News Tulln und Linz

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von anton, 8. Juni 2021.

Schlagworte:
  1. 04.09.21 Tullner Gartenbaumesse

    11.09.21 Linzer Klangwolke

    ..beide mit großem Feuerwerk.
     
  2. Gut dass es wieder losgeht! ich hab schon regelrechte Entzugserscheinungen!;)
     
    teufi12 gefällt das.
  3. Bist du dir sicher mit Tulln, Anton? Auf der Homepage der Messe steht nichts darüber.
     
  4. Na dann sind wir mal gespannt, welchen "Künstlers" Handschrift wir bei der Choreographie diesmal erdulden müssen!!??
     
  5. Ja, lassen wir uns überraschen, was andere vermögen.
     
  6. Denke es wird Was aus der alten Kiste werden.
     
    Bluemoon gefällt das.
  7. Die Linzer Klangwolke findet ohne Feuerwerk statt, nur Licht- und Laserinszenierungen!
     
  8. Wer traut sich schreiben, warum DAS so ist. Ich halt vorerst das Maul sonst heiist´s wieder ich wars.

    Warten wir mal auf C.C.

    Auf alle Fälle nicht wegen Corona sondern gegen Feuerwerk!!
     
  9. Wer oder was ist C.C.?
     
  10. Na C ristian C zech

    Der sollte das machen.
     
    Bluemoon gefällt das.
  11. Neues zu Linz:

    "Viel Rauch um nix"
     
  12. Jetzt doch mit Feuerwerk?
     
  13. Nein ! Es soll nur rauchen!
     
  14. ... also das war nicht meine erste klangwolke in linz. da waren immer extrem tolle feuerwerke und ein extremer applaus
    der zuschauer nach den feuerwerken.
    was mich ernsthaft erschreckt ist das totale framing der medien.
    nur eine presseagenturmeldung die alle anderen medien offenbar abschreiben, ohne selbst da gewesen zu sein.
    überall exakt der gleiche text ohne irgendein hintergrundwissen, was die technik dort für einen ökologischen fussabdruck verursacht.
    von einem extra applaus für eine lasershow habe ich nichts gehört.
    die lasershow dürfte günstig gewesen sein und sah irgendwie aus wie vor 20 jahren in den cineplexx kinos und passt auch gar nicht nach den opulenten bildern.
    wahrscheinlich glauben sogar die (angeblichen) 40.000, die dort waren, das was in den zeitungen geschrieben wird,
    obwohl sie selbst dort waren. traurig, wie die medien in österreich aggressiv auf feuerwerk losgehen... "endlich wird
    aufs feuerwerk verzichtet".
    sowas ernsthaft als ökologische revolution zu verkaufen, das habe ich noch nie wo gelesen und wäre ja schon fast lustig wenn es nicht so traurig wäre
     
    bramml und Chelios gefällt das.
  15. #17 anton, 13. Sep. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 13. Sep. 2021
    Na ja,immerhin raucht und stinkst nicht und Kinderarbeit steckt auch keine dahinter. Dreck machts auch keinen ,der Strom dazu kommt umweltfreundlich wahrscheinlich gleich daneben von einem Donaukraftwerk also Was will man mehr?
    Nur lässt sich halt das Erlebnis Laser mit Feuerwerk nicht vergleichen.Die kleinen und wie hier die großen Schritte gegen Feuerwerk sind vielfältig. Gemein um nicht zu sagen eine
    Sauerei ist es, dass man nicht mit der Wahrheit herausrückt und Einen da als Erfinder oder Buhmann vorschickt.Hier wie Da zählt einzig:
    Wer zahlt schafft an.....und schwimmt mit der Feuerwerks antiwelle mit.
     
    bramml und Bluemoon gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden