Sicherheit [Videos] Container Explosionstests

Dieses Thema im Forum "Professionelle Technik, Sicherheit, Handhabung" wurde erstellt von Airbomb, 6. März 2007.

  1. die Originale gibts auf www.chaf.info links in der Navigationsleiste auf "Videos"
     
  2. Hammerhart!!!!
    Diese Videos sind PFLICHT für jeden Feuerwerkshelfer, damit er weiß womit er da demnächst umgeht.... Alter Falter, was ist wohl von den Containern übrig geblieben?
     
  3. Von den Container vielleicht noch ein bisschen geschmolzene Bodenplatte.

    Gute Vorzeige-Videos, wie gefährlich Klasse IV ist.
     
  4. Nur ein kurzer Kommentar: Bei Klasse-I oder Klasse-II sieht das nicht unbedingt anders aus. Ein Container voll Hummeln beispielsweise geht auch ordentlich ab ...
     
  5. Naja ... wie war das? Versucht macht klug! ... Sowas nennte man dann wohl "Einwegwecker"! Für solche Versuche bracht man aber extrem Lärmresitente Nachbar!
     
  6. Wahnsinn :eek:
    Naja Klasse 2 war ja auch dabei, die Raketen im 3. oder 4. Video.

    Erinnert mich an einen Bekannten, der Sprengberechtiger ist und für das LKA alle möglichen konfiszierten Selbstbau-Feuerwerkskörper vernichtet hat. Da waren wohl auch zwei Kanister mit jeweils 5 Kilo Wunderkerzenpulver dabei, die 2 Jungs aus langeweile abgepult haben. Blöd nur das sie in eine Verkehrskontrolle gerieten ;)
     
  7. 10kg Wunderkerzensatz ... OH nett ... das könnte duchaus schon 1.1 sein ... na Jesundheit. Wat oder wen wollten die denn in dei Bäume hängen? Bei der Menge kann dat aber janz ordentlich im Karton rascheln ... Stichwort: Eigenverdämmung! Mehr sach ich ma dazu lieber nich ...
     
  8. ??? Kann ich nicht finden. Im vorletzten Video waren Raketen, ja:
    60 g NEM pro Stück,
    Lagergruppe 1.1 G

    ... das hat nicht nicht wirklich was mit der dt. Kl. II zu tun.:D

    LG
    Thomas
     
  9. erinnert stark an eine atombombe, so vom rauchpilz her!
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden