1. Das FEUERWERK Forum gegen Goliath: Aktionen zur Stärkung einer positiven Darstellung von Feuerwerk im Internet und in anderen Medien. PRO FEUERWERK, das geht uns alle an *klick*!

Pläne & Erlebnisse Tischfeuerwerk "Bombenstimmung garantiert"

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von Gothic Light, 18. Dez. 2012.

  1. Tischfeuerwerk

    Willkommen in meinem ULTIMATIVEN TISCHFEUERWERK THREAD
    [​IMG]

    Dieses Thema passt meiner Meinung nach gut hier hin, und alle Pyrofreaks die sich für dieses Bombenthema interessieren, können es sich doch gerne zu Gemüte führen

    Es war einmal vor vielen Jahren an der Zeit, sich dem Thema Tischfeuerwerk zu widmen, was letztendlich dazu führte, dass ich heute kaum noch unter meinem von mir festgesetzten Budget für das allgemeine Feuerwerk bleibe.
    Jeder fängt mal klein an, ob mit Wunderkerzen, den kleinen Bienchen, oder Tischfeuerwerk. Ich war der größte Fan dieser bunten Toilettenrollenförmigen Artikel! Ich konnte es kaum erwarten die Verpackung zu entfernen, dieses edle Pappröhrchen an der untersten Seite zu entzünden, um dann die große Überraschung, die sich früher darin befand voller Eifer aufzusammeln. Dieser Artikel war jedes Jahr Hauptbestandteil unserer ausgelassenen Silvesterstimmung, bis Heute … !?

    Ich wusste, dass in Zeiten der Wirtschaftskrisen, Inflationen, Kriege und Hungersnot die Zeit kommen wird, an dem der Inhalt dieser mit Papier umwickelten farbenfrohen Döschen drastisch abnehmen wird. Ich hatte die große Ehre Menschen kennenlernen zu dürfen, welche die selbige Erfahrung machen durften, und sich mit mir über dieses Thema unterhalten haben ... jedoch ohne positives Ergebnis.
    Die Zeiten der prall gefüllten Feuerdosen sind vorbei, ich habe am eigenen Leibe erfahren dürfen, wie solch ein Szenario ablief :

    Ich gönnte mir ein Midnight Cocktail (inhalt 4 Tischbomben) , bei solch einem Titel geht in Zeiten diverser Alkoholexzesse das Herz in der Hose auf, oder es lag einfach nur an die bunten Farben, mit der Erwartung viele, kleine, verschiedene Überraschungen, die so beschrieben „den Partyhöhepunkt darstellen“.
    [​IMG]
    Die Verpackung an sich war Atemberaubend, erst recht der Warnhinweis „Gefahr durch Feuer oder Splitter, Spreng-und Wurfstücke“. Was habe ich mir da nur gekauft, aber da
    musste ich durch.
    :boom:

    1. Tischbombe auf einen feuerfesten Untergrund positioniert und ausgerichtet
    2. Schutzkappe auf der Zündschnur entfernt
    3. Kindersicherung an meinem Stabfeuerzeug gelöst
    4. Zündung stand unmittelbar bevor (zur Sicherheit ein Glas Wasser zur Brandbekämpfung bereit gestellt)
    5. 3...2... 1... Zündung
    6. ...
    7. ...plopp...
    8. … der gesamte Inhalt nach der Detonation, bzw. Sprengung dieser Tischbombe befand sich in einem Radius von ca. 30 cm, der wuchtige Ausstoss von knapp 70 cm über den Tisch sorgte dafür
    9. Ich und meine Familie sammelten sofort und voller Eifer alle Gegenstände auf, um die Kostbarkeiten später zu begutachten...
    10. … es befanden sich 5 glänzende Artikel auf dem Tisch, seht selbst,
    P1050100.jpg

    Mir war danach klar, ich wollte mehr, mehr Standfestigkeit und Willen diesen Tischbomben nicht mehr zu verfallen, … doch ich musste vorhin wieder eine zünden... und siehe da... 3 Sektkelche (hergestellt aus den edelsten Goldflittermaterial), die mir noch mehr Kummer bereitet haben. Man kann nicht mit ihnen und auch nicht ohne. Was bleibt mir also Silvester anderes übrig, als auf das nächste Set zu schwören. Gott verzeih meine Schwäche, und dem Verfall dieser Tischfeuerwerke:crazy: !
    Ironie, oder Schicksal, Freud, oder Leid. Ich kann und möchte darauf nicht antworten. Doch sei es drum, jedem, was ihm gefällt, also nehmt diesen Bericht einfach so hin.
    Schreibt, und macht euren Sorgen Luft. Ansonsten, so sei es, möge dieser Thread auf immer gelöscht werden, was ich aber wage zu bezweifeln, in Zeiten anderer sinnloser Threads.


    Danke für eure kostbare Zeit. :praise:

    P1050100.jpg
     
    Stoppinchen, CeBee, Saiph und 16 anderen gefällt das.
  2. muhahaha

    das war wirklich alles was da raus kam???? :eek::(:D:rolleyes: ich lgaub ich weis warum ich sowas nie kaufe ... wobei damals (zu DDR Zeiten?) bei guten Freunden war schonmal das halbe Wohnzimmer voll wenns da aufn Tisch knallte. aber so, ne ne ne...

    uns gehts hier schon schlecht :dontthinkso: aber man muss sich ja mal in den Hersteller versetzen. vermutlich haben sich zig dt. Spießerfamilien aufgeregt das nach dem Gebrauch der Tisch-Bombe die Whg neu renoviert werden müsste - könnte ich mir gut vorstellen, tja da kommt dann sowas bei raus! Aber solange die WIndräder weit drausen aufm Feld noch Schatten bisi ns dt. Wohnzimmer werfen, wirds wohl nix mehr mit gescheiten Füllungen... muhahahaha ich glaub ich msus sowas heuer auch mal wieder aufn TIsch loslassen... gibts da auch polnische Varianten davon? :D

    gruss daniel
     
  3. ha jaa ein tischbomben thread !!

    hatte letztes mal vor 2 wochen auch ein set von comet gekauft. . um einfach mal wieder einen abzufeuern..

    Plopp ......

    was war drin.. iwelche 2 plastikteilchen die nicht mal glitzerter .. die waren einfach nur matt und stumpf... gleich in die tonne damit . ..

    ich hatte mal vor einiger zeit tischbomben da kam dann noch lauter konfettie raus oder papierstreifen . . das fand ich immer gut . . dann sah die bude nach einigen tischbomben jedenfalls nach silvesterstimmung aus :)

    da dieser thread jetzt offen ist werd ich mir dieses jahr gleich mal 2 verschiedene tischbomben sets kaufen in der hoffnung das da mehr silvester feeling rauskommt :)
     
  4. Dieses Jahr gibt es endlich wieder Tischfeuerwerk auch wenn die Qualität bzw die Füllmenge zu wünschen übrig lässt.
    Die letzten 2 Jahren war ich auf Partys da ging es um Alkohol, Musik und nicht um Feuerwerk :(
    Dieses Jahr wird es gemütlich und da darf das Tischfeuerwerk nicht fehlen.
    Ich hab es als kleines Kind schon geliebt und werde mir dieses Jahr das ein oder andere Paket holen.
     
  5. Schönes Thema, auch wenn ich schon etwas älter bin, so bin ich den kleinen Dingern auch schon seit frühester Kindheit verfallen und kaufe jedes Jahr ein paar Sets. Mein Sohn habe ich auch schon soweit infiziert, das bei ihm die Teile immer zuerst auf den Tisch müssen um dann am Abend nacheinander vernichtet zu werden. Da können schonmal 30 Dinger bei drauf gehen. Und von einem leidvollem Plopp bis zum heftigen Knall gegen die Zimmerdecke war bisher alles dabei. Finde es auch etwas schade das der Inhalt immer spärlicher wird, wobei die eigentliche Zeremonie des zündens dieser kleinen Pappdosen doch das Wesentliche ist, übrigens hab ich festgestellt das in den kleineren Teilen oft mehr drinn steckt als in den Großen. :D
     
  6. Ich sehe es schon: Hauseinsturz wegen Tischfeuerwerk :D
     
  7. Danke für den Thread, ich war auch immer Fan von Tischfeuerwerk.
    Kann mich auch noch dran erinnern, dass da mal Konfetti und Luftschlangen drin waren.
    Vor paar Jahren war ich sehr enttäuscht vom Inhalt und Knall.
     
  8. Wer kennt sich denn aus, und könnte eine Empfehlung abgeben, für Tischbomben mit maximaler Füllung? :D
    Ich kaufe seit Jahren nur noch diese Champagner PartyPopper :)
    Kann man zwar nicht anzünden, dafür aber plötzlich und unerwartet ruckartig und zielgerichtet abfeuern ;) :D
    Es dauert zwar mindestens eine Packung, bis die gute Stube endlich schön aussieht, aber immerhin.
    Trotzdem, wer ein paar effektvolle Tischbomben aus aktueller Produktion kennt, immer her mit den Infos :)
    Diese sexy Bomben wie in deinem Avatar bekommt man wohl nicht mehr? Schade, da hab ich was verpaßt :)
     
  9. nen Tipp für gute aktuelle Tischbomben kann ich nicht abgeben, ich kauf auch bevorzugt alte Exemplare. Was man aber machen kann wenn "einem vorm Anzünden mal der Deckel abfällt": einfach mit extra Konfetti befüllen und wieder verschließen ;)
     
    Blitzcracker gefällt das.
  10. Meine Mutter hatte früher mal welche von Keller gekauft da waren sogar kleine Spielzeuge drin!! :D
     
  11. Wie wärs denn damit:

    [​IMG]

    Oder im Mitternachtfeuerwerk als Finale:

    [​IMG]

    :D
     
    CeBee, Xaser1712 und Gothic Light gefällt das.
  12. "Immerhin Kaliber 40mm xD"
    Wär eigentlich wirklich mal ne Idee nen Tischfeuerwerkfächer auf dem Wohnzimmertisch :D
     
  13. Hehe!

    Kann mich noch daran erinnern... so vor 14jahren oder so hat mein Vater auch mal eine gekauft(mit einer nackten Frau drauf) :) war nicht so schlecht... der ganze raum voller Konfetti und ca 10 Glücksbringer waren drinnen...
    Werde dieses Jahr vl von unseren Standlern eine aktuelle kaufen zum testen
     
  14. Ich bin wirklich sehr überrascht, wieviel zuspruch dieser Thread hat, freut mich sehr, und ein großes Danke an alle, die sich bis dato dazu geäußert haben :thumbup:.

    @ Beni : ... ich hoffe auf den diesjährigen Erwerb dieser poppigen Popbecher, da ich selbst nur noch 2 besitze, was natürlich nichts mit den anzüglichen Bildchen zu tun hat ... :winki:
    1.jpg

    Ich weiß nicht welche Gründe mich heute dazu bewegt haben, wieder ein Bombenstimmungs-Set zu erwerben (liegt wohl daran, daß bald Weihnachten ist und mein Sohn auf Toys r us schwört) , es handelte sich um das Sortiment "Kinder Party Spass", nein was hatte ich ein Spass. Die Erfolge der letzten dramatischen Zündungen brannten sich in meine Seele, und ich wusste, ich benötige ein Erfolgserlebnis, um nicht ganz dem gierigen Tischbombenteufel zu verfallen :evil:, also ging ich wie oben beschrieben vor:

    Punkt 1 - 8 habe ich mir ohne Abbrennplan merken können,... (wobei es bei "starfighter" etwas schwieriger wird, werde dies als Motivation im Hinterkopf halten und evtl. eine Reihenzündung mit Litze starten, ich hoffe das Glas Wasser reicht dann aus :crazy:)
    ...
    ...
    ... die ganze Familie stand um den Abbrennplatz, ich spreche hier von meinem Tisch, also keine Fragen bitte. Die Augen und Erwartung so groß, als wäre Mitternacht am 21.12.2012 (jetzt hört endlich auf damit, nach dem 31.12 ist mir alles egal).
    Der Ausstoß bis zur Decke, der Knall vorher, und ich rede nicht mehr von einem plopp, zeigten mir im Anschluss mit welch Kostbarkeiten ich zu tun hatte, seht selbst...
    P1050106.jpg
    ... es handelte sich um eine Lupe, und ein, ähm, naja, ich sag mal, eine kleine Pfanne mit Löffel, also zum Chilli kochen wird es nicht ganz reichen, aber es war eine Steigerung.

    P.S. Ich suche noch das Konfetti und werde den Gedanken nicht los, dass gar keins drinne war, vielleicht sollte ich mir eine Konfettibombe zulegen,
    bis denn.

    [​IMG]

    1.jpg

    P1050106.jpg
     
    CeBee gefällt das.
  15. Du Glückspilz! Ich glaube bei der Menge wärest du ein Kandidat für ein Fächer, oder ein Litzen gesteuertes Tischbombeninferno (fragt mich nicht woher die Ausdrücke kommen).
    Ich hoffe die Bilder der Vitrine halten das, was sie versprechen, scheint sich ja einiges darin zu befinden... so wie früher :cry:
    Viel Spaß auf jeden Fall, denke daran, falls es dieser Thread schafft nicht abgewählt zu werden, mal ein paar Fotos zu posten, aber bitte nicht im Toll Müll Thread :D
     
  16. Hi

    danke, werde ich machen:).

    mfg andi
     
  17. Ich glaube wo ich das hier so lese usw werde ich dieses Jahr auch mla wieder paar Kaufen. Auf ner Party ist das nie verkehrt da wird drüber gelacht und iwie hat es doch was :D
    So teuer sind die Dinger ja jetzt auch nicht, also paar mitnehmen.
     
  18. Ich als absolut bekennender und sammelnder Tischfeuerwerker kaufe nur Tischbomben die in Deutschland hergestellt sind.
    Natürlich ist der Plastikinhalt aus China (außer bei den ganz alten Tischbomben) aber schon die Zündschnur und Anzündmasse auf den Zündschnüren erinnert an einen guten alten Kanonenschlag.
    Bei den Chinateilen fangen die Zündschnüre oft zu brennen an, wenn man den Mist überhaupt anbekommt denn Anzündmasse ist bei denen ein Fremdwort.
    Meine absoluten Klassiker unter den Tischbomben zu Silvester sind:

    1.) Konfetti Bombe (es regnet Konfetti auf alle Anwesenden)
    2.) Stimmungskanone (damit lassen sich Luftschlangen schön über Lampen und Schränke schießen)
    3.) Knuddelstars (mit einem brauchbaren und dekorativen Plüschtier, kein Müll)
    4.) Klettenbombe (mit echt fiesen Kletten darin. Sollte man nur mit guten Freunden zünden.Sind schwer wieder aus den Klamotten zu bekommen ;)
    5.) Als Highlight (schwer zu bekommen) die Zauberblume. Eine riesige Tischbombe die nach dem Zünden eine tolle Topfblume freigibt. Super verarbeitet und sehr dekorativ !

    Hoffe euch etwas geholfen zu haben, was Tischbomben in der Silvesternacht angeht. Alle genannten Tischbomben sind von Nico in Silberhütte hergestellt. Viele der Artikel sind noch günstig in der Bucht zu bekommen !
    Es gibt aber auch große Partytischbomben aus China die prall gefüllt sind mit Hüten, Tröten, Bärte, Blasrohren mit Kugeln usw, usw. Alles für die Silvesterparty ;)
     
    CeBee, Akiko, Pyro-Dan und 5 anderen gefällt das.
  19. wohww

    na hi,

    na das sind doch mal gute tipps fuer lohnenswertes tischfeuerwerk, ich muss fix mal schauen wo man da. kch was gescheites findet... das mit der zauberblume laesst wohl jede frau dahinschmelzen ;)

    gibts tipps auch wo aktuell in discountern was gescheites dabei ist? ich frage deshalb weil bei uns der feuerwerkfachhandel zu weit weg ist :mad: so bleibt mir jetzt in letzter minute nur noch das mitzunehmen was es hier in laeden gibt, fuer onlinekauf isses ja jetzt zu speat.

    gruss daniel
     
  20. Doch, hier bekommst du die Dream-Girls noch und dazu noch sehr preiswert. :)

    http://www.s27998909.einsundeinssho...nid=1550d2365b8c9fe/shopdata/index.shopscript

    einfach auf Produktübersicht - Feuerwerk - Tischfeuerwerk, dort gibts auch noch viele andere alte Sachen...
     
    Blitzcracker gefällt das.
  21. Für die Gäste durchaus eine lustige Sache! :p
    Ist echt der Hammer wie wenig da meistens drin ist... naja meine Freundin freud sich immer. :)

    [​IMG]
     
    CeBee gefällt das.
  22. Also in den größeren Tischfeuerwerken (sozusagen die Pendants zu den 500g Batteien :p), wie etwa dem hier von Keller

    http://www.feuerwerk-forum.de/album/showphoto.php?photo=51499

    ist immer ziemlich viel drin und die gehen vom Abschussknall auch ziemlich gut ab.
    Meist sind dann so Sachen drin, wie Masken, solche Ausrolltröten, eine rote Plastiknase hatte ich auch mal drin und anderes Kleinzeug.
    Man findet die Teile schon ab 3 EUR in den Geschäften, mehr würde ich dafür aber auch nicht unbedingt ausgeben.
    Für die normalen, kleinen Tischfeuerwerke gilt: Je älter, um so besser. In den neuen ist fast nur noch Mist drin! :eek:
     
  23. Ich habe mir dieses Jahr das "PyroArt Chac"-Set bei TokTok bestellt, ich denke für knapp 2 € kann man da nicht so viel falsch machen, sind ja auch noch Luftschlangen und Partyknaller drin! :D
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden