Sonstiges Vorfreude Thread der SSW Fans

Dieses Thema im Forum "Kartuschen, pyrotechnische Munition, Effekte" wurde erstellt von <Flightace>, 28. Sep. 2018.

  1. Mal ein wenig offtopic, welches Ultraschallbad verwendet Ihr für die Reinigung und welches Mittel ? Ich suche ein gutes für Waffen bis Max. 4-5" Länge. RG300, HW 37 aber auch eine Glock 17 sollten dort reinpassen. Irgendwelche Vorschläge ?
     
    Jack-Beauregard gefällt das.
  2. Jeder Händler muss inerhalb von 14 Tage die Wahre wieder nehmen nennt sich Widerruf. ;) Solange es keine Hygene oder Versiegelte sachen sind. Aber mit dem alter kommt auch die erfahrung. ;)
     
    Jack-Beauregard gefällt das.

  3. Wenn das nicht machst kannst dein laden auch gleich dicht machen. :D außerdem sind es nur 2 Schuss gewesen die waffe wird ja auch bei Umarex testet vondaher ist doch noch neu.
     
  4. Warum ist das hier Ebay? ist doch ne feuerwerkforum und kein verkaufforum oder warum sollte ich hier falsch sein?.
     
  5. Dann hast du es einfach nicht verstanden. Ging einfach nur um deine Aussage das du sie lieber in Müll wirfst als sie jemanden hier zu verkaufen.
     
  6. Warum sollte ich die hier an jemand verkaufen?. Was ich damit mache ist ja meine sache. ;)
     
  7. #4857 DarkForce, 15. Jan. 2022
    Zuletzt bearbeitet: 15. Jan. 2022
    Siehste wieder nicht verstanden :D
    Lassen wir es sein..
    Zurück zum Thema.
    Ultraschallbad war die Frage.
    Hab ich persönlich keine Erfahrung mit.
     
    sureshot, KPutt, Darnoc und 2 anderen gefällt das.
  8. Ja dann troll dich und gut ist . Geht ja langsam auf den Keks dieses Gestichel . Musst du immer noch einen nachlegen ?
    Les mal den Threadtitel und denk mal nach . Nichts gegen Kontroversen aber so langsam nervt es .
    Sorry für OT....
     
    Signalgast, chr, Pyropath und 11 anderen gefällt das.
  9. #4859 Jack-Beauregard, 15. Jan. 2022
    Zuletzt bearbeitet: 16. Jan. 2022
    Ich benutze ein einfaches 3 Liter Ultraschallbad.


    https://smile.amazon.de/dp/B086DND5CS/ref=cm_sw_r_apan_glt_i_C1XH36WH48E2WM485DV7





    Die gibt es auch größer bis 30 Liter.


    https://smile.amazon.de/dp/B083NWGGTT/ref=cm_sw_r_apan_glt_i_08YWRST1FCP57S3B1EHS?psc=1





    Früher hatte ich als Reiniger verdünnen Fensterreiniger genommen. Inzwischen nehme ich nur noch einen Spritzer Geschirrspüler ohne Cremezusatz und fahre eine höhere Temperatur (etwa 50-60°C) ... Damit geht so gut wie alles ab. Je nachdem was man drin hat... Einen massiven Lauf würde ich bis zu 30 Minuten drin lassen.

    Schau mal in mein Album....

    Schreckschusswaffen - Reinigung | FEUERWERK.net Forum

    Da sind ein paar Bilder drin und Videos habe ich auch in meinem YT Kanal.

    https://youtube.com/user/TheCTPyro
     
    chr, Charly, PyroRick81 und 5 anderen gefällt das.
  10. Dann lies es nicht und gut ist.
     
  11. Recht hat er... Also troll dich und heul leiser...
     
    chr, Lachgetriebe, Alohajoe und 3 anderen gefällt das.
  12. Mimimi... :D
     
  13. Also die Glock passt nicht in mein 3,2L Schaller . Viell. etwas größer . Ansonsten schau mal bei @Jack-Beauregard , ist informativ....
    IMG_20220115_220425.jpg
     
    chr, PyroRick81, westfeuer und 4 anderen gefällt das.
  14. Besten Dank, und es gibt auch keine Probleme bei z.B. brünierten Oberflächen ? Die Glock 17 hat ja eher ein sehr mattes Finish, bin was das angeht immer ängstlich das die anläuft, meiner Nickel RG 300 dürfte das sicherlich egal sein. Ich schaue mir die Bäder mal an !

    @bottzi danke dann habe ich schon mal eine Richtung nach welcher Größe ich schauen muss.
     
    chr, DarkForce und Lutzmannrollerfahren gefällt das.
  15. Ich hatte letzte Woche mit Mal so ein einfaches wo man eher Brillen reinigt von meinem Vater geholt und eine ME 8 Detektiv drin versenkt.
    Warmes Wasser aus der Leitung drauf etwas Fit rein wurde auch gut Sauber.
    Für große Waffen nicht geeignet bin daher auch auf was größeres aus.
    Aber für kleinere Waffen zum Testen ging es.
     
    chr, Lachgetriebe, PyroRick81 und 2 anderen gefällt das.
  16. Mit matten Brünierungen muß man immer etwas aufpassen... Die könnten bei zu hoher Temperatur bzw. zu aggressiven Reinigern etwas blass werden. Im Prinzip ist eine matte Brünierung nur Edelrost. Auf jeden Fall danach die Oberfläche gut einölen.
    Sammlerwaffen würde ich sowieso nicht im Ultraschallbad reinigen. Dann lieber mit Öl und Pinsel die Verschmutzungen lösen.
    Aber für Arbeitstiere und Zubehör ist es eben zweckmäßig.
    Bei glänzenden Brünierungen/Lackierungen wie z.B. bei den neueren Zorakis gibt es keine Probleme...
     
  17. Also meine Arbeitstiere sind : RG 300 Nickel, HW 88 Brüniert alte PTB, RG 800 Nickel Gebraucht, Röhm RG 96 Nickel, Twi-Nine Schwarz. Dafür sollte der Reiniger hauptsächlich sein, man muss ja auch nicht die ganze Waffe reinhauen, Schlitten oder Trommel reicht ja teilweise schon. Am besten wäre ein "quadratisches Bad" :D:D
     
    chr, sureshot, Lachgetriebe und 4 anderen gefällt das.
  18. Pyro, Signalgast, westfeuer und 4 anderen gefällt das.
  19. War grad in einem Laden und der Händler hatte noch eine Zoraki R2 2 Zoll und eine R2 3 3 Zoll in schwarz da. Aber er wollte dafür wirklich 185€?!
    Der übertreibt.
     
  20. So... Um euch ein wenig den Abend zu versüßen, habe ich grad ein Video zusammengestellt...

    ZINK 15mm PM1 Effekte Mix ZORAKI 914 mit
    Umarex Multishooter

    Enthalten sind folgende Effekte:

    Angel Eyes
    Demon Eyes
    Devil's Tail
    SunGrazer
    Desert Gold
    SilberTwister
    Signalsterne
    Ratterpatronen Silberkomet

    Teilweise sortenrein und teilweise gemischt geschossen.



    PS: Es dauert noch ein wenig, bis das Video in HD verfügbar ist...
     
    Pyropath, Merkur, carpi08 und 20 anderen gefällt das.
  21. @Jack-Beauregard danke, sowas könnte ich mir stundenlang anschauen, ohne dass mir langweilig wird.

    Zink Bombetten sind einfach fantastisch, hier besonders die Demons Eyes und Angel Eyes, sowie Sungrazer.

    Desert Gold kamen mir eher schwach vor, vom Tremolantschweif her. Und die Sterne haben irgendwie nicht alle gezündet.

    Der Abschuss klingt mit dem Multishooter herrlich dumpf. Irgendwie hätte ich doch Bock auf eine 914 als Arbeitsgerät.
     
  22. Sieht schöner aus als ne Silvesterrakete und mit Knarre schießen macht mehr Spaß. :)
     
  23. 5 Stück aus dem Multishooter haben auch mehr NEM als eine Standard F2 Rakete. Und man kann die Bilder individuell gestalten durch die Sorten im Becher.

    Und sicherer ist das Abschießen auch.
     
    DarkForce, Jack-Beauregard und Sternenfee gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden