Pyro gefällt das.
  13. Das ging ja richtig ab an Sant Joan. Habe auch gerade erfahren, dass man da selber gerne rumballern darf. War heute morgen im Feuerwerkshop am Hafen, feinste Truenos und Salutraketen, bin mir aber unsicher ob man die jetzt noch zünden darf....nächstes mal bin ich beim Sant joan dabei!
    @fire welchen Damen soll ich deine daten geben? Hab ich nicht ganz kapiert...kannst mir auch mailen oder smsen
     
  14. -> PN

    ...und ich möchte etwaige Damen auch gerne kennen lernen :)

    Bis heut abend!
     
  15. Wenn es im Sommer da nicht so heiß wäre würde ich da auch mal gern hin. Die Fallas sind manchmal schon ordentlich warm. Gerade am Mittag zur Mascleta.
     
  16. Richtig! Am Vorabend hat schon ein Spanier mit seinen Kindern paar Truenos bei dem Platz mit dem Mauerrelief in der Altstatt gezündet. Er hat gleich böse Blicke geerntet. War also nicht gut.
    Am Sant Juan hat der Correfoc Verein gegen 20:00 Uhr seine Tracka gezündet, und dann gings ab. Die ganze Ramble Nova vor dem Alexandra war Feuerwerksmeile für Jedermann (hat mir auch der freundliche Mann im Touri Kabuff vorher gut erklärt). Das ging dann so zu, wie bei uns an Silvester. Gegen 2 Uhr war wieder Ruhe. Jetzt verstehe ich auch, warum zum Wettbewerb keiner in der Stadt rumballert. Wenns denn unbedingt sein muss, dann am Strand. Auch die Spanier haben ihre klaren Regeln. Und da sollte man mitspielen und nicht als Tourist dagegen verstoßen. Wenn man also ballern möchte, dann fährt man zum Sant Juan hin. Auch das Nachtprogramm ist dort absolut Top. Ich hab noch paar Videos mit den kleinen Zündlern...

    Andi, die Damen von der Presse, stehen immer mit Stativ bei dem Abwasserkanal zum Strand. Du hast doch damals auch ein Bild von Ihnen bekommen, wo wir beide drauf waren.
     
  17. Das Feuerwerk beginnt um 22:30 da hat sich die Mittagshitze doch verflüchtigt. Und zu anderen Tageszeiten steht das ganze Mittelmeer zum Abkühlen zur Verfügung. :)
     
  18. 22:17 bald gehts los. Noch wer aus dem Forum vor Ort?
    @Feuersturm: balkan und ich sind am strand unterm parkdeck....wo die Ambulanzen stehen. Wennst Bock hast kannst nachher zu uns stoßen
     
  19. Andi ich bin doch nicht da. Leider musste ich mit Familie nach Slowenien.
    Bin erst wieder im Oktober in Valencia. Letztes Jahr war es super.
    Man konnte sich gut bewegen da nicht soviel Massen wie zu den Fallas da waren.
    Viel Spaß wünsche ich euch noch. Macht schöne Videos bitte!

    Gruß Rolf
     
  20. Turis war schön. Gesamteindruck Klassenziel gut erreicht. Erwähnenswert das Finale.

    In der hiesigen Zeitung werden die Feuerwerke ja ausführlich kommentiert wie anderswo eine Opern-Aufführung. Mit meinem begrenzten Spanisch fasse ich gerne den Artikel zusammen. Farbenfrohes Spektakel, schöne Wasserbomben, große Stille bei den Zuschauern während dem Feuerwerk, dafür guter Applaus am Ende.

    Auf dem Foto rechts unten sieht man übrigens einen der spektakulären am Boden gezündeten Effekte. Als der erste kam dachte ich schon es sei ein Rohr krepiert aber sie haben später mehrere davon noch gut eingebaut.

    Dann erwarten wir mal Hermanos Fernandez heute. Es gibt noch gut Spielraum nach oben.

    [​IMG]
     
    Pironyian, fire und Pyro gefällt das.
  21. Zuerst mal meine Entschuldigung: die Gebrüder aus Murcia heissen Ferrandez. Sagte ich gestern es gibt Luft nach oben haben sie diese aber dann voll ausgefüllt. Gestern passte einfach alles: das timing, die wunderbaren Bilder, farbenrein aber auch mal bunt und viele Effekte, die am ersten Abend nicht dabei waren. Zu erwähnen wunderbare Figurenbomben mit allen möglichen Motiven, steigenden Kronen in Silber und Gold, Fallschirmbomben, jede Menge Mehrschläger und für mich neu Kometen, die auf einer Crackling-Wolke aufsteigen. Dazu noch eine im zweiten Drittel eingebaute Aerial Mascleta nur mit Blitzknall und natürlich ein furioses Finale mit jeder Menge WaBos.

    Das zahlreichere Publikum war diesmal während der Vorführung alles andere als still und gab kräftig Applaus und am Ende einen Sturm der Begeisterung. Aus der Zeitung unten zitiert: „Pura magia...“

    Jetzt liegt die Latte hoch für die beiden anderen Teilnehmer am Bewerb.Bin gespannt,was die Italiener (Martarello) tun - ich hab ja so eine Ahnung, aber schaun wir erst mal...

    [​IMG]
     
  22. Boar das Video ist schon Top. Das war live sicherlich noch viel besser.
    Sehr schönes Feuerwerk, da müssen sich die anderen aber ordentlich ins Zeug legen:D

    [youtube="Pirotecnia Hnos. Ferrández, Murcia"]pCmJg2erc7s[/youtube]

    Gruß Rolf
     
    Pironyian und Pyro gefällt das.
  23. Da fehlt aber noch einiges wie ich gesehen habe bei dem Feuerwerk von H.F.!
    [youtube=Hermanos Ferrandez]bb2tpEknyvw[/youtube]
    [youtube=Turis]B5Izx4icdF0[/youtube]
     
    Pironyian, Balkan und Pyro gefällt das.
  24. Ich hab im Hipercohete mit einem aus der Jury geradebrecht. Er hat mir schon vor den Focs den Donnerstag wärmstens empfohlen. Und ja, vorne auf dem Strand war es wirklich mega. Sollte Ferrandez gewinnen dann sehr verdient.
     
    Feuersturm gefällt das.
  25. Nach den Feuerwerk wäre der Sieg verdient. Warten wir aber noch die zwei anderen ab.
    In Brünn hatten auch alle schon Pyrovision als Sieger gesehen, bis RICASA als letztes Team ein Traum geschossen hat!! Und fast alle Preis abgeräumt hat.