Pläne & Erlebnisse Träume in denen Feuerwerk vorkommt

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von wecorakete, 25. Apr. 2009.

  1. Hi, mir ist es jetzt schon drei mal passiert und ich hab gehört, Anderen gehts auch so, deshalb eröffne ich mal nen Thread, wo alle reinschreiben können, was sie von Feuerwerk geträumt haben.
    Ich will dann mal anfangen:

    1.: Ich hab Abends am 31.12. gemerkt, dass ich kein Feuerwerk gekauft hatte, dann war ich total verzwiefelt und kurz nachdem alle angefangen hatten um Mitternacht ihr Feurwerk zu schießen, wachte ich auf und war erstmal total glücklich:p:rolleyes:

    2.:Als ich am 29.12. aufwachte hab ich an nichts gedacht und ich bin irgendwann gegen 10 Uhr mit meinem Vater irgendwo hingefahren. Eine Stunde später merkte ich, dass ja heute der Feuerwerksverkauf startete und ich alles sooo sorgfältig geplant hatte aber jetzt alles in die Hose ging und ich es vergessen hab:(

    3.(In der Nacht auf Heute): Als ich zu Max Bahr reinging (komisch, es war der 1. Laden zu dem ich ging:rolleyes:), stöberte ich eine Weile auf dem vollgestapelten Tisch herum und als ich dann gerade gehen wollte, fiel mir ein, dass ich ja noch 1x die "Barracuda" bräuchte. Auf der Suche nach dieser (welche jedoch erfolglos war) entdeckte ich voller Stolz fünf Excalibur in der Mitte des Tisches von anderen Bats zugestapelt für jeweils 5,99€ (!) Ich musste meinen Vater erst davon überzeugen, dass die Teile echt super sind, was er mir schließlich auch glaubte. Nach dem Bezahlen an der Kasse fiel mir auf, dass die Einkaufsliste ja noch zu Hause leigt und so mussten wir nochmal zurück. Auf dem Weg wachte ich dann auf und war zugegeben etwas traurig:(:(:(:p:rolleyes:

    Also manchmal wundere ich mich echt über mich selbst, was ich so träume:p:rolleyes::eek:
    Aber jetzt seid ihr dran:D
     
    Pyrofreak 17 und Pyro tha dragon gefällt das.
  2. Erzähl das bloß keinen Psychiater^^

    Ich kenn das nur von kurz vor Silvester, wenns an die Wühltische zum LIDL geht und ich die Befürchtung hab, dass die leute mir alles vor der Nase weg schnappen. Das Szenario spielt sich dann einiege male in meinem Kopf ab:unsure:

    So, dann hab ich hier auch mal meine Seele entblößt:cry:
     
  3. Im November startet bei mir die Saison für Feuerwerksträume(wenn die ersten Flyer eintrudeln)...

    Ich Träume immer das eine Tag vor Verkaufsstart ist und große Freude herrscht, und dann kommt irgendwas dazwischen und dann merke ich das ich vergessen hab Einzukaufen, und ich dann schnell noch versuche ein offenes Geschäft zu finden...:eek:
     
  4. Geiles Thema...ein altes Problem bei mir: ich träume regelmäßig so ab Weihnachten, dass ich Silvester verschlafe. Und noch viel häufiger: ich stöber durch irgendwelche Geschäfte und finde auf einmal in irgend einer Ecke das alte DDR-Sortiment aufgereit stehen...oder ich laufe morgens durch die Straßen und finde auf einmal die ganzen alten DDR-Feuertöpfe rumliegen, die Aero Teufel plattgefahren auf dem Asphalt, so wie früher...meine Güte, ich muss meine Pillen nehmen :)
     
  5. im ersten teil von dem Film- Herr der Ringe kommt doch was vor wo der weiße ältere Gandalf was mit Feuerwerk anstellt-:D.Erinnert mich wie an meine Kindheit zu Silvester.Daher sehe ich von allen teilen den ersten Teil am liebsten.

    GR Suko-:)
     
  6. Ich habe schon oft von Feuerwerk geträumt.

    Das beispielsweiose ein FWK ausfällt für das man weit angefahren ist....

    Die Silvester ohen Material Situation kenn ich auch aus Träumen.

    Dann träume ich auch davon das ich helfe (obwohl ich es ja auch echt mache :D )
     
  7. Jessas(!!!), aber wahrlich keine uninteressante Frage.:blintzel:
    Ich habe da eigentlich immer "positive" Träume,
    ich träume davon, daß ich in einen Fwk-Laden gehe und da die volle Auswahl habe, fast nix dafür bezahlem muß, alle möglichen Schnäppchen bekomme und alles nach Hause bringen willl....
    dann wache ich auf, und...nix ist da:cry:
     
  8. Träume über Feuerwerkskörper,Pyrotechnik usw.

    ihr träumt alle den gleichen Traum egal ob jung ob ältere Fans bzw Leute,welche diese Sache Materie Pyrotechnische Gegenstände, Sätze von Kindesalter auf begeistert und Spass macht.Daher ist wohl euere Feststellung eines schönen Traum positiv-:blintzel:.Statt Menschen welche schlechte Erlebnisse hatten und ihr Leben durch Traumatische Schicksale aus der Vergangenheit geprägt wurden durch Alpträume.

    Ich mache jetzt mal eine kurze persönliche Aussage zu diesem schönen Thema:

    Als Kind träumte ich so mit 15 Jahren von Kuben bis Zylindrischen roten dicken Kanonenschlägen und Petarde- Reibkopfböller.Habe sehr früh geheiratet etwa mit 26J und 4 Jahre später geschieden.---Ich bin heute 14 Jahre geschieden ein freier Mensch keine Kinder und niemand der meckert wenn ich meinen Traum selbst auslebe.Feuerwerk als Hobbie ist mein Leben und das kann mir auch keine Frau nehmen,welche eventuell Unterhalt einklagt bei ihrem Anwalt.Ich glaube wenn es eine Frau gäbe dann in dem Fall wie Kollege Freund- Pyroshow-an Wolfgang-:blintzel: das passt!!! Muss genau wie ich voll den Traum haben und absolut angesteckt sein von mir mit dem Pyrovirus.:D.Aber ansonsten lebe ich meinen Traum und da kann mich niemand von abhalten.Da ist Silvester fast das ganze Jahr hindurch mit abbrennen von Groß und Kleinfeuerwerken,und hin und wieder mal Verantstalltungen besuchen und zuschauen wenn andere Feuerwerke abbrennen.Silvester ganz klar mit Freunden zt Pyrot-Kollegen,Helfer selbst das eigene Feuerwerk für meinen Stadtteil Nachbarschafft Umgebung abbrennen.

    MFG Suko-:)
     
  9. Mein Meister hat da oft eine Geschichte erzählt die 40 Jahre später so ähnlich in Ungarn wahr wurde.

    Sein Traum:

    Es war ein Feuerwerk in einer großen Halle zu machen wo das Dach geöffnet werden konnte.
    Das Feuerwewrk begann , nur dasDach öffnete sich nicht !


    Jahre später die Realität..

    Auf Schiffen die auf der Donau durch Budapest fuhren wurde ein Feuerwerk abgebrannt................
    Jeder der Budapest kennt, kennt auch die vielen Brücken unter dennen die Schiffe durchfahren.........................

    Das Feuerwerk wurde "NUR" wegen der Brücken NICHT gestopt - auch die Schiffe nicht ................
     
  10. Vor vielen Jahren träumte ich mal von einem geradezu bombastischen Einkauf in einem Feuerwerksdorf... der ganze Ort war ein einziges, auf unzählige Einzelläden verteiltes Feuerwerksgeschäft, in dem es jegliche Art bekannte, aber auch völlig verrückte, riesige Artikel zu kaufen gab, darunter armdicke, rot-weiß gestreifte Böller und Raketen zum Draufsetzen... total genial halt. Ich kaufte bzw. bekam auch was von den tollen Sachen, zum Verballern kam ich aber nicht mehr, da das ganze Zeug im weiteren Verlauf des Traums wie Schnee in der Sonne wegschmolz, von den großen Kisten, die ich mit Artikeln vollstopfte, blieb nur ein Sortiment mit ein paar Knallern übrig. Ich erinnere mich noch genau, wie ich aus dem Traum hochfuhr und nur einen einzigen Gedanken im Kopf hatte: "Wenn ich nochmal ins Dorf zurückgehe, kriege ich vielleicht noch was"... es dauerte locker zehn Minuten, bis ich realisiert hatte, daß ich wieder in der Realität angekommen war.

    Ein anderes Mal kletterte ich im Traum mit Raketen im Rucksack auf einen großen Strom-Überlandmast und schoß die Dinger von der Spitze ab, später fiel dann der Mast um... hab da keine genaue Erinnerung mehr dran, ich sehe nur noch das Traumbild, wie ich mich am Mast festklammere und Raketen schieße.

    Diese Träume liegen aber wie gesagt schon etliche Jahre zurück, da war ich noch in der Schule. Seitdem hatte ich keine feuerwerksbezogenen Träume mehr.
     
    CeBee gefällt das.
  11. Ja die Alpträume Silvester zu verschlafen oder kein Material in der Silvesternacht zu haben kenne ich sehr gut.

    Habe ich immer wieder, und es ist echt furchtbar. Bin dann jedesmal sehr erleichtert, wenn ich aufwache.
     
  12. Haha, in der Nacht zu gestern hab ich geträumt, dass ich morgens um halb fünf mit nem Freund zu irgendeinem Laden hinfahre und dort nicht nur das Feuerwerk in die Regale sortieren, nein, wir mussten es sogar verpacken:shocked::rolleyes::D:eek::cool:
     
  13. Gut, dann will ich auch mal meine Träume notieren. Jedoch wird mich hier niemand verstehen :D

    Kurze Vorgeschichte:
    Früher als ich noch mit 18 und 19 Jung war, hab ich mich zu Silvester immer schön eingedeckt mit allen mögliches sachen. Von Böllern bis zu Batts. Auch alle Kinder dummheiten hab ich mitgemacht: Raketen aus der Hand gezündet etc. Jedoch hab ich mich beim Kauf einmal richtig in unkosten gestürtzt und mir einmal fast das Genick gebrochen. Konnte die Rechnung nicht mehr bezahlen ;)

    Zum Traum:
    Mein Alptraum beginnt meist nach der Weihnachtszeit. Ich Träume immer davon, mir Feuerwerk zu Silvester gekauft zu haben. Duzende Packungen Raketensortimente, stabelweise Batts in allen größen, Böller und kleinzeugs. Der Traum endet meistens damit, dass meine ganze Wohnung voller dieses zeugs zugemüllt (entschuldigung für den ausdruck) ist und ich um 0 Uhr meine Wohnung nicht mehr verlassen kann und letztlich das zeugs umsonst gekauft habe und nicht los bekomme.

    Dann wache ich meist verschwitzt auf und schau ersteinmal in meiner Wohnung herum und freu mich das nichts davon rumsteht.

    Ich mag keine Silvester mehr. Also zumindest nicht selber feuern. Ich treffe mich meist mit freunden, stehen an der Elbe auf der brücke und schauen den leuten zu. Ich hab auch nichts dagegen wenn die Raketen nahe am Kopf vorbei fliegen. Der Nervenkitzel beruhigt mich an Silvester immer. Klingt komisch, ist aber so :D

    Demzufolge, meine Ausgaben gehen zu Silvester meist bis 6 Euro. Aber nur für Sekt!
     
  14. Das kann ich wahrlich nicht verstehen... ??? ;)

    Die üblichen "Es-ist-Silvester-und-nix-zum-Ballern-da-Träume" hatte ich früher auch ab und zu, jetzt aber schon lange nicht mehr. Liegt wohl daran, dass ich inzwischen immer genug da habe, um notfalls auch ohne Einkaufen ein Silvester einigermaßen überstehen zu können. :D

    Andere Träume waren z. B., nach Silvester in Geschäften beim Einkaufen noch massenweise Klasse II - Sachen zu finden und diese problemlos und saubillig als Restposten bekommen zu können :D. Meistens bin ich dann aber in dem Moment aufgewacht, als ich im Traum alles was ich tragen konnte zusammengerafft hatte und auf dem Weg zur Kasse war :mad:.

    Ab und zu habe ich auch geträumt, Sachen zu finden die es eigentlich gar nicht gibt, z. B. bunte Mini-Ladycrackerketten, bei denen die Knaller ungefähr nur halb so groß und dick wie normale Ladycracker waren, oder chinesische Riesen-Superböller mit einer Länge von 8 oder 10 Zoll (die Super II sind 6 Zoll lang).
     
  15. Na, dann will ich mal meinen, völlig schwachsinnigen Traum von letzter Nacht mitteilen ;)

    Ich war mit einem guten Kumpel in einer Daddelhalle, die sich auch noch unter freiem Himmel befand und wir spielten an einem Spielautomaten, bei dem ich gut Gewinne absahnte, irgendwann war der Geldspeicher der Kiste leer und er schmiss Ersatzgewinne, diese bestanden aus alten Reibeknallern, welche lose aus dem Münzschacht ausgeworfen wurden, es waren Knaller der Marken Weco,Depyfag und Feistel.

    Fragt mich bitte nicht, wie ich im Schlaf auf so einen Schwachsinn gekommen bin ;)
     
    CeBee gefällt das.
  16. einmal habe ich geträumt,dass ich silvester (inklusive der vorverkaufstage) total verschlafen habe und alles schon vorbei war...
    als ich dann aufgewacht bin war ich voll panisch weil ich nicht gemerkt habe dass es nur ein traum war oO
    war schon fast kurz vorm heuln xD
    aber als ich auf meinen wecker geguckt habe habe ich gemerkt...oh...ich hab ja noch 2 monate bevor ich für silvester einkaufen kann xD
    ich hoffe ich werde niemals wieder einen solch schreckhaften albtraum haben:shocked:

    und einmal (da war ich gerade im sommer-urlaub) hab ich geträumt dass gerade der 31.12. ist und ich hatte kein bischen feuerwerk zu Hause :eek:bin dann aber zum glück aufgewacht und habe das rauschen der wellen gehört :D:p und da war alles wieder gut :blintzel:
     
  17. Ich hatte auch schon viele Träume über Feuerwerk.

    Einmal ( Ok,was heißt hier einmal:D ) habe ich geträumt dass ich Silvester verschlafen hab.Ich hatte voll Panik und bin aufgewacht.Dann hab ich auf die Uhr geschaut und da hab ich gesehen dass es ungefähr noch 7 Monate bis Silvester ist.
    So einen Traum hatte bestimmt schon jeder von uns.;)

    Sowas habe ich schon oft geträumt.

    Ein anderes mal habe ich geträumt das ich beim Zahnarzt war,und dort eine Kiste mit Feuerwerk stand.Ich hab die Sachen die drinnen waren angeschaut.1xBlue Star und 1xSilver Star oder Golden Star ( ich weiß nicht mehr ganz genau ) waren auch dabei.
    Auf dem Silver Star ( oder Golden Star ) stand drauf,dass es 7,49 kostet.Auf dem Blue star stand 3,49.Dann hab ich gemerkt das ich kein Geld dabei hatte.:(

    Diese Träume machen mir immer wieder Angst.;):p
     
  18. Jedes Jahr im Dezember hab ich auch solch grässliche Träume! :(

    Eigentlich kann ich mich nicht mehr daran erinnern, was ich in geträumt habe.
    Jedenfalls bin ich immer aufgewacht, war pitschnass vor Schweiß und hab mir gedacht: "Warum ist nicht Silvester? :( "

    Aber irgendwie konnte ich letzten Dezember in der Nacht auf den 29.12. nicht eine ganze Stunde schlafen! :(
    Ich bin da um 22:00 Uhr ins Bett gegangen, und bin um 6:00 Uhr aufgestanden.
    Dieses mal wird es ganz anders.
    Da geh ich um 0:00 Uhr ins Bett und wenn ich wieder nicht schlafen kann, geh ich ins Internet. :D
     
  19. Letztes Jahr war ganz chillig bei mir... War ein Tag davor bei meinem Kumpel hab alles mit ihm abgeklärt. Hockte den ganzen Tag vorm PC hier im Forum rum. Ich stelle meinen Vorat 10000 mal um beguckte jeden Karton 1000 mal und war Aufgeregt pur. Die nacht war hölle
     
  20. Alptraum!

    Ich habe schon sehr oft über Feuerwerk geträumt. Einer war ein regelrechter Alptraum: Ich fuhr nach Italien ohne daß es meine Familie wusste und deckte mich bei einer Fabrik mit feinster Kl.4-Ware ein: Kugelbomben, Stutatas, Cakeboxen usw. Natürlich ohne irgendwelche Genemigungen einzuholen. Den Kofferraum meines Autos füllte ich randvoll mit der explosiven Fracht an. Dummerweise wurde ich an der Grenze kontrolliert, wurde verhaftet und musste ein paar Tage in Haft verbringen. Die Sache meiner Familie beizubringen war das nächste Problem. Und wie es bei Alptäumen so ist, wacht man auf, wenn die Lage am brenzlichsten ist.
     
  21. Hab mal folgendes geträumt:

    Es war 1. August Nachmittag.
    Ich ging in die Garage, als mir eben mein Vater entgegenkam. Er fragte mich, ob ich denn nun denn Aufbau für das Feuerwerk fertig habe.. Ich sagte, Ich gehe gleich die Mörser holen... (Mörser?!)
    Tatsächlich kam ich mit einem Riesen Wagen voller Mörser und Kugelbomben etc. auf unsere Spielwiese im Quartier. (Spielwiese ca. 30 x 20m)
    Ich grub alle Mörser ein und lud sie. Ich habe Bomben bis zu Kaliber 250 Verladen (!!!)
    Rund um die Wiese waren Häuserblöcke.. (Unglaublich)
    Es wurde Abend und ich zündete das Zeug von HAND !!! bis zu Kal. 250!!
    Doch kurz vor beginn klingelte der Wecker...

    Ein Kurioser, unvorstellbar gefährlicher Traum... Zum Glück nur ein Traum...
     
  22. Ja der schlimmste Traum den ich immer habe wenn die Prospekte kommen ist das mir alle das beste vor der Nase wegschnappen,obwohl es zum Schluss nie so ist.In Berlin reicht das wenn man um 10 Uhr losfährt und einkauft.
     
  23. Grade aktuell habe ich als ich in Ostfilderrn im Auto gepennt habe geträumt das mir meine Cam beim filmen abbrennt weil ich zu nah an einen Bränder ran bin Aaarghhhhh !!!
     
  24. Unser Kopf erlaubt sich ganz schöne Späße mit unseren Hobbys! :mad: :D ;) :)
    Naja, die Zeit wird bis zum Dezember schnell vergehen, da beginnt alles wieder von vorne. :(
    Immer dann die Gedanken an die Prospekte, Einkäufe, Lidl, 29.12. und so lassen uns wahrhaftig verrückt werden! :D
    Kein Wunder dass unser Kopf uns da so veräppelt. :D
     
  25. na da will ich auch mal.....

    Ich habe vor ca. 1 Jahr einen Traum gehabt , das ich mit meinen Freunden nach Amerika geflogen sind um dort Feuerwerk zu kaufen...als wir dort ankamen , fanden wir natürlich auch gleich einen Laden , mit nur Feuerwerk....Wir kauften so ziemlich alles was groß war und testeten auch gleich vorm Laden das Zeug.....was uns gefiel , nahmen wir mit....packten für die Heimreise das Flugzeug voll und starteten.....
    Im nachhinein wurde mir jedoch bewußt , das ich mich mehrere Kilometer über festen Boden befand und dachte " ey , du hast doch Höhenangst ".....ich wachte klatsch nass auf.......
    wenn ich jetzt immer Flugzeuge am Himmel sehe , muß ich auch immer an Feuerwerk denken.....

    klingt komisch , aber das Feuerwerk im Traum war der Hammer.....
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden