Batterien & Rohre Verbinden von Batterien

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von pyrokracher1, 29. Nov. 2020.

  1. Hallo Leute,
    Ich brauch mal paar Ideen zum verbinden verschiedener Batterien.
    Und zwar geht es mir darum, wie ihr so Batterien verbindet, die eine Ersatzzündschnur haben mit denen danach ohne Ersatzzündschnur und umgekehrt.
    Zb habe ich mir vorgestellt, 2x Bella Maria(keine Ersatzzündschnur) und als nächstes 2x Elysium, beide gefächert, zu verbinden.
    Wie löst ihr das mit der Brenndauer bis zur nächsten? Also ich muss irgendwie die Laufzeit überbrücken bis zur nächsten Batterie.
    Mfg Dennis
     
  2. Visco hat eine sehr gleichmäßige Brenndauer pro Länge, damit kann man Verzögerungen bauen.
     
    JustPyro, mfxmfx und pyrokracher1 gefällt das.
  3. Also ich habe die Blackboxx Visco in der Version 30s/m.
    Bella Maria hat etwa 15s Laufzeit.
    Bräuchte ich dann ein Stück Visco in 15cm Länge? Hatte bisher noch keine Erfahrung damit, Batterien mit und ohne Ersatzzündschnur zu verbinden.
     
  4. Wenn 15cm die Hälfte von 1 Meter sind, ja!
     
  5. Hast Du schon mal ein eine kleine Funkzündanlage gedacht? Dann kannst Du die einzelnen Batterien per Knopfdruck so zünden, wie Du es brauchst. Problem bei der von Dir angedachten Methode ist ja: Den Angaben zu den Laufzeiten der Batterien sind nur grobe Schätzungen. Selbst wenn die Batterien aus der gleichen Charge stammen sind die Unterschiede oft erheblich.
     
  6. Zündanlage hab ich zwei. Diese sind für die Musikshow.
    Ich würde aber gerne noch einen kleinen Verbund auf Palette machen. Daher aus den Resten die paar Artikel verbinden.
     
  7. Stimmt hier mit 32 Sekunden zu sehen:


    Und hier mit 23 Sekunden:


    Und hier dann die 15 Sekunden Version:


    Und zum Abschluss dann noch eine 10 Sekunden Version:


    Also schwierige mit dieser Batterie. ;)
     
  8. Dreisatz – Wikipedia

    Dies als kleine Hilfestellung, wie du deine benötigte Visco-Länge berechnest in Abhängigkeit der gewünschten Zeit.
     
    pyrokracher1 und mfxmfx gefällt das.
  9. Ja, allerdings. Ich habe jetzt mal 15s angenommen.darf natürlich auch kurz in die andere hinein schießen. Ansonsten nehme ich ein Stück von 25cm und fertig. 50cm ist ja schon was an Länge. Muss ich vielleicht nochmal überarbeiten, ob ich nicht doch andere Artikel benutze
     
  10. Falls du dich für Visco entscheidest, auf jedenfall Alufolie nicht vergessen. Die wickelst du dann um alle offenen Viscos, sodass diese nicht vorzeitig durch Funkenflug sich entzünden.

    Weiß jetzt nicht ob es dir schon bekannt war, falls ja: Lieber einmal zuviel gesagt, als zu wenig und dann hat man den Schlamassel am Ende. :p
     
    drake89, mfxmfx und pyrokracher1 gefällt das.
  11. Ja, mit der Alufolie ist mir bekannt. Danke. Mache immer zwei Lagen drum.bisher nix zu früh gezündet
     
  12. Puuuuh....

    30s/m = 30 Sekunden Abrennzeit pro Meter (100cm).

    Findest Du den Fehler selber? :good:
     
    poison gefällt das.
  13. Visco: 30Sekunden Brenndauer pro Meter (30s/m)
    gewünschte Verzögerung: in diesem Beispiel 15s

    --> 30s = 100cm
    15s = "X" cm

    Den Dreisatz bitte selber ausrechnen zur Übung.
     


  14. Ich für meinen Teil schaue mir 4 - 5 Videos an und nutze die durchschnittliche Laufzeit. Zur Not bei solch einem besonderen Fall schau ich, das das folgende Bild mit dieser Batterie passt.
     
  15. Na gut, 50cm Visco verlegen ist doch was zu viel.
    Nene,da mach ich das doch lieber anders.ich verbinde die 2 Marias außenrum jeweils mit nem Stück Litze weiter zu den 2 Elysium und gut ist.Dann sind es halt ein paar Sekunden Verzögerung.aber 50cm Visco ist schon zu lang.
     
  16. #16 Denntron, 29. Nov. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 29. Nov. 2020
    Es gibt noch ne Zündschnur mit ca 1,8cm pro Sekunde Noch nie ausprobiert, wäre aber vielleicht eine Alternative für dich

    Entschuldige, 1,8s pro Zentimeter
     
    pyrokracher1 gefällt das.
  17. OK. Kenne ich noch nicht. Wo gibt's diese denn so?
     
  18. Moin!
    Anzündmittel bekommst Du in allen Variationen, die gibts auch mit 60s/m, dann brauchst Du nur 25cm zum Überbrücken, oder die Safety Fuse Visco von Nico brennt ca 100s/m, da werden die Längen zum Überbrücken schnell viel kleiner, den Kram gibts von Rot mit 8-12s/m bis zu ganz langsam in allen Varianten, z.B. bei Röder Feuerwerk unter Anzündmittel und im Prinzip bei fast allen Onlinehändlern im Shop.
    Theoretisch auch im Einzelhandel zu Silvester, da mußt Du aber Glück haben und meist auch nur der Standard-Kram...
    Besten Gruß
    Quinzy
     
  19. Wenn du es dir einfach machen willst, dann plane etwas um und stelle die ohne Ersatzlunte ans Ende und fertig.

    Ist bei manchen Rechenkünsten vielleicht besser so :)
     
    pyrokracher1 gefällt das.
  20. Hab bereits umgeplant. Geht sonst wirklich zu viel Visco drauf.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden