1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Die blauen Farben vom alten Forum, die Breite der Darstellung und die Sprache können auf dieser Seite unten links in der Fußzeile ausgewählt werden.

Leuchtfeuerwerk Tips F2 für Gartenparty

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Beni, 16. Mai 2017.

  1. Hallo!

    Mein Onkel möchte zu seinem Geburtstag eine Gartenparty im Juli dieses Jahres machen.
    Ich werde ihm dabei etwas helfen. Genehmigung vom Bürgermeister haben wir schon.

    Die Idee wäre eine eher Boden ordientiertes Feuerwerk, da in der Nähe ein paar Bäume sind und wir mit einer Fläche von ca 15x15m auskommen müssen.

    Fix geplant sind eine Schrift mit der Zahl 60 für den Geburtstag und 2 mal 3er Fächer mit kleinen Vulkanen sowie 1-2 Feuerräder.

    Hat jemand scho mal eine Art Springburnnen gebaut hier? oder noch einen Geheimtip auf Lager?


    lg :)
     
  2. Springrunnen

    Huhu Beni,

    such mal nach Blackboxx Elektra oder von PGE Springbrunnen Fontäne, beides T1-Artikel.

    Lg

    Sandoril
     
  3. Moin,

    habe letztes Silvester einen Springbrunnen aus einem Fahrrad-Vorderrad mit vier Effetto Vulcano (von Röder) und einer Fontana Mojito (in der Mitte, nach oben) gebaut. Sah nett aus, aber die vier kleinen Vulkane schafften es erst garnicht das Ganze zu drehen und so gegen Ende kam es etwas in Gang.

    Ich wollte auch keine größeren Vulkane, damit der Funkenkreis nicht zu breit wird.

    Und wie es schon irgendwo erwähnt wurde, ist das Hauptproblem, das Vulkane zuerst nur wenig Schub machen und erst am Schluß mehr. Der Brunnen braucht es genau umgekehrt.


    Fazit: Optisch hätte alles gepasst, aber man braucht da was zum "Starten". Ich denke da an einen Treibsatz für Modellraketen. Der liefert in Gegensatz zu den Vulkanen gleich Schub.

    Gruß,
    Martin
     
  4. Schon angesehen, passt gut :)

    Eventuell noch Feuertöpfe oder Silberwirbel Batterie oder fliegende Fische?

    Fächer mässig oder etwas mit richtigen Zerleger ist nicht passend dort, habe wie gesagt nur ca 15m möglichen Abstand von Bäumen und Zusehern

    mfg
     
  5. Falling Leaves wären auch noch eine Idee für einen ruhigen Effekt (z.B. Jorge Malachit), ich weiss nur nicht ob die Leaves durch die Helligkeit des Brunnens noch gut zu sehen sind???

    Ich persönlich würde da gar nicht unbedingt etwas drüber setzten, dann muss man sich entscheiden ob man oben oder unten hinschaut, vielleicht eher etwas wie Rölibündel, die eher Boden und mittlere Höhe abdecken, dann kann man den Brunnen mit im Sichtfeld behalten?
     
    Beni gefällt das.
  6. Brocade Crown Parade von Broekhoff würden passen

    EDIT: Lesli Mother Russia als Finalschlag würde ich machen, wenn man eine bekommt (Scheinbar nur noch die Röder-Edition in Gold-Blau verfügbar, die ist auch schön)
     
    Beni gefällt das.
  7. Diese Rölis hab ich mir auch schon angesehen, echt hammer.

    Hehe diese Batterie ist ja mal klasse :) denke die kommt mit dem brunnen und dem lichterbild mal fix auf die Liste, eventuell noch nen 10er pack Vesuv für verscheidene Fächer. :D


    Die moskito schwarm finde ich auch ganz witzig für dazwischen :D
    Die sunbeam 1 wäre auch cool aber da bin ich mir nicht ganz sicher wegen dem platz... hat die schon jemand live gesehen??


    lg
     

  8. Diese Malachit ist auch gut :) aber schon relativ teuer halt.

    Insgesamt wollten wir ca 100€ ausgeben, das heißt den Brunnen bleiben noch 70.
    Dann noch 10er Vesuv pack und paar "Tortenfontainen" bleiben noch etwa 50€.
    Das wären noch 2-3 Batts/Fontainen
     
  9. Was ich dir sehr empfehlen kann, sind die F2 Cracklingrohre von Pinto. Ein 5 er Fächer macht mächtig was her.
     
  10. Huhu wikinger,

    von Pinto habe ich als Laie noch nie was gehört, kannst du da vielleicht die genaue Artikelbezeichnung oder nen Videolink posten???

    Dankö

    EDIT: wer suchet der findet :) hab ein Video gefunden, sehen schick aus
     
  11. Ausgehend von der Anfrage vom @Beni aus Österreich eine Bemerkung ohne Besserwisser zu sein......

    Beni, schau dir mal den § 37 im öst. Pyrotechnikgesetz an. Da geht´s um die "widmungswidrige Verwendung" und eine Fontäne oder ein Vulkan sind genau genommen NICHT zum Bau eines (beweglichen/drehenden )Springbrunnens gedacht.

    Als eines der Beispiele wie Springbrunnen gedacht sind, ein link..


    http://www.pyrotechnik.net/07-Zuendsysteme/Rotierender-Funken-Springbrunnen::100165.html
     
  12. Boahh!:shocked:
    460€ für son Stück Metall. Bitte sag mir einer, dass das ein Scherz ist.
     

  13. Na ja, deutsche Preise eben und bestimmt keine Serienanfertigung! War ja auch nicht gedacht, dass sich @Beni so ein Teil kauft, sondern eben nur EIN Beispiel und auch mit dem Texthinweis...

    Das Produkt ist für den professionellen Gebrauch durch ausgebildete Pyrotechniker bestimmt.


    Natürlich macht sich DAS ein Profi mit etwas Geschick selber und verwendet dann dazu auch die dafür vorgesehenen Brander.
     
  14. Wenn ich den Beni recht verstanden habe, ist die Selbstbaugeschichte bereits vom Tisch und er wird auf einen fertig montierten T1 Springbrunnen z.B. von PGE oder Blackboxx zurückgreifen.

    LG

    Sandoril
     
  15. Jap genau so ist es :)
    Bei 30euro zahlt sich die Arbeit nicht aus .... :D

    einzige das ich selbst bauen muss ist das Lichterbild :)
    Hatte bisher immer ca 10cm Abstand zwischen den "Tortenfontainen" bei sowas, meint ihr ich soll etwas weniger Abstang nehmen?

    Die Zahlen werden jeweils ca 60-70cm hoch sein und etwa 5-10m Entefernt von der Terasse stehen :)
     
  16. das wäre mal so ca die vorläufige Liste, 1-2 kleine Änderungen noch möglich und minimal Luft nach oben.

    lg

    röder.jpg
     
  17. Panda Ice Block ist noch ne kleine, günstige und hübsche Kometenbatterie, die sich gut als Begleitung eignet.
     
    Beni gefällt das.
  18. nochmal drei kleine Besserwisserhinweise:

    - die Sunbeam ist ja eine gefächerte Batterie, achte darauf , dass du mit den eingangs erwähnten Bäumen nicht in Konflikt kommst

    - die Springbrunnenfontäne hat Elektrozünder, du benötigst also eine Zündanlage oder eine ausreichend starke Batterie, ich denke ein 9V Block sollte reichen, vielleicht kann das jemand mit mehr Erfahrung nochmal bestätigen

    - Das Anzündband ist ja sicherlich Tape-Match, also zum zeitnahen zünden mehrerer Artikel. Wenn du die restlichen Artikel verleiten willst, brauchst du noch Litze, wenn du manuell zünden willst hab ich nix gesagt:D

    Als Anmerkung noch: ich finde die Sunbeam schon recht teuer, ja sie macht einiges her, aber vielleicht kriegst du aus mehreren kleinen Batterien (wie z.B. der erwähnten Ice Box) mehr raus?!?

    mal so ein paar Schlagworte aus dem von dir schon verwendeten Shop für leise Artikel: Kometenschauer, Rölibündel, Crossette

    LG Sandoril
     
    Beni gefällt das.
  19. Hallo!

    Ja bei der Sunbeam bin ich selbst auch noch nicht sicher, wie du sagst Teuer und ja doch gefächert, allerdings brauchen die Kometen bestimmt nicht soviel Platz wie eine Blackboxx Valencia zb :D

    Zündung: Das ist kein Problem, als geprüfter Pyro habe ich seit 2 Jahren eine 16 Kanal Zündanlage :) dinge wie E-Zünder , Litze, Matchtape, Stoppine usw sind mir geläufig.

    Ja Corssetten könnte ich mir auch recht gut vorstellen :)

    lg
     
  20. Die Rölibündel von Nico und die Crossetten von Xplode sind sehr gut!
     
    Beni gefällt das.
  21. Ok seh ich mir dann mal an :)

    lg