Sonstiges Vorfreude Thread der SSW Fans

Dieses Thema im Forum "Pyrotechnische Munition, Effekte" wurde erstellt von <Flightace>, 28. Sep. 2018.

  1. #3626 EdwardTeller, 1. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 1. Jan. 2021
    Ich habe nicht so viel PM1 geschossen, wie eigentlich geplant. Durch die ganzen anderen Reste etc bin ich nicht wirklich dazu gekommen. Es gingen ca. 30 Schüsse durch die RG300 und ein paar durch die B1S. 9mm dieses Mal gar nicht. Meine B1S hatte leider beim oberen Lauf 2x Zündprobleme, wobei ich nicht weiß, ob es an der Waffe oder an der Munition lag (Walther S&B aus 2017/2018 irgendwann). Die Ränder der fehlgezündeten Platzer sahen jedenfalls sauber abgeschlagen aus. Ansonsten ist das wirklich eine tolle Signalwaffe! Ich habe auf jeden Fall alle Effekte, die ich habe, geschossen. Die Zink-Ware hat natürlich mal wieder auf ganzer Linie überzeugt. Die Desert Gold hatte ich dieses Jahr zum ersten mal und bin vom Auswurf der Sterne am Himmel total begeistert. Super Ausbreitung und ein wunderschöner Flimmerschweif vorweg.
     
    chr, Funkenflug, MaxPenng und 4 anderen gefällt das.
  2. Moin und frohes Neues!

    habe auch dieses Jahr zum ersten Mal seit bestimmt 10 Jahren wieder zur SSW gegriffen.

    Früher mal 9mm probiert, war mir aber deutlich zu laut. Und auf Mickey Mäuse auf den Ohren hab ich bei Feuerwerk überhaupt keine Lust.

    Hatte hier ein wenig quer gelesen und mir daher dann die beiden kleinen 6mm Rekords im Einsatz.
    Die orange Farbe ist top. Endlich mal direkt ins Auge stechend wenn man sie aus der Hand gelegt hat.

    Geschossen wurde alles was bei Zink und ABA so zu bekommen war.

    Ich bin begeistert und konnte sogar noch wen anstecken. :)


    Einzig dass die Effekte teilweise bis auf den Boden stehen ist etwas schade. Sieht natürlich klasse aus, bei weniger nassem Wetter aber vielleicht nicht ganz unbedenklich.

    Alles in allem werde ich mich zum nächsten Jahr garantiert wieder aufmunitionieren und das beibehalten. :)
     
    chr, EdwardTeller, Funkenflug und 11 anderen gefällt das.
  3. #3628 Dirksmart, 1. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 1. Jan. 2021
    Erst mal auch an alle ein frohes neues ich wollte euch mal so berichten wie es bei mir war.

    Meine Erfahrung dieses Jahr war Klasse hätte ich nicht niemals mit gerechnet. Hab so bis um 24 Uhr gewartet und dachte das war's nichts los, und auf einmal ging es gut ab draussen. Bin dann auf dem Hinterhof gegangen um mit meiner record b1s zu feiern.

    Jedes mal bei den Leuchtkugel und Rattern gab es ein Jubel aus der Nachbarschaft irgend welche Kinder haben immer die Rattern nach gemacht, hab dann mein Platz wo anders hin verlegt war ne Menge los hätte ich nie gedacht echt. hab über 200 Schuss und pm1 verballert . Sogar die Nachbarin schaut aus den Fenster und wünschte mir frohes neues, auch viele Spaziergänger wünschten mir frohes neues ich ihn ebenfalls.

    Das beste war dann kamm eine Gruppe von Mädels zu mir und fragten mich ob die auch mal dürfte, ich drückte ihr die record b1s in die Hand mit schönen Zink Rattern mit Schweif. Die fand das so Klasse das sie meinte das sie sich auch sowas zu legen wollen weil sie es so praktische und Hammer fanden und wollte genau wissen wie das funktioniert. Was für ein schöner Silvester Abend sogar Polizei fuhr mehrmals vorbei sagte nichts.
     
    chr, EdwardTeller, Alohajoe und 13 anderen gefällt das.
  4. Meine Kinder haben gerade ein paar Plätze besucht wo es bei uns immer intensiv geschossen wird... Und wieder ein paar Dutzend verlorenen oder nicht gezündeten Kartuschen gebracht... Wenn man da richtig eine Kartuschenjagd macht, dann braucht man es gar nicht selber zu kaufen
     

    Anhänge:

    chr, EdwardTeller, MaxPenng und 9 anderen gefällt das.
  5. Weil die Leute halt nicht wissen wie man repetiert ohne die Kartusche in's Nirvana zu schicken bei klemmern... Na freu dich ;)
     
    PablitoDE, chr, MaxPenng und 4 anderen gefällt das.
  6. Frohes Neues!
    Schöne Berichte hier, besonders von den "SSW Neulingen". Immer toll wenn vernünftiger Zuwachs kommt.

    Ich hab diesmal gut um die Hälfte weniger geschossen als die Jahre zuvor.
    Obwohl in der Umgebung eigentlich ab Sonnenuntergang ständig was zu hören war tat ich mich ein wenig schwer so richtig in Stimmung zu kommen. Immer wieder mal 2 Trommeln meiner RG46 mit Zinkware verschossen aber bis auf wenige Momente wo auch andere direkte Nachbarn geschossen haben kam ich mir hier wie ein einsamer Wolf vor.
    Um Mitternacht war wenigstens für 15Minuten ein wenig F2 in der Nachbarschaft zu sehen aber kurz danach war schon wieder Totenstille so dass auch ich irgendwann aufhörte.
    So kamen immerhin 150 Schuss zustande und meine zweite RG46 wurde erfolgreich eingeweiht.

    Top waren wieder die Desert Gold, die mich zum letzten Jahreswechsel schon besonders begeisterten aber dieses Jahr irgendwie nochmal breiter auswarfen.
    Leider genau das Gegenteil erlebte ich mit den Devils Tail. Das Crackling wird von Jahr zu Jahr weniger und dazu schwächer.
    Als ich diese vor 3 Jahren zum ersten Mal gekauft habe war das Crackling ähnlich hart wie bei den Color Bangern, jetzt nur noch eher ein Knistern.
    Dazu muss ich zum kommenden Jahresende endlich mal daran denken die Plastikverschlüsse der Bombetten ein wenig zu lockern. Sehr oft wurden die Sterne eher senkrecht ausgeschüttet als dass sich ein breites Bukett bildete, was vor allem bei den Sungrazern nicht so schön aussieht.
    Hab jedenfalls hier im Thread mal gelesen dass dieses Problem durch Lockerung der Kappen behoben werden kann. Allerdings wird das ja auch ne ganze schöne Arbeit bei der Menge die man verschießt.

    Wegen dem schwachen Crackling der Devils Tail werd ich nochmal bei Zink nachfragen. Ich tat dies zwar schonmal und man antwortete mir dass nichts geändert wurde aber ich stehe mit dieser Erfahrung ja nicht alleine hier. Die werden ja von Jahr zu Jahr schwächer.

    Naja, jetzt ists wieder rum, Vorfreude auf neue Effekte ist vorhanden und gleich gehts erstmal ans Reinigen.
     
    chr, PMX1000, Funkenflug und 9 anderen gefällt das.
  7. Schön das viele wieder zum Thema SSW und PM1 zurückgefunden bzw. neu hinzu gekommen sind.

    Hatte die letzten Jahre schon die Befürchtung das diese Form des Feuerwerks langsam ausstirbt da in der heutigen Gesellschaft immer kritischer auf das Thema Schusswaffen geblickt wird und das deutsche WaffG stetig geändert und verschärft wird.

    Finde gerade wer Einzeleffekte genießen möchte kommt hier voll auf seine Kosten.
    Für mich haben auch die unterschiedlichen Blistersortimente einen Hauch von Nostalgie!
    Bin selbst seit einigen Jahren wieder hier eingestiegen und es hat wirklich einen gewissen Suchtfaktor. ;)
    Eine schöne und auch saubere und sichere Alternative zum ganzen Raketen und Batteriefeuerwerk.

    Allen hier allzeit gut Schuss
     
  8. Effekte von Zink: Comet Banger, Devils Tail, Angel Eyes, Sungrazer, Demon Eyes haben mir gut gefallen. Bei den Leuchtsternen in 10 Farben hab ich leider nicht so wirklich auf die Farbe geachtet um 0 Uhr. Die Ratter und Pfeifer mit Silberschweif wurden leider langweilig. Je 50 Stück ist zu viel. Dann noch Umarex Hard Rock Star, Sky Circle Silber und Gold haben mir auch gefallen. Die Sets Sternenzauber, Hard Rock Los Angeles und Twillight Zone waren auch gut. Hab noch 100 Platzpatronen und etwas Pyros übrig.
    Den Mauser Magnum Revolver mit .45 Platzpatronen, das rumst oderdentlich. Reduzierhülsen mit 9mm R.K. wurde auf Dauer nervig mit nachladen und Hülsen ausstechen. Dazu verformen sich die Reduzierhülsen sehr und man bekommt die nur schwer wieder aus der Trommel und dann sind die unbrauchbar. 9mm R.K. von Victory sind mal stark und mal mies geladen. Mal steigen Pyros da nicht vernüftig. Der Revolver klemmte oft und war sehr schwergängig zu schießen. Der Anzug und Trommel klemmte oft. So macht es keinen Spaß. Der alte Mauser Magnum Revolver ist halb geschrottet. Die PPQ ist besser. Die 9mm PAK von Walthet rumsen richtig laut.
     
  9. Ein frohes und gesundes neues Jahr euch allen!

    Erst einmal ein Danke an alle, die diese Forumsecke so unermüdlich bereichern! Schön auch, dass sich so viele der B1S- Fraktion angeschlossen haben. :D

    Auch ich konnte das Jahr doch noch mit etwas PM1 ausklingen lassen. Dabei hatte ich schon befürchtet der einzige zu sein der überhaupt irgend etwas zündet. Stimmung war erst so gar nicht mehr da und als sich das Raclette mit dem FI- Schalter nicht einig wurde noch weniger. Die Stadt hat hier außerdem noch ein Abbrandverbot in der Öffentlichkeit nachgelegt. Den Tag über war es auch sehr ruhig. Ich dachte schon ich zünde einen Böller um 0 Uhr und dann war es das. Aber weit gefehlt: Kaum war es dunkel krachte es aus jeder Richtung unermüdlich. Damit hatte ich so gar nicht gerechnet. Ich habe die letzten Jahre ja immer im Ausland gefeiert und hatte das Dorf an Silvester doch sehr viel ruhiger in Erinnerung. Schreckschuss waren so einige zu hören, ebenso Begeisterung als ich antwortete. Keiner wollte meckern, alle waren gut drauf und der Himmel leuchtete um 0 Uhr. Unfassbar (und auch nicht gutzuheißen bei der engen Bebauung) was hier an Shells in den Himmel gegangen ist. Vielleicht war es auch eine "jetzt erst recht"- Reaktion.
    Also habe ich meine letzte Funke- Rakete zelebriert, zwei Rölis gezündet und den ein oder anderen Böller und Schallerzeuger genossen. So war es um so schöner, mit der B1S und einigen Resten an Zink- Artikeln noch etwas Farbe in den Himmel zu bringen. Aber das Crackling der 2019er Charge war schon sehr schwach.
    Insgesamt wurde es also doch noch ein schöner Jahresabschluss mit einer guten Stunde Zündelei.
     
  10. Da schneidest du einen für mich wichtigen und sinnvollen Punkt an...
    Im Laufe des Abends hat sich bei uns das Wetter mehrmals geändert. Ebenso auch die Windrichtung und Windstärke. Mit einer SSW kann man die Schussrichtung und den Winkel jedes einzelnen Effekts den Wettergegebenheiten anpassen. Das ist ein ganz klarer Sicherheitsaspekt. Bei einer Rakete kann man nur hoffen, daß sie in die richtige Richtung geweht wird.
    Ich finde, allein deshalb schon sollte die Richtlinie mit dem Verlassen der Grundstücksgrenze aufgehoben werden.
     
    Feuerknopf, chr, sureshot und 10 anderen gefällt das.
  11. #3637 MaxPenng, 1. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 1. Jan. 2021
    Frohes Neues auch von mir,
    bei uns in Brandenburg, Richtung Potsdam war richtig was los. Den ganzen Tag über hörte man vereinzelt Böller auch mal etwas "kräftigere" Kollegen, nach Einbruch der Dunkelheit gingen die ersten Raketen und Bombenrohre in dem Himmel. SSWs hab ich vereinzelt mal gehört, meist Ratter oder wie ein Magazin geleert wurde. Das zog sich so bis 23:30 hin, dort war dann Abriss angesagt, viele Verbünde und Battarien, vermutlich viel davon aus dem nahen Nachbarland :rolleyes:, ließen den Himmel leuchten. Hatt jedenfalls richtig Laune gemacht mal zu sehen wie das ganze Dorf kräftig am feiern war. Sonst hält sich das hier nämlich ziemlich in Grenzen.

    Tiefpunkt des Abends: Meine Röhm RG 96 :(. Unzählige Klemmer, meist nicht repetiert bzw. die Kartuschen wurden nicht ausgeworfen. Verschossen wurde Geco Munition. Krönnender Abschluss war der Adapter des 5er Multishooter von Uma. Dieser wolte sich einfach nicht mehr von der Waffe lösen lassen erst mithilfe einer Zange war dieser wieder frei zu bekommen.
    Die restlichen Pyros wurden dann eben mit der B1S in den Himmel gezaubert. trotz Codex Mun. keine Probleme.

    Alles im allen aber ein gelungener Abschluss für dieses durchaus bescheidene Jahr 2020.
     
    chr, Jack-Beauregard, sureshot und 6 anderen gefällt das.
  12. IMG_20210101_202858.jpg

    Kaum gereinigt hörte ich einen Knall... Und schon war die frisch geputzte B1S wieder eingesaut:p
     
    Christmas11, chr, böllerfan und 9 anderen gefällt das.
  13. Zu diesem Punkt auch von mir ein danke an das Forum hier.
    Bei so vielen lobenden Erwähnungen muss man ja schwach werden.
    Und ich bereue es nicht :p
    War schon immer ein 6mm Fan und hab RG 3, 300, 46 aber das kleine orangene Teil hat mich komplett überzeugt. :good:
     
    ammerflo, Christmas11, chr und 11 anderen gefällt das.
  14. Ich hätte ja eigentlich gerne orangefarbene Griffschalen für den RG 46... :D

    Am frühen Abend habe ich heute wenigstens noch einen Schuss Pyromunition abgefeuert... einen grünen Zink 9 mm Leuchtstern aus der Mini Berloque, Kaliber 2 mm Stiftfeuer.

    Der Abschussknall liegt da irgendwo zwischen Knallerbsen und alten Amorces, echt super leise.

    Das herrlich grüne Leuchten, und das begeisterte Staunen meines älteren Sohnes haben mich wieder etwas mit gestern versöhnt.
     
  15. Excalibur75, Pyropath, ammerflo und 13 anderen gefällt das.

  16. Schön, bei so vielen Pyros gestern die ich hatte, da dachte ich ein Multishooter oder Pyro Lauchner, da wäre ich schneller fertig mit dem Zeug durch. Aber nie wieder hole ich so viele Pyros. Über 600 Stück ist zu viel. Bei mir im Gebäudekomplex war ich alleine mit einer weiteren Person mit Feuerwerk und Schreckschuss. Sonst war niemand da um 0 Uhr.
     
    PyroRick81, chr, westfeuer und 4 anderen gefällt das.
  17. Da kann zur Fußball EM 21 (verschoben ex EM 20) ordentlich geschossen werden.
     
    PyroRick81, chr, MaxPenng und 2 anderen gefällt das.
  18. Werden ja nicht schlecht ;)
     
  19. Wenn ich mich irgendwann mal ausreichend in Fusion360 reingefuchst habe könnte ich die evtl. drucken.
    Ein Problem wäre nur die Fischhaut, für solche feinen Oberflächendetails ist mein 3D-Drucker leider nicht präzise genug :confused:
     
  20. @PyroWolle möchte ähnliches für die Record b1s und Record Weinberg machen. Er hat deswegen beim BKA angefragt (ob sowas erlaubt ist). Bis jetzt leider keine Antwort.. hätte für die Weinberg echt gerne 1-2 andere Farben
     
  21. Bei der heutigen Waffen Reinigung ist mir beim aufschrauben und Reinigen des Pyro Launchers erstmals aufgefallen, das sich einige kleine Kunstoffteilchen der 9mm Kartuschen durch den Lauf gemogelt haben und sich fleißig im Pyro Launcher angesammelt haben, hätte ich nicht gedacht und würde mich nicht wundern wenn ein herkömmlicher Abschussbecher durch diese kleinen Kunstoffteilchen verstopft und Effekte dann nicht zünden (Walther Pobjeda).
     
  22. Finde das mit den Kunststoff sowieso blöd. Da muss es doch eine Möglichkeit geben etwas anderes zu benutzen :unsure:
    Etwas was sich schnell auflöst oder aus Papier und Wachs besteht beispielsweise
     
  23. Oh man, genau das gleiche Problem hatten wir auch! Ich habe dann einfach schnell aus allen Zutaten einen großen Auflauf gemacht.:good:

    Für die SSW-Vorfreude zum kommenden Jahreswechsel steht jetzt schon fest, dass ich mir einen Multi-Shooter kaufen werde.
     
  24. #3650 Lutzmannrollerfahren, 1. Jan. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 1. Jan. 2021
    Das kann ich dir nur empfehlen:good:.
    Ich hatte dieses Jahr zum allerersten mal in meinem Leben einen Multishooter im Einsatz (Pyro Launcher 5-fach).
    Ich bin absolut begeistert, besonders genial brutal empfand ich die damit verschossenen Ratterpatronen. Hierbei sei auch gesagt, das es keinen einzigen Versager aus dem Pyro Launcher in Verbindung mit Ratterpatronen gab.

    Ich hatte noch einige ABA Notsignal Sterne aus dem TNT Röhrchen, die bis jetzt immer aus jeder Waffe mit Einzelbecher problemlos gezündet haben. Gestern habe ich 5 Stück im Pyro Launcher getestet und alle wurden ohne Effekt ausgefeuert, noch nicht mal ein glimmen oder ähnliches. Daraufhin habe ich 5 Umarex Super Effekt Leuchtsterne getestet, die hingegen funktionierten alle problemlos.
     
    Alohajoe, PyroRick81, westfeuer und 7 anderen gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden