1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Die blauen Farben vom alten Forum, die Breite der Darstellung und die Sprache können auf dieser Seite unten links in der Fußzeile ausgewählt werden.

Signalmunition Vogelschreck mit Waffenbesitzkarte kaufen

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von chriso, 24. Sep. 2010.

  1. Hallo ich habe da eine Frage bezüglich Vogelschreck: Ist das Erwerben von Vogelschreck auch mit einer Waffenbesitzkarte möglich????. Würde mich mal interressieren .








    Liebe Grüße :)
    chriso
     
  2. nein, weil du einen munitionserwerbsschein, mit entsprechendem Eintrag brauchst.
     
  3. Hmm das ist aber ziemlich unsinnig das mann mit einer Besitzkarte alleine noch keine Munition kaufen darf?. Aber das gehört wohl eher ins Waffenforum;).










    Dankeschön!:)
     
  4. Das ist keineswegs unsinnig. Du kannst mit einer Waffenbesitzkarte auch immer nur die Munitionssorten bzw. Kaliber kaufen, die du für deine dort eingetragenen Waffen brauchst.

    Daher ist eine WBK kein Freifahrtsschein zum Kauf vom Munition aller Art, dafür bräuchte man wenn einen Munitionssammlerschein auch "MES" genannt.

    In Deutschland sind die Gesetze, Auflagen und Reglementierungen halt wesentlich strenger (was auch gut so ist), als viele Leute wahrscheinlich allgemein glauben, aber das führt dann doch bald zu weit. ;)
     
  5. Selbst mein Verwandter wo Jäger ist bekommt PM2 nicht auf seine Karte . Da er keinen Eintrag für diese Pyrotechnische Munition besitzt . Und eine MES bekommst du heute nicht mehr so einfach . Wenn du z.B einen Eintrag hättest nur aus Spass an der Freude rum ballern ist nicht :p .
     
  6. Aber in unserem Nachbarland Österreich dürfte das kein Problem sein oder????.
     
  7. Sei mir nicht böse aber deine meisten Fragen drehen sich um kl.4 (BRD) . Dann heisst es ja werde es mal testen Feeback hört man keines von dir . Hier wurde schon oft über PM2 diskutiert wo z.B diese frei ab 18 zu haben sind usw . Vielleicht mal die Suchfunktion benutzen oder mal Googeln . Dann ab nach Österreich und die entsprechende Sachen testen .
     
  8. Ja also letztes mal in Ö ist es zu der Zündelei irgendwie nicht gekommen hab ich auch schon im Thread geschrieben :shocked:. Und das mit der WBK und Vogelschreck hat mich mal interresiert weil ich im Internet gegooglet habe und in einigen Foren gelesen hatte das mann sie doch mit WBK erwerben könnte , ja jetzt dachte ich mir ihr kennt euch da besser aus;).
     

  9. WBK = Waffen Besitz Karte
    MES = Munition Erweb Schein

    http://www.co2air.de/wbb3/index.php?page=Thread&threadID=55339
    http://www.feuerwerk-forum.de/showthread.php?t=17644

    Nach nicht mal 2 Min suche , lesen dann weist du alles .
     
  10. Es ist möglich PM2 auf WBK, das mal vorweg.

    Es ist sehr selten!

    Bsp.: Eine SSW ohne PTB-Zeichen, die dadurch WBK-pflichtig ist und in eine
    WBK eingetragen ist und im zugehörigen Feld der Munitionserwerb auch genehmigt ist, dann kann man diese Dinger kaufen.

    So gesehen in einer alten WBK von Ende der 70er aus RLP

    "Röhm 6mm mit Zusatzlauf 15mm #.......", der Muntionserwerb wurde auch genehigt = Freischein

    Hoffe es konnte geholfen werden:D
     
  11. Betrifft nur die Munition für die Waffe, keinesfalls aber Pyromunition nach PM2
     
  12. Ich dachte immer Österreich ist eine Bürokraten-Hochburg, aber wenn ich höre bzw. lese was in Deutschland herumgealbert wird bei den Themen Pyrotechnik, Waffen, etc... dann bin ich ja fast wieder zufrieden mit unseren "Sesselpfurzern". :shocked:
     
  13. wie man es nimmt - bei Schadvogelbekämpfungsmuni oder Raketen stimmt(e) dies - jedoch bei Batteriefeuerwerk nicht.

    So gesehen ist es immer relativ.
    Mit den Sesselpubsern hat das auch recht wenig zu tun, eher damit daß in Österreich die meisten Leute in 3-4 grösseren Städten wohnen und auf dem Land halt mehr "geht". Die Deutschen und Österreicher nehmen sich ansonstn recht wenig... in fast jeder Hinsicht :)

    Grantler, Nörgler und Drängler gibt es hüben wie drüben
     
  14. Aber wir dürfen schneller Rasen ....
     
    poison gefällt das.
  15. @stryder:

    Bis heute gehörte ich noch zu den ahnungslosen:rolleyes:, hihi Platzpatronen 6mm Flobert nur auf WBK mit eing. Mun-Erwerb ;) der Witz ist Klasse:D:D
     
  16. Naja, aber das dürfen die Österreicher bei uns auch :)

    Wobei man es auch in Österreich schnell laufen lassen kann - aber das wird ggf. RICHTIG teuer :p