News Verkaufsverbot von Silvesterfeuerwerk wegen Corona

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von Pyro, 13. Dez. 2020.

  1. DoppelBlitz, D-Böller und PYRO-Berlin gefällt das.
  2. Och nö, ... Makabär :rolleyes:.
    Also in Chemnitz darf man bei ALDI zumindest noch die Luftschlangen/Konfetti-Kanonen (Shooter) erwerben.
     
    Lexxx gefällt das.
  3. Dem sagt also ,Brandschutzordnung‘ gar nix!? ... Boah :bad::eek:
     
  4. Heute vormittag war ich im Kaufland (Hildesheim). Dort gab es im Non-Food-Bereich einen Aufsteller mit Kat.1-Artikeln... vom Outdoor-Set über Tischfeuerwerk bis zum Gold/Silberregen (Weco) war da alles zu haben.... auch Luftschlangen! ;)
     
  5. Also ich finde die Empfehlung im Artikel einfach top. Es wird ja nicht der Spaß verboten, es gibt Millionen Arten, an Silvester Spaß zu haben, versuchen Sie es doch einfach mal wieder mit Tanzen! :narr:

    Den Mittelfinger-Tanz habe ich inzwischen perfekt einstudiert!
     
  6. Habt ihr in Brandenburg nicht eine Ausgangs Beschränkung ?
     
  7. Findet sich hier noch ein hilfsbereiter Pyro aus HH oder Schleswig-Holstein mit Gewerbeschein? Die pure Verzweiflung ruft aus mir.
    Liebe Grüße
     
  8. Ja. An Neujahr ab 2:00 Uhr.
     
  9. Ich dachte ich hätte in der Verordnung gelesen. Raus gehen nur mit Gründen also HUND Sport usw
     
  10. Irgendwie ist das heute „ein gebrauchter Tag“. :(:confused:
    Die BuLi darf spielen, wir nicht!
    Nun wieder ein ganzes, langes Jahr warten...
    Vorfreude? ... Hatten wir letztes Jahr gewiss noch, aber eben keine Ahnung was da kommen mag! :eek:
     
    Galaxy-Max gefällt das.
  11. Ja die typische Ausgangsbeschränkung halt. Wohung/Grundstück nur mit triftigem Grund verlassen.
     
  12. Bin aktuell weniger in den Medien unterwegs, außer mein Instagramm-Account sowie WhatsApp - dies bewusst.

    Ich habe gelesen das vor allem auf Twitter intensiv gegen Feuerwerk gehetzt wird.
    Aktuell so schlimm?

    Ich meine, Feuerwerksgegner hatten wir ja schon immer!

    Aber was ich hier zum Teil mitlese - Beleidigungen auf sehr pervider Art, Mord-Drohungen etc - ist ja echt fassungslos!

    Die Gesellschaft wird wohl von Mal zu Mal Medienversauter, intoleranter und dämlicher.

    Der Hamster im Hamsterrad lässt grüßen!


    :wall:
     
  13. Ich versuche letzter Zeit auch immer bewusster darauf zu verzichten, mir sinnlosen negativen Quatsch seitens der Feuerwerksgegner anzuschauen, da dies nur noch mehr Negativität hinein bringt.

    Klar, Präsenz muss man zeigen, aber irgendwo ist auch Schluss!

    Auf jeden Fall geht's mir so "herzlichst" gut und die Vorfreude ist nach wie vor da :)
     
    Markus.1986 gefällt das.
  14. Eigentlich sollte jeder, der Feuerwerkshasser in der Nachbarschaft hat (hat fast jeder), schon aus Prinzip nicht zünden.
    Denen die es mögen, wird es bestimmt fehlen, wenns dunkel bleibt am Himmel---> dafür werden natürlich die Feuerwerkshasser verantwortlich gemacht:whistling:
    Und den Feuerwerkshassern wird's auch fehlen, weil sie sich ja darüber nicht ärgern können.
    Wir Feuerwerksliebhaber sollten nur da zünden, wo es keiner sieht. Alles andere sollte zum Protest dunkel bleiben!!!
     
    PeonyMontana gefällt das.
  15. Ja, ob die Vorfreude noch kommt .... fraglich. Wird auch nächstes Jahr kritisch.
    Denn was einmal umgesetzt wird, bleibt umgesetzt und da mache ich mir Sorgen.
    Hier in NRW will die Polizei 4800 Polizisten/innen einsetzen + Mitarbeiter des Ordnungsamtes (die ein oder andere Stadt). Na, dann viel Spaß an die Polizei, das wird ein Eigentor was die Politik da gemacht hat.
     
    Generation Silberhütte und Tibola gefällt das.
  16. Als ich das gerade gelesen habe, dachte ich wirklich an einen vorgezogenen Silvesterscherz.
    Es nimmt immer groteskere Formen an und ist wohl der bewusst herbeigeführten Verunsicherung bei Verbrauchern und Händlern geschuldet.
    Wer weiß, vielleicht verschwinden jetzt auch noch Partytröten und Happy-New-Year-Girlanden in einer Nacht- und Nebelaktion wieder im Lager. Wundern tut mich inzwischen gar nix mehr...
     
  17. Silvesternacht zwingt einen zum Nachdenken, zurückblicken wie das Jahr so war. Wenn die Feuerwerkshasser dann mit ihrer Unzufriedenheit allein gelassen werden ohne dass sie mit dem Finger auf jemanden zeigen können, niemanden dem sie Schuld zuweisen können. Das wäre schon interessant, dann wäre aber Corona schuld, und weiter gehts konplett unreflektiert ins neue Jahr.
     
    Tibola und KracherFan gefällt das.
  18. Für Weihnachten und Silvester/Neujahr wurden Ausnahmen gemacht.
     
  19. Reaper und Tibola gefällt das.
  20. Was in Brandenburg jetzt erlaubt ist - und was verboten

    Also hier steht das nur die noch schärferen Nacht Beschränkungen am Silvester gelockert werden. Die normalen Beschränkungen bleiben in Kraft
     
  21. Wo sind meine letzten zwei Beiträge hingekommen? Werden Witze jetzt auch schon zensiert?
    Bei der Glocke stand als Nachricht: Dein Beitrag wurde gelöscht. Grund: Bruno hatte selbst gelöscht. Was hat es mit meinen Beiträgen zu tun, wenn Bruno seine löscht? Wieso werden die dann mitgelöscht? Bitte um Aufklärung
     
  22. #7548 Petardo Rumpelstilzchen, 29. Dez. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dez. 2020
    Ich kann mir gut vorstellen, dass es dieses Jahr in den Nachbarschaftsverhältnissen viel Stress gibt .
    Notruf 24:00 Uhr: "Mein Nachbar macht bestimmt Party (so laut), der andere Feuerwerk und ich bin brav und mach Licht an und aus. Bitte kommen Sie schnell". :narr:
    Dann doch keine Party, nur Musik und Regeln eingehalten und auch nur F1 + F2 vom eigenen Garten. Der brave Denunziant lebt an diesem Corona-Silvester gefährlich. Manche Menschen (vor allem Besoffene) können sich nicht beherschen...und es klatscht. Die Menschen sind eh gereizt nach diesem Jahr. Die Ordnungsmacht hat glaub dieses Jahr einiges zu tun.
     
    Generation Silberhütte, Tibola und Dabon gefällt das.
  23. #7549 Athlon 63, 29. Dez. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dez. 2020
    [QUOTE="Reaper, post: 1203188, member: 1545“]
    .... Na gut, das lässt sich ja eh schon mäßig mit der milderen Ausgangsbeschänkung tagsüber machen, außer ich brauche unbedingt diese Wurf-Bewegung an der frischen Luft :crash:[/QUOTE]

    Werfen darf man jedoch nur die P1 Schallerzeuger (wie Cobra P1), diese sind aber KEIN Vergnügungsfeuerwerk! :rolleyes:
     
    Reaper gefällt das.
  24. #7550 derVolk, 29. Dez. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dez. 2020
    Die Überheblichkeit der vermeindlichen Sieger!
    Man sieht seine Stunde gekommen und tritt nach oder springt mit auf...
    ...wie die kleinen Kinder - kennt ihr das, wenn Kinder die Gelegenheit bekommen Erwachsene maßregeln zu dürfen? "Die Frau geht bei rot!" - totale Eskalation, erst recht in der Gruppe.

    ...gerade in diesen schweren Zeiten ist so ein gemeinsamer Gegner / Opfer gut um sich Erleichterung zu verschaffen.

    Dafür sind wie besser geignet als jede andere Gruppe gegen die man Vorurteile hegt, denn wir sind ja "erwiesener maßen" böse ohne Sinn und Zweck. Dabei richten wir uns gegen so ziemlich jeden: Tiere, Klima, Umwelt, Gesundheit, Flüchtlinge, Kriegskinder, Asthmatiker, Ruhe, Verstand, Ordnung, Sauberkeit,...

    ...da ist für jeden eine Berechtigung zur Hetze dabei und jetzt sind wir auch noch unverbesserlich uneinsichtig in wichtigen, für jeden klar verständlich sinvolle Corona Maßnahmen.

    Ich melde mich jetzt bei Twitter an und spucke mir ins Auge! :mad:
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden