News Umwelthilfe möchte Silvesterfeuerwerk den Garaus machen

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von Verdener, 7. Jan. 2019.

  1. wir könnten doch mal einen Juristen befragen, ob ........................................
     
  2. Mich würde mal interessieren, wieviel Feinstaub und CO2 die Umwelthilfe mit ihrem Abmahnen so erzeugt.
    Ich mein, die Fahren ja auch rum, lassen Briefe rumfahren, Presseleute fahren wegen ihnen rum usw usf.

    Das gib ne fette Abmahnung würd ich mal sagen :D
     
    sheriff-lobo und Pyro tha dragon gefällt das.
  3. Nun ja, wie einige hier schon sehr richtig angemerkt haben, ist die Herstellung einer solchen Batterie sehr wohl eine Umweltbelastung. Ein Ottonormalverbraucher kann damit im Schnitt 8 Jahre Benzin verbrennen, kommt in etwa auf den gleichen Co2-Gehalt raus.
    Zudem wird, zumindest teilweise hier in Hamburg, der Strom durch Kohle erzeugt. Ich weiß, für viele kommt der Strom einfach aus der Steckdose. Das Kohlekraftwerk ist relativ neu und somit effizienter als alte Anlagen....dennoch mal ein paar Zahlen die vielleicht den ein oder anderen ein wenig nachdenklicher stimmen, die voll auf E-Mobilität setzen. Es werden für 1 KW Strom ca. 3 KW Kohle benötigt, der jährliche Co2-Ausstoß beträgt ca. 8,7 Millionen Tonnen ! Aber immerhin haben wir durch die hohe Rauchsäule ein neues Wahrzeichen hier in Hamburg :D. Übrigens geht man bei einem steitigen Verbrauch von Lithium davon aus, das die Reserven noch ca. dreißig Jahre halten....müsste also wieder was neues her, Silicium wäre vielleicht was....
     
  4. #229 Excalibur75, 13. Jan. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 13. Jan. 2019
    Die fahren nicht nur, die fliegen sogar sehr viel....Der Chef vom Verein soll wohl eine nicht unerhebliche Anzahl an Flugmeilen haben. Soll sogar im Hon-Circle der Lufthansa sein....in den elitären Kreis kommt man nur wenn man in 2 Jahren 600.000 Flugmeilen gesammelt hat. Und dann wirst auch noch, umweltfreundlich, direkt mit der Limo zum Flieger gebracht
     
    Pyro tha dragon, Ritonli und Hammer gefällt das.
  5. Nachdem ich das hier alles gelesen hab, bin ich gestern erstmal schön mit meinem Euro 6 Diesel nach Hause gefahren und hab dann auf der Terasse ein wenig Kat.1 gezündet.

    Fresst meinen Feinstaub ihr DUH *** :p
     
    Pyro tha dragon und Alter Knaller gefällt das.
  6. Heute in der Stuttgarter Zeitung... in einem Artikel über die "Profilierungsversuche" von AKK..... nur ein kleiner Nebensatz... Feuerwwerk muß politisch gelöst werden.. nanu.. es ist erlaubt.. was kann da diese Aussage nur bedeuten???
    Im Sender N-TV hat sich diese Dame ebenfalls in dieser Richtung geäusert..... Bei der Umwelthilfe rudert sie zurück: AKK: Die Umwelthilfe leistet über all die Jahrzente gute Arbeit, wertvolle Diskussionen. Punkt aus....................
     
  7. Hm das würde ich alles nicht so ernst nehmen. Aktuell scheint die CDU wohl kein Interesse daran zu haben das Sprengstoffgesetz zu ändern. Vielleicht wird das Thema im Wahlkampf wieder Interessant falls es überhaupt genug Leute interessiert.
     
    CeBee gefällt das.
  8. oder AKK geht in die Geschichte ein :crazy:
     
    Fireblader gefällt das.
  9. das übliche. stimmenfang in den lagern der politischen gegnern.
    da privates feuerwerk ja "böse" ist, gibts bei wahlen nach einem möglichen verbot einen oder zwei prozentpunkte obendrauf.

    ich bin strikter gegner der hundehaltung in innenstädten und wohnungen ohne der möglichkeit einer artgerechten haltung.

    wird jemals hundehaltung in innenstädten aus tierschutzgründen verboten?
    niemals.
    die fifigänger mit jacken einer bestimmten marke bilden ein zu großes wählerpotential, als dass man auf diese stimmen verzichten könne.
    leider zum leid der tiere.
     
  10. mein Fifi nimmt Feuerwerk gelassen.............
    ist auch meiner :haehae:
     
    Matthias Meyer und wgriller gefällt das.
  11. #236 Pumuckel Pyros, 15. Jan. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 16. Jan. 2019
    Das gibt es nur in Deutschland! Das über so eine Minderheit, *** und *** wie die "DUH" "Deutsche Umwelthilfe" das solche traurigen Gestalten hier Thema sind im Forum. Halb Europa lacht doch über uns weil wir die einzigen sind die sich sonen ****** leisten! Keiner würde in Belgien, Polen, Tschechien, Niederlande und wo auch immer im eruopäischen Haus auf die vollkommen absurde Idee, Wahn kommen wegen Feinstaub Feuerwerk bzw. Silvesterfeuerwerk verbieten zu wollen. Wir haben auf YouTube mal geschaut was die polnischen, belgischen Nachbarn zu Silvester verballern. In den Strassen wie in Slubice u.a wird alles geschossen unglaublich aber war ganze Straßenzüge gehen im Rauch unter. Dann schaut euch doch den Kontrast auf YouTube Silvester 2018-2019 00:00 Uhr Slubice-Polen versus Frankfurt/Oder-Deutschland an. Im gemeinsamen Ländervergleich geht Polen als eindeutiger Sieger hervor. Denn in Polen oder in anderen EU-Ländern ******en die darauf auf Feinstaubbelastung wegen Silvesterfeuerwerk. Es gibt leider einige durchgeknallte Akteure darunter ist diese ominöse Umwelthilfe die dabei sind aus Deutschland eine Freiluftpsychiatrie machen zu wollen. Das ist mit uns Pumuckel Pyros die Feuerwerk lieben nicht verhandelbar !!!!!
     
    Stefan79, sureshot, Redox und 2 anderen gefällt das.
  12. Wichtig wäre, dass kein Bürgermeister einknickt und gegen den Laden klagt. Wenn die Chance besteht, dass die beim Prozess baden gehen, dann hätten die ganz schnell den Boden verloren. Was man so hört, ist das ein richtig krimineller Verein und hat nichts mit Umwelt und auch nicht mit Hilfe zu tun. Die nutzen eben aus, dass unsere Politik zu unfähig ist, Gesetze zu formulieren. Manchmal habe ich den Eindruck, dass es da aber nur ums Abzocken geht.Aber wenn die der Politik auf den Geist gehen, wird vielleicht endlich mal was gegen die gemacht.......
     
  13. Die geht doch jetzt schon in die Geschichte ein, als was darf ich hier nicht schreiben.
     
  14. Jedesmal wenn ich AKK lese denke ich an unser Atom Kraftwerk Krümmel (AKK)... und das ist schon abgeschaltet:eek: . Wie lange dürfen unsere Atomkraftwerke noch am Netz bleiben ;)
     
    Fireblader gefällt das.
  15. Solange bis entsprechend Ersatz durch Kohlekraftwerke da ist...sei es hier oder im Ausland...
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden