Literatur [UBA] Wenn die Luft zum Schneiden ist (PDF)

Dieses Thema im Forum "Literatur" wurde erstellt von Pyro, 4. Jan. 2021.

  1. Hat sich denn Meinung von Feuerwerk-Freunden seit Dezember 2019 geändert ? Das klappt vielleicht mit 18 aber ab ü40 halte ich das fast für ausgschlossen. Sollte also noch für 2021 gelten.
     
    Pyro tha dragon, Flashpowder und reyzix gefällt das.
  2. Genau! Wenn das 2019 galt wird das 2020 erst recht gegolten haben.
     
  3. Ich finde alleine die Überschrift dieses Käseblattes schon eine Frechheit und ein Musterbeispiel für Framing zu unseren Ungunsten. :mad:
     
  4. Der Populismus kennt auch bei den Behörden keine Grenzen (Davon mal abgesehen dass diese eigentlich neutral berichten müssen)

    "Zudem
    kennt jeder die Situation, wenn um Mitternacht die
    Luft „zum Schneiden“ ist, die Augen brennen und es
    im Hals kratzt."

    Klar jeder kennt die Situation das um Mitternacht die Augen brennen und der Hals krazt ... NICHT. Sowas passiert vielleicht an Hotspots wie z.B. Berlin Frankfurter Allee usw. in einem der seltenen Jahren wo absolute Windstille herrscht und direkt nach 00:00. Wer ist nicht will kann halt reingehen und kommt um 01:00 wieder raus.

    Dort ist die Luft aber eher zum schneiden weil man vor lauter Alkohol von der Luft besoffen wird.

    Mir haben hier in Berlin noch nie die Augen gebrannt oder der Hals gekratzt zu Silvester, naja obwohl letztes Silvester tatsächlich vor Wut über das Überlassungsverbot.
     
    Pyro LibvisKobi, Pyro tha dragon und chr gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden