Sonstiges [Umfrage] Schützt das Forum vor dem "Fremden"

Dieses Thema im Forum "Pyrotechnik allgemein, Erfahrungen, Tipps" wurde erstellt von Snajdan, 26. Dez. 2020.

?

Ab welchen Zeitraum + Anzahl an Beiträgen sollte ein Mitglied vollen Zugriff auf das Forum erhalten?

  1. Nicht nötig, so bestehen lassen

    171 Stimme(n)
    51,5%
  2. 6-12 Monate - 50 Beiträge (oder mehr)

    118 Stimme(n)
    35,5%
  3. 1+ Jahr - 100 Beiträge (oder mehr)

    22 Stimme(n)
    6,6%
  4. 2+ Jahre - 200 Beiträge (oder mehr)

    21 Stimme(n)
    6,3%
  1. Das gilt so wie ich es verstanden habe nur für die F4 27er, was ich auch gut finde.
    Ich glaube, ich bin noch zu müde... D.h. im alten Forum gab's mal so einen Bereich, den Du nun wiederaufleben lassen möchtest?
     
  2. Schützt das Forum vor dem "Fremden"

    Nur Wer den Feind kennt,kann ihn bekämpfen!
     
    Quinzy gefällt das.
  3. #53 QwerT21, 21. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 21. Jan. 2021
    In einem anderen Forum muss man sich vorstellen, bevor man auf alle Bereiche zugreifen kann. Keine ordentliche Vorstellung --weg
     
    PYRO-Berlin gefällt das.
  4. Nun ja, ich denke das diese Sperren eher wenig sinn machen, ich habe mir letztes Jahr einen neuen Account gemacht weil ich in meinen Alten nicht mehr reinkam. Damit wäre ich auch gesperrt:rolleyes: Das isst aber uninteressant.

    Wer mitlesen will kann mitlesen das war doch schon immer so! Wer sagt denn das nicht seit Jahren schon Knallköppe hier mitlesen und jedes Jahr an,vor und nach Silvester ihren Unfug mit den "Illegalen" China Böllern treiben?! Den Gedanken finde ich übrigens noch schlimmer, wie den das hier einige Zeitungen sich Ihre Artikel zusammenbasteln.
    Da ist es doch Sinnvoller die Leute nach und nach auszusortieren.
     
  5. Ich will aber nicht bei DUH mitglied werden:cry:. Ich will auch keinen bornierten Feuerwerkhasser kennenlernen :cry:. Die Lebensformen interessieren mich die Sojabohne. Und wenn der Opa von der DUH in einem Reissack umkippt ist mir das egal.
     
    ViSa, sixtyniner und Fireblader gefällt das.
  6. Wie ich ja bereits geschrieben habe hat uns ein Zivilverhander an Silvester aufgesucht.
    Da wir keine illegale Sachen nur ausschließlich geprüftes und zugelassenes Feuerwerk zünden hat sich das Thema auch schnell erledigt.
    Die Masche mit der er ankam macht es aber aus, wir haben auch erst gar nicht gecheckt das es er ein Zivi war.

    "Hi Jungs, ich habe vorhin zwei Schinken und Raketen aus den 90ern gezündet, was habt ihr denn hier schönes zum ballern"

    Ja Leute, das ist mal jetzt kein Witz oder sonstiges wir können davon ausgehen das hier sehr intensiv mitgelesen wird geg. angestiftet wird illegales Feuerwerk zu benutzen.

    "Mein Kumpel ist früher oft nach Polen und Tschechien gefahren um dort Böller zu kaufen, habt ihr sowas vielleicht da oder wisst ihr wo ich sowas bekomme"

    Mit solchen Unterstellungen wird man mittlerweile als Feuerwerkszündler angegangen.
    Lasst euch das eine Warnung sein !
     
  7. In einer Vorstellung kann ich auch etwas vom Bären erzählen während die Pferde vor der Apotheke kotzen.

    Warum nicht eine Bewerbung mit beglaubigten Rechnungskopien und Bescheinigungen der letzten 10 Jahre an den Forenbetreiber schicken? Je nach dem was, wo und wieviel man gekauft hat wird man eingestuft und kann entsprechend schreiben und/oder lesen.
     
    Quinzy gefällt das.
  8. Bin ja selber "neu Mitglied" habe aber auch auf 6-12 Monate geklickt.

    Warum? Ganz einfach! Gewisse Bereiche wie z.B. der Biete/Suche Bereich sollte nur aktiven Mitgliedern zur Verfügung stehen.

    Das ganze wird in anderen Foren auch so gehandhabt. Warum also nicht hier auch!?
     
    Shizm und PYRO-Berlin gefällt das.
  9. Bin ja selber Neu Angemeldet,finde die sache ziemlich krass wenn es so wäre.Denoch denke ich das man mit alte rechnungen von online Shops (habe fast alle noch) beweisen könnte das man für pyro ist.Ich denke wer sachen von shops besitzt wo jetzt nicht aus Discounter stammen kann wie z.b Nico Flash Bang wo der versand meistens ausgeschlossen ist und man abholen muss ist zwar nicht die 100 prozentige Garantie aber es ist mit mehr aufwand verbunden.
    Ganz sicher könnte man es mit Leuten die im forum länger aktiv sind und in der nähe wohnen es mit mehrere treffen es zu bestätigen aber zugegeben es wäre denke ich zu radikal.
     
  10. Es ist einfach unschön und wirft immer wieder ein schlechtes Licht auf das Forum,wenn sich Neulinge direkt über Chemikalien oder Metallpulver zum Bau von Gewissen Dingen informieren,teilweise in Ghetto Deutsch und primitivster Ausdrucksweise.Oder Tschechien hier und Polen da und fragen wie man durch den Zoll kommt und diese Beiträge dann auch über Google gefunden werden,ist nunmal nicht so schön würde ich mal sagen.
    Man kann auch einen U-6Monate Bereich einführen für Neulinge usw aber das ist für ein Forum untypisch bzw habe ich auch noch nie erlebt.Das ein Forum öffentlich ist,ist ja nunmal der Sinn eines Forums.
     
    Pyro tha dragon, CeBee und Tobi482 gefällt das.
  11. ü
    Klar, und dann noch eine schriftliche, mündliche und eine praktische Prüfung. Ein Forenmitglied muss außerdem den Beitritt ins Forum befürworten und in geheimer Abstimmung muss jeder Forianer den Beitritt akzeptieren.
    Bin ich froh, so früh ins Forum gekommen zu sein. Früher war alles einfacher...
     
    Adnan Meschuggi, CeBee, ViSa und 3 anderen gefällt das.
  12. Aber die Gesamtnote aller Prüfungen darf dabei nicht schlechter als 1,33 ausfallen :D
     
    Bo Walter, Jenny und F1 und F2 Zündler gefällt das.
  13. Du musstest keine Prüfung machen, andere werden das auch nicht müssen. Und wir werden uns nicht abschotten.

    Wir würden nie verhindern können, dass "Spaßvögel" jeglicher Couleur hier mitlesen oder bei Restriktionen diese überwinden und wieder mitlesen. Und einfach gestrickte Vögel, die illegale Böller kaufen oder verkaufen wollen, einen Spam-Post schreiben o.ä. haben wir ja immer in kürzester Zeit im Griff.

    Wir brauchen keine Mauer, um uns zu schützen. Wir brauchen eine Gemeinschaft, die zusammenhält, sich richtig verhält (inhaltlich und die Form wahrt) und Feuerwerk nach Außen nicht als reines "Böllern um jeden Preis", sondern als schöne, emotionale Sache vertritt.
     
    Micha87, Gipsbombe, svenboom und 22 anderen gefällt das.
  14. Man könnte auch so eine Einstiegsfrage stellen, aber da kann man auch wieder googlen....
     
  15. Guten Morgen in die Runde,

    auch ich bin ein neues Mitglied hier im Forum, habe aber schon seit Jahren „im Stillen“ mitgelesen (hauptsächlich den alphabetischen Index der Prospekte zu Silvester :)).

    Ende Dezember habe ich mich dann angemeldet und bin auch dem BVPK beigetreten. Warum? Weil ich das Gefühl hatte etwas unternehmen zu müssen, um die immer stärkeren Einschränkungen von Feuerwerk nicht mehr einfach so hinzunehmen.

    Dadurch das das Forum offen ist bin ich auf den Thread vom BVPK gestoßen welcher letztlich zu meiner Anmeldung geführt hat. Wäre das Forum „verschlossen“ wäre ich evtl. gar nicht auf den BVPK aufmerksam geworden. Ich kannte den Verband nämlich bis vor ein paar Wochen überhaupt nicht. Deshalb und aus dem Grund das ein verschlossenes Forum meiner Meinung nach den Eindruck erweckt das wir Pyros etwas zu verbergen haben schließe ich mich diversen Vorredner an und plädiere auch dafür das Forum weiterhin offen zu halten. Mitglieder der DUH werden auch so an ihre Infos kommen und der beste Weg denen entgegen zu treten ist meiner Meinung nach eine vollständig offene und transparente Außendarstellung aller Feuerwerks-Enthusiasten gepaart mit Fakten zum Thema Feuerwerk.


    Viele Grüße,

    Thorsten
     
  16. wir können ja zum Gegenschlag ausholen, einer von uns wird Mitglied in der DUH, dann hören wir mit :narr:
     
    Tibola und TIE Fighter gefällt das.
  17. Gibt es hier jemandem der dermaßen masochistisch veranlagt ist um das zu überleben oder müssen wir schon anfangen für ein Schmerzensgeld zu sammeln :narr:
     
    Tibola, PU20 und Alter Knaller gefällt das.
  18. bei genügend Schmerzensgeld könnte ich äääääähh :crazy:
     
    Tibola gefällt das.
  19. Also ich bin auch ein eher stiller Mitleser und bin vor allem durch das Verkaufsverbot hier gelandet. Wäre schade wenn das Forum nur noch unter speziellen Voraussetzungen nutz- oder lesbar wäre.
     
    dancingmonkey gefällt das.
  20. Das gestaltet sich in der Praxis völlig unabhängig von der masochistischen Veranlagung eher schwierig bis viellleicht sogar effektiv unmöglich. Der Laden mag sich Verein schimpfen aber an (richtigen) Mitgliedern hat man eher so gar kein Intersse. Versuch mal rauszufinden wie dort die Beitrittsformalitäten aussehen. Kleiner Tip: Die "Fördermitgliedschaft" die einem auf der DUH Webseite aufgedrängt wird ist keine richtige Mitgliedschaft sondern effektiv nur ein Spendenabo. Wie man ein vollwertiges Mitglied werden kann steht dort nirgends. Es ist wohl möglich aber nur über "Empfehlungen" und formlose "persönliche Gespräche". Böse Zungen behaupten es könnte sein, daß man dort gar nicht beitreten kann und die angeblichen Möglichkeiten nur existieren um den Schein zu wahren. Lässt sich leider schwer beweisen aber vielleicht sollte man mal einen Masseneintrittsversuch (man mag ja beim Feuerwerk geteilter Meinung sein aber Bienchen und Blümchen mögen wir doch alle :D) starten und die höchstwahrscheinlich maximal negativen Ergebnisse nutzen um den Vereinsstatus dieses zwielichtigen Haufens prüfen zu lassen ;)
     
  21. Die DUH ist ja auch ein geschäftsmodell, also warum freiwillieg teilen.
     

  22. Ja bitte!!
     
  23. Hm,

    also ich bin hier mit 1. komplett bei denen, die keine Diskriminierung und "Bevorzugung" älterer Foristen durch die Hintertür fordern. Auch wenn die 50% die eine der anderen Möglichkeiten angeklickt haben sicherlich gute Gründe anführen, spricht m.E. nach eines ENTSCHEIDEND dagegen.
    Der Gedanke der Demokratie.
    Wo kämen wir hin wenn ein Forist, nur weil er in 8 Monaten nur 3 Beiträge geschrieben hat nur einen (Bruch?)Teil der Beiträge lesen könnte.

    Ja - das Gegenargument ist, dass "der Feind" mitliest. Nur - ich bin sehr sicher dass einige der "alten" Foristen, eventuell sogar mit tausenden Beiträgen - selbst Uboote des "Feindes" sind. Es ist ein Leichtes in einem Forum den "begeisterten Anhänger" zu spielen.
    Gib mir 2h Vorbereitungszeit und Zugriff auf vernünftige Informationen und ich kann als bekennende Veganerin in Kampf-Foren selbiger als "Aktivist*In" mit"kämpfen". Kein Problem. Gleiches gilt für viele Menschen.

    Es ist jedenfalls lange bekannt dass es hier zahlreiche Amts-Personen gibt, die angemeldet sind. Schlicht weil sie Informationen aus erster Hand über Gesetzeslagen, Stand der Entwicklung (bspw. Schutzabstände bei Großfeuerwerken - ja, diese Amtspersonen haben durchaus einen Großfeuerwerkerschein) haben wollen.
    Viele dieser Personen haben eine starke "Anti-Haltung", dennoch könnte man sie hier nicht erkennen, da sachliches Wissen vorhanden ist.

    Nur Sektierer wünschen sich letztendlich, dass sie als "Eingeweihte" mehr wissen als andere.

    Es bringt im übrigen nichts, den Feind durch "Ausschließen" zu bekämpfen - nur wenn man aktiv, offen, demokratisch und legitim den Feinden des Feuerwerks Contra gibt, kann man Erfolg haben.

    Wofür ich allerdings bin: Wer Bilder von "Einkäufen" präsentiert MUSS diese an eine Freigabe-Stelle schicken. Denn was man in den Alben finden kann ist teilweise wahnwitzig, offen illegal und schadet vollkommen.
    Dieses "mein Gehänge ist länger als deines"-Gehabe ist zudem widerwärtig. (aber das ist nur meine persönliche Meinung, schwerer wiegt die Kriminalität solcher Fotos). Das ist aber - wegen des Verstoßes gegen die Gesetzeslage die EINZIGE Einschränkung die ich empfehlen würde.
     
    Mr.P und Firogni gefällt das.
  24. ich ein U-Boot? :rolleyes: ich wäre lieber ein Schlachtschiff :haehae:
    an Adnan.. ist scherzhaft gemeint
     
  25. Okay...

    Heißt also ich bzw wir alle löschen jetzt alle unsere Bilder wo mehr als 5 Batterien drauf sind? Denn mehr kauft der Normalverbraucher ja nicht.....
     
    F1 und F2 Zündler gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden