Besucher Trackingnummern

Dieses Thema im Forum "Kurze Fragen, schnelle Antworten" wurde erstellt von Thomas-Melan.de, 16. Dez. 2019.

  1. in der Go! Station Augsburg waren dieses Jahr 12 Tonnen Feuerwerk, das Lager war bis zur Decke voll. Wir kommen grade ans absolute Limit der Versandkapazitäten, und es gibt keine Anzeichen, dass das Volumen an Onlinebestellungen abnehmen wird. Vielleicht müssen die dieses Jahr mehrere Container als zusätzliche Lager hinstellen.
     
    MaxP gefällt das.
  2. DPD ist so was von unfähig! Trotz Nachsendeantrag des Versender an uns! Ist das F1 Packet mit dem Kinder-und Jugendfeuerwerk heute am 08.01.2020 zurück zum Absender gegangen. Seit dem 18.12.2019 weilte das Packet im Zustelldepot ohne Auslieferung! Auch wirwaren nicht Untätig und haben früh genug vor dem 31.12.2019 eine Zustellung eingeleitet. Alles ohne Erfolg! Wir bestellen bei keinen Shop mehr der mit DPD F1 versendet.
     
  3. Ich glaube jeder Shop versendet mit DPD F1
     
  4. das stimmt nicht ganz. Pyroland bietet eine Ratenzahlung bis 2 Wochen vor Silvester an.
     
  5. Bei mir ist DPD immer sehr zuverlässig und den Fahrer bei uns kenne ich auch.
    Vermutlich einfach pech gehabt.
     
  6. Feuerwerk auf Ratenzahlung ? Ich meine am besten ist es gleich zu Bezahlen. Wir soll die Ratenzahlung funktionieren ?
     
  7. Einige Shops bieten mittlerweile Ratenzahlung über PayPal an. PayPal gibt dir dann einen Kredit. Shop bekommt von PayPal direkt die Kohle.
     
  8. Das hab ich das erste mal bei Pyroland ausprobiert. Habe im mai 2019 für 500€ bestellt und hab es über die Monate abbezahlt. Eben halt bis 2 Wochen vor Silvester
     
    Amonshie gefällt das.
  9. Haben grundsätzlich alle Shops, unabhängig von der Art der Ware so an sich.
    Und im Endeffekt kann der Shop nicht wirklich was dafür, wenn der Auslieferer es nicht auf die Kette bekommt.
    Aber mir scheint, du hast ein grundsätzliches Problem, an dem du selbst arbeiten solltest...
     
  10. #1585 Pumuckel Pyros, 11. Jan. 2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Jan. 2020
    Die Konsequenz ist die das wir mit unseren in der nähe befindlichen Fachhändler und Pyrotechniker gesprochen haben. Wir haben uns darauf verständigt das er uns dann mit F1 beliefert.Somit entfällt ein Versand mit DPD endgültig! desweiteren baut er an Produkten F2 seinen Shop qualitativ in diesem Jahr noch aus. Da brauchen auch wir nur vorfahren einladen und zurück geht es nach Haus!

    Das DPD Zustelldepot was für uns zuständig ist arbeitet hauptsächlich mit Subunternehmern. Zu 98% der Zustellerinnen, Zusteller sind nicht deutsch!

    /* Rest entfernt von Pyro "Thema verfehlt" */
     
  11. Das kannst du gerne das ganze Jahr in Dauerschleife wiederholen.
    Es werden dann doch wieder die Shops gehatet, wenn die nicht den gewünschten Transportdienstleister finden.
    Wer hat schon Einblick in dieses Geschäftsfeld, bzw Lust sich damit zu beschäftigen...
     

  12. Nö.

    Bei den Mengen die ich bestelle, bräuchte ich eh mindestens einen Kombi welchen ich nicht habe. Ausserdem wäre das 2x Schlepperei was bei mir schon aus Gesundheitlichen Gründen scheitert. Ich habe mit meinem Händler und 2 verschiedenen Speditionen noch nie Probleme gehabt.

    Und ich habe immer genug Reste da, so das im Falle des Nichtliefer-Supergaus immer noch was zum zündeln da wäre.
    Das ist zwar auch Mist bzw. maximal eben nur eine Alternative, aber immer noch besser als nix oder DC-Ramsch zünden zu müssen.

    Und sollten die Transportkosten wirklich so teuer werden bzw. nur noch Palettenweise, dann würde ich halt Material für 2 Silvester bestellen, die Hälfte verbrauchen und den Rest dann im Folgejahr und die Bestellungen dann nur noch 2-Jährig durchführen. Oder man macht Sammelbestellungen für mehrere Leute. Es gibt immer Mittel und Wege.

    Deswegen ist es mir auch ein absolutes Rätsel das manche Leute in mehreren Shops bestellen, das wäre schon allein wegen der Transportkosten für mich völlig inakzeptabel. Und wäre mir auch viel zu Stressig das tracking von mehreren Shops zu verfolgen ... :unsure:

    Ich habe es mir zur Angewohnheit gemacht nicht Versandfähige 1.3G-Artikel vor Ort zu kaufen und Rest online. Damit fahre ich am besten.

    Aber jeder so wie er möchte ..
     
    Pumuckel Pyros gefällt das.
  13. Wenn die gewählten Shops aber mit GO senden, hat man ja alles beisammen und nimmt sich nichts ;) Zumindest brachte GO bei mir alle Bestellungen zugleich und hat sie nicht auf mehreren Touren aufgeteilt.
    So handhabe ich das auch und bin sehr froh einen Fachhändler ums Eck zu haben.
     
    Pumuckel Pyros gefällt das.
  14. Das werden wir dieses Jahr auch so praktizieren und die Zudammenarbeit mit unseren Fachhändler intensivieren!
    Ansonsten haben wir noch zwei Shops denen wir treu bleiben denn die liefern mit GO und das war die letzten Jahre ohne Beanstandung! Wir haben mit dem für uns zuständigen GO Depot positive Erfahrungen gemacht! Es ist auch immer bisher die selbe Mannschaft von GO gewesen die ausgeliefert haben! Diesmal haben wir den Silvestertag an einem Donnerstag das heißt die Zustellung ist am Wochenanfang!
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden