Pläne & Erlebnisse Vorfreude auf Silvester 2023/24 -- Es geht wieder los!

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von knallsucht, 1. Jan. 2023.

Schlagworte:
  1. @highLand_eax

    Und welcher der beiden Kürbisse ist einem Porträt von dir nachempfunden? :lol::whistling::haehae:

    Nur Spaß ;):p
     
    PyronautGruzi und Silvestergewitter gefällt das.
  2. Die Bestellung(en) vom Feuerwerkdepot-Nord sind jetzt auch fertig - es kann losgehen :applause::applause:
    Funke, Argento, Iskra, Riakeo sinds dieses Jahr zu 95% geworden :whistling::friendsdrink:
     
    PyronautGruzi gefällt das.
  3. Die letzten Tage haben extreme Vorfreude ausgelöst - vorrangig deshalb, weil es hier nun so kalt geworden ist.
    Letzten Freitag war es abends noch an die 20°, für Oktober super warm und somit fast noch sommerlich.
    Von einem Tag auf den anderen sanken die Temperaturen deutlich und sind jetzt in diesem Moment laut Außenthermometer bereits nahe dem Gefrierpunkt (1°) :eek:
    Das ist ja fast schon winterlich - ach was, es ist mehr Winter als wir teilweise im Dezember haben :rolleyes:

    Natürlich ist es gekommen, wie es kommen musste: Ich habe in den Shops gestöbert und deutlich mehr bestellt als angedacht ("Same procedure as every year" :whistling:)

    Naja, jetzt den Abend noch zufrieden mit dem ersten Glühwein der Saison ausklingen lassen :waitandsee::)
     
    xomas, Firogni, Fondors Welt und 3 anderen gefällt das.
  4. hatte heute zwei schöne Erlebnisse die mich aufatmen lassen dass auch nachfolgende Generationen noch ein Leuchten in den Augen haben werden wenns in der Silvesternacht so herrlich riecht und der Himmel taghell illuminiert wird.

    von vielen wird ja das Thema Feuerwerk gern tot geredet: zu laut, zu dreckig, zu teuer, zu wenig nachhaltig blablabla.
    mir egal. ich fahre mit der Bahn in Urlaub (wg. Ökobilanz), und mein Octobergehalt wird gleich wieder re-investiert für FWK, so tue ich damit noch was gutes für die Heimische Wirtschaft ^^

    wie auch immer, diverse Schwarzmahler sagen immer Pyrotechnik hat (in der bekannten Form) keine Zukunft. da wird von Lasershows (langweilig!) geschwätzt und von irgendwelchen bunten Hologrammbildchen (was hat das mit FEUERWERK zu tun?). FeuerWERK ist auch ein HandWERK, ein KunstWERK. und nicht irgendeine KI aus dem Computer.

    naja, war heute beim roten Netto, die letzten 7 Packungen Volcane eingesackt. und habe einem bekannten für sein Enkelkind eine Schachtel vorbeigebracht, der hat sich gefreut! ich sag: die könnt ihr an Halloween zünden, und er darauf so: nö, das machen wir gleich an ihrem Geburtstag!

    dann war ich noch kurz auf Visite beim Fachhändler meienes Vertrauens zwecks Vorbereitung für 31.12., leider sickerte durch dass es von den meisten Herstellern in diesem Jahr wohl KEINE b2b-Prospekte geben wird für den Fachhandel (wundert mich nicht, wenn sogar Rewe den Wochen-Handzettel eingestellt hat, aber schön weiterhin ganzseitige Anzeigen in den Wochenblättern der Tageszeitungsverlage bucht....) ,dafür sollen die Angebote dann über Whats up und per Mail verteilt werden an den EVB. für mich bisschen Problem, erstnmal hab ich gern was in der Hand, auch als Erinnerung und in späteren Jahren zum Vergleich, was gab es mal so. und von Smatphone und Whahtsuap halte ich nun mal gar nichts. ich brauch den Sch.. nicht. annstatt jedes Jahr neues Handy für 600 Euro, dafür kauf ich mir lieber F2. da haben dann auch andere was davon.

    ABER: wo ich da war beim Händler kam hintermir eine wunderhübsche junge Frau (Anfang Mitte zwanzig) betritt den Laden und fragt...nein, nicht nach Deko sondern nach Feuerwerksprospekt!! Mitte Oktober. leck mich am....und ich denk immer so verrückt wie ich, schon ab Sommer alles umzuräumen und Platz zu schaffen, das gibts gar kein zweites Mal. war ich echt begeisteter, so ein schönes junges Mädel. sie sagt sie wär total feuerwerksverrückt. ich hab sie gefragt, angeblich issie hier aber nicht angemeldet, leider... ach , ne Pyromanin als Freundin, also ne Frau die die selbe Leidenschafft teilt....des wär schon was :) :)

    ich glaube wir müssen uns über die Zukunft keine großen Sorgen machen. und politsisch, die große Zeit der "Grünen" ist doch vorbei. die Twens wachen langsam auf und sehen dass das alles nur leeres Geschwätz und hohle Versprechen sind. hab nach den Tag heute jedenfalls richtig Bock auf den 31.12....undkanns eig. kaum noch erwarten bis ich das diesjährige Sortiment auf dem Tisch hab.

    (ich merke gerate das passt eig. auch in den Vorfreude auf 2024 Thread)
     
  5. #880 JonnyThunderkong, 18. Okt. 2023
    Zuletzt bearbeitet: 19. Okt. 2023
    Edit:

    Ach, heute lief das ohne Anstand mit der Mohl Liste, der Lappi war gestern wohl etwas zickig! :eek:
     
  6. Am Handy WPS Office (zumindest wenn du das Filtern nach Produktart, Klasse,... meinst)
     
    JonnyThunderkong gefällt das.
  7. Leider kann ich deine zurückgesendete Datei nicht öffnen, auch nicht nach 100x draufklicken. Ich habe Dir eine mail geschrieben. Gruß, Uli
     
    JonnyThunderkong gefällt das.
  8. Hast du das Häckchen "Bearbeitung aktivieren" in Excel gesetzt? ;) Ansonsten lässt sich die Liste wunderbar filtern :good:
     
    Niklaspyro0203 und JonnyThunderkong gefällt das.
  9. Das Problem hatte ich mit Libre Office auch. Mit Microsoft Office ging es jedoch ohne Probleme.
    Bei Microsoft kann man die Tabelle auch kostenlos im Browser öffnen wenn man einen Account hat, vielleicht hilft dir das weiter: Sign in to your Microsoft account
     
    JonnyThunderkong gefällt das.
  10. Die Tage werden "kürzer", draußen ist es kühl ... so langsam spüre ich Vorfreude.

    Gestern eine kleine Nachbestellung aufgegeben. Wird kein pompöses Feuerwerk, eher Genußzündeln.

    Worauf ich mich sehr freue?
    Auf Niederaula und unsere Flaggen :).
     
    ammerflo und PyronautGruzi gefällt das.
  11. Habe das am Laptop gemacht, doch da kam ich auch nicht weiter.
    Hoppla, ich schick sie gleich wieder raus. Und auch so, dass du sie öffnen kannst. :p
    Das habe ich wohl eher nicht gemacht. :whistling:
    Libre Office ist auch bei mir so sympathisch, wenn es um die Liste geht. :lol:
     
  12. upload_2023-10-20_18-20-15.png

    I did it! Die ersten Zeilen sind geschrieben und ich komme in Stimmung. @Siggi_Sauer ab jetzt darfst du mich festnageln, er wird kommen! :p Irgendwie brauche ich immer einen Anstoß :D
     
  13. Ohh ja da freue ich mich sehr drauf :)
     
    plizzolan gefällt das.
  14. @ViSa
    Hahaha, gerade erst gelesen. Echt nicht böse gemeint, aber das ist ein Witz von Dir, oder? Bist Du nicht derjenige der sich gegen eine Energiewende, gegen das Aus von Verbrennern etc. ausspricht und den Rest seines Lebens im Jahr 1985 verbringen möchte (zumindest macht das so den Anschein)?
     
  15. #890 ViSa, 20. Okt. 2023
    Zuletzt bearbeitet: 20. Okt. 2023
    Nein bin ich nicht, völliger Bullshit.
    Meine Meinung dazu wird von den meisten hier korrekt verstanden, nur von Leuten wie dir nicht.
    Spare dir deine Provokationen, du willst mich einfach nicht verstehen, und ich werde nicht weiter darauf eingehen.

    Habe die Ehre.
     
    Ole2023 und Silverstar gefällt das.
  16. Also gegen das Jahr 1985 spricht gar nichts, ich würde das gern noch mal mitmachen. Zurück in die Zukunft war brandneu, noch besser: Terminator 1 kam in die Kinos! Unsere primäre Sore (Nuklearkrieg) wurde gerade aufgeweicht weil Gorbi an die Macht kam.
    Im Radio lief Road to Nowhere wakeup.

    Ein schönes Jahr. Ok, die Frisuren. Und die seltsamen Plastikjacken. Aber ansonsten ziemlich cool. Und vor allen Dingen ein Internet in den Kinderschuhen, es gab noch nicht einmal private Radiosender :friendsdrink:. Keine Reizüberflutung, praktisch niemand hatte ein Handy und eine Verabredung war eine Verabredung. Das war wirklich nett.

    Last but not least: Es gab an jeder Ecke hervorragende China Böller :D.
     
    Lelicat, BumBum, PyroNetWorker und 19 anderen gefällt das.
  17. Definitiv 1985 war ein geiles Jahr.
    Wenn ich da alleine an die ganzen geilen Feistel-Artikel denke :love::love::love::love:
     
  18. Als 91er Jahrgang würde ich diese Zeiten überhaupt gerne mal erleben :eek: Auch die 60er und 70er.
    Klar, das Internet hat viele Vorteile und ich nutze es privat und beruflich sehr viel. Aber was man nicht kennt vermisst man auch nicht.
    Und ich finde eine Internetpause tut heutzutage wirklich sehr gut, das merke ich immer wieder. Im Urlaub nutze ich maximal zweckmäßiges wie Google Maps ansonsten bin ich da völlig raus und es ist wirklich gut, kann ich nur empfehlen :good:

    Um was zum Thema beizutragen: Ich hab Bock! :D Bin gerade wieder in einem Shop am stöbern und Warenkorb füllen... In etwas über zwei Monaten ist schon Weihnachten, die Zeit rennt gefühlt immer schneller. Deswegen jetzt die Vorfreude genießen. Ich hab heute auch endlich Lebkuchen gekauft :D
     
  19. Oh man ... hör' bloß auf .. :confused::oops::sneaky:
     
    chr und GoldDragon gefällt das.
  20. #895 ViSa, 20. Okt. 2023
    Zuletzt bearbeitet: 20. Okt. 2023
    Guter Jahrgang.;)
    1991 war für mich eines der besten Jahre überhaupt. O.k. im Nachinein evtl. eher weniger, je nach Betrachtungswinkel.
    Ich hatte damals meine nagelneue Suzuki GSX-R 1100 gekauft und so ziemlich zeitgleich gab es einen Bericht bei RTL über einen Typen der genau mit so einem Motorrad wie ein bekloppter die Pariser Stadtautobahn befuhr. Es dauerte keine Woche bis auch ich in unseren Kreisen recht schnell den Spitznamen "Der scharze Prinz" oder "Mr.1100" inne hatte.:D
    In den 1,5 Jahren die ich das Mopped hatte, hatte ich 17 Punkte in Flensburg gesammelt und bin Haarscharf am Idiotentest vorbei geschrammt .. :rolleyes::oops:
    Ich habe sie dann verkauft weil der Lappen sonst wohl auf Lebenszeit weg gewesen wäre. Diese ganzen bekloppten Aktionen gab es auch früher schon, nur keine Actioncams und YT wo man den Blödsinn online stellen konnte. (Im nachhinein bin ich da sehr froh drüber)

    Tjoa ... ansonsten ... die 70er soweit meine Kindheitserinerungen zurückreichen fand ich gut. War eine schöne unbeschwerte Kindheit.
    Die 80er waren meine Teenie-Zeit, aber ich persönlich mochte dieses Jahrzehnt eher weniger. Merkwürdige Musik die mir nicht wirklich gefiel, schreckliche Trends wie z.B. Aerobic, Breakdance und ähnlicher Bullshit und von den Klamotten und Frisuren will ich erst gar nicht anfangen. Einzig die Böller waren in den meisten Fällen immer noch Klasse jedoch begann da schon leider der Abstieg der Chinaböller.
    Die 90er waren mein persönliches Highlight, das Leben war eigentlich nur eine einzige Party welche mit dem Mauerfall begann, zur Jahrtausendwende gefühlt ihren Höhepunkt hatte und wir in diesem Jahr unser Haus fertig hatten.

    Die 2000er scheinen - vor allem seit den Anschlägen von 9/11 gefühlt i-wie nur noch bergab zu gehen. Das einzig gute für mich i.S. FWK waren die 500g Batterien und später die Verbünde. Soweit ein kleiner Ausschnitt meiner persönlichen Wahrnehmung dieser Zeiträume.

    Um mal BTT zu werden:
    Mein Bock hält sich z.Zt. sehr bedeckt ... ich mag dieses Nass-Grau-verregnete Wetter einfach nicht. Da habe ich auch keine große Lust zum zünden. Sollten wir zu Silvester so ein Wetter haben würde ich einfach mit der SSW ein paar Ratter hochschießen und ein oder zwei Verbünde und mich den restlichen Abend besaufen ..
     
    Feuertänzer, Ate, Megaknall und 2 anderen gefällt das.
  21. mhhh ... ich glaub ich würde das Jahr 2023 sofort gegen das Jahr 1985 eintauschen.
     
    Knalleroldie, GoldDragon und PyroRick81 gefällt das.
  22. Meines ist das auch nicht mehr. Die Fahrradsaison ist vorbei und nun regnet es ständig. Winter ist doch auch nur lustig,wenn es mal richtig schneien würde. Hier bei mir muss man schon Jubeltanzen, wenn es mal Schneeregen gibt. Brauche ich alles nicht.
     
    GoldDragon gefällt das.
  23. Das verstehst Du vollkommen falsch. Ich würde Dich gerne verstehen! Es fällt mir aber schwer wenn Du wie in der Atomkraftdiskussion im Wetterthread nur Meinungen und keine Fakten von Dir gibst.

    Edit: Die meisten Sachen die Du postest finde ich übrigens gut. Wie der Kommentar zu den Frisuren.
     
    GoldDragon gefällt das.
  24. Ich habe gerade ein fröhliches "Ach ****** drauf" beschlossen. Ich gebe normalerweise 50-60€ für Silvester aus. 50€ Online, der Rest im Discounter. Jetzt habe ich mir online schon für 47€ Batterien ausgesucht, und noch Kleinkaram (Orc, Laserball und Pyrocentury Knalller) im Wert von 20€ dazubestellt. Und die Prospekte kommen ja erst...
     
    Maro, PyronautGruzi, Ate und 3 anderen gefällt das.
  25. DAS hast du jetzt nicht geschrieben! :dontthinkso:

    Als einer, der damals auch mit B-Boying angefangen hat und sich später mehr auf Electric Boogaloo und Popping spezialisiert hat, schmerzt das im Herzen! :eek:
    Einer meiner damaligen Trainer hatte sogar ein Angebot der Flying Steps bekommen. Die haben einige Titel/Meisterschaften gewonnen - teilweise auf internationalen Level.
     
    chr und Pyro tha dragon gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden