Hinweis Verbandsarbeit: Gemeinsam 2021 für eine Rückkehr zum Feuerwerk

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von Limzero, 16. Dez. 2020.

  1. Update:

    Wichtige Sache zuerst:
    Alle Mitglieder haben eine Mail bez. Mitgliederversammlung erhalten. Dort werden richtungsweisende Entscheidungen und Ausrichtungen getroffen, daher die Bitte an alle Mitglieder: Nehmt euch die Zeit und euer Wahlrecht wahr!

    Weitere Planung zur Umsetzung der Agenda für 2021:

    Erstellung von Teams für verschiedene Arbeitsbereiche.

    Da der Verband keine Angestellten hat die dafür bezahlt werden, muss die gesamte Verbandsarbeit neben Job, Familie, sonstigen Verpflichtungen und Hobbies geschehen.
    In Anbetracht dessen, was für 2021 ansteht, kann dies nur gelingen, wenn die Arbeit auf möglichst viele Schultern verteilt wird. Wohl wissend, dass spätestens im Frühjahr bei Vielen das Thema aus dem Fokus rückt und erst im Herbst wieder auf den Schirm kommt, benötigen wir Helfer, die hier das ganze Jahr am Ball bleiben. Selbstverständlich soll das für niemanden ein zweiter Fulltime-Job werden!
    Das ganze soll in solch einem Rahmen bleiben, dass man es nebenher bewerkstelligen kann, daher die Erstellung von Themenbereichen und Teams hierfür.
    Da es sich um Verbandsarbeit handelt, werden die Threads für die jeweiligen Teams in einem geschlossenen BVPK Bereich erstellt.
    Damit sich jeder Gedanken darüber machen kann, ob und in welchem Team ihr mitmachen möchtet, hier eine kurze Übersicht.

    Team Recherche: (durch die Linksammlung hier im Forum und Aufarbeitung von "D-Böller" bereits ausreichend, daher die Erwähnung des Teams hier lediglich der Vollständigkeit halber):

    • Sammlung von Daten, Fakten, wissenschaftlichen Arbeiten, Vergleichen etc für Social Media, Presse und Politik
    • Einpflegen der Daten in MIRO Mindmap
    • Speichern der Offline-Links zur Recherchenerhaltung
    Hier wurde bereits seit Anfang Januar durch David eine sehr große Mindmap erstellt, in der alle gesammelten Recherchen themengeordnet abgelegt sind, sodass hier Material für diverse Veröffentlichungen bereitgestellt wird. Die Sammlung wächst zudem stetig weiter.


    Team Social Media & Presse:

    • Aufbereitung von Daten, Fakten und Informationen für Social Media und Presse (wann, wo und in welcher Form veröffentlicht man Statements, Fakten o.Ä.)
    • Teilen der BVPK Statements mit anderen Kanälen zur schnellen Verbreitung (Kanäle der Shops, Feuerwerksgruppen, evtl. geeignete Youtuber (Auswahl beachten!) usw.)
    • Finden von neutraler und feuerwerksbefürwortender Presse für positive oder faktenbasierten neutralen Artikeln
    • Übermittlung der dafür erforderlichen Quellen aus unseren Recherchen (MIRO Mindmap)
    • Angemessene Reaktionen auf Gegner-Statements
    • Fingerspitzengefühl erforderlich, beleidigende Ausschreitungen auf diversen Platformen unbedingt vermeiden
    • Die Veröffentlichungen sollen dann letztendlich aus einer Feder stammen, um einen einheitlichen Stil zu erhalten. Wer sich hierzu am besten eignet, wird man im Laufe der Teamzusammenstellung sehen

    Team Politik:

    • Aufbereitung von Daten, Fakten und Informationen für politische Ebenen
    • Gehör verschaffen und Falschbild „niemand möchte mehr Feuerwerk“ korrigieren
    • Gewinnung neutraler Politiker
    • Evtl. Kooperationen (gemeinsame Statements o.Ä.) mit feuerwerksbefürwortenden Politikern
    • Evtl. sachliche Diskussion mit Verbotsbefürwortern
    • Beratung über geeignete Zeitpunkte bez. politischen Aktionen (Wahljahr mit Veränderungen u.U. auf diversen Ebenen)
    • Politische Kontakte von Vorteil
    • Die Teamarbeit betrifft überwiegend das sammeln von Infos, Ideen, Kontakten etc. Die Ansprache an Politik erfolgt seitens Pressesprecher und Vorstand

    Team Image & Reichweite:

    • Erhöhung der Reichweite des BVPK durch Kooperationen, Werbung, Aktivitäten
    • Imageschaffung/Verbesserung durch positive Aktionen (z.B. Aktionen pro sicherem Umgang, ohne den Gegnern Futter (Feuerwerk ist offensichtlich zu gefährlich) zu liefern)
    • Evtl. Kampagnen mit anderen Verbänden (z.B. Krankenhäusern) bez. „Finger weg von illegalem Feuerwerk“ o.Ä. (anschaulich/modern gestaltet ähnlich dem „Blackboxx Style“ um kein Lehrerimage zu erhalten)
    • Evtl. Werbung auf Spielwarenmesse oder sonstigen Veranstaltungen
    • Schaffung eines seriösen Standpunktes in der Feuerwerksszene

    + Ein weiteres Team (näheres dazu erst im geschlossenen Bereich)
     
  2. Kurze Frage meinerseits. Ab wann wird ein Mitglied für den internen BVPK Bereich hier im Forum freigeschaltet? Wurde da schon etwas kommuniziert?

    Grüße Patrick
     
  3. Berechtigte Frage und ich bin hierfür bereits mit Pyro in Kontakt. In Zeiten des scharfen Datenschutzes "leider" ein Thema, denn hier muss quasi ein Datenaustausch erfolgen, wer Mitglied beim BVPK ist zu einem freischaltenden Admin.
    Wir schauen, ob wir das ähnlich dem Feuerwerkerbereich hier machen können, oder eine andere Lösung finden (Passwort oder sonst was).
    Wir werden in jeden Fall zeitnah eine Lösung haben ;)
     
    Feuerwerksfreak 96 und Pyro gefällt das.
  4. Danke für die schnelle Antwort.

    Grüße Patrick
     
  5. Muss man für die Online-Versammlung eine Webcam haben?
     
  6. Nein, benötigt man nicht. Geht auch Headset, Telefon etc.
    Eine Chatfunktion gibt es, falls man auch kein Mikro haben sollte.
     
  7. Danke @Limzero für Deinen/Euren Einsatz. Schade, dass der Thread nicht allzu viele erreicht und dass einige sicher schon wieder im Offseason Modus sind. Egal, es tut sich was. Bin gespannt!
     
    Limzero gefällt das.
  8. Du hast vollkommen recht. Das Jahr ist jung und viele haben gerade andere Dinge im Kopf als sich um Feuerwerk sorgen zu machen. Ich persönlich freue mich auf die erste JHV. Steht daher fett im Kalender!
     
    HoPa gefällt das.
  9. Ich wollte zumindest den Winter nicht verstreichen lassen ohne hier etwas anzustoßen, bevor es dann ganz ruhig wird.
    Stimmt aber vollkommen, ist bei einem so extrem saisonalen Thema sehr schwer außerhalb des Dezembers viele zu erreichen.
    Zumindest wird jedes Mitglied noch eine Mail erhalten mit Hinweis zu diesen Themen.
    Bei gut 300 Personen sollten dann hoffentlich ein paar zusammen kommen, die den Ernst der Lage erkennen ;)
     
  10. #160 Witti, 23. Feb. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 23. Feb. 2021
    An den bvpk
    Euch einen guten Morgen
    Ihr solltet nach einer Findungsphase unbedingt Geld einsammeln mit festen Sponsoren.Die Aufgabe die vor euch liegt ist nur zu schaffen mit einem kleine fulltime Team. Bin selbst Unterstützer eines Lobbyvereins, hat auch klein angefangen und ist heute aufgespalten in ein industriellen und ein zivilen Bereich. Öffentlichkeitsarbeit ist der harmlose teil,um in die Politik zu kommen ein ganz anderer.Die Zusammenarbeit mit dem VPI setze ich mal voraus. Mit denn besten Wünschen,gutes gelingen und dran bleiben.
    Gruß Witti
     
    Voggi und Pyro LibvisKobi gefällt das.
  11. @Limzero Nach meinem Antrag nichts mehr von euch gehört und folglich auch keine Mail erhalten - ich sende dir gleich mal per PN meine Anmeldedaten.
     
  12. Da kam eine Mail wohl nicht an, wird umgehend gelöst :)
     
    CaseyWells gefällt das.
  13. Danke für deinen Input und Erfahrungsbericht :good: Pläne und Vorhaben für monetäre Grundlagen sind bereits vorhanden und können nach Zustimmung bei der MGV umgehend umgesetzt werden.

    Hier geht es nun zu den Teams, sobald ihr als Mitglieder freigeschaltet seid

    https://www.feuerwerk-forum.de/forum/bvpk-mitglieder.93/
     
  14. Könnt ihr mich bitte noch frei schalten?
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden