Kategorie 1 Tops/Flops der Klasse-I-Artikel 2008

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Knaller!, 7. Apr. 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nach Beendigung des Jahres 2008 mit der anschließenden Karnevalszeit kann ich euch nun die aktuelle Rangliste der nach Aussage der teilnehmenden Forumsmitglieder besten und schlechtesten Klasse-I-Artikel präsentieren. Als Grundlage dienten das allgemeine [thread=21939]Silvester-Bewertungsthema[/thread] und der von mir eröffnete [thread=19262]Ganzjahresbewertungsthread[/thread].
    Alle Artikel mit insgesamt mehr als drei Punkten zählen zu den Tops, alle mit mehr als -2 zu den Flops. Achtung: durch die geringe Stimmenanzahl ist das ganze nicht repräsentativ und nicht als absolute Wahrheit zu betrachten, es lassen sich jedoch gewisse Haupttendenzen ausmachen. Sogar ein paar ältere Artikel haben sich eingefunden, da nicht wie in diesem Thema die Anzahl der Nennungen limitiert war. Jedoch sind inhaltliche Ähnlichkeiten vorhanden.


    Tops
    1. KELLER Klabautermann (10 Punkte)
    [​IMG]
    Der Paradeartikel von Keller holt sich hier den ersten Platz, und das auch durch die große Beliebtheit bei den Erwachsenen. Nach dem Wegfall der aufsteigenden ptG hat sich dieses „kleine Bombenrohr“ vielen ins Herz geschossen, da der Effekt einer hoch aufsteigenden, in verschiedenen Farben strahlenden Leuchtkugel mit Silberschweif einzigartig ist und manche Großkaliber übertrifft. Passend dazu gibt’s einen recht lauten, knackigen Abschussknall, sodass man hier einen ganz ordentlichen Ganzjahresartikel zur Verfügung hat. Einmal wurde das Preis-Leistungsverhältnis kritisiert.


    2. KELLER Powerballs (9 Punkte)

    [​IMG]
    Treffsicher ohne Punktabzüge haben die Bochumer sich ebenfalls den zweiten Rang sichern können. Blitzknatterbälle gibt es von fast allen Firmen mit verschiedensten Füllungen, allerdings konnte keiner von Wirkung und Effekt her an das Exemplar von Keller herankommen. Wenn es was lauter sein darf und man Aufmerksamkeit will, ist man mit diesem heftigen Cracklingerzeuger auf der sicheren Seite. Zu seiner positiven Beurteilung des lauten Cracklings sorgt die meines Wissens nach spezielle Umsetzung, die meist schlagartig und nahezu gleichzeitig erfolgt, sodass die Wirkung kürzer und heftiger ausfällt. Andere brennen etwas leiser, dafür länger ab. In Zeiten leiser Böller gilt statt nur spaßigem Kinderfeuerwerk: für Erwachsene ebenso!


    3. WECO Koboldbombette (8 Punkte)

    [​IMG]
    Hier findet sich ein weiterer aufsteigender Effekt, der bei den abstimmenden Mitgliedern Begeisterung verursachte. Ebenfalls ein Einschüsser ähnlich dem Klabautermann, gibt es zwischen beiden doch einige kleine Differenzen. Nach einem kleinen Abschussknall folgt hier ein effektiv schwächerer und nicht so hoher Aufstieg, der dennoch einige Meter beträgt. „Gekrönt“ wird das ganze dann sinngemäß von einem exklusiv hier zu findenden Bukett. Dieses besteht je nach Charge und Zerlegung aus Gold oder Crackling sowie diversen Mischformen und sorgt somit maßgeblich für angenehmes Silvesterfeeling unterm Jahr.

    Nach den Aussagen verschiedenener Fachhändler hat Weco den Artikel vom Markt genommen, nach dem Abverkauf von Resten bleibt nur das Ausweichen auf den funktions- und namensgleichen Artikel von Nico-Lüning Event. Nach mir vorliegenden verlässlichen Informationen soll dieser weiterhin importiert und vertrieben werden, ebenfalls in 1.4S.


    4. WECO Meteoriten (7 Punkte)

    [​IMG]
    Normalerweise mangels Böller, folgt hier der zweite Krachmacher für die Jugend und jungebliebene. Ebenfalls ein Cracklingprodukt, das wegen der massiven Form eine längere Brenndauer besitzt. Sie werden ebenfalls für laut befunden, können jedoch nicht ganz an die Powerballs heranreichen. Dafür sind sie preislich günstiger und bieten für etwas weniger Krach mehr Knatterspaß. Auch sie heimsten keine Negativkritik ein. Es gab vereinzelt jedoch Meldungen, dass einige Sets viel kleinere Exemplare mit sehr stark verkürzter Brenndauer enthielten.


    5. WECO Wirbelblinkball (6 Punkte)

    [​IMG]
    Hier findet sich einer der wenigen Mehrfacheffektartikel der Klasse I. Nach einer wirbelnden Silberkreiselphase, hervorgerufen durch den Rückstoß der gebogenen Zündschnur, folgt eine starke, helle und heftige Blinkphase. Allerdings offenbart sich nun der Nachteil der zum wirbeln verwendeten Plastikhülse, diese fängt an zu brennen und kokelt auch noch eine Weile nach. Bitte die Wahl des Untergrundes beachten, ansonsten ein interessantes Produkt.


    6. WECO Goldregen; NLE Strobe; DIAMOND Silberdrachen; COMET Small Pagoda (je 5 Punkte)
    Durch die geringe Stimmenanzahl ist die Differenzierung nicht sehr ausgeprägt, deshalb finden sich gleich vier Produkte auf dem sechsten Rang. Allerdings ist durch diese Tatsache auch die Positionierung älterer Artikel hier möglich. Einzigst der Strobe hatte einen Minuspunkt.


    • Der Vulkan Small Pagoda überzeugte durch einen langen, stillen und vor allem gleichmäßigen Ausstoß des Effektes in Silber.
    • Ebenfalls einen silbernen Effekt besitzt der Silberdrachen, ein Vulkan mit Silberblüteneffekt. Hier gefiel die akzeptable Effekthöhe und die recht lange Brenndauer.
    • Der Strobe fängt mit einem hellen, grünen Blitzeffekt an, der jedoch nicht so grell wie vergleichbare Produkte ist. Zum Abschluss besitzt er ein Bengalfontänenfinale, deshalb und mit einer Brenndauer von gut 40s gehört er zu den besten Produkten.
    • Der klassische Goldregen hat hier auch noch seinen Platz. Obwohl nur noch in einer Größe und mit verlängerter Hülse in einer mit Silberregen gemischten achter-Schachtel, begeistert er durch den schönen, gelassen regnenden Goldeffekt.



    10. Weitere hatten hauptsächlich positive Wertungen (mit 4 Punkten):

    NLE Hexenhut, ein Bodenwirbel mit drei Kammern, der vergleichsweise viel Schwung und Feuerkraft hat;
    WECO Silberblüten, Handfontäne in gold mit Silberblitzen mit sehr langer Brenndauer;
    NICO Fireballs, laute und grelle Blitzknatterbälle, allerdings in drei unterschiedlichen Effektausführungen;
    KELLER Leuchttaler, der mit hellem weißen Blinkeffekt die ganze Gegend beleuchten kann.


    14. Je drei nur gute Kommentare erhielten:
    COMET Hyper Break Dancer; DIAMOND Knisterdrachen; WECO Blitzknatterbälle.


    Flops
    Als am schlechtesten befunden wurden fast alle aktuellen Knallerbsen, die meist nur langweilig seien, maximal für kleine Kinder in Ordnung als Einstiegshilfe.


    Je zwei Minuswertungen hatten jeweils:
    KELLER Geisterfeuer;
    NICO Blitzcracker, Silberwirbel, Knallteufel, Speedy;
    WECO Silberwirbel, Knatterfritze, Geisterlichter.
    Allen gemein ist eine geringe Effektmenge, Brenndauer, Wirkung und ähnliches.


    Fazit:
    Trotz aller Kleinmengenregelungen gibt es in der Klasse I durchaus Artikel, die generationsübergreifend ihre Anhänger haben und für gut befunden werden. Ebenfalls sind einige Sachen vorhanden, die durch Brenndauer, Effektart oder -stärke besonders herausragen und dementsprechend ihre finanziellen Opfer hier finden, meist braucht man diese Geldübergabe dabei nicht zu bereuen. Allerdings sind auch bei fast allen Firmen ab und zu mal Ausreißer nach unten zu finden, was dann natürlich umso ärgerlicher ist.
    Jedenfalls ist auch ohne Knallkörper und aufsteigende Effekte die Situation nicht durchwegs schlecht zu sehen.
    COMET konnte insgesamt nur mit zwei Artikeln von sich reden machen, wobei einer schon eine Rarität ist. Eine Neuheit ("Feuerdrachen") ist für dieses Jahr angekündigt worden, ein Bild und eine [post=289889]Beschreibung[/post] sind vorhanden.
    DIAMOND war auch nur mit zwei alten Artikeln vertreten, diese waren aber makellos. Was nach der Insolvenz in diesem Jahr mit neuer Leitung passiert bleibt abzuwarten.
    KELLER hat sich die beiden ersten Plätze eindeutig sichern können, hat noch einen weiteren guten Artikel im Programm und kann sich damit sehen lassen.
    LESLI ist gar nicht aufgefallen, es wurden auch keine Produkte irgendwo gesichtet.
    NICO/NLE besitzt drei recht gute Artikel, diese sind aber bis auf die Fireballs neuere Produkte. Für die kleineren Sachen bekam man recht viele Abwertungen.
    WECO konnte zwar nicht ganz vorne landen, mischt aber mit sehr vielen guten Produkten in der Top-Liste ordentlich mit. Wie jetzt bekannt wurde, schickte man 7 Produkte aufs Abstellgleis, die jetzt vorrangig nur noch in Sortimenten zu finden sein werden. Möglicherweise handelt es sich hier um Vorbereitungen zu einer neuen Angebotspalette nach erfolgter Umsetzung der EU-Richtlinie, was weiter genauer passiert bleibt abzuwarten. Bis auf die Silberblüten und Power Sputniks existieren aber überall Alternativen.


    Nochmals: die Aussagen und Schlüsse erheben wegen der geringen Beteiligung nicht den Anspruch einer repräsentativen Abdeckung! Alle Angaben, vor allem der Effektbeschreibungen, ohne Gewähr . Irrtümer und Fehler können bei der Zusammenfassung nicht ausgeschlossen werden, einzelne Meinungen wurden nicht auf ihre Richtigkeit überprüft.

    Als Grundlagen wurden die Bilder folgender Importeure und Shops verwendet:
    PYROWEB.DE
    Keller Feuerwerk
    MARUHN-PYROTECHNIK.DE
    WECO Feuerwerk
    Nico-Lüning Event
    vielen Dank, auch an KX 10 für die Bearbeitung.

    Die BB-Codes sind teilweise sehr nützlich, vielen Dank dafür.
     
    Ping, B.F., Gipsbombe und 12 anderen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden