Besucher Unterschied zwischen Vorserienmuster und finaler Feuerwerksbatterie

Dieses Thema im Forum "Kurze Fragen, schnelle Antworten" wurde erstellt von LordBritish, 11. Jan. 2019.

  1. Hallo,

    ich habe schon des öfteren von der Enttäuschung über Videos von Feurwerksbatterien gelesen, bei denen die Vorserienmuster besser aussehen als das finale Produkt. Ich meine in einem Thread hier einmal gelesen zu haben die Vorserienmuster sehen besser aus da diese, anders als während der Serienproduktion, von erfahrenen Pyrotechnikern anstatt von angelernten Arbeitern gefertigt werden.

    Ist dem wirlich so, oder wird einfach nicht so genau darauf geachtet die für F2 zulässigen NEM einzuhalten? Werden vielleicht bessere Chemikalien genutzt?
     
  2. In dem Beitrag spielt viel Phantasie mit. Heute und das ist seit Jahren so, wird bzw. muß ein neues Produkt -du nennst es "Vorserienmuster" zur Kategorisierung einer sog. "Benannten Stelle" zur Kategorisierung in die jeweilige Kategorie einordnen zu können. Die Kriterien für F1, F2 usw. wurden in derGefährlichkeit der zu kategorisierenden Produkte festgelegt. Ist das geschehen, was längere Zeit in Anspruch nimmt und ´ne Stange Geld kostet, kommt das Produkt auf den Markt. Heute hat man eher den Eindruck,dass eh. kategorisierte Produkt z. B. in F2 wesentlich "stärker" und mit mehr NEM produziert und vertrieben werdenals es das Muster war. Es wird praktisch (fast) nie mehr kontrolliert. Die Entwicklung eines neuen Produktes mag ja noch unter Anleitung vonFachleuten geschehen -es müssen da keinesfalls "Pyrotechniker" mitarbeiten, die Serienproduktion ist aber dann eher eine Anlernarbeit, fad und eintönig. Klar kann man dabei Fehler mache. Die wirken sich aber eher auf die Funktion aus als auf die Qualität. Qualitätsschwankungen bei Chemikalien wird es immer geben. Die fallen aber fast nie wirklich auf. Eine andere "Theorie" von mir ist aber, und jetzt sind wir beim eigentlichen Punkt, dass garade Batterien praktisch zu 100% aus Fernost kommen,und die Erzeuger dort von den europäischen Importeuren so mit dem Preis in die Zange genommen werden, dass ich mir schon vorstellen kann, dass dann der China-Mann da und dort "einspart". Dass die Aufmachung eines "Vorserienproduktes" besser und schöner sein wird, kann sein.
     
    sheriff-lobo gefällt das.
  3. Danke für diesen Beitrag! So etwas habe ich mir bei manchen Batterien und heftigen Effekten auch schon gedacht...:)
     
  4. Hallo anton,

    vielen Dank für die schnelle und detaillierte Antwort. Klingt einleuchtend. Ein weiterer Punkt der mir eingefallen ist: die Leute sind auf Videos reingefallen bei denen der Effekt rangezoomt wurde, und haben dann eine größere Effektausbreitung erwartet.
     
  5. Schau dir mal das Thema da unten an. Hat zwar ´nen anderen Hintergrund, aber was sich da Leute den Kopf zerbrechen........

    Da kannst Alles manipulieren!
    Ich unterstelle jetzt Niemanden, dass er Das zu Verkaufszwecken macht, aber wie willst sonst das Produkt "Feuerwerk" verkaufen.
    Man hat da eine Möglichkeit gefunden, eine Einmalsache beliebig oft "anzuzünden", und da ist man natürlich bestrebt, es auch in "gutem LIcht" zu präsentieren.


    Foto & Video - Nachbearbeitung von Videos (Mit Umfrage)
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden