News Verkaufsverbot von Silvesterfeuerwerk wegen Corona

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von Pyro, 13. Dez. 2020.

  1. Ich bin jetzt 54 Jahre alt. Solange ich denken kann war/ist Silvester für mich der wichtigste Tag im Jahr.
    Dieses Jahr aber bin ich froh wenn der Silvester vorbei ist. Hätte ich mir nie vorstellen können....:(
    Mir schwant für die Zukunft nix gutes.....

    " Herr Doktor, wann ist Corona endlich vorbei?
    Keine Ahnung, ich bin Arzt und kein Politiker"
     
    Tibola, TOMQX, Pumuckel Pyros und 20 anderen gefällt das.
  2. Das ist grundsätzlich so. Es hat eine einzelne Person geklagt, da kann auch nur für diese Recht gesprochen werden. Es ist gar nicht möglich in dieser Verhandlung über Andere zu urteilen...
    Da es aber nicht auf eine spezielle Eigenschaft des Klägers zurückzuführen ist dürfte kein einziger Bußgeldbescheid bestand haben wenn es zur Verhandlung kommt.
    Zudem steht auf der normalen Hanau-Corona Seite nur das es auf belebten Plätzen verboten ist, auf der selben Seite in den Pressemeldungen das es auch zu Hause verboten ist. Dieser Widerspruch dürfte schon eine Umsetzung unmöglich machen.
     
    blackbird1993 und motorbreath gefällt das.
  3. Corona in Hanau


    vs.

    Corona in Hanau


    Oben heißt es komplett verboten, unten nur auf belebten Plätzen. Viel Spaß beim durchsetzen des Verbotes was nicht auf der Infoseite steht. Denke das wird nichts!
     
  4. #7930 Mulchhüpfer, 31. Dez. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dez. 2020
    Das stimmt so nicht. In Berlin darf gefeiert UND geböllert werden, sofern man sich an die Kontaktbeschränkungen hält. In einigen Bezirken darf man auch vor 18 Uhr offiziell losballern. Es sind lediglich einige besonders belebte Straßen und Plätze mit einem Böllerverbot versehen worden, was unabhängig von Corona aufgrund der Videos die wir allen kennen, nicht falsch ist, meinesachtens. Also Leute, lasst es krachen, viel Freude dabei! :) Silvester in Corona-Zeiten: Was in Berlin möglich ist

    P.S. Wegen ZDF und anderen Großfeuerwerken: Da steht laut webseite nach jetzigem Stand immer noch nicht fest ob/wie diese genau stattfinden werden. Schon etwas sonderbar, man scheint sich da mit einer Entscheidung äußert schwer zu tun.
     
    Phantomsirup gefällt das.
  5. Überall lange Schlangen heute beim Pfannkuchenverkauf. Zwar überwiegend Maskenträger, aber Abstandsregeln wurden nicht beachtet. Ein Feuerwerksverkauf wär sicher nicht schlechter abgelaufen.....
     
    ammerflo und PYRO-Berlin gefällt das.
  6. Konnte mir heute Mittag beim letzten Einkauf bei Lidl zum Abschluss dieses beschissenen Jahres einen kleinen Ulk nicht verkneifen. Auch wenn es nicht die ganz feine Art ist, aber mir saß einfach der Schalk im Nacken.
    Hatte meine verbliebenen zwei Packungen Raketen mitgenommen, in eine große Einkaufstasche gelegt und im Kofferraum deponiert. Dann samt Tasche unbemerkt zu den Einkaufswagen, Raketenpacks aus der Tasche gezogen, gut sichtbar unter den Arm geklemmt und quer über den Parkplatz zum Auto.
    Einige der anwesenden Kunden hatten es auf einmal sehr, sehr eilig in den Laden zu kommen.:eek:
     
    Dabon, Niederrheiner, schnix und 38 anderen gefällt das.
  7. Schauen wir mal ob es heute interessante Gespräche mit den Feuerwerkshatern gibt :rolleyes:

    Ansonsten wünsche ich allen einen guten Rutsch und lasst es krachen!!
     
  8. Ich dachte man darf die Wohnung nur aus einem triftigen Grund verlassen? Meine das hier irgendwo gelesen zu haben. Also für mich ist Silvester definitiv einer:D
     
  9. Für Berlin:
    SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

    § 2 Kontaktbeschränkung, Aufenthalt im öffentlichen Raum

    (3) Triftige Gründe im Sinne von Absatz 1 Satz 4 sind insbesondere

    14. Sport nach Maßgabe von § 18 und Bewegung im Freien.



    da Bewegung im Freien nicht genau definiert ist hat man da eine Menge Spielraum würde ich mal sagen
     
  10. Gerade bisschen warm geschossen mit Pfeifraketen von Jawoll, die gelben im 100er Pack, 10 von 100 sind echt geflogen, aber die schwarzen zum gleichen Preis sind nicht schlecht, obwohl Knall drauf steht ist Crackling drin,
    meine Frau fragte mich und meine Tochter ob das unser Ernst ist.
    Was soll man machen, die guten Restbestände kommen erst zu Tage wenns dunkel ist.........
     
    PapaDigi_08 gefällt das.
  11. Woher stammt denn dieses Wissen?
     
  12. Falsch - so einfach macht es sich ein verantwortungsbewußter Mensch eben nicht!

    Moderner ist es natürlich, sich dem Ignorantentum anzuschließen und in seiner kleinen Blase vor sich hinzudödeln.

    Um Gottes Himmels Willen blos nicht über den eigenen Tellerrand hinausschauen - man könnte ja versehentlich etwas entdecken, was das eigene Weltbild wie ein Kartenhaus zusammenfallen läßt.
     
    Tibola und Vikingblood77 gefällt das.
  13. nochmal zum thema berlin.....wie verhaltet ihr euch denn ? geht ihr einfach vor die tür und ballert ? habt ihr etwas angst dass die polizei kommt und euch eure artikel beschlagnahmt ?

    etwas mulmig ist mir schon dabei, ich habe ja nun auch noch soviel reste....

    auf berlin.de steht ab 18 uhr.....


    ihr könnt ja mal eure meinung posten wie ihr euch verhaltet, würde mich echt interessieren, hier ist es immer noch sehr sehr ruhig und nichts zu hören.


    beste grüße
     
    ACR gefällt das.
  14. @wolffi007
    Hab mir einen Zettel mit den für mich wichtigen Infos zusammengestellt, für den Fall das mir ein Polizist irgendwas erzählen will:
    _____________________________________________

    SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

    § 2 Kontaktbeschränkung, Aufenthalt im öffentlichen Raum

    (3) Triftige Gründe im Sinne von Absatz 1 Satz 4 sind insbesondere

    14. Sport nach Maßgabe von § 18 und Bewegung im Freien.

    § 3 Abstandsgebot

    (1) Bei Kontakten zu anderen als den in § 2 Absatz 2 genannten Personen einschließlich aller Zusammenkünfte und Veranstaltungen ist im öffentlichen Raum ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Satz 1 gilt nicht, sofern eine körperliche Nähe unter 1,5 Metern nach den Umständen nicht zu vermeiden ist

    § 25 Verwendung von Feuerwerk; Aufenthalt an belebten Orten

    Für den Zeitraum vom 31. Dezember 2020 bis einschließlich 1. Januar 2021 ist abweichend von § 2 Absatz 1 Satz4, Absatz 3 und 4 der Aufenthalt sowie die Verwendung von Feuerwerk und anderen pyrotechnischen Gegenständen auf öffentlichen Straßen, Plätzen und in Grünanlagen, die von der für Inneres zuständigen Senatsverwaltung im Einvernehmen mit der für Gesundheit zuständigen Senatsverwaltung zur Gewährleistung der Einhaltung infektionsschutzrechtlicher Vorschriften besonders ausgewiesen werden, verboten. Die Ausweisung ist im Amtsblatt für Berlin bekannt zu machen und kann auch Ausnahmen für die professionelle Verwendung von Feuerwerk und anderen pyrotechnischen Gegenständen vorsehen. Das Durchqueren der in Satz 1 genannten Orte gilt nicht als Aufenthalt. Das Verbot des Aufenthalts gilt nicht in Notfällen oder in Fällen besonderen Bedarfs.

    ________________________________________
    Dazu noch eine Liste mit den Verbotszonen in der Nähe (damit ich nicht ausversehen dort was zünde)
    Und werde mich mit ein par Kumpels auf der Schillingbrücke treffen um dort mit Abstand meine Batterien zu zünden.
    Den Rotkäpchensekt gerade noch umgefüllt (will um 0 Uhr ganz illegal einen Schluck Sekt trinken)
    Glaube nicht das die Polizei außerhalb der Verbotszonen kontrolliert wenn nicht gerade ein größerer Menschenauflauf ist.
     
  15. Meine Silvesterlaune kommt langsam zurück: Ich war eben mit meiner Frau auf unserem üblichen Silvesterspaziergang über Feldwege und weit weg jeglicher Dörfer - als sich unglücklicherweise ein Funke SB1 17B, den ich Gassi führen wollte, an einem Feuerzeug entzündete. Ich konnte ihn glücklicherweise noch auf ein Feld werfen, schnell mein Smartphone entsperren, die dB-App (Lautstärkemessung) starten und in etwa 122 dB(A?) ermitteln.
    Aber das Schönste daran: Wir haben hier derzeit nur sehr schwachen Wind und dieser wehte die "Dunstwolke" direkt zu uns. Hammer - ich hab' mich gefühlt, wie vor ca. 35 Jahren. Das roch dermaßen nach Kindheitserinnerungen, wenn man insgeheim und verbotener weise China-Böller in der Kieskuhle gezündet hat ... ich glaub, ich hab die gesamte Dunstwolke inhaliert :)
     
    Maro, Tibola, Fellon und 5 anderen gefällt das.
  16. Ja, das stimmt. Man fühlt sich wie ein schlechter Mensch.
     
    Tibola gefällt das.
  17. Gegen 18:00 Uhr geht es in Richtung Garten. Ich muss da unbedingt nach dem Rechten sehen und vielleicht bekommt man ja zufällig noch etwas Hunger. Gezündet werden einige Raketen und Leuchtfeuerwerk. Gegen 0:00 Uhr muss ich mich dann unbedingt an der frischen Luft bewegen. Dabei werden dann sämtliche Reste hochgejagt. Sorgen mache ich mir eigentlich nicht. Ich kann mir auch nicht wirklich vorstellen, dass die Polizei an Silvester Jagd auf seriöse ältere Herren macht.....;-)
     
    pyro-clemens gefällt das.
  18. Ziemlich ähnlich läuft es bei mir auch heute.
    Werder nur etwas genauer im Garten nach dem Rechten sehen, also länger und ausgiebiger
     
    BR2020 gefällt das.
  19. 595E1A25-8B49-4B49-89D0-4865D4305693.jpeg So ich lasse mir mein Sylvester von den Politikern nicht vermiesen. Vorbereitungen sind im vollen Gange. In diesem Sinne allen einen guten Rutsch. 2021 kann nur besser werden für uns. Bis nächstes Jahr ✌
     
  20. #7947 Pumuckel Pyros, 31. Dez. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dez. 2020
    Bei uns hat der Landkreis kein Feuerwerksverbot ausgesprochen! Das heißt bei uns gilt der der §10a der Nds. Corona Verordnung! Vor unserem Haus mit Nebenstrasse und auf einem Privatgrundstück ist das Abrennen von Feuerwerk erlaubt! Damit ist es für uns möglich F1 und F2 zuzünden. Das werden wir ausgibig nutzen! Das hat richtig spaß gemacht aus unserem Bunker feine Sachen raus zu holen.
    Denn wir haben Reste paar schöne Zink-Bugano Vulkane, Läubli-Nico etc., Verbünde-Batterien 2 X Vulcan Knoke, Zena Cakebox, Zena Original Fireworks Brutalbox und schönes Knallwerk Fireevent D-Böller, Katan D-Böller, Super II und Funke D-Böller, Super II Batch 2016 also F2. Mit P1 machen wir gar nichts wegen der eventuell zu erwartenden Kontrolle des Ordnungsamt und Polizei!

    PS: 00:00 Uhr Zündung der Brutal Box!

    Wir wünschen allen Pyros im Forum ein freudiges Silvesterfeuerwerk, laßt es Krachen, gut Schuss, laßt Euch nicht unterkriegen, einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021 und bleibt alle Gesund!
     
  21. Bei mir gibt es keine Einschränkungen :)

    Hätte nie gedacht das die Argento Ultramarin so geil ist :good:
     
    Pyr0nat0r gefällt das.
  22. Hallo an alle,

    hat jemand gute und stichhaltige Argumente bei Leuten, die das Feuerwerkverbot aufgrund der Tiere (geht der anderen Person nicht nur um Haustiere, denen man ja eventuell Beruhigungsmittel geben könnte, sondern um ALLE Tiere) fordern?
    Wie viel Auswirkungen hat denn Silvesterfeuerwerk auf Tiere in Stadt, Land, Wald...? Gibt es da irgendwelche Berichte, die vielleicht mal weniger negativ für Feuerwerksfreunde ausfallen?

    Ansonsten ist mir leider die Lust am Feuerwerken dieses Jahr vergangen - dabei musste ich schon im letzten Jahr auf Feuerwerk verzichten, da ich pünktlich zu Silvester krank geworden bin und wir auch noch einen absolut unerwarteten Todesfall einer jungen Erwachsenen im weiteren Familienkreis (direkt am 31.12.2019) zu verkraften hatten.
    Dann dieses ständige Geschreie nach dem Feuerwerksverbot, es macht mich mürbe und trübt dermaßen den Spaß, dass ich am liebsten auf ein stilles Fleckchen Erde ziehen würde, wo ich mit viel Platz und Ruhe mein Feuerwerk abbrennen könnte.
    Guten Rutsch euch allen dennoch und hoffen wir, dass 2021 irgendwie besser wird.
     
    Maro und D-Böller gefällt das.
  23. Hallo Alessa,

    schön von Dir wieder etwas zu lesen! Tut mir leid, dass der letzte Jahreswechsel so traurig für Dich war!

    Zu Deiner Frage: ich hätte ein paar Argumente, die ich auch neulich in einem ganz anderen Forum, in dem im Off topic-Bereich das Verkaufsverbot diskutiert wurde, ausführlich genannt, sogar irgendein Video verlinkt habe (als ich gegen das Verkaufsverbot Stellung bezog, wünschte mir jemand, dass ich im nächsten Leben ein Vogel werde, damit ich fühlen könne wie Vögel unter Feuerwerk leiden. :rolleyes:).

    Die Antwort würde einige Zeit beanspruchen die ich heute - wen wunderts? :D - nicht habe. Ich kann aber morgen, spätestens übermorgen antworten, wenn es nicht so akut ist. Kannst mich auch daran erinnern, wenn ich es vergesse (oder per PN, aber ich denke, dass sich noch andere für Argumente interessieren). Ich wünsche Dir ebenfalls einen guten Rutsch und lass Dir den Spaß heute nicht verderben! :)
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden