Sonstiges Vorfreude Thread der SSW Fans

Dieses Thema im Forum "Pyrotechnische Munition, Effekte" wurde erstellt von <Flightace>, 28. Sep. 2018.

  1. Hallo und ein frohes und gesundes neues Jahr!

    Da dieser Jahreswechsel unter ganz anderen Bedingungen stattfand habe ich mich Anfang Dezember schon entsprechend mit PM1 und Kartuschen eingedeckt. Nach dem mittags dann die ansbacher Entscheidung kam die große Erleichterung und dem Vergnügen stand nichts mehr im Wege.
    Den Abend über testete ich die verschiedenen Effekte aus dem Zink High Five... ein Genuss!
    Um 23:00 Uhr folgte eine Runde Funke D und SP1 aus 2016/17. Nach ca.20 Böllern hab ich abgebrochen da das schon ne wahnsinns Sauerei war... aber die Zerlegung und der Druck... war echt mal wieder geil!
    Um 24:00 Uhr dann mit meinem Köfferchen raus in den Garten.
    Alles schön bedien und arbeitsfreundlich auf einer Mauer aufgestellt und los gings.
    Meine P99 rausgeholt...

    Waffe mit fünf Schuss laden...
    Schütze bereit...
    Feuer frei...

    Am Anfang verschoss ich 50 Schuss einzeln. Alte und neue Geschosse Querbeet... mir viel hier schon auf das die alten Silberhütte Ratter und Pfeifer echt Alarm machen. Zu den Zinkis muss ich ja nicht viel sagen. Geil was sie in diese kleinen Papphülsen rein bekommen haben.
    Bin dann auf den Umarex 4er Abschussbecher umgestiegen. Der lag jahrelang unbenutzt im Koffer... und dann ging der Spaß erst richtig los. Die Möglichkeit verschiedene Effekte miteinander zu kombinieren und die verschiedensten Bilder in den Nachthimmel zu malen ist genial.
    Auch hier waren gerade die alten Heuleffekte markdurchdringend!
    Alles in allem hab ich heute Nacht 200 Schuss durch... kein einziger Versager der Effekte war dabei. Leider aber doch ein paar Waffenstörungen aufgrund nicht sauber abgeschlagener Kartuschen. Muss doch mal einen neuen Schlagbolzen verbauen. Das Sportgerät muss laufen. ;)

    Ein tolles Silvester mit der SSW und dem Multishooter.

    Beste Grüße
     
    chr, Funkenflug, MaxPenng und 11 anderen gefällt das.
  2. Bei mir sind einige der ABA Pfeifpatronen aus dem Maxi Mix und aus dem Star Mix 22 entweder ohne Pfeifton nur mit "röcheln" weggeflogen, oder haben ebenfalls nicht gezündet. Sehr Schade....Das Star Mix war eigentlich ein Totalausfall.
     
    chr, MaxPenng, PyroRick81 und 5 anderen gefällt das.
  3. Ah ok.... Möglich, daß sie alt geworden sind bzw. falsch gelagert wurden. Solltest du irgendwo an diese hier rankommen... Kaufen!

    ABA - Pfeifpatronen Hellscream - 50er - (BAM-PMI-0152) - 15mm 1.jpg
     
    Pyropath, chr, Charly und 8 anderen gefällt das.
  4. Gerade im Garten die Patronenhülsen und Reste eingesammelt und noch sechs Effekte gefunden, die aus der RG 300 rausgeflogen sind ohne zu zünden. Dank trockener Witterung sehen die noch gut aus. Bei Einbruch der Dunkelheit muss deshalb der RG 69 nochmal mit einer vollen Trommel ran.
     
    chr, MaxPenng, PyroRick81 und 7 anderen gefällt das.
  5. Hat KotZe noch auf Lager (gehabt). Bei denen schwankt ja immer der Lagerstatus. Sollten aber verfügbar sein.
     
  6. Das erste Mal schießen mit der neuen SSW machte echt Spaß. Besonders 4 Ratter zeitgleich aus dem Multishooter machen schon Laune. Allerdings zündeten die Zink Stardust nicht und verschwanden in der Dunkelheit. Auch 4 Stück aus dem Multishooter geschossen. Ebenso wollte eine Devils Tail auch nicht. Die Pfeif- und Rattergeschosse hingegen zündeten alle.

    Was mir auch auffiel ist, dass sich immer wieder Kartuschen im Patronenlager so blöde verklemmt hatten, dass ich teilweise Mühe hatte, sie dort wieder raus zu bekommen. Woran kann das liegen? Die SSW ist neu und ich habe sie vorsorglich auch nochmal vor Silvester dünn mit W18 behandelt und überschüssiges Öl mit einem Tuch entfernt.
    Auch vor dem Verschießen von PM I habe ich zuvor einige Schüsse ohne Zusatzlauf abgefeuert, um den Lauf freizublasen. Ich las das hier vor kurzem.
    Auch las ich, dass es nicht zwingend nötig sei, eine SSW "einzuschießen", da dies bei der Qualitätsprüfung der zuständigen Behörden schon gemacht wird?! Demzufolge kam meine SSW auch erst SIlvester am Abend zum Einsatz.

    Als Kartuschen habe ich die "Urknall" Nitros 9mm PAK in Messing.
     
  7. Welche Schreckschuss hast du denn?

    Die Zink Sachen aus den Röhrchen haben laut vielen Nutzern oft Probleme aus 9mm. Besser ist es aber aus dem Multishooter - wobei bei mir gestern auch dort nur sehr wenige gezündet haben. Auch von den Angel Eyes und Devils Tail und dafür ist es dann doch zu teuer. Ich bin nächstes Jahr komplett mit der B1S unterwegs. Dann kann ich zwar nur 2 Effekte "zeitgleich" verschießen, aber habe nicht so viele Fehlzündungen dabei.


    Reinigt ihr auch immer den Multishooter?
    Evtl. sind deswegen bei mir Devils Tail und co. auch darin nicht gezündet? Wobei ich den auch bisher so gut es ging sauber gemacht habe..
     
    chr, MaxPenng und Jack-Beauregard gefällt das.
  8. Eine Waffenfunktionsstörung kann viele Ursachen haben... da die Waffe neu ist kann evtl. ein grad am Auszieher sein, der dann über die Hülse rutscht. Ggf. auch mal vielleicht eine andere Munition benutzen.
    Das Problem kann natürlich auch davon kommen das du die Waffe nicht fest genug hälst und der Schlitten so nicht voll durchrepitiert...

    Grüße
     
    chr und MaxPenng gefällt das.
  9. Ich habe die Röhm RG96. Mein Multishooter sieht aufgrund der relativ wenigen Nutzung noch nicht so dreckig aus, habe ihn aber trotzdem mal mit Balistol zum EInweichen abgelegt. Danach versuche ich die Rückstände mit Bürse und einem Tuch zu entfernen. Auch die SSW selbst habe ich, soweit wie ich überall dran kam, mit W18 eingesprüht. Ich traue mich irgendwie nicht, sie zu zerlegen (Schlitten demontieren usw.). Ich hab einfach Schiss, dass mir die Spannfeder, die Kugel und die Verriegelung fliegen geht. Ich kenne mich damit einfach noch zu wenig aus, als das ich sie jemals wieder richtig zusammengebaut bekomme.

    Hm ok, also ich habe den Schlitten zum Repitieren soweit nach hinten gezogen, wie es möglich war. Auch zum Entladen, damit die Kartusche im Lager herausfällt. Ich werde nächstes Jahr mal nach alternativer Munition ausschau halten und diese ausprobieren. Vielleicht braucht es auch noch ein wenig Übung mit allem. Wie gesagt, ist für mich noch
    Neuland.
     
    chr, MaxPenng und Jack-Beauregard gefällt das.
  10. Ballistol verklebt.... W40 ist auch nicht ideal.
    Verwende lieber Brunox zur Pflege und als Reiniger Break Free CLP
     
    chr gefällt das.
  11. Auf Anraten habe ich W18 Waffenöl zum Pflegen und reinigen der Waffe. Balistol nehme ich für die Röhm nicht, da dieses bei Einigen die Brünierung grünlich verfärbte.
     
  12. Bei der RG 96 kann man beim Zerlegen kaum was falsch machen. Nur auf den Schlittenfanghebel sollte man etwas aufpassen, die Haltefeder kann mal wegspringen.

    Aber es soll Leute gegeben haben, welche mit der RG 96 ohne Zwischenreinigung 3000 Schuss gemacht haben. Das Ding hat so viel Spiel, das ist sprichwörtlich die AK 47 unter den SSW. Da macht etwas Dreck nichts aus.

    Was den Multishooter angeht, verstehe ich das Problem bei der Reinigung nicht. Sowohl beim 4er als auch 5er Multishooter kann man Ober- und Unterteil zur bequemen Reinigung mit warmem Spüliwasser auseinander schrauben.
     
    chr, MaxPenng, westfeuer und 2 anderen gefällt das.
  13. Ja, das habe ich auch schoonmal irgendwo gelesen. Ich dachte mir nur, wenn das bisschen Schmauch jetzt schon antfernt wird, kann es ja nicht schaden.
    Was den Multishooter angeht, habe ich mir nichts weiter dabei gedacht, frei dem Motto "Was die Waffe reinigt, reinigt auch das Zubehör" :D
     
    chr, MaxPenng, westfeuer und 2 anderen gefällt das.
  14. Mahlzeit ihr Freunde des gepflegten SSW Sport.

    Ich wünsche euch auch alles erdenklich Gute für das neue Jahr.

    Ich muss zu meiner Schande gestehen das ich zu Silvester keinen einzigen Schuss abgegeben habe.
    Ist halt blöd hab kein Privatgrundstück und hier fuhren alle 15-20min Streifenwagen oder Ordnungsamt durch. War mir dann zu heiß.
    Als wir um Mitternacht dann unser Feuerwerk gezündet hatten wurde aber Links und Rechts von mir aus einiger Entfernung mit Schreckschuss geschossen war ein kleiner Trost und sah gut aus waren Zink Effekte aus nem 4er Becher (aber klasse das noch Leute gibt die sich mehr trauen :))

    Aber ich war ja auch gut gesättigt durch die 2 Abende im Dezember wo wir so viel verballert hatten. Mal schauen Ende Januar vielleicht nochmal.
     
    Pyropath, chr, Funkenflug und 8 anderen gefällt das.
  15. Bei uns hier im Süden waren auch auffällig mehr ssw im Einsatz. Bei mir sowieso Standard. Es freut mich sehr das dieser Bereich wieder anzieht. Hatte die letzten Jahre doch sehr das Gefühl das dieses Genre von unseren allwissenden grünen Mitbürgern sehr verteufelt wurde.
    Abgesehen davon das hier keine große Party am Start war, war es sehr nostalgisch.
     
    chr, MaxPenng, sternbukett15 und 2 anderen gefällt das.
  16. Frohes neues euch allen!

    Das war sowas von geil!

    Zuerst war es ruhig im Städtchen aber zwölf war hier richtig was los, total überrascht!
    Da wurden fröhlich Reste geböllert!

    Muss sagen die Zoraki 917 und die P99 sowie RG3 haben Top Arbeit abgeliefert.
    Zoraki kein einziger Klemmer und die P99 zwei.

    Die anderen Kniften durften mal mit ein zwei Magazinen ran!

    Bilanz, 800 Schuss, davon 600 9mm PAK und 200 Flobert!

    War einfach Super und hat richtig geil gerappelt hier im Tal, das mach ich wieder!

    Unzählige, PM1 komplette Zink pallette etc. verschossen!
    AC3E4ABB-227A-49CE-A1D6-811934CBD9F9.jpeg 20F68366-98F6-4EF8-95FD-A6B1F30027A4.jpeg
     
    Pyropath, chr, Charly und 15 anderen gefällt das.
  17. Wunderschönen guten morgen,

    Auch von mir ein Frohes neues euch allen.

    Nachdem um 21 Uhr das Wecken der Nachbarschaft mit knapp 100 Schuss pm aus der b1s gefruchtet hat und auf einmal von überall Klatschen, SSW, Böller, Raketen und Bombenrohre kamen. War ich aufgetaut, weiter ging es mit 9mm, 100 Schuss in Vorbereiteten Magazinen mit 925/917 und Glock habe ich mit pyromunition in den Himmel gejagt, dannach dadurch das sie schnell und einfach zu laden war ca 300 nur glock, dann etwas Pause gemacht und nochmal 100 Schuss in alle Magazine, dann wieder aus allen Rohren zink/aba und Umarex in den Himmel gebracht. Daraufhin folgte etwas Ruhe bis 12 Uhr, alles nochmal gefüllt, die pyromunition aufgefüllt und nochmal ne Kleinigkeit gegessen, jedoch trotzdem von draußen durchgehend die erwachte Nachbarschaft gehört.

    Ab 12 Uhr liefen die Eisen heiß, erst ca 600-700 Schuss 9mm, salut und pyromunition dannach um ca 2 Uhr (da es schon etwas ruhiger geworden war) nochmal 200 Schuss aus den Record.

    Fazit:Dieses Jahr keinen Böller gezündet (kein Verbot vorhanden) aber trotzdem ein sehr erfülltes Silvester.

    KEIN Klammer, keine Waffenaussetzer, keine Blindgänger, egal ob 9mm, 6mm oder am Ende noch 10 Trommeln ME80 salut.

    Bis nächstes Jahr Decke ich mich mit mindestens 1500 bis 2500 Schuss 6mm ein (man weiss ja nie), dafür wird es weniger 9mm (tatsächlich etwas "übertrieben" für mich, da die Effekte etwas übertönt werden meiner Meinung nach), pyromunition muss bis zum abwinken her (gut das man sich für unser (mein neues) Hobby das ganze Jahr eindecken kann).

    Gleich geht es ans aufräumen, saubermachen und sortieren der letzten Reste, kleine Bestandsaufnahme und dann ne Liste anfangen zu führen damit ich weiss wieviel wovon da ist.

    Ich möchte euch für die Hilfe und die Empfehlungen des letzten Monats sehr danken, die Records hätte ich glaube ich niemals bestellt und jetzt bin ich am überlegen diese an Silvester nur noch zum schießen von pm1 zu nutzten und mit 9mm nur nocj salut zu schießen.

    Ich hoffe auf ein Gesundes, unbeschwerten und besseres Jahr 2021, denn das hat sich wirklich jeder verdient!
     
    chr, Charly, Alohajoe und 15 anderen gefällt das.
  18. Gestern Abend hatte ich um 23:30 die Polizei hier in der ruhigen Nebenstraße wegen einer kleinen Aufwärmrunde. Ein Nachbar muss sich wohl beschwert haben und die Polizei hat mir nur geraten ein wenig zu warten und mich nicht erwischen zu lassen. Eigentlich war ich schon stimmungsmäßig komplett am Boden - dann jedoch ab 23:55 ging es ab. Aus fast jedem 4. Haus kamen entweder Schreckschuss oder Feuerwerk zum Einsatz. Einfach nur mega für die Stimmung :good:

    Hab dann bis ca 00:40 fleißig geschossen und es war deutliches Klatschen und Jubeln von den Nachbarn zu vernehmen. Mit dem Multishooter ging ordentlich Pyromunition weg obwohl ein paar Effekte nicht gezündet haben. Mit dem Chiefs Special dann in 9mm RK kein Problem, nur ein wenig gefährlich da die Steighöhe deutlich geringer war. Trotzdem verlief alles gut und sicher und den Nachbarn hats gefallen.
    Meine Nachbarn gegenüber hatten wohl dieses Jahr ihr erstes mal eine Schreckschuss im Einsatz und da dieses nur klemmte, bin ich mit einer Packung Özkursan und Ballistol bewaffnet rüber und hab Erste Hilfe geleistet :D und siehe da ein Lächeln war auf seinem Gesicht da die Knifte problemlos am schießen war. Freut mich mehr SSWler in der Nachbarschaft zu haben ;) Seine ältere Tochter wollte dann auch mal mit meiner 918er Schießen und war einfach nur geil dieses "Kann ich mehrmals abdrücken?" und das ganze Magazin zu hören mit nem anschließenden breiten Grinsen :lol: nach dem Lockdown muss ich mit der mal was Essen gehen :love:

    Was ich generell wahrgenommen habe ist das die ganzen halbstarken pupertierenden Jungs hier bei uns auf dem Land nur am rumschleichen waren mit Alkohol & schlechter Mucke und teilweise vor dem Feuerwerk gezuckt haben, aber die ganzen Mädels aus der Nachbarschaft haben begeistert wie angewurzelt zugeschaut oder teilweise selbst gezündet :DEcht ne interessante wenn auch leicht überraschende Entwicklung.
    Heute Morgen bei meiner Gassirunde mit dem Hund habe ich dann deutlich viele Hülsen am Boden gefunden im Dorf und ein paar Nachbarn haben sich nochmal für das schöne Feuerwerk bedankt - so lob ich mir den Auftakt ins neue Jahr!

    Meine Bilanz vom Silvester 2020/2021: eine wahre Achterbahnfahrt der Gefühle und am Ende lief alles gut, wenn nicht besser als die letzten Jahre. Unheimlich Oldschool - PM1 mit Schreckschuss zu hören und einzelne Raketen wurden wertgeschätzt und von Nachbarn / Zuschauern bewundert. Wenige Batterien und man konnte Entspannt zünden und sich ganz auf den Effekt konzentrieren!

    Klar war dieses Jahr ungewiß und echt beschissen für die meisten von uns. Umsomehr hat mir dieses Jahr beigebracht diejenigen Leute wertzuschätzen die nicht, wie so viele, scheinbar nur handeln um anderen Freuden zu nehmen - sondern an der Freude teilzuhaben oder sie gar zu multiplizieren um sie mit anderen zu teilen! In diesem Sinne nochmals ein fettes Danke an euch hier im Forum und 2021 kann nur besser werden. Auf viele weitere Geile Aktionen und nette Unterhaltung - bleibt Gesund und Munter!
     
    chr, Alohajoe, KPutt und 13 anderen gefällt das.
  19. Ich möchte mich hier bedankten.
    Eure Empfehlung zur b1s war klasse.

    Das ist eine sehr schöne ssw. Die Zink Effekte sind sehr weit nach oben geschleudert worden. Besser als die zoraki.
    Und dann noch nicht einmal eine fehlzündung.
    Die zoraki kam dieses Jahr garnicht zum Einsatz. Die Röhm rg 89 hab ich noch ein paar Schuss abgegeben.
    Aber mit der b1s knapp 100 Schuss verschossen.

    Ein tolles Gerät, muss allerdings jetzt erstmal Pyro Munition nach kaufen.

    Aber danke an euch für die tolle Empfehlung.
     
    chr, MaxPenng, sureshot und 9 anderen gefällt das.
  20. Ich hatte dieses Jahr zum ersten Mal die ganzen Zink 20er Schachteln und bin absolut sprachlos was man damit für Bilder im Multishooter kreiieren kann. Absolut traumhaft und die Standzeit erst :D
    Den Abend hab ich mit der B1S immer wieder mal 2er Salven geschossen und die RG300 hab ich dann rausgeholt wenn mir das ewige Nachladen zu blöd wurde. Mit der Zoraki 918er hab ich dann hauptsächlich 5er Salven aus dem Multishooter geschossen und auch manchmal 17 Schuss Dauerfeuer :D Hat das gescheppert!!!!
    Die Leuchtsterne von Zink waren einen Tick besser als die von ABA, aber beide fand ich sehr schön. Die Shot Flash von ABA haben mir ebenfalls sehr gut gefallen, auch eine tolle Standzeit. Die Farbwechselsterne von Zink waren wunderschön! In einer 5er Salve haben sie alles bunt erleuchtet. Dieses Jahr werde ich definitiv wesentlich mehr kaufen. :)
     
    chr, MaxPenng, westfeuer und 8 anderen gefällt das.
  21. Hab eben mal meine RG 300 zerlegt. Lauf fast komplett zu. Die Walther 6 mm Kartuschen scheinen extrem schmutzig zu sein. Jetzt ist der Lauf wieder frei und im Dunkeln gibt es noch mal einen kurzen Testlauf. Hat jemand einen Tipp, wie ich den Lauf der RG 300 mal so richtig sauber bekomme? Ist ja ziemlich eng und der Zündkanal geht auch noch um die Ecke, was die Reinigung erschwert. Vielleicht gibt’s hier ja Erfahrungswerte von RG 300-Besitzern.
     
  22. Frohes neues :)

    Also ich konnte dieses Jahr erstmals eine SSW ausprobieren, ich hatte mir bereits letztes Jahr schon ein Blister "Zink - Mission 22" besorgt und habe es jetzt endlich mal testen können. Leider bin ich extremst enttäuscht..
    Diese Silbernen Patronen mit orangenen Hauben haben funktioniert aber alles andere nicht, weder die Devils Tail noch die Angel Eyes noch die Color Banger.. einfach gar nichts. Der Blister würde Kühl, Dunkel und trocken gelagert :(
     
    chr und Mofafreund gefällt das.
  23. @Nordfunkeln: Seltsam. Ich habe auch ein komplettes Mission 22 durch. Zwei Color-Banger haben nicht gezündet, was an meiner verdreckten Waffe lag. Alles andere ging problemlos. Mit welcher Waffe/Munition hast du denn geschossen?
     
  24. Eine fast neue Röhm RG96 Match mit PAK 9mm von Geco und Titan.
     
  25. #3625 energygum, 1. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 1. Jan. 2021
    Ja auch ich möchte über meinen ersten Einsatz mit SSW berichten...wo soll man anfangen...ich bin normalerweise ein F2 Freund, der Bretter verleitet. Jedoch hat dieses Jahr COVID-19 mir einen ziemlichen Streich gespielt, da ich keine Reste vom letzten Jahr hatte. Jedoch kann ich im nachhinein sagen, das der Virus auch was positives für mich hatte. Nämlich die Thematik SSW mit PM1...ich bin also voll eingestiegen, habe mich über diese Plattform eingelesen und somit ein Starterpaket zusammengestellt in Form von einer Record B 1S, sowie einem Potpourri von PM1.
    Ich möchte hier auch noch einmal ausdrücklich zu Wort bringen, das diese Community hier im SSW Bereich ein super klasse "Haufen" ist...toller Umgang miteinander, sowie stets hilfsbereit. Dafür noch einmal in Großbuchstaben DICKEN DANK!!!
    ....Nun, meine Erfahrung über die Silvesternacht war durchweg positiv. Nach diesem ganzen trübsal, was man geblasen hat, durch das Verkaufsverbot von F2, hat mich die SSW Thematik wieder in Fahrt gebracht. Die B 1S war sehr zuverlässig, tolle Effekte....Spaßfaktor 100%. Ja man kann sagen, es suchtet so sehr, das ich mich weiterhin in diesem Bereich weiter einlesen möchte und habe jetzt schon Kauflust auf weitere SSW's, bzw. das ganze für mich weiter auszubauen....

    ....Ende der Silvesternacht...Doch verdammten Spaß gehabt...Die Zink Stardust, sowie Umarex Shot Flash haben es mir sehr angetan, beim durchtesten der Effekte....und ein Veilchen war auch dabei....eine Walther Flobert meinte beim schießen meinem Augenlid mal "Hallo" sagen zu müssen....naja Anfängerfehler warscheinlich :D ....Dennoch freue ich mich sehr, weiterhin Teil in dieser Community zu sein und sich fleißig auszutauschen....

    ...In diesem Sinne...Euch einen schönen 1. Januar und vor allem BLEIBT GESUND!!!!
     

    Anhänge:

    vronex, Pyropath, chr und 14 anderen gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden