Sonstiges UMFRAGE - Dein Budget Silvester 23/24

Dieses Thema im Forum "Pyrotechnik allgemein, Erfahrungen, Tipps" wurde erstellt von Silverstar, 29. Okt. 2023.

Schlagworte:
?

Wo liegt dein Silvester-Budget für 23/24?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 29. Jan. 2024
  1. a) 0€ - ich spare/gucke nur/hab' noch genug

    1,8%
  2. b) bis 200€

    10,1%
  3. c) 200-500€

    22,4%
  4. d) 500-1000€

    30,9%
  5. e) 1000-2000€

    21,8%
  6. f) >2000€

    12,9%
  1. Wir liegen dieses Jahr bei 800€
     
    ammerflo gefällt das.
  2. Stand heute:
    Online bei ca. 450-500€ (Kommt noch drauf an was spontan dazu kommt)
    Discounter ca 150€ (auch hier Spontankäufe möglich)
     
  3. Ich hatte letztes Jahr 650 Euro bezahlt und das Meiste hatte ich in den Discountern investiert.
    Davon habe ich noch das Meiste, plus noch einiges was ich 2019 kaufte.
    Boah wenn ich jetzt noch das vorbestellte Zeuch dazu packe, könnte ich die ganze Gegend bei mir hier allein unterhalten. :rofl:
    Ach mist, der Abstecher im Discounter könnte noch für ungewollten Nachschub sorgen. :rofl:
     
    Matze Pierre gefällt das.
  4. Mein Plan war es 500 bis maximal 600 auszugeben. Meine erste Mohl Bestellung, kombiniert mit der von Pyrolux machen jetzt aber schon 1800€ aus und bei Mohl wird noch nachbestellt, sodass ich die 2000€ locker knacke.

    Der ursprüngliche Plan hat ja hervorragend funktioniert. :rolleyes:

    Mein Traum ist es irgendwann mal 10.000€ für ein Silvester auszugeben (ernsthaft). Schön auf einem großen, abgelegenen und eingezäunten Privatgelände, welches mir gehört und ich keine Muggeleien hinnehmen muss. Da könnte ich dann schön den ganzen Tag nach Lust und Laune wie so ein Gestörter zünden! :love:
     
  5. #55 Silverstar, 30. Okt. 2023
    Zuletzt bearbeitet: 31. Okt. 2023
    @JonnyThunderkong

    Na da hoffe ich doch, daß wir dann alle zugucken können??
    Ich bring' auch Thüringer Bratwürste mit ! :)
     
  6. Limo & Bier dürfen nicht fehlen. :lol:
     
  7. Der Plan mal unter 700 Euro zu bleiben ist kläglich gescheitert. Bis jetzt 1200 Euro .
     
  8. Du bist nicht allein mit diesen gescheiterten Plan. :rofl:
     
  9. Ich habe für ca. 350€ bestellt (nur beim lokalen Händler) und werde mir noch was für ca. 400€ aus den Corona Einlagerungen greifen.
     
    ViSa gefällt das.
  10. Ist das nur mein objektiver Eindruck, oder könnte man, wenn man den Thread hier als Nicht-Kenner der Pyro Szene ließt, meinen das es sich auch um Frauen handelt, die über ihre letzten Shopping Touren durch die Innenstädte sprechen? Da das eine sündhaft teuere neue Paar Schuhe für 200€, hier das neue Kleid für 300€ und dann noch das neue Parfüm?:)

    Ironie off: Egal welches Budget für Silvester, Hauptsache es knallt und Mann hat für ein paar Stunden seinen Spaß und die leuchtenden Augen :)
     
  11. ViSa und freezing_moon gefällt das.
  12. Wäre da nicht das böse böse Nikotin und der böse böse Feinstaub :) Und dieses CO2:) Oh weh Oh weh nach Silvester erstmal für fünf Monate den Regenwald strafaufforsten aber hin gehts mit dem Privatjet :)
     
  13. habe für 200 und für 200-500€ gestimmt. Je nachdem was es in den Discountern gibt und ob ich noch was bekomme.
    Meistens sind es einfach nur Spontankäufe auch wenn ich nix einkaufen wollte-wer kennt es nicht.
    Silvester ist halt nur einmal im Jahr und ob dieser Artikel dann nächstes Jahr noch im Discounter zu finden ist, weiss auch keiner.
    Ein Budget setze ich mir zwar aber meistens wird es doch mehr als Gedacht.
    Mich triggert es irgendwie immer, wenn nur noch eine Batterie in den Verkaufsboxen ist-da greife ich dann meist zu weil sie mir irgendwie Leid tut- kommt sie halt zu mir
     
    PyroRick81 gefällt das.
  14. Dieses Jahr auch 500 Euro Grenze gesetzt jetzt schon für 680 Euro eingekauft... Aber Discounter fällt dieses Jahr aus ganz sicher :quote:
     
  15. Eigentlich…..ach was solls, ich habe gegen „oohhh, das brauchst du“ verloren, Limit also offen..
     
    PetePyro, Matze Pierre und Rykersfire gefällt das.
  16. Dieses Jahr wieder nur Fachhandel 2600 Euro Nur Verbünde und Batterie im Discounter wenn überhaupt 50 Euro
     
    JonnyThunderkong gefällt das.
  17. Oder um wieviel teurer es nächstes Jahr wird, weiß man auch nicht.
     
  18. #68 Rykersfire, 30. Okt. 2023
    Zuletzt bearbeitet: 30. Okt. 2023
    und wenn es nächstes Jahr nochmal um 10 € teurer wird-dann ist das so ;) können wir nix gegen machen.
    Solang ich das Geld habe, werde ich das kaufen was mir gefällt.
    Klar mir gefallen auch nicht die Preise von heute- erinnere mich auch noch an damals wo es die Bloody Mary und Aligator für 2,99€ oder ne Tanz der Vampire für 9,99€ gab aber da hatte ich wenig Geld und der Bedarf war da.PS-da gab es noch die Dragon Fire:rolleyes:

    Heute habe ich viel Geld durch meinen Job und ne Bloody Mary für 6€ oder eine TdV für an die 20€
    wäre zwar drin, aber bin ich der Nostalgie wegen nicht bereit zu bezahlen.

    Diese Artikel gibt es schon seid um die 2000 Wende -bin damals noch mit TdV und Aligator gross geworden- nur in der Erstcharge waren sie krass...vergleicht mal die

    Aligator von 2005 mit der Alligator von 2023-nicht nur der Name, das Design und die NEM hat sich verändert- nein auch der Preis aber das bleibt nicht aus- Qualität ist halt nicht wie damas
     
  19. Online, obwohl ich damit persönlich nie schlechte Erfahrungen gemacht habe, nichts. Eine kurze Reservierung und ein zeitnaher Kauf, ok. Aber ich werde einen Teufel tun, Monate vorab zu zahlen und einen zinslosen Kredit zu geben. Denke, dafür sind eher Banken zuständig.o_O
    Vielleicht sind die ja auch mit ein paar Prozenten Rabatt zufrieden. :rolleyes:
    Ich definitiv nicht.
    Ansonsten so wie es sein sollte, Geld gegen Ware. Werde sicherlich den Fachhandel aufsuchen, aber eine Einkaufstour durch Discounter und co gehört immer dazu!
     
    ViSa und PyroRick81 gefällt das.
  20. Die Händler müssen beim Einkaufen der Ware aber auch sofort bezahlen, bevor die Ware geliefert wird (wenige Ausnahmen mal ausgenommen). Diese bereits bezahlte Ware kommt dann hoffentlich früher oder später ins Lager, und weil das oft unkalkulierbar ist, listen viele Händler diese Ware erst dann zum Verkauf, wenn sie tatsächlich eingetroffen ist. Ich habe z.B. Ware im März diesen Jahres gekauft und bezahlt, die ist aber bis heute noch nicht da... Die werde ich dann wohl erst in 2024 zum Verkauf anbieten.
    Ware, die im Lager vorhanden ist und dem Händler gehört, kann man verkaufen und auch die Bezahlung entgegen nehmen, ich finde das in Ordnung. Die Ware gehört dann dem Kunden und wird nur noch im Lager unter optimalen Bedingungen aufbewahrt bis zum Tag der Übergabe.
    Gruß von Uli
     
    Pyromagisch, pyrocologne, LanGo und 21 anderen gefällt das.
  21. Wenn vom Teufel die Rede ist... ;)
    Kleiner Nachtrag:
    Durch die Nachbestellung von Mohl wurden die 2000€ überboten. :good:
     
    Niklaspyro0203 gefällt das.
  22. ich freue mich schon auf die super Videos von Deinereiner
     
  23. Aktuell noch bei ganzen 0€
     
    F1 und F2 Zündler gefällt das.
  24. #74 Silverstar, 31. Okt. 2023
    Zuletzt bearbeitet: 31. Okt. 2023
    Aha, dann gehören vermutlich dir und @F1 und F2 Zündler zwei der drei Klicks, die mit A) gestimmt haben? Wer wohl der dritte ist??? o_O Gründe gäbe es viele...

    Verrätst du uns noch, warum du garnichts investiert hast oder soll sich das dann an den Verkaufstagen ändern?
     
  25. - gestiegene Preise
    - An einen Großteil der Effekte satt gesehen.
    - nicht mehr bereit den aktuellen geforderten Preis für die großen funke und blackboxx Pötte zu zahlen. Da ist bei mir einfach eine Schmerzgrenze erreicht.
    -Um für mich imposante Bilder zu schießen, müssen schon 3 Batterien aufwärts geschossen werden. Also gestiegener Preis x3
    -Private Veränderungen = Prioritäten anders gelegt


    Heisst alles nicht das ich keine Lust auf Feuerwerk habe, aber wäre auch kein Weltuntergang wenn nichts gezündet wird
     
    DirtyHenri, Pyro tha dragon und ViSa gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden